Alles zum Thema Spreeuferweg

Beiträge zum Thema Spreeuferweg

Umwelt

"Im Rahmen des üblichen Unterhalts"
Anwohner kritisieren radikale Rückschnitte am Spreeuferweg

Eine gärtnerische Maßnahme des Grünflächenamtes am Spreeuferweg hat bei vielen Bürgern Verwunderung und Ärger ausgelöst. Wie Klaus K., Anwohner aus der Dortmunder Straße, feststellen musste, wurden an dem Weg, der parallel zum Bundesratufer verläuft, beinahe sämtliche Büsche, auch Frühjahrsblüher wie Forsythien, „bis auf wenige Zentimeter“ zurückgeschnitten. Voll ausgegrünte Trauerweiden seien so zurückgestutzt worden, „dass teilweise nur noch Stümpfe und kahle Äste“ stünden, so Klaus K....

  • Moabit
  • 13.05.19
  • 42× gelesen
Umwelt
Revierförsterin Silvia Knöfel-Mosch im von den Schulaltlasten befreiten Wald am Spreeufer.
4 Bilder

Schulgelände ist wieder Wald
Forsten renaturierten Grundstück / An der Müggelspree müssen Bäume weg

Irgendwann vor einem halben Jahrhundert hat die damalige SED-Parteischule ein Stück Wald am Spreeufer eingezäunt und mit Beschlag belegt. Jetzt ist der Zaun weg und das Areal auch offiziell wieder Wald. Nach 1990 wurde das Schulgelände vom sportbetonten Flatow-Gymnasium übernommen und das eingezäunte Waldstück abgegeben. „Wir konnten Mittel aus Ausgleichsmaßnahmen einsetzen und haben seit Herbst 2018 den Zaun entfernt, mehrere alte Gebäude abgerissen und Müllablagerungen entfernt“, erklärt...

  • Köpenick
  • 28.02.19
  • 547× gelesen
  •  1
Verkehr
Schleuse Charlottenburg
2 Bilder

Unterwegs mit dem Rad: Auf dem Spreeuferweg

In meiner Serie "Unterwegs mit dem Rad" möchte ich Sie heute einmal in das an Spandau angrenzende Berlin entführen. Es geht entlang der Spree auf einem schönen Radweg bis zum Schloss Charlottenburg. Ich beginne die Tour am U Bahnhof Ruhleben, der als Startpunkt gut zu erreichen ist. Wir fahren ein kurzes Stück Stadteinwärts um an der übernächsten Ampelanlage nach links in den Wiesendamm einzubiegen. Diesem folgen wir über die Brücke bis zur Einfahrt der Kolonie "Dahlemer Wiesen Nord"  welche...

  • Spandau
  • 11.09.17
  • 133× gelesen
Bauen

Promenade gegenüber der Museumsinsel wird neu gestaltet

Mitte. Bis voraussichtlich 7. August wird der Spreeuferweg zwischen Tucholsky- und Monbijoustraße umfangreich saniert.Für die Zeit der Bauarbeiten ist die Promenade gesperrt. Der Weg wird wieder hergestellt, weil die Sanierung der Gebäude der ehemaligen Frauenklinik der Charité und des Simon-Palais im Rahmen des Bauvorhabens Forum Museumsinsel abgeschlossen ist. Wie Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) sagt, wird die Promenade komplett überarbeitet und aufgewertet. Der Uferweg bleibt öffentlich....

  • Mitte
  • 28.05.15
  • 262× gelesen
Bauen
Die einstige Hinterlandmauer am Spreeufer hinter der Eisfabrik. Bewohner des Teepeeland-Camps haben Bilder an die Wand gehängt.

Bezirksamt schaltet Internetforum für Bürgerbeteiligung frei

Mitte. Der Bezirk Mitte plant eine öffentliche Uferzone entlang der Spree im Sanierungsgebiet der Nördlichen Luisenstadt. Die Vision ist ein durchgehender Spreeuferweg von Köpenick bis nach Spandau.Jetzt werden die Weichen für den Bereich zwischen Inselbrücke und Schillingbrücke gestellt. Es gibt bereits einen Bebauungsplanentwurf "Holzufer" für das Gelände hinter der alten Eisfabrik. Der Historiker Eberhard Elfert fordert zum Beispiel, die zahlreichen Relikte der DDR-Grenzanlagen wie ein...

  • Mitte
  • 28.12.14
  • 115× gelesen