Sport

Beiträge zum Thema Sport

Soziales
2 Bilder

Newsletter 7/20
Was passiert aktuell im Falkenhagener Feld während der Coronakrise?

Liebe Nachbarinnen, Liebe Nachbarn, Liebe Freunde und Interessierte des Falkenhagener Feldes, hier ist die Ausgabe 7/20 unseres Newsletters für das Falkenhagener Feld! Darin lesen Sie aktuelles über die laufenden Angebote im FF mit Tipps für Kinder, Familien und Nachbarschaft. Sie finden hier auch zahlreiche Hilfe- und Beratungsangebote! Außerdem stellen wir Ihnen in der Rubrik "Gesichter aus dem Falkenhagener Feld" in dieser Ausgabe Ihren Mitbürger Herr Schneider vor. Bleiben Sie...

  • Falkenhagener Feld
  • 14.07.20
  • 56× gelesen
Soziales

Spiele für Kleine und Große

Neukölln. Das Spielmobil ist wieder unterwegs. Bis zum Ende der Sommerferien macht es dienstags bis sonnabends von 15 bis 18 Uhr an unterschiedlichen Stationen Halt. Auf Groß und Klein warten kostenlose Angebote wie Slackline, Federball, Tischtennis, Frisbee und Fußball. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Dienstags und donnerstags steht das Mobil vor der Kindl-Treppe, Ecke Neckar- und Isarstraße, mittwochs und freitags am Wartheplatz, sonnabends am Falkplatz. sus

  • Neukölln
  • 11.07.20
  • 22× gelesen
Verkehr
Die meisten Autos, die vor dem Stadion stehen, gehören Anwohnern und nicht Sportlern.
2 Bilder

Streit über den Wegfall von Parkplätzen
CDU will Stellplätze an Gesundheitszentrum erhalten, doch die sind nicht für Patienten gedacht

Gegenüber vom Gesundheitszentrum an der Lipschitzallee 20 sollen rund 50 Parkplätze verschwinden. Die CDU ist damit nicht einverstanden. Sie bemängelt, das Bezirksamt habe diese Pläne nicht mit dem Zentrum abgestimmt. Stadträtin Karin Korte (SPD) weist die Kritik zurück und wirft der CDU „Stimmungsmache“ vor. Das Ärztehaus mit seinen unterschiedlichen Praxen sei ein wichtiger Pfeiler der Gesundheitsversorgung im Bezirk, so Gerrit Kringel, Vorsitzender der CDU-Fraktion in der...

  • Gropiusstadt
  • 18.06.20
  • 139× gelesen
Kultur
„Menschenskinder! Sensationen!“ hieß das Winterprogramm 2019 im Juxizelt in der Hohenstauffenstraße. Hier zu sehen ist die Akroleiter.
2 Bilder

Dann muss man eben zu Hause turnen
Zirkus im Homeoffice jetzt online zu sehen

Anlässlich des „World Circus Day“ zeigt der Juxirkus, was seine jungen Artisten anstellen, wenn sie nicht im Zelt trainieren können. 1988 hat der Juxirkus in Schöneberg im Pestalozzi-Fröbel-Haus seine Arbeit begonnen, um Kindern und Jugendlichen Zirkus-Wissen zu vermitteln. Die anfänglichen Proben fanden auf dem Winterfeldtplatz statt. Jetzt gibt es den Juxirkus bereits seit 32 Jahren und zahlreiche Talente gingen aus dem Zelt, welches nun in der Hohenstaufenstraße steht, hervor. Nun ist es...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 26.04.20
  • 193× gelesen
Sport

FitnessTV mit dem Sport Club Siemensstadt
Wasserflasche statt Hantel

Fitnessstudios und Sportvereine haben geschlossen. Wie die Spandauer diese Zwangspause sportlich überstehen können, zeigt der Sport Club Siemensstadt. Wasserflasche statt Hantel, Liegestütz im Bad, Treppensteigen statt Cardio-Gerät: Mit viel Kreativität findet jeder auch zu Hause das passende Fitnessgerät. Übungen, die sich daheim gut machen lassen, hat der Sport Club Siemensstadt zusammengestellt. „Digitaler Sport mit SCSTV“ heißt das Zauberwort in der Corona-Zeit. Dahinter verbergen sich...

