Anzeige

Alles zum Thema Sprayer

Beiträge zum Thema Sprayer

Blaulicht

Sprayer geschnappt

Friedrichshain. Beamte der Bundespolizei beobachteten am späten Abend des 4. Juni einen Mann beim Besprühen der neu errichteten Schallschutzwand am Bahnhof Ostkreuz. Zivile und uniformierte Einsatzkräfte nahmen den Verdächtigen nach kurzer Flucht in unmittelbarer Tatortnähe vorläufig fest. Er soll ein rund 80 Quadratmeter großes Graffiti hinterlassen haben. tf

  • Friedrichshain
  • 07.06.18
  • 14× gelesen
Soziales
Jedes Kind weiß: Müll gehört in den Eimer.
2 Bilder

Spandau "fleckt" sich: Bezirk macht mit bei Kampagne für eine müllfreie Umwelt

Engagierte Spandauer ziehen zwei Wochen lang durch die Kieze und besprühen weggeworfenen Müll. Denn ab dem 25. April heißt es „Let’s Clean Up Europa“. Unter dem Motto „Let’s Clean Up Europe” dreht sich alles um saubere Orte und Landschaften und auch Spandau macht diesmal bei der Initiative mit. Engagierte Bürger werden deshalb vom 25. April bis zum 9. Mai einzeln oder in kleinen Gruppen durch Straßen und Parks und über Plätze ziehen. Nicht zum Frühjahrsputz, sondern um achtlos weggeworfenen...

  • Spandau
  • 09.04.18
  • 90× gelesen
Blaulicht
5 Bilder

Vandalismus an der Michaelkirche

Bei einem Spaziergang gestern stellte ich fest, dass es nun auch die Michaelkirche erwischt hat. Schmierereien im unteren Bereich des Hauptportals, die Treppen mit roter Farbe beschmiert, unlesbare Sachen in roter Farbe an den Klinkern. Geht es nun da auch los und sieht die Kirche bald aus wie der Luisenstädtische Kanal, der seit Jahren durch untalentierte Schmierfinken farblich verunstaltet wird? Wehret den Anfängen! Doch das ist nicht das einzigste Problem. Immer häufiger sind...

  • Mitte
  • 10.03.18
  • 88× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Poller und Fahrradbügel leuchten: Sprayer an der Turmstraße

In Moabit ist ein Sprayer unterwegs. Vielleicht sind es auch mehrere Personen. Auf der Ecke Emdener Straße und Turmstraße haben sie Poller, Fahrradbügel und Verteilerkästen „verschönert“. In der darauffolgenden Woche wurde noch der Boden rund um die ausgewählten Objekte besprüht. Verwendung fanden dabei grelle Leuchtfarben. Nun stehen sie da, die Poller und Fahrradbügel, und knallen in Grün, Rot und Gelb aus dem vorherrschenden ewigen Grau des Winters heraus. Anwohner der Turmstraße und...

  • Moabit
  • 24.01.18
  • 140× gelesen
Blaulicht

Polizei nahm Sprayer fest

Marzahn. Die Bundespolizei hat in der Nacht zu Dienstag, 14. März, eine Gruppe von Graffiti-Sprayern auf dem Gelände des S-Bahnhofes Ahrensfelde festgenommen. Sicherheitsmitarbeiter der Bahn hatten kurz vor Mitternacht die Gruppe von fünf Personen beobachtet, die auf das umzäunte Bahngelände vordrangen. Die Sicherheitskräfte alarmierten die Bundespolizei. Bis zu deren Eintreffen hatten die Sprayer bereits eine Fläche von fast 80 Quadratmetern mit Farbe besprüht. Der Zugriff erfolgte, als die...

  • Marzahn
  • 15.03.17
  • 50× gelesen
Blaulicht

Schmierfinken dingfest gemacht

Oberschöneweide. Einen Lokschuppen und ein Trafohäuschen in der Nähe des S-Bahnhofs Wuhlheide hatten sich ein paar Möchtegernkünstler für ihre Schmierereien ausgesucht. Die fünf Männer von 21 bis 30 Jahren hatten am 7. März gegen 16 Uhr bereits eine Fläche von 90 Quadratmetern mit Graffiti besprüht. Bundespolizisten und Beamte der Berliner Polizei konnten die Schmierfinken noch am Tatort festnehmen. An Händen und Kleidung der Verdächtigen fanden die Polizisten Farbspuren, außerdem wurden...

