Alles zum Thema Sprachkompetenz

Beiträge zum Thema Sprachkompetenz

Bildung

Sprachkompetenz fördern
Wortlaut-Sprachwerkstatt richtet Sprach-Parcours im Familienzentrum ein

Sprache ermögliche eine Teilhabe an der Gesellschaft und eröffne Bildungschancen, sagt Eva Zimmermann von der Wortlaut-Sprachwerkstatt. Zur Erweiterung ihrer Sprachfähigkeiten hat das Schöneberger Sozialunternehmen für Kinder in Moabit im Alter von drei bis 15 Jahren und ihre Eltern einen Sprach-Parcours entwickelt. Als stationäre Version steht der Sprach-Parcours im Familienzentrum Moabit-Ost in der Rathenower Straße 17 montags von 10 bis 12 Uhr und mittwochs von 15 bis 17 Uhr sowie an...

  • Moabit
  • 18.10.18
  • 13× gelesen
Bildung

Kitas und Bibliotheken im Tandem: Sprachförderprojekt für Kinder gestartet

Spandau. Wer lesen will, muss sprechen können. Das gilt vor allem für Kinder. Darum gibt es in Spandau jetzt ein Sprachförderprojekt mit Kitas und Bibliotheken im Tandem. „…und raus bist du!“ heißt das aktuelle Sprachförderprojekt der Stadtbibliothek Spandau. Gestartet ist es Ende Mai und wird bis 2018 finanziert. Sein Ziel: Kinder sollen gezielt und regelmäßig sprachlich gefördert werden. Die Stadtbibliothek führt das Projekt in seiner Hauptjugendbibliothek, den Stadtteilbibliotheken im...

  • Spandau
  • 30.05.16
  • 88× gelesen
Bildung
Wenn Tina Dressler aus einem Buch vorträgt, können manche Kinder nicht nahe genug bei der Lesepatin sein.
2 Bilder

Das Teichmonster geht um: Vorleser von Lesewelt vermitteln Kindern Spaß an Literatur

Friedrichshain-Kreuzberg. Wer nicht richtig lesen kann, hat schlechtere Chancen im Leben. Deshalb stellt die Berliner Woche im Rahmen der Aktion "Das geht uns alle an" Akteure und Organisationen vor, die sich dafür einsetzen, dass Menschen besser lesen können. Ein gutes Dutzend Kinder sitzt im Halbkreis im Raum. Sobald Tina Dressler mit ihrem Vortrag beginnt, rückt ein Teil ihrer Zuhörer ganz nah an sie heran. Tina Dressler ist seit neun Jahren als Vorleserin für den Verein Lesewelt im...

  • Friedrichshain
  • 20.05.16
  • 116× gelesen
Bildung
Spielerisch bringt Regina Schild den zweijährigen Kitakindern Kimberlay, Christina und Arthur neue Worte bei.

Vorlesepaten fördern die Sprachkompetenz von Kindern

Spandau. Zehn Vorlesepaten arbeiten zurzeit ehrenamtlich in sechs Spandauer Kitas. Dort fördern sie die Sprachkompetenz von Kindern. Vermittelt werden die Paten von Casablanca.Sie lesen vor, singen und spielen mit den Kindern. Und sie tun das ohne Bezahlung. Zehn Vorlesepaten fördern ehrenamtlich in Kitas die Sprachkompetenz von Kindern. Möglich macht dies das Patenprojekt "Sprachmäuse" der Casablanca gGmbH. Eine der zehn Vorlesepaten ist Regina Schild. Die frühere Deutschlehrerin kommt...

  • Spandau
  • 05.02.15
  • 264× gelesen
  •  2