  • Siemensstadt
  • 16.04.20
  • 93× gelesen
Soziales

Spieltipps vom Jugendamt in Zeiten von Corona

Reinickendorf. Das Jugendamt gibt ab sofort täglich unter https://bwurl.de/14vu neue Beschäftigungstipps für Kinder, Jugendliche und Familien. Denn trotz der aktuellen Lage sollten Kinder sich bewegen und sinnvolle geistige Anregungen bekommen. Auch auf der Facebookseite https://bwurl.de/14vv macht das Amt auf diese Tipps der pädagogischen Fachkräfte der bezirkseigenen Jugendfreizeiteinrichtungen und des Jugendamts aufmerksam. Das können Tipps für kindgerechte Sport- und Familienspiele sein,...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 24.03.20
  • 327× gelesen
Bildung
Die Kinder kommen zweimal in der Woche zum Training. Die Erwachsenen in der hinteren Reihe: Sportlehrerin Michèle Bliesener, Bürgermeister Martin Hikel, Union-Spieler Akaki "Andy" Gogia und Karin Plötz von "Fußball trifft Kultur".

Eine Halbzeit Fußball, eine Halbzeit Lernen
An der Britzer Zürich-Grundschule läuft ein Projekt, das Deutschunterricht mit Sport kombiniert

Die gemeinnützige Organisation Fußball trifft Kultur hat im vergangenen Sommer ihr erstes Projekt in Berlin gestartet, nämlich an der Britzer Zürich-Grundschule, Wederstraße 49. Kürzlich wurde es der Öffentlichkeit vorgestellt. 24 Mädchen und Jungen aus den dritten und vierten Klassen machen mit. Alle haben Förderbedarf, alle lieben Fußball, die Wurzeln der meisten liegen in anderen Ländern. Zweimal in der Woche treffen sie sich nach dem Unterricht. Sie werden in zwei Gruppen aufgeteilt....

  • Britz
  • 24.03.20
  • 110× gelesen
Soziales

Kindersport
Eltern-Kind-Sport / Kindersport (1-7 Jahre)

Kurzinfos: Unser Kindersport möchte Kindern Spaß an der Bewegung vermitteln und ihnen die Möglichkeit bieten, die Vielfalt von Bewegungsmöglichkeiten kennenzulernen. Kinder benötigen regelmäßig Bewegung, die abwechslungsreich ist und vor allem Spaß macht! Weitere Infos, Kurse und Anmeldung zum kostenlosen Probetraining findet ihr auf www.berliner-verein.de/kindersport Über Uns: Wir sind ein gemeinnütziger und im Vereinsregister Berlin eingetragener Sportverein, mit Anerkennung der...

  • Adlershof
  • 07.02.20
  • 46× gelesen
Soziales

Plätze frei beim Kinderjudo
Knirpse und Kinder suchen Nachwuchs!

Beim DJK Süd Berlin könnt ihr eure guten Vorsätze für 2020 umsetzen. In verschiedenen Gruppen in Tempelhof und Schöneberg könnt ihr nach dem Konzept "Judo spielend lernen" des Deutschen Judobundes altersgerechtes Judo lernen. Auf unserer Homepage www.djk-sued.de/judo erfahrt ihr viel über unsere Aktivitäten. NEU: Ab 09.Januar können auch Anfänger (Jg. 2009 - 2013) in Schöneberg donnerstags von 17-18:30 Uhr das Fallen, Werfen und regelgerechte Raufen erlernen. Der Jahrgang 2014 trifft sich...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 14.12.19
  • 97× gelesen
Bildung

