Sprengungen

Beiträge zum Thema Sprengungen

Blaulicht

Polizei sprengt Munition

Grunewald. Die Polizei Berlin führt auf dem Sprengplatz Grunewald Großsprengungen zu Munitionsvernichtung durch. Die letzten von insgesamt fünf Terminen sind am Mittwoch, 20., und 27. November, jeweils um 10 Uhr. Aufgrund der Sprengungen müssen auch die Avus zwischen den Anschlussstellen Hüttenweg und Nikolassee an diesen Tagen kurzzeitig in beiden Richtungen sowie der Kronprinzessinnenweg für den Radfahrverkehr gesperrt werden. maz

  • Grunewald
  • 17.11.19
  • 26× gelesen
Verkehr

Sprengungen im Grunewald

Nikolassee. Die Polizei vernichtet auch in diesem Herbst wieder Munition. Dazu finden noch am 18. Oktober, 8., 15., 22. und 29. November mittwochs gegen 10 Uhr Sprengungen statt. Die Avus wird dann zwischen den Anschlussstellen Hüttenweg und Nikolassee jeweils kurzzeitig gesperrt. uma

  • Grunewald
  • 16.10.17
  • 52× gelesen
Verkehr

Sprengungen im Grunewald

Zehlendorf. In den nächsten Wochen wird die Polizei auf dem Sprengplatz Grunewald Großsprengungen zur Munitionsvernichtung vornehmen. Jeweils mittwochs, am 15., 22. und 29. März sowie am 5. April, ab 10 Uhr ist die Avus kurzzeitig in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Hüttenweg und Nikolassee. uma

  • Grunewald
  • 08.03.17
  • 49× gelesen
Blaulicht

Sprengungen im Grunewald

Dahlem. Auf dem Sprengplatz Grunewald vernichtet die Polizei wieder an jedem Mittwoch im November Munition. Die erste Sprengung fand am 2. November statt. Es folgen weitere Sprengungen jeweils gegen 10 Uhr am 9., 16., 23. und 30. November. Zu diesen Zeiten ist die Avus (A 115) zwischen den Anschlussstellen Hüttenweg und Nikolassee kurzzeitig in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. uma

  • Grunewald
  • 03.11.16
  • 45× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.