Anzeige

Alles zum Thema Squash

Beiträge zum Thema Squash

Sport
Die 28-jährige Xenia Schlingelhof ist zurzeit die Nummer acht der Deutschen Rangliste und die beste Squashspielerin in Berlin.

Eine besondere Herausforderung: Squash-Damen reisen zur Deutschen Meisterschaft

Am 10. und 11. Mai werden im baden-württembergischen Böblingen die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Squash ausgetragen. Mit dabei werden dann auch die Damen vom 1. Squash Club Berlin (1. SCB) sein, die sich zuvor zum sechsten Mal hintereinander die Meisterschaft der Landesverbände Berlin, Brandenburg und Sachsen gesichert hatten. Eigens für diese Titelkämpfe hat der Klub die Schweizerin Nadia Pfister verpflichtet. Die 22-Jährige ist zurzeit die Nummer 105 der Weltrangliste. „Deutsche...

  • Reinickendorf
  • 06.05.18
  • 62× gelesen
Sport

Squashtraining für Neueinsteiger

Reinickendorf. Der 1. Squash Club Berlin hat sein Jugendtraining für Neueinsteiger terminiert: Interessierte Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 20 Jahren treffen sich im Sportcenter Wittenau an der Wittenauer Straße 82-86 nun jeweils montags von 17.30 bis 19 Uhr. Die Teilnehmer werden je nach ihren Fähigkeiten in verschiedene Gruppen eingeteilt. Diese werden dann individuell betreut. Interessenten melden sich bei Trainer Andreas Kliche unter 0170/ 543 82 34. min

  • Reinickendorf
  • 14.04.18
  • 3× gelesen
Sport
Nachwuchscoach Andreas Kliche (links) freut sich über interessierte und talentierte Kinder und Jugendliche wie den achtjährigen Erik und den 17-jährigen Julian.

Endlich wieder zu Hause: 1. Squash Club Berlin kehrt nach Wittenau zurück

Der 1. Squash Club Berlin ist, 41 Jahre nach seiner Gründung, wieder an den Ort zurückgekehrt wo alles begann: Seit März trägt der Klub seine Pflichtspiele sowie einen Großteil seines Trainings wieder im Sportcenter Wittenau an der Wittenauer Straße 82-86 aus – also dort, wo der Klub 1977 aus der Taufe gehoben wurde. „Das Ganze fühlt sich schon ein bisschen so an, als würde man nach Hause kommen“, freut sich auch Nachwuchstrainer Harry Hergert. Er muss es wissen – schließlich ist Hergert...

  • Wittenau
  • 28.03.18
  • 110× gelesen
Anzeige
Sport

Squash-Elite trifft sich am Flughafen zu den Airport Xmas Open

Von Freitag, 8., bis Sonntag, 10. Dezember, veranstaltet der Deutsche Squash Verband im Airport Squash & Fitness an der Rue Charles Calmette 11D die Airport Xmas Open für Damen und Herren. Der Veranstalter geht davon aus, dass sich um die 80 Sportler für das vierte Deutsche Ranglistenturnier des Jahres nach Frankfurt, Hamburg und Krefeld melden werden – darunter einige der besten Squashspieler Deutschlands. Mit dabei sein wird in jedem Fall die beste Spielerin vom 1. Squash-Club Berlin, der...

  • Tegel
  • 01.12.17
  • 27× gelesen
Sport
Oliver Willhaus, Vorsitzender vom 1. SCB, sowie Jugendspieler Jonathan Kedziorski und Nachwuchscoach Harry Hergert hoffen auf viele Squash begeisterte Kinder und Jugendliche.

Ein Sport mit „Suchtfaktor“: Vom 1. Squash Club und der Suche nach dem Nachwuchs

Reinickendorf. Mit einem tollen Angebot versucht der 1. Squash Club Berlin (SCB), Kinder und Jugendliche für einen rasanten Sport zu begeistern: Ab Sonnabend, 8. April, lädt der Klub alle interessierten Kinder und Jugendlichen einmal wöchentlich für drei bis vier Monate zum Training ein. Das Besondere: Dieses Angebot ist kostenlos. Jeweils sonnabends von 11 bis 12.30 Uhr werden die Trainer Harry Hergert und Michael Loff das Training im Sportcenter Wittenau an der Wittenauer Straße 82-86...

  • Wittenau
  • 30.03.17
  • 159× gelesen
  • 1
Sport
Gruppenbild ohne Nachwuchs: Ümüt Sahin, Oliver Willhaus, Xenia Schlingelhof und Harry Hergert (v. l.) vom 1. SCB würden sich über mehr Kinder und Jugendliche im Klub freuen.

Squash nicht mehr sexy genug?! Eine Sportart mit Nachwuchsproblem

Reinickendorf. Es könnte alles so schön sein: Der 1. Squash Club Berlin, im Jahr 1977 gegründet und damit der älteste seiner Art in der Hauptstadt, ist in diesem Jahr mit seinem Damen- und seinem Jugendteam sowie seinen 2. Herren Berliner Meister geworden. Die 1. Herren spielten in der Regionalliga, immerhin der dritthöchsten Spielklasse bundesweit, eine gute Rolle und belegten Rang drei. Der Klub hat im Bezirk zwei tolle Trainings- und Spielstätten. Und doch drückt der Schuh: Es fehlt, nicht...

  • Reinickendorf
  • 16.06.15
  • 306× gelesen
Anzeige
Sport
Frank Keruth mit Schläger und Ball: Seit zehn Jahren leitet er den Squash-Bereich des Vereins.

Ehemalige Bundesligaspieler sind jetzt Trainer in Karow

Karow. Sein zehnjähriges Bestehen kann ein im Bezirk einzigartiger Sportverein begehen: der 1. Squashverein Pankow.Squash kann nur in speziellen Hallen gespielt werden. Solch eine Halle steht in der Fitness-Galerie am Hubertusdamm 45/47 zur Verfügung. Bei Squash wird nicht nur die Muskulatur in einem Bereich gefördert. Beweglichkeit, Schnelligkeit und Kondition werden ganzheitlich geschult. Hinzu kommt, dass Squash ein die Gelenke schonender Sport ist. Die Verletzungsgefahr ist geringer als bei...

  • Buch
  • 26.03.15
  • 140× gelesen
Sport
Vereinsvorsitzender Tim Kölling hat Padel nach Johannisthal gebracht.
2 Bilder

Erstes Padel-Turnier mit internationaler Beteiligung

Johannisthal. Seit einem knappen Jahr kann in Johannisthal Padel gespielt werden, ein spanischer Volkssport. Er ist eine Mischung aus Tennis und Squash.Vor einem Jahr hatte der neu gegründete Padel Club Berlin International zwei Spielflächen auf dem Areal einer früheren Fußballanlage eingerichtet. Jetzt gibt es vor Ort das erste richtige Turnier. "Es kommen Spieler aus Frankfurt, München und Köln sowie aus Spanien, Polen und Argentinien", berichtet Tim Kölling, der Vorsitzende des Klubs. Die...

  • Johannisthal
  • 24.07.14
  • 75× gelesen