Ganz praktisch ausgebildet
Sozialarbeit und Sport – Hochschule mit bundesweit erstem Studienangebot

Jeder Jugendtrainer verbindet soziale Arbeit mit Sport – in der akademischen Ausbildung fehlte diese Kombination bislang aber. Die in Lichtenberg ansässige Deutsche Hochschule für Gesundheit und Sport (DHGS) hat jetzt als bundesweit erste einen Studiengang dazu im Angebot. Zum Start des Wintersemesters am 11. Oktober haben die DHGS und der Landessportbund Berlin (LSB) den Studiengang „Soziale Arbeit und Sport“ eröffnet. 33 Studentinnen und Studenten sind für die Premiere angetreten. Sie...

  • Lichtenberg
  • 25.10.19
  • 153× gelesen
Sport

Ballsport für Kinder beim TSV

Rudow. Ballsport für Mädchen und Jungen der ersten und zweiten Klassen bietet der TSV Rudow an. Die Kinder lernen den Umgang mit Bällen, körperliche Koordination und Teamgeist. Geübt wird dienstags und donnerstags von 16 bis 17 Uhr in der Sporthalle der Grundschule am Fliederbusch an der Kornradenstraße 2. Vier Wochen lang ist eine Probemitgliedschaft im Verein möglich. Mehr Informationen gibt es unter chantal.wyrembek@tsvrudow-volleyball.de. sus

  • Rudow
  • 13.09.19
  • 71× gelesen
Sport

Zwei thüringer und ein belgischer Sieg an der Landsberger Chaussee
Schnelle Finaletappen bei der Radsport kids-tour 2019

Auf der 4. und letzten Etappe der 27. Kids Tour änderten sich die Gesamtwertungen in allen drei Wettkampfklassen auf den Podiumsrängen, weil es auf dem 14 km langen Kurs (10 Runden a 1,4 km) in Berlin-Hellersdorf noch einmal Sprints für Bonifikations-Sekunden gab. Das nutzte die Belgierin Xaydée van Sinaey von der Mannschaft BENE(lux) Girls. Sie gewann das Rennen vor Sina Temmen (Rose Girls Nordrhein-Westfalen) und Magdalena Fuchs (RSV Irschenberg), die auch insgesamt Dritte wurde. Dank der...

  • Hellersdorf
  • 02.09.19
  • 342× gelesen
Sport

Bewegt im Koeltzepark

Spandau. Der Verein „bwgt“ lädt am Sonntag, 8. September, wieder zum Familiensportfest in den Koeltzepark ein. Kinder, Jugendliche und Familien können von 14 bis 18 Uhr viele Sportangebote ausprobieren. Dazu zeigen drei Sportvereine ihr Können bei kleinen Aufführungen. Das Fest endet mit einem Lauf durch den Koeltzepark. Das Mitmachen kostet nichts. uk

  • Spandau
  • 01.09.19
  • 24× gelesen
Bildung
Stolz auf ihre Seepferdchen: Michael Grunst und die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch überreichten am letzten Feriensonnabend Urkunden an kleine Lichtenberger, die in den vergangenen Wochen schwimmen gelernt haben.

50 neue Seepferdchen
Erfolg für erstes kostenloses Ferienschwimmen des Lichtenberger Bezirksamtes

Gerade noch rechtzeitig zum Beginn der großen Ferien war alles unter Dach und Fach: Zum ersten Mal hat das Bezirksamt in diesem Jahr kostenlose Schwimmkurse im Sommerbad Wuhlheide angeboten. Die Resonanz war so gut, dass es das Ferienschwimmen von nun an regelmäßig geben soll. „Das kühlere Wetter zwischendurch kam nicht ungelegen“, sagt Norman Wolf, Fraktionsvorsitzender der Linken in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). „Die Ferienschwimmkurse waren so gut nachgefragt, dass die...

