Sporthalle

Beiträge zum Thema Sporthalle

Bildung
Die Konrad-Duden-Schule wuchs von einer vier- zu einer sechszügigen Schule. Auch deshalb soll sie eine neue Sporthalle bekommen.

Campus wird um Sporthalle ergänzt
Konrad-Duden-Schule wächst weiter

Der Campus Konrad-Duden-Schule an der Rolandstraße soll um eine neue Sporthalle sowie neu gestaltete Frei- und Sportflächen erweitert werden. Weiterhin ist geplant, das leer stehende Schulgebäude an der Lindenberger Straße, in der sich einst die Elisabeth-Christinen-Grundschule befand, zu einer neuen Grundschule umzubauen und es zu erweitern. Die Planungen für diese Vorhaben liegen bereits größtenteils vor, erfuhr Abgeordnetenhausmitglied Torsten Hofer (SPD) auf Anfrage vom Bezirksamt. Derzeit...

  • Niederschönhausen
  • 25.11.20
  • 114× gelesen
Politik

Über aktuelle Bauvorhaben informiert das Bezirksamt seit einem Jahr im Internet

Pankow. Vor einem Jahr ging sie an den Start, seitdem wächst die Vorhaben- und Projektliste des Bezirksamtes Pankow für die nächsten Monate stetig weiter. Inzwischen wurde die fünfte aktualisierte Liste ins Netz gestellt. Auch dieses Mal finden Pankower Bürger wieder etliche Neuerungen. So gibt es zum Beispiel endlich Fortschritte auf dem Campus der Tesla-Gemeinschaftsschule in Prenzlauer Berg. Diese braucht, weil sie stetig wächst, mehr Raum. Zu diesem Zweck wurde der Abriss des alten...

  • Pankow
  • 20.12.16
  • 619× gelesen
Politik
Bürgermeister Matthias Köhne

Das kommt 2016 auf uns zu: Bürgermeister Matthias Köhne im Interview

Pankow. Das Jahr 2016 ist erst wenige Tage alt. Zu anstehenden Aufgaben befragte Berliner-Woche-Reporter Bernd Wähner Pankows Bürgermeister Matthias Köhne (SPD). Im zurückliegenden Jahr beschäftigten die Bezirkspolitik mehrere Themen, über die auch 2016 weiter diskutiert wird. Eines dieser Themen ist der geplante Wohnungsbau auf der Elisabethaue und entlang der Michelangelostraße. Warum braucht der Bezirk solche Bauvorhaben? Matthias Köhne: Wir benötigen sie, um den steigenden Bedarf an...

  • Pankow
  • 03.01.16
  • 881× gelesen
Sport

Polizeisporthalle wird Notunterkunft: Hier finden bis zu 120 Menschen Schutz

Niederschönhausen. Weil immer mehr Flüchtlinge nach Berlin kommen, hat der Senat jetzt eine weitere Sporthalle im Bezirk zu einer Notunterkunft umfunktioniert. Ende September sind bereits in zwei Schulsporthallen in Prenzlauer Berg und Weißensee Notunterkünfte eingerichtet worden. Jetzt entschied der Senat, dass auch die Polizei-Sporthalle in der Wackenbergstraße 81 vorübergehend genutzt werden soll. Das Bezirksamt Pankow teilt mit, dass die ersten Flüchtlinge in diese Notunterkunft bereits...

  • Niederschönhausen
  • 16.10.15
  • 293× gelesen
Politik

Keine Hallen als Unterkünfte

Pankow. In den Sporthallen des Bezirks wird es keine provisorischen Flüchtlingsunterkünfte geben. Bürgermeister Matthias Köhne (SPD) berichtet, dass es eine Anfrage des Landesamtes für Gesundheit und Soziales an das Bezirksamt Pankow gab, ob es eine Sporthalle als Flüchtlingsunterkunft benennen könne. "Das Bezirksamt lehnt das ab, dass eine Sporthalle als Unterkunft benutzt wird. Die Sporthallensituation im Bezirk ist derart angespannt. Niemand könnte es verstehen, wenn wir jetzt eine Halle als...

  • Pankow
  • 22.01.15
  • 100× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.