Sprachcafé

Beiträge zum Thema Sprachcafé

Kultur

Sich digital austauschen

Weißensee. Das Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee macht jetzt Online-Angebote, die mit Mitteln aus dem bezirklichen Integrationsfonds gefördert werden. So findet an jedem zweiten und vierten Donnerstag im Monat von 18 bis 19.30 Uhr ein „Strickcafé – digital“ statt. Willkommen sind Anfänger und Fortgeschrittene, die gemeinsam mit anderen schöne Dinge aus Wolle kreieren möchten. Interessierte können sich dafür über die E-Mail-Adresse ulrike.meyer@frei-zeit-haus.de anmelden. Sie erfahren...

  • Weißensee
  • 16.03.21
  • 16× gelesen
Soziales

Noch mehr digitale Angebote für Zugewanderte

Zehlendorf. Viele Beratungen, Gruppen und Treffen für geflüchtete und zugewanderte Menschen können wegen der Pandemie derzeit nicht stattffinden. Trotzdem bietet das Team vom Mittelhof nach wie vor einzelne Beratungen in Notfällen vor Ort an und gibt Unterstützung per Telefon. Viele Angebote finden allerdings inzwischen online statt wie beispielsweise das beliebte Sprachcafé der Villa Mittelhof freitags auf Zoom. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen besser gerecht zu werden, hat der Mittelhof...

  • Zehlendorf
  • 07.02.21
  • 13× gelesen
Soziales
Nadine Finsterle und Imke Sturm-Krohne vom Amtshaus sind auch in der Corona-Krise für die Buchholzer da.
2 Bilder

Hilfe analog und digital
Amtshaus Buchholz ist auch in der Corona-Krise für die Menschen da

Das Amtshaus Buchholz ist derzeit wegen der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr geschlossen. Aber das Team des Hauses in der Berliner Straße 24 ist weiterhin an allen Tagen über die E-Mail-Adresse info@amtshaus-buchholz.de erreichbar. Die Sprechzeiten finden allerdings bis auf Weiteres telefonisch dienstags von 11 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 13 bis 17 Uhr. Auch alle Beratungen laufen per E-Mail oder übers Telefon weiter. „Unser Sprachcafé findet per Videochat statt,...

  • Französisch Buchholz
  • 25.05.20
  • 173× gelesen
Bildung

Sprachcafé jetzt donnerstags

Neukölln. Statt dienstags findet das kostenlose Sprachcafé nun jeden Donnerstag statt – und zwar von 9.30 bis 11 Uhr im Quartiersmanagementbüro Donaustraße 7. Geleitet wird es von einer Deutschlehrerin der Volkshochschule Neukölln. Das Angebot richtet sich an alle, die in gemütlicher Runde Deutsch sprechen wollen. sus

  • Neukölln
  • 04.01.20
  • 27× gelesen
Bildung

Das Sprachcafé öffnet wieder

Neukölln. Wer Deutsch lernen und andere Menschen kennenlernen möchte, kann ab dem 13. August um 10 Uhr ins Sprachcafé, Donaustraße 7, kommen. Danach läuft das Angebot jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr. Begleitet wird das Sprachcafé von einer professionellen und erfahrenen Deutschlehrerin der Volkshochschule. Kostenlos teilnehmen können alle Menschen, die in der Nachbarschaft wohnen. Näheres ist beim Quartiersmanagement Donaustraße unter 34 62 00 69 oder info@qm-donaustrasse.de zu erfahren....

  • Neukölln
  • 05.08.19
  • 85× gelesen
Soziales

Das Sprachcafé unterstützen

Buch. Das Projekt „Willkommen in Buch“ wird künftig einmal im Monat ein Sprachcafé für geflüchtete Menschen im Bucher Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 organisieren. Für diese Veranstaltung werden freiwillige Helfer gesucht. Ein erstes Helfertreffen findet am 11. Februar um 16.30 Uhr im Bürgerhaus statt. Weitere Infos auf https://bwurl.de/146n. BW

  • Buch
  • 04.02.19
  • 17× gelesen
Soziales

Sprachcafé geöffnet

Siemensstadt. Das Sprachcafé „Rohrdamm 23“ ist ein Treffpunkt für Nachbarinnen und Nachbarn, für Geflüchtete und all jene, die im Kiez miteinander in Kontakt kommen wollen. Ab Donnerstag, 7. Februar, ist das Sprachcafé jeden Donnerstag von 18 bis etwa 20 Uhr geöffnet. Treffpunkt ist am Rohrdamm 23. Das Sprachcafé ist ein Angebot des Vereins Soziale-kulturelle Netzwerke Casa. uk

  • Siemensstadt
  • 30.01.19
  • 25× gelesen
Soziales
Diana Henniges

Sprachcafé braucht Mitstreiter
Flüchtlingshilfeverein sucht Deutsch und Englisch sprechende Ehrenamtliche

Für Aufmerksamkeit sorgte im Sommer „Moabit hilft“ mit der Zurückweisung der Nominierung für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2018. Der Verein in der Flüchtlingshilfe empörte sich über die Schirmherrschaft von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). Viel wichtiger ist den Aktivisten aber, dass sie jetzt wieder fest auf dem Gelände in der Turmstraße 21 sind: dort wo ihr Engagement 2015 begann, in Haus R des Gesundheits- und Sozialzentrums (GSZM). Der Mietvertrag wurde in Abstimmung mit der...

  • Moabit
  • 01.10.18
  • 324× gelesen
Soziales

Neues Sprachcafé im Mittelhof

Zehlendorf. In der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, gibt es ein neues Angebot. Jeweils freitags von 16 bis 18 Uhr öffnet in der Bibliothek das Sprachcafé. Es löst das bisherige Begegnungscafé ab. Der Mittelhof reagiert damit auf den Wunsch geflüchteter Menschen, ihre frisch erworbenen Deutschkenntnisse auszuprobieren, zu trainieren und zu erweitern. „Sie wollen mit deutschsprachigen Menschen über alltägliche Dinge reden, ohne große Hürden und auf Augenhöhe“, sagt Susanne Strätz vom...

  • Zehlendorf
  • 23.07.17
  • 387× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.