  • Lichtenberg
  • 12.08.19
  • 172× gelesen
Sport

Slackline, Federball und Co. für Groß und Klein

Neukölln. Noch bis Ende September können Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene auf drei Plätzen spielen; ohne Anmeldung und kostenlos. „Spiel, Sport & Bewegung in Neukölln“ heißt das Angebot des Vereins bwgt. Er sorgt dafür, dass den Besuchern Spiele und Sportgeräte zur Verfügung stehen: Slackline, Federball, Tischtennis, Frisbee, Fußball und vieles mehr. Zwischen 15 und 18 Uhr ist jedermann willkommen – und zwar dienstags auf dem Boddinplatz, mittwochs auf dem Wartheplatz und sonnabends...

  • Neukölln
  • 10.08.19
  • 49× gelesen
Kultur

Viele Ferienaktionen in Leos Hütte

Neu-Hohenschönhausen. Langeweile in den großen Ferien muss nicht sein. Die Jugendfreizeitstätte Leos Hütte in der Grevesmühlener Straße 43 hat zum Beispiel diverse Angebote für Ferienkinder: Am 5. Juli lädt sie zum Ferienfrühstück ein, am 10. Juli geht es gemeinsam zum Baden in die Wuhlheide, am 17. Juli steht ein Tischtennisturnier und am 24. Juli ein Billardturnier auf dem Programm. Infos bekommen und sich für alles anmelden kann man unter 928 71 16. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 25.06.19
  • 24× gelesen
Bildung
Derzeit ist der Campus Efeuweg noch an vielen Stellen eine Baustelle.

Campus Efeuweg nimmt Formen an
Rohbau des Ergänzungsbaus der Schule für Bildungsaufsteiger ist fertig

Zwischen Gropiusstadt und Rudow entsteht ein besonderer Lernort: der Campus Efeuweg. Diese vom Bezirk gestaltete Bildungs- Sport- und Freizeitlandschaft soll zukünftig Kindern und Jugendlichen den Bildungsaufstieg erleichtern. Denn zum Lernen braucht es mehr als bloß Schulunterricht und Bücher. Es braucht ebenso ein inspirierendes, aufbauendes, schönes Umfeld, das sichere und positive Freiräume bietet, damit man sich ausprobieren und seine eigenen Talente entdecken kann. Und genau so ein...

  • Gropiusstadt
  • 19.06.19
  • 91× gelesen
Soziales

Bewegter Ferienspaß

Fennpfuhl. „Bewegter Sommer“ heißt ein Ferienangebot des MädchenSportZentrums Kreafithaus für Mädchen im Alter zwischen neun und zwölf Jahren. Termin: 1. bis 12. Juli, täglich von acht bis 16 Uhr. Die Teilnahme kostet 70, mit Berlinpass 35 Euro. Anmeldung und Infos unter www.bewegter-sommer.de oder in der Fennpfuhler Jugendfreizeiteinrichtung in der Rudolf-Seiffert-Straße 50 unter 927 01 25. Mails gehen an kreafithaus@gsj-berlin.de. Seit 2016 fördert die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und...

  • Fennpfuhl
  • 25.05.19
  • 61× gelesen
Soziales

Senatorin Scheeres stellt neues Angebot für Kitas vor
Neuköllner Schwimmbär bekommt Nachwuchs

Der Schwimmbär ist eine Neuköllner Erfindung: Zweitklässler gewöhnen sich schon vor dem regulären Schwimmunterricht ans Wasser. Nun bekommt er Nachwuchs, das Schwimmbärchen. Das Projekt setzt schon bei Kitakindern an. Es war die Trainerin Daniela von Hoerschelmann, die 2014 den Schwimmbären ins Leben gerufen hat. Seitdem hat sich die Nichtschwimmerquote bei den jüngeren Schulkindern im Bezirk auf nahezu 20 Prozent halbiert. Dieser Erfolg hat auch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend...