  • Oberschöneweide
  • 09.03.17
  • 37× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Drei Sprayer festgenommen

Reinickendorf. Polizeibeamte haben in der Nacht zum 23. Januar drei Männer gestellt, die im Verdacht stehen, U-Bahnwaggons besprühtt zu haben. Zeugen hatten gegen 2.30 Uhr neun Personen ausgemacht, die auf einem Abstellgleis am Bahnhof Paracelsus-Bad auf rund 100 Quadratmetern Waggons besprühten. Die alarmierten Beamten nahmen drei Männer im Alter von 25, 33 und 35 Jahren fest. Nach den erkennungsdienstlichen Aufnahmen kamen die Männer wieder auf freien Fuß. bm

  • Reinickendorf
  • 24.01.17
  • 16× gelesen
Blaulicht

Zwei Sprayer geschnappt

Friedrichshain. Alarmierte Polizisten haben am 11. Januar zwei mutmaßliche Graffitisprayer vorläufig festgenommen. Ein Anwohner der Straßmannstraße hatte gegen 23.20 Uhr von seinem Balkon aus beobachtet, wie drei junge Männer Schriftzüge an zwei Hauswände sprühten. Anhand der Personenbeschreibung entdeckten die Beamten wenig später das verdächtige Trio, das daraufhin zu flüchten versuchte. Einem gelang das, doch ein 19-Jähriger und sein ein Jahr älterer Komplize wurden zur...

  • Friedrichshain
  • 12.01.17
  • 23× gelesen
Blaulicht

S-Bahn-Sprayer erwischt

Köpenick. Am 29. November nahmen Bundespolizisten zwei Graffitisprayer fest, nachdem diese eine S-Bahn am Bahnhof Oberspree auf insgesamt 20 Quadratmetern beschmiert hatten. Für einen 30-Jährigen endete die Nacht in einer Justizvollzugsanstalt. Gegen 23 Uhr beobachteten Zivilfahnder der Bundespolizei zwei Männer am Bahnhof Oberspree beim Besprühen eines Zugs. Als sich die Schmierfinken zum Ausgang des Bahnhofs bewegten, nahmen die Beamten die Männer im Alter von 30 und 29 Jahren fest. Die...

  • Köpenick
  • 30.11.16
  • 58× gelesen
Blaulicht

S-Bahn-Sprayer ertappt

Wilmersdorf. Als sich zwei Schüler in der Nacht zum 23. Oktober an der illegalen Verzierung eines stehenden S-Bahnzugs nahe des Bahnhofs Bundesplatz versuchten, ertappte sie die Polizei. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie die beiden Graffitisprayer begannen, und die Beamten alarmiert. Diese nahmen das Duo fest und fanden kurz darauf Sprühutensilien, die den 16-Jährigen zugeordnet wurden. Daraufhin übergab man beide Sprayer ihren Eltern und bereitete Schritte vor, um sie wegen der Beschädigung von...

  • Wilmersdorf
  • 28.10.16
  • 24× gelesen
Blaulicht

Sprayer festgenommen

Friedrichshagen. Aufmerksamen Bundespolizisten gingen am 11. Oktober selbst ernannte „Grafittikünstler“ ins Netz. Die Zivilfahnder hatten gegen 0.40 Uhr in der Nähe des S-Bahnhofs Hirschgarten beobachtet, wie ein Trio eine an der dortigen Bahnstrecke im Bau befindliche Lärmschutzwand beschmierten. Als die Beamten anrückten, hatten die Schmierfinken bereits fünf Quadratmeter verunstaltet. Eine Person konnte entkommen, bei den anderen beiden Sprayern klickten die Handschellen. Beide sind bereits...

  • Köpenick
  • 12.10.16
  • 27× gelesen
Blaulicht

Zwei Jugendliche von Zug überrollt

Wittenau. Ein furchtbares Unglück ereignete sich in der Nacht zum 3. Oktober in Wittenau. Dabei kamen zwei junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren ums Leben. Nach bisherigem Ermittlungsstand hatten sich die beiden Jugendlichen auf den Gleisen der Bahnstrecke im Bereich einer Brücke an der Schorfheidestraße aufgehalten, als sie von einem Zug der Linie S1 Richtung Wannsee erfasst und überrollt wurden. Der Zugführer gab an, mehrfach ein Rumpeln vernommen und die Bahn daraufhin gestoppt zu...

