SSC Inkognito 12 - Boule

Beiträge zum Thema SSC Inkognito 12 - Boule

Sport
Sieger Niehoff (Bildmitte) vor A. Franz-Peters (links) und T. Peters (rechts)

2. Pétanque-Winterserie des SSC Inkognito 12 Berlin "SSC & Friends 2019/20"
Niehoff verteidigt Titel

Bereits am 3. März flog die letzte Kugel bei der Winterserie "SSC & Friends" des SSC Inkognito 12 Berlin in Tegel. Den letzten vorgesehenen Spieltag verhinderten eine Woche später das Tief "Gisela" und "Corona".. Am 24.10.19 startete die Winterserie mit 6 Spielerinnen- und spieler im Wröhmännerpark Spandau ein. Gespielt wurden 2 Runden Supermêlée. An 17. Spieltagen waren insgesamt 11 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Start. Die jeweils besten acht Spieltage gingen für jeden in die...

  • Spandau
  • 23.03.20
  • 35× gelesen
Sport

3. Berliner Pétanque Liga - Letzter Spieltag
Erfolgreicher Endspurt

Als am Samstag den 31. August gegen 21.15 Uhr Arndt und Helmut vom SSC Inkognito 12 ihr Spiel nach 6:11 Rückstand zu einem 13:12 Erfolg drehten, endete nach über 11 Stunden ein langer toller und erfolgreicher Bouleligaspieltag. Es war zwar in diesem Fall nur der Ehrenpunkt für den Spandauer Club gegen Boule Devant iV zum 1:4, aber die Spiele zuvor hatten es in sich. Pünktlich um 10 Uhr ertönte der Anpfiff zum 3. und letztem Bouleligaspieltag der Saison in Tegel. Der SSC Inkognito 12 war als...

  • Spandau
  • 07.09.19
  • 82× gelesen
Sport
v.l. Helmut, Ralf, Detlef - SSC Inkognito 12

Berliner Pètanque Meisterschaften
Erfolgreiche Bouler des SSC Inkognito 12

Im August 2019 nahmen mehrere Mitglieder des SSC Inkognito 12 Berlin an verschiedenen Berliner Pètanque (Boule) Meisterschaften teil. Den Anfang machten Ralf und Helmut bei der Landesmeisterschaft (LM) im Tête á tête. In Zehlendorf bei Z88 wollten beide ihre Plätze vom letztem Jahr (beide Platz 25) leicht verbessern. In der Vorrunde hatten beide schwere Gegner so dass sie anschließend ins B-Turnier rutschten. Im Achtelfinale zog Helmut ein Freilos und Ralf durfte gegen die...

  • Spandau
  • 26.08.19
  • 54× gelesen
Sport
v.l. Helmut (2.), Andreas (1.), Norbert (3.)

5. Pétanque Vereinsmeisterschaften Tête à tête des SSC Inkognito 12
Andreas neuer Vereinsmeister

Am 8. August 2019 endete die Boule-Vereinsmeisterschaft Tête à tête des Spandauer Vereins SSC Inkognito 12. Vereinsmeister mit 8:1 Siegen wurde Andreas, der damit Frauke ablöste, die in diesem Jahr leider nicht antreten konnte. Zweiter wurde Helmut (7:2) vor Norbert (6:3). Vom 25. April bis einschließlich 8. August 2019 nahmen insgesamt zehn Vereinsmitglieder an der Meisterschaft teil und führten insgesamt 45 Spiele aus. Das ist neuer Rekord Allen Teilnehmern vielen Dank für spannende...

  • Spandau
  • 14.08.19
  • 47× gelesen
Sport
In der Mitte Ralf G. vom SSC Inkognito 12

Boule Devant Berlin - 6. Sommermêlée
Sieg in Charlottenburg

Anfang Juni 19 gewann Ralf G. vom SSC Inkognito 12 Berlin zusammen mit seinen Spielpartnern Wolfgang Friesel und Günter Stiekel (Lincke Bouler) das 6. Sommermêlée von Boule Devant Berlin. Im Finale besiegten sie Anne Neumeister, Günter Sauer und Karl Heinz Jungschat mit 13:11. In der 1. Runde gewann Ralf mit Ugut Özgüc und Günter Sauer ebenfalls 13:11. Im 2. Spiel gewann er mit Michael Niele mit 13:3 und legte damit den Grundstein zum Finaleinzug. Herzlichen Glückwunsch an Ralf und seine...