  • Neukölln
  • 16.04.19
  • 426× gelesen
Bildung

Schwimmkurs in den Osterferien

Lichtenberg. Auch in den Osterferien lädt die Linksfraktion der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg wieder zu einem Schnupper-Schwimmkurs für Mädchen und Jungen im Kita- oder Grundschulalter ein. Ab ins Becken geht es jeweils am 16. und 17. April, ab 10 Uhr in der Schwimmhalle am Anton-Saefkow-Platz. Eine Anmeldung ist bis zum 12. April erforderlich, und zwar telefonisch unter 902 96 31 20 oder per Mail an fraktion@die-linke-lichtenberg.de. bm

  • Lichtenberg
  • 23.03.19
  • 46× gelesen
Soziales

Schwimmen in der Winterferien

Lichtenberg. Die Linksfraktion der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung (BVV) lädt in den Winterferien wieder zu Schwimm-Schnupperkursen ein. Kinder im Kita- und Grundschulalter können sich an zwei Tagen der Woche ans Wasser gewöhnen und erste Erfahrungen im Becken sammeln, angeleitet werden sie von professionellen Trainern. Die Kurse finden am 5. und 7. Februar, jeweils um 10 Uhr in der Schwimmhalle am Helene-Weigel-Platz im Nachbarbezirk Marzahn-Hellersdorf statt. Anmeldungen per...

  • Lichtenberg
  • 22.01.19
  • 29× gelesen
Soziales

Ferien am Aalemannufer

Hakenfelde. Für das Winterferienprogramm im Februar hat die Freizeitstätte Aalemannufer noch Plätze frei. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm mit Sport, Spiel, Basteleien und Ausflügen. Die Ferienwoche beginnt am 4. Februar und endet am 8. Februar, täglich von 9 bis 16 Uhr. Dazu gibt es ein Frühstück, Mittagessen und Nachmittagsimbiss. Eltern zahlen 25 Euro für Verpflegung und Sachkosten. Anmeldung und weitere Infos gibt es unter 35 59 90 70. uk

  • Hakenfelde
  • 11.01.19
  • 17× gelesen
Bildung
Ein Pirattenschiff hat im Garten der Kita Entdeckerland angelegt - es passt zum Konzept der Betreuungseinrichtung, Kinder zu mehr Bewegung zu moitiveren.
2 Bilder

Nicht den ganzen Tag still sitzen
Ein Spielgerät für mehr Bewegung im Kitaalltag

In der Kindertagesstätte Entdeckerland hat ein Piratenschiff angelegt, und die Knirpse haben die Fregatte bereits begeistert geentert. Das neue Spielgerät im weitläufigen Garten an der Otto-Marquardt-Straße 2–4 hat die Stiftung Kinderförderung von Playmobil spendiert – um Bewegung zu fördern. Nützlich und vergnüglich in einem: Das speziell konzipierte Piratenschiff soll die motorische Entwicklung der Kinder voranbringen, gleichzeitig sorgt es aber auch für jede Menge Spaß und Abenteuer. ...

  • Fennpfuhl
  • 01.12.18
  • 143× gelesen
Sport

Kindersprint ist gestartet: Grundschüler für Bewegung begeistern

Neu-Hohenschönhausen. Seit dem 4. Oktober testen mehr als 1500 Grundschüler im Bezirk ihre sportlichen Leistungen in einem speziellen Sprintparcours. Dafür kooperieren die Grundschulen mit der Krankenkasse Barmer. Die Kinder sollen damit für Sport sensibilisiert werden. Das Konzept sieht so aus, dass die Schüler nach jeder gelaufenen Runde einen Bon bekommen. Darauf sind Reaktion, Sprintvermögen, Schnelligkeit beim Richtungswechsel und die Gesamtzeit aufgelistet. Die direkte Auswertung der...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 06.10.17
  • 65× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.