  • Wittenau
  • 05.10.16
  • 37× gelesen
Blaulicht

Schmierfinken auf Berlinbesuch

Niederschöneweide. Fünf Berlin-Touristen gingen der Polizei am 17. August ins Netz. Zivilbeamte hatten gegen 0.30 Uhr die Italiener in der Nähe des S-Bahnhof Schöneweide beim Beschmieren eines Brückenpfeilers ertappt. Sie konnten die Sprayer festnehmen und an die Kollegen der Bundespolizei übergeben. Die beschlagnahmte szeneübliche Utensilien und leitete ein Ermittlungsverfahren ein. Der Berlinbesuch wird die Männer noch teuer zu stehen kommen, denn die Kosten für Reinigung und eine mögliche...

  • Niederschöneweide
  • 19.08.16
  • 12× gelesen
Blaulicht

Polizei ertappt Sprayer

Grünau. Bundespolizisten konnten am 23. Februar zwei Graffiti-Sprayer festnehmen. Zivilfahnder hatten die 24 und 28 Jahre alten Männer gegen 22.20 Uhr beobachtet, wie sie eine in der Nähe des S-Bahnhofs Grünau abgestellte S-Bahn besprühten. Die bereits polizeibekannten Männer hatten bereits 22 Quadratmeter des Zuges mit Schmierereien verunziert. Noch in Tatortnähe konnten sie festgenommen werden, bei ihnen wurden diverse Sprayerutensilien beschlagnahmt. Nun erwartet sie ein Strafverfahren wegen...

  • Grünau
  • 25.02.16
  • 21× gelesen
Blaulicht

Sprayer geschnappt

Friedrichshain. Zivilfahnder der Bundespolizei haben am frühen Morgen des 19. Januar eine vierköpfige Sprayergruppe auf frischer Tat ertappt. Sie beobachteten die Männer aus Frankreich, Großbritannien, Lettland und Island, wie sie gegen 1.40 Uhr die Wand eines leer stehenden Bahngebäudes an der Modersohnbrücke besprühten. Das Quartett wurde vor Ort gestellt und zahlreiche Sprayerutensilien sichergestellt. Der Franzose war bereits polizeibekannt. Die Verdächtigen kamen zunächst wieder auf freien...

  • Friedrichshain
  • 20.01.16
  • 41× gelesen
Blaulicht

Jugendliche Graffiti-Sprayer

Hermsdorf. Polizisten des Abschnitts 12 haben am 25. November am S-Bahnhof Hermsdorf zwei mutmaßliche Graffiti-Sprayer festgenommen. Gegen 17.25 Uhr sahen die Zivilpolizisten die Jugendlichen, die eine Außenmauer des Bahnhofs zum Parkplatz besprühten. Sie nahmen die beiden 15-Jährigen vorläufig fest. Nach der Personalienfeststellung und Beschlagnahme von Beweismaterial übergaben sie die Jugendlichen ihren Erziehungsberechtigten. CS

  • Hermsdorf
  • 26.11.15
  • 45× gelesen
Blaulicht
Der illegal angebrachte Wandschmuck am Hochhaus Wilhelmstraße 3.
2 Bilder

"Eigentlich ganz nett": An der Wilhelmstraße zieht sich ein „Gemälde“ über 16 Etagen

Kreuzberg. Als reine Schmiererei ist das Werk wohl nicht abzutun. Ob es sich um Kunst handelt, ist wiederum eine Geschmacksfrage. Spannender ist aber, wie es überhaupt entstanden ist und was mit ihm passiert. Die Rede ist von einem Graffito, das sich über die 16 Stockwerke des Hochhauses Wilhelmstraße 3 zieht. Es befindet sich an der Rückfront des Gebäudes an der Friedrich-Stampfer-Straße. Von oben nach unten betrachtet besteht die Wandmalerei zunächst aus einer Art chinesischer...

  • Kreuzberg
  • 12.11.15
  • 110× gelesen
Blaulicht

Sprayer verletzten Sicherheitskräfte

Prenzlauer Berg. Bei der Festnahme von zwei Sprayern am 1. August wurden ein Bahnmitarbeiter und ein Bundespolizist verletzt. Gegen 23 Uhr beobachteten Zivilfahnder der Bundespolizei und Sicherheitskräfte der Deutschen Bahn im Rahmen eines gemeinsamen Einsatzes zwei Männer, die eine S-Bahn beschmierten. Nahe dem Bahnhof Greifswalder Straße hatten die Sprayer aus Polen die Bahn auf einer Fläche von etwa 15 Quadratmetern beschmiert. Bei der Festnahme trat einer der Täter einem Bahnmitarbeiter...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.08.15
  • 63× gelesen
Blaulicht

Sprayer festgenommen

Pankow. Zivilfahnder der Bundespolizei nahmen am 28. Juli vier Sprayer fest. Für einen der jungen Männer bedeutete dies das Ende seines offenen Vollzuges. Gegen 18.30 Uhr beobachteten die Beamten die Gruppe beim Besprühen einer Schallschutzwand an der Strecke zwischen den Bahnhöfen Bornholmer Straße und Pankow. Insgesamt beschmierten sie etwa 16 Quadratmeter der Wandfläche. Bei der Festnahme wehrte sich ein Jugendlicher. Er schubste einen Bundespolizisten so, dass dieser in ein Dornengebüsch...