  • Spandau
  • 15.06.19
  • 70× gelesen
Sport
in den hellblauen Jerseys v.l. Andreas und Thorsten vom SSC

3. Berliner Pétanque Liga - 2. Spieltag
Gut gekämpft und trotzdem verloren

Gut gekämpft und trotzdem verloren. Das sechsköpfige Bouleteam des SSC Inkognito 12 Berlin versuchte am 2. Spieltag der 3. Berlinliga all seine Möglichkeiten auszuschöpfen. Vieles klappte, aber man bekam auch das ein oder andere Mal seine Grenzen aufgezeigt. In der ersten Partie hatten es die SSC-Bouler mit dem Tabellenzweiten "Verein der Saunafreunde Berlin" zu tun. Während das Triplette Mixte mit 3:13 verloren wurde, kämpften Andreas, Thorsten und Helmut um jeden Punkt und drehten den 8:12...

  • Spandau
  • 02.06.19
  • 45× gelesen
Sport

Berliner Vereinspokal (Boule) 1. Runde
Erwartete Niederlage

Gegen den ehemaligem Bundesligisten 1. BC Kreuzberg gab es am 8. Mai die erwartete Niederlage für den Spandauer Verein SSC Inkognito 12 im Berliner Vereinspokal und schied aus dem Wettbewerb aus. Immerhin schaffte Petra in der Tête à tête - Runde gegen Susanne Werner den einzigsten Sieg für den SSC. Mit 13:7 schlug sie die ehemalige Landesvizepräsidentin. Auch Andreas (11:13 gegen René Fritsche), Ralf (9:13 gegen Wolfgang Sporrer) und Helmut (10:13 gegen den Berliner Doublette-Vizemeister...

  • Spandau
  • 11.05.19
  • 69× gelesen
Sport
Ligateam 2019 vom 1. Spieltag 
v.l. Ralf, Petra, Zoey, Thorsten, Helmut, Arndt, Andreas

3. Berliner Pétanque (Boule) Liga 2019
Gelungener Saisonstart für Spandauer Bouleliga Team

Am 14. April startete der Spandauer Verein SSC Inkognito 12 Berlin erstmals in der Berliner Bouleliga und begann damit nach zweieinhalb Jahren Pause eine neue Ära. In der 3. Liga traf man in Tegel auf dem Gelände des CB de Berlin zuerst auf das favorisierte Team vom Zehlendorfer Tus von 1988 III (Z88 III). Nach der Tripletterunde kam es zum 1:1 Zwischenstand. Die folgenden Doubletterunden mussten die Entscheidung bringen und waren vor Spannung kaum zu überbieten. Nachdem Thorsten und Andreas...

  • Spandau
  • 23.04.19
  • 56× gelesen
Sport
Die Vereinsmeister 2018 im Überblick: v.r. Meisterin Tête á tête Frauke, Meister Doublette Helmut und Holger (Archivbild)

4. Boule-Vereinsmeisterschaft des SSC Inkognito 12 Berlin im Tête à tête + Doublette
Neue Vereinsmeister

Nach einem halben Jahr gingen am 1. November 2018 die Boule-Vereinsmeisterschaften des SSC Inkognito 12 Berlin zu Ende. Vom 2. Mai bis 1. November spielten die Teilnehmer in Eigenregie im Hin- und Rückspiel ihren Vereinsmeister bzw. Vereinsmeisterin aus. Neue Vereinsmeisterin im Tête á tête wurde Frauke Niehoff, die von ihren 10 Spielen 8 gewann. Knapp dahinter auf Platz 2 folgt Helmut Niehoff, der zwar auch 8 Spiele gewann aber im direktem Duell etwas schlechter war. Zoey machte den...

