Alles zum Thema Sportverein

Beiträge zum Thema Sportverein

Sport
Dietmar Richter (links) und Wolfgang Gribb wollen den BVB 49 für die Zukunft rüsten.
3 Bilder

Der Blick geht nach vorn
Sportverein BVB 49 will bekannter werden und sucht Mitglieder

Wenn von einem Verein namens „BVB“ die Rede ist, denken Fußballfans natürlich ans Ruhrgebiet, an Borussia Dortmund und seine Profi-Kicker. Dass es auch in Lichtenberg ein BVB-Stadion samt ansässigem Traditionsverein gibt, wissen wenige. Doch das soll sich ändern. Seit 1958 ist Dietmar Richter Mitglied im Sportverein Berliner Verkehrsbetriebe 49 – kurz BVB 49 – mit Sitz an der Siegriedstraße 71. Erst trainierte er in der Leichtathletik-Abteilung Als das wegen einer Sportverletzung nicht mehr...

  • Lichtenberg
  • 18.11.18
  • 41× gelesen
Sport

Sport verbindet
"Junior-Coaches" bringen den Nachwuchs in Bewegung

Ein neues Projekt geht an den Start: Speziell geschulte „Junior-Coaches“ sollen Neuköllner Kinder und Jugendliche für körperliche Bewegung begeistern – und sie in Kontakt mit Sportvereinen bringen. „Sport verbindet“ nennt sich das Programm. Bis Ende 2020 wird es mit fast 370 000 Euro aus dem landeseigenen Topf Soziale Stadt unterstützt. Ziel ist es, die bestehenden Angebote zu vernetzen. Und das sind in Neukölln nicht wenige: Es gibt immerhin 200 Sportvereine und 46 öffentlich geförderte...

  • Neukölln
  • 13.11.18
  • 7× gelesen
Sport

Berliner belohnen großartige Jugendarbeit
LEKKER Vereinswettbewerb: Abstimmung für Vereine startet am 25. September

Obwohl sich Berliner Sportvereine mit ihren Jugendprojekten noch bis zum 16. Oktober am lekker Vereinswettbewerb beteiligen können, hat jetzt bereits die Abstimmung über die besten Projekte begonnen. Der lekker Vereinswettbewerb ist ein Publikumspreis für außergewöhnliche Jugendarbeit im Bereich Sport, initiiert von lekker Energie. Auch in diesem Jahr stellen sich diverse Vereine dafür zur Wahl. Berliner können ab sofort im Internet für ihre Favoriten stimmen – und das mehrfach, aber nur...

  • Mitte
  • 19.09.18
  • 30× gelesen
Sport

Triathlon in zehnter Auflage

Weißensee. Sein 10. Oranke-Open veranstaltet der Sportverein Pfefferwerk am 15. September im Freibad Orankesee. Für diesen Triathlon kann sich jeder anmelden. Er ist für alle geeignet – vom Kind bis zum Senior. Beim Triathlon stehen die Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen auf dem Programm. Die Sportveranstaltung beginnt um 11 Uhr im Freibad in der Gertrudstraße 7. Absolviert werden kann der Triathlon sowohl einzeln als auch in der Gruppe. Neben dem Triathlon gibt es ein buntes...

  • Weißensee
  • 11.09.18
  • 43× gelesen
Bauen
Der Turnraum des Vikihauses ragt über die Laufbahn bis auf den Sportplatz.
6 Bilder

Yoga auf der Dachterrasse
Sportverein Rot-Weiß Viktoria Mitte eröffnet Vikihaus für den ganzen Kiez

Auf dem Sportplatz an der Stralsunder Straße hat der SV Rot-Weiß Viktoria Mitte 08 jetzt sein neues Vereinshaus eröffnet. Das Vikihaus steht allen im Kiez offen. Yoga auf der großen Dachterrasse mit Blick auf dem Fernsehturm. Und unten drunter laufen Sportler auf der Tartanbahn, denn der Bau wurde aus Platzgründen über der Laufbahn errichtet und ragt auf Säulen bis auf den angrenzenden Sportplatz. Vikihaus heißt das Gebäude, das jetzt sechs Jahre nach den ersten Ideen eröffnet wurde. Drei...

  • Gesundbrunnen
  • 11.09.18
  • 126× gelesen
Sport

Jetzt die Vereinskasse auffüllen
2. lekker Vereinswettbewerb: Bis 25. September bewerben

Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie ruft zum zweiten Mal zur Teilnahme am lekker Vereinswettbewerb auf. Motto: „Unsere Energie für euren Sport. Jugendarbeit in Berlin: vielfältig und förderungswürdig“. Insgesamt befinden sich 15 000 Euro im Wettbewerbstopf. Teilnahmeberechtigt sind alle gemeinnützigen Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin. Auf lekker.de/vereinswettbewerb können die Vereine ihre Jugendarbeit und Nachwuchsprojekte vorstellen. Mit Texten, Bildern...

  • 08.09.18
  • 64× gelesen
Sport
Zeigt allen, wie gut ihr seid und bewerbt euch beim lekker Vereinswettbewerb.

15 000 Euro für den Jugendsport
Mit lekker die Vereinskasse füllen – und jeder darf mit abstimmen

Der Berliner Strom- und Gas­anbieter lekker Energie ruft zum zweiten Mal zur Teilnahme am lekker Vereinswettbewerb auf. Motto: „Unsere Energie für euren Sport. Jugendarbeit in Berlin: vielfältig und förderungswürdig.“ Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall, denn insgesamt befinden sich 15 000 Euro im Wettbewerbstopf. Teilnahmeberechtigt sind alle gemeinnützigen Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin. Sie können sich ab sofort auf der Seite lekker.de/vereinswettbewerb...

  • 03.07.18
  • 151× gelesen
Sport
„Blau ist der Himmel, Weiß ist die Wolke 7 auf der wir Fußball spielen … Blau Weiß Berolina Mitte Olé, Olé, Olé!“ Tom und Enno übernahmen mit ihrem Vereins-Schlachtruf und Trainer Uwe die „niegelnagelneue“ Komplettausstattung in den Vereinsfarben Blau-Weiß für ihr 19-köpfiges Kicker-Team aus den Händen von Radio Teddy-Moderatorin Debbie (hinten rechts) und Geschäftsführerin Dagmar König von Renault König (vorn links) ein. Und vom Geld werden neue Fußbälle gekauft.

So fix war die Wäsche noch nie gewechselt...
Der Radio TEDDY-Trikottausch

Originelle Radio-Aktion bringt den Fußballern der E-Jugend des SV Blau Weiß Berolina Mitte 49 e.V. eine komplette Mannschaftsausstattung – Autohaus König engagiert sich für Sportvereine in der Region. So fix war die Wäsche noch nie gewechselt … Unter dem Motto „Weg mit den alten, die neuen behalten!“ gab’s für 20 Vereine aus Brandenburg und Berlin eine Überraschung! Sie waren die Gewinner der gleichnamigen Aktion „Der Radio TEDDY-Trikottausch“. Zum Finale ging’s zu Renault König – Partner der...

  • Mitte
  • 27.05.18
  • 256× gelesen
Sport

Zum Sport in den Park : Bewegungsprogramm umsonst und draußen 

Die Testphase von Sport im Park im Sommer 2017 hat ergeben: Viele Reinickendorfer haben Lust auf Fitness im Grünen. 2018 wurde das kostenlose Angebot daher ausgebaut. Demnächst ist es wieder verfügbar. Bereits im vergangenen Jahr hatte ein Bündnis aus den drei Sportvereinen TSV Berlin-Wittenau, VfB Hermsdorf und TfL Tegel kostenloses Training im Freien zum Mitmachen organisiert. Finanziert wurde das Angebot durch die Senatsverwaltung für Inneres und Sport sowie die AOK Nordost. Das...

  • Borsigwalde
  • 11.05.18
  • 236× gelesen
Sport

Jeder kann mitmachen: Programm zur Leichtathletik-EM

Anlässlich der Leichtathletik- und Para-Leichtathletik-EM können Berliner im Sommer ein großes kostenloses Sportprogramm nutzen. 2018 wird ein Jahr voll sportlicher Höhepunkte. Nur knapp zwei Monate nach dem Beginn der Fußballweltmeisterschaft Mitte Juni findet in Berlin die Leichtathletik-EM statt und auch die Para-Leichtathletik-EM startet im August. Bei den Sportlern ohne Behinderung treten Stars wie Julian Reus, Sosthene Moguenara und Mohamed Farah an. Doch die Berliner müssen dieses...

  • Wedding
  • 14.01.18
  • 224× gelesen
Sport

Auszeichnung plus 500 Euro: Integrationspreis 2017 geht an den Wartenberger SV

Wartenberg. Der Herbst ist in Lichtenberg alljährlich die Zeit der Preisvergaben: Den Integrationspreis samt 500 Euro für die Vereinskasse holte sich jetzt der Wartenberger SV mit Sitz am Fennpfuhlweg. In diesem Jahr hatte der Bezirk den Integrationspreis zum Thema „Sport und Integration“ ausgeschrieben, weil in den Lichtenberger Sportvereinen und -projekten schon seit langem auch Migranten trainieren. Sie verbringen dort einen Teil ihrer Freizeit. Etliche engagieren sich selbst ehrenamtlich...

  • Wartenberg
  • 01.11.17
  • 58× gelesen
Sport

lekker unterstützt Sportvereine

Berlin. Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie fördert mit einem Online-Wettbewerb die Jugendarbeit in Berliner Sportvereinen. Der Wettbewerb steht unter dem Motto: „Unsere Energie für euren Sport. Jugendarbeit in Berlin: vielfältig und förderungswürdig!“. Teilnahmeberechtigt sind alle als gemeinnützig anerkannten Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin. Sie können sich ab sofort unter lekker-vereinswettbewerb.de bewerben. 15.000 Euro werden gestaffelt verteilt. Die...

  • Spandau
  • 21.10.17
  • 158× gelesen
Soziales

Neue Angebote für Familien: Bezirk gibt aktualisierte Broschüre heraus

Spandau. Werdende Eltern und junge Familien finden in der Broschüre „Angebote für werdende Mütter und Väter, Familien mit Säuglingen und kleinen Kindern in Spandau“ wieder alle wichtigen Angebote und Adressen im Bezirk. Das Bezirksamt hat die Broschüre aus dem Haus von Gesundheitsstadtrat Frank Bewig (CDU) bis 2018 aktualisiert und jetzt herausgegeben. Dort stellen sich die Familienzentren, Kirchengemeinden, Sportvereine und freien Träger sowie das Gesundheits- und das Jugendamt Spandau mit...

  • Spandau
  • 18.08.17
  • 63× gelesen
Politik

Hallen wieder nutzbar: Ehemalige Notunterkünfte wurden endlich saniert

Pankow. Vier Pankower Sporthallen können nach erfolgreicher Sanierung wieder von Sportvereinen und Schulen genutzt werden. Sie ständen nun wieder dem Schul- und Vereinssport zur Verfügung, erklärt Schul- und Sportstadtrat Torsten Kühne (CDU). Dabei handelt es sich um die Hallen in der Smetanastraße 31, am Bedeweg 1, in der Winsstraße 50 und in der Woelckpromenade 11. Diese vier Hallen gehören zu den sechs Pankower Sporthallen, die seit dem Winter 2015 als Notunterkünfte für geflüchtete...

  • Weißensee
  • 11.05.17
  • 75× gelesen
Sport
Monteur André Flakowski, Tim-Christopher Zeelen, Hermann und Gabriela Witt sowie Vereinschef Jörg Landt in der neuen Küche des TV Waidmannslust.

Willkommenes Geschenk: TV Waidmannslust bekommt neue Küche fürs Vereinsheim

Waidmannslust. Ein besonders hübsch gelegenes Vereinsheim hat der TV Waidmannslust. Er sitzt im „Bergschloss“ auf einer Anhöhe vis-à-vis dem S-Bahnhof. Allerdings sind Haus und Inventar etwas in die Jahre gekommen. Jetzt gab’s eine nagelneue Küche – geschenkt. An die Vereinsfarbe erinnert der grüne Farbton durchaus, wenngleich er für Küchenmöbel doch etwas ungewöhnlich ist. „Uns gefällt’s“, sagt Jörg Landt. „Wir durften uns die Farbe ja sogar aussuchen.“ Der erste Vorsitzende des TV...

  • Waidmannslust
  • 02.02.17
  • 199× gelesen
Bauen

Jahn-Sporthalle freigegeben / Sanierungsbedarf am Buckower Damm und Efeuweg

Neukölln. Die Flüchtlinge sind ausgezogen, die Jahn-Sporthalle am Columbiadamm 192 ist wieder für Schüler und Vereinssportler geöffnet. Wann die Hallen im Süden des Bezirks folgen, ist noch ungewiss. Am 19. Dezember wurde die Jahn-Halle wiedereröffnet. Zehn Monate lang hatte sie als Notunterkunft für 150 Asylsuchende gedient. Nachdem sie das Gebäude im Juli verlassen konnten, wurde es für 174.000 Euro instandgesetzt. In den beiden Doppelsporthallen am Buckower Damm 282 und am Efeuweg 28 sind...

  • Neukölln
  • 28.12.16
  • 250× gelesen
Sport

Bezirksamt und Leffers Sportstiftung fördern Vereine mit Angeboten für Kinder

Neukölln. Das Bezirksamt stellt auch für das kommende Kalenderjahr gemeinsam mit der Leffers Sportstiftung im Rahmen des bezirklichen Sportförderprogramms „Neuköllner Freizeitsport-Projekte“ finanzielle Mittel für Neuköllner Sportvereine bereit. Bewerben können sich Vereine, die durch ein zusätzliches Sportangebot für bisher vereinsungebundene Kinder und Jugendliche eine sinnvolle Möglichkeit der Freizeitgestaltung anbieten möchten. Die Antragsfrist für die neuen Projekte endet am 30. Januar....

  • Neukölln
  • 08.12.16
  • 50× gelesen
Sport
Co-Trainer Mario Schumann (r.) beim Training der männlichen C-Jugend-Handballer in der Halle der Janusz-Korczak-Grundschule mit Trainer Andreas Plickert.

Notunterkünfte werden geräumt: Sportler müssen dennoch im Freien trainieren

Buckow. Seit November vergangenen Jahres dienen die beiden Sporthallen am Buckower Damm und am Efeuweg als Notunterkünfte für Flüchtlinge. Auch wenn die Hallen demnächst geräumt werden, müssen die betroffenen Schulen und Vereine noch einige Zeit woanders trainieren. Denn zuerst müssen beide Hallen saniert werden. Fast genau ein Jahr ist es her, seit die Doppelsporthalle am Buckower Damm als Notunterkunft für Flüchtlinge geräumt werden musste. (Wir berichteten: http://asurl.de/1342). Seither...

  • Buckow
  • 06.10.16
  • 271× gelesen
  •  1
Sport

Der SV Karl Friedrich Friesen Berlin besteht seit 65 Jahren

Lichtenberg. Der SV Karl Friedrich Friesen Berlin e.V. feierte am 1. Oktober sein 65-jähriges Bestehen. Dazu überbrachte die Sportstadträtin Kerstin Beurich (SPD) die Glückwünsche des Bezirksamtes. Kerstin Beurich betonte: „Der traditionsreiche Verein bietet neben Freizeitsport auch Fußball, Gymnastik, Karate, Tischtennis, Volleyball sowie Wasserspringen an. Nur wenige Vereine im Bezirk können sich einer so langen Geschichte rühmen.“ KT