  • Pankow
  • 30.07.15
  • 42× gelesen
Blaulicht

Polizei erwischt Sprayer

Prenzlauer Berg. Polizisten des Abschnitts 15 nahmen am 23. Juli einen Graffitisprayer fest. Die Beamten hörten gegen 0.30 Uhr Sprühgeräusche vor dem Polizeigebäude in der Eberswalder Straße und sahen, dass ein junger Mann die dortige Wand der Toreinfahrt besprühte. Als der Farbschmierer die Polizisten erblickte, ergriff er die Flucht in Richtung U-Bahnhof Eberswalder Straße. Nach kurzer Verfolgung nahmen die Beamten den Sprayer trotz massiver Gegenwehr fest. Er muss sich nun wegen...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.07.15
  • 48× gelesen
Blaulicht

Fahrraddieb mit Drogen

Niederschöneweide. Als er von der Bundespolizei ertappt wurde, hatte ein 19-Jähriger Drogen und ein gestohlenes Fahrrad bei sich. Ein Bahnmitarbeiter hatte am 21. Juli kurz nach Mitternacht die Bundespolizei gerufen, weil der junge Mann zwei Pfeiler am Betriebsbahnhof Schöneweide beschmiert hatte. Die Beamten fanden in der Tasche des Altglienickers den zur Tat benutzten Faserstift, mehrere Spraydosen und fünf Szenepäckchen mit Drogen. Dann stellte sich auch noch heraus, dass das Fahrrad des...

  • Niederschöneweide
  • 23.07.15
  • 74× gelesen
Kultur

Zwölf Sprayer aus Brooklyn gestalten Hausfassade neu

Schöneberg. Bis vor Kurzem zierte noch ein riesiger goldener Adler die Fassade. In einer Kunstaktion haben zwölf Sprayer aus Brooklyn dem Wohn- und Geschäftshaus in der Bülowstraße 7 nun ein neues Aussehen verpasst.Es ist bereits das siebte Mal, dass sich das Äußere des Gebäudes verändert. Jeder Künstler porträtiert eine deutsche Persönlichkeit als Hommage an Berlin: Dichter, Künstler, Schriftsteller, Aktivisten, Bauingenieure, Politiker. Für "Persons of Interest" (Personen von Interesse) hat...

  • Schöneberg
  • 16.03.15
  • 132× gelesen
Blaulicht

Sprayer festgenommen

Wannsee. Zwei Jugendliche beschmierten am Donnerstag, 5. Februar, in Wannsee eine Eisenbahnbrücke mit Farbe. Zivilfahnder der Bundespolizei bemerkten gegen 2.40 Uhr in der Bismarckstraße die beiden Sprayer. Sie waren gerade dabei, die Wand der Eisenbahnbrücke zu besprühen. Die Beamten konnten die 17 und 18 Jahre alten Sprayer auf frischer Tat festnehmen und die mitgeführten Utensilien beschlagnahmen. Insgesamt wurde eine Fläche von rund fünf Quadratmeter beschmiert. Die jungen Männer aus...

  • Wannsee
  • 09.02.15
  • 54× gelesen
Blaulicht

Verunziert wurde eine Stadtbahn

Schöneberg. Vier Sprayer haben in der Nacht des 25. Juli eine am Bahnhof Schöneberg abgestellte S-Bahn besprüht.Sie brachten auf rund 15 Quadratmetern Zugfläche Farbe auf. Mitarbeiter der DB-Sicherheit beobachteten die Aktion und alarmierten die Bundespolizei. Als die Sicherheitskräfte die Männer stellen wollten, versuchten sie zu flüchten. Ein Sprüher konnte entkommen. Er wurde bisher noch nicht ermittelt. Die drei anderen nahm die Bundespolizei noch in der Nähe des Tatorts fest. Die Beamten...

  • Schöneberg
  • 28.07.14
  • 20× gelesen
  • 1
  • 2