  • Spandau
  • 07.11.18
  • 60× gelesen
Sport
v.l. Ralf, Helmut (hinten), Petra

Berliner Pétanque-Meisterschaft Triplette 55plus 2018
Wieder Viertelfinale für Spandauer Bouleteam

Am Wochenende (19.08.) startete erstmals ein komplettes Team des SSC Inkognito 12 Berlin bei den Berliner Pétanque Landesmeisterschaften Triplette 55plus. Petra, Ralf und Helmut wollten in Charlottenburg für den Spandauer Verein eine gute Platzierung erreichen. Das schafften sie auch. Gegen J. Delory (boule devant), E. Abraides (Z88) und R. Ortega (au fer) hatte das SSC-Team in der 1. Runde allerdings keine Chance. Gegen die Franzosen verlor man glatt mit 1:13. Die Jury entschied vor...

  • Spandau
  • 22.08.18
  • 43× gelesen
Sport
Platz 25 für Ralf (rechts) und Helmut

Berliner Pétanque Meisterschaft im Tête á tête 2018
Geteilter 25. Platz für Spandauer Bouler

Erstmals seit Bestehen des SSC Inkognito 12 Berlin haben am Sonntag (12.08.18) mehr als ein Aktiver an einer Landesmeisterschaft (LM) im Tête á tête teilgenommen. In Berlin-Zehlendorf traten Ralf Gräbnitz und Helmut Niehoff mit unterschiedlichen Zielen beim Zehlendorfer TSV 88 an. Ralf wollte nicht Letzter werden. Das ist ihm gelungen. In der Pool-Vorrunde belegte er nach zwei hohen Niederlagen gegen Helge Bonat (BdB) und Günther Stiekel (Lincke Bouler) den 4. Platz. Helmut wollte...

  • Spandau
  • 16.08.18
  • 44× gelesen
Sport
v.l. Peter Goldschmidt (1.BCK), Ralf Gräbnitz (SSC), Christian Hempel (1.BCK), Helmut Niehoff (SSC)
3 Bilder

Aus für Spandauer Bouleteam nach der Vorrunde

7. Boule Devant Cup am Himmelfahrtstag - Es begann gar nicht so schlecht für Ralf und Helmut vom Spandauer Club "SSC Inkognito 12 Berlin" beim Boule Devant Cup in Charlottenburg. Am Himmelfahrtstag spielten beide erstmals als Doublette-Team zusammen und erhofften sich am "nassen Dreieck" an der Zillestr. ein gutes Abschneiden. In der ersten von 3 Supermêlée-Runden trafen beide auf den dreifachen Deutschen Meister und WM-Fünften von 1996 Christian Hempel und seinen Spielpartner Peter...

  • Spandau
  • 15.05.18
  • 158× gelesen
Sport
SSC-Bouleteam Triplette 2018 v.r. Petra, Helmut, Ralf

9. Platz für Spandauer Triplette-Team

Kreuzberger Triplette Mixte am 1. Mai -Schönster Sonnenschein und volles Haus, tolle Stimmung und spannende Spiele. So das Fazit des Veranstalters 1. BC Kreuzberg beim Mixte Bouleturnier am Paul-Lincke-Ufer. Erstmals trat nach langer Zeit eine Tripletteformation des SSC Inkognito 12 Berlin bei einem Turnier an den Start. Das neuformierte Team mit Petra, Ralf und Helmut zeigte ein gute Leistung und belegte im D-Turnier den 9. Platz in der Endabrechnung. Im ersten Spiel bot man den...

  • Spandau
  • 11.05.18
  • 261× gelesen
Sport
Zoey und Helmut Niehoff (SSC Inkognito 12 Berlin)
3 Bilder

24. Platz für Spandauer Duo

Berliner Pétanque Landesmeisterschaft Doublette Mixte - Gut verkauft haben sich am Sonntag (09.07.) Zoey und Helmut Niehoff vom Spandauer Verein für Randsportarten "SSC Inkognito 12" auf der Berliner Pétanque Landesmeisterschaft Mixte. Nach einem 4. Platz in der Vorrunde unterlagen beide in der Cadrage des B-Turniers J. u. H. Herrmann vom 1. BC Kreuzberg und belegten den 24. Platz. Für die 13jährige Zoey war es das erste Bouleturnier überhaupt. Ihr gelangen einige sehenswerte Kugeln und...

  • Spandau
  • 11.07.17
  • 134× gelesen
Sport

Gelungener Neustart

Bouletreff Spandau - Endlich war es soweit. Nachdem der Verein SSC Inkognito 12 seinen Sitz nach