  • Lichtenberg
  • 02.10.16
  • 9× gelesen
Politik

Sporthallen werden früher geräumt: Flüchtlinge im OSZ ziehen im Juli aus

Spandau. Die zwei Sporthallen, die noch als Flüchtlingsquartiere genutzt werden, sollen früher frei werden als bisher bekannt. Die Bewohner ziehen in neue Häuser um. Der Senat will die Sporthalle am Oberstufenzentrum für Bautechnik I (Knobelsdorff-Schule) an der Nonnendammallee 140 und die Bundeswehr-Turnhalle am Kladower Damm 182 früher frei ziehen als geplant. Darüber hat jetzt Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) informiert. Die zwei Sporthallen werden noch als Flüchtlingsunterkünfte...

  • Spandau
  • 03.06.16
  • 121× gelesen
Kultur
Sigrid Weise ist Vorsitzende der Weißenseer Heimatfreunde. Sie zeigt Stücke aus dem Vereinsarchiv: Badekappe und Badehose vom Männerschwimmverein 1896.
2 Bilder

Auf den Spuren der Weißenseer Geschichte: Die Heimatfreunde feiern Geburtstag

Weißensee. Die Mitglieder des Vereins Weißenseer Heimatfreunde erforschen und bewahren Weißenseer Geschichte. Am 27. Februar können sie nun selbst auf ein Vierteljahrhundert zurückschauen. Den 25. Geburtstag ihres Vereins feiern die Heimatfreunde erst im März mit einer Festveranstaltung. Vor wenigen Tagen luden sie aber schon mal ein, um ihre Neuerwerbungen und entdecktes Archivmaterial zu präsentieren. „Unser Verein bekam in den vergangenen Jahren zum Beispiel eine ganze Reihe von alten...

  • Weißensee
  • 23.02.16
  • 129× gelesen
Sport

Amateursport: Jetzt abstimmen!

Berlin. Es ist wieder so weit: Noch bis zum 29. Februar können die Berliner im Internet über den Gewinner des Amateursport-Preises 2016 abstimmen. Die Berliner Sportfachverbände haben insgesamt 16 Mannschaften vorgeschlagen. Die Gewinner werden zu je 50 Prozent aus der Online-Abstimmung und aus den Vorschlägen einer Fachjury ermittelt. Im Rahmen der Night of Sports am 13. März wird der von der Deutschen Olympischen Gesellschaft Berlin, dem Landessportbund Berlin, dem Berliner Turn- und...

  • Mitte
  • 03.02.16
  • 84× gelesen
Sport

15 Jahre Laufzeit : Sportvereine der IG Rust haben neue Mietverträge

Hakenfelde. Zehn Sportvereine der IG Rust haben jetzt neue Mietverträge bekommen. Sie gelten bis 2030. Die alten laufen im Dezember aus. Die Verträge sind unter Dach und Fach. Sportstadtrat Gerhard Hanke (CDU) und die Vorstände von zehn gemeinnützigen Wassersportvereinen der IG Rust haben am 15. Oktober die neuen Mietverträge unterschrieben. Sie gelten bis zum Jahr 2030 und können optional um weitere fünf Jahre verlängert werden. Der Spandauer Rust, auch bekannt als Rustwiesen ist ein...

  • Hakenfelde
  • 28.10.15
  • 161× gelesen
Sport

Zukunftspreis ausgelobt

Treptow-Köpenick. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) und Sportstadtrat Michael Vogel (CDU) rufen die Sportvereine des Bezirks, die sich um die Gleichstellung von Frauen und Männern verdient gemacht haben, zum Zukunftspreis 2015 auf. Mit dem Preis will der Bezirk die Förderung des Sports, des Ehrenamtes, die Vielfalt der sportlichen Angebote sowie die Gleichstellung der Geschlechter vorantreiben. Insgesamt sind dafür Preisgelder in Höhe von 1500 Euro ausgelobt. Sie sollen Mädchen und Frauen in den...

  • Köpenick
  • 14.10.15
  • 79× gelesen
  • 1
  • 2