Spotkanie

Beiträge zum Thema Spotkanie

Soziales
Der Chor unter der Leitung von Agnieszka Wolf singt deutsche wie polnische Lieder.

Singend Polen verstehen
Deutsch-polnischer Chor besteht seit 30 Jahren

Im deutsch-polnischen Chor Spotkanie wird zweistimmig gesungen. Dabei sind nur die wenigsten Mitglieder polnische Muttersprachler. Den Sängern geht es um Völkerverständigung und gute Beziehungen zum Nachbarland. Nun wird der Chor 30 Jahre alt. „U przascniczki siedza jak aniol dzieweczki“, so beginnt eins der Lieder, die im deutsch-polnischen Chor gesungen werden. Wer jetzt nichts versteht, muss nicht verzweifeln. Vor jeder Probe wird die Aussprache geübt, besonders Interessierte bekommen sogar...

  • Steglitz
  • 12.09.19
  • 618× gelesen
Kultur
Die Mitglieder des deutsch-polnischen Chors „Spotkanie“ proben einmal in der Woche. Die Leitung hat seit einem Jahr Agnieszka Wolf.

Der deutsch-polnische Chor "Spotkanie" fördert die Völkerverständigung

Steglitz. Ob Volkslieder, sakrale und weltliche Lieder oder selbst Opernliteratur: das Repertoire des deutsch-polnischen Chors „Spotkanie“ ist groß. Seit 27 Jahren gibt es diese Vereinigung, der polnische und deutsche Sänger angehören. Dienstagabend, 19 Uhr. Aus dem Club Steglitz im Selerweg erklingt vielstimmiger Gesang in einer fremden Sprache. „Wir singen polnische und deutsche Lieder“, erklärt Lutz Kretschmer vom Leitungskreis des Chors. Damit die polnischen Texte auch entsprechend...

  • Steglitz
  • 19.07.16
  • 502× gelesen
Kultur

Die Deutsch-Polnische Kulturtage feiern Jubiläum

Steglitz-Zehlendorf. Zum 10. Mal finden in diesem Jahr die Deutsch-Polnischen Kulturtage "Spotkanie" (dt. Begegnung) statt. Bis zum 30. November gibt es in vielen Einrichtungen im Bezirk rund um die polnische Kultur, Geschichte und Politik. 1988 fand die erste "Spotkanie" in Steglitz statt. Damals gab es wegen des Berlin-Status keine direkten Kontakte des Bezirksamts mit polnischen Künstlern. Sie waren nur über die Vermittlung der Deutsch-Polnischen Gesellschaft möglich. Das hat sich seit dem...

  • Steglitz
  • 24.11.14
  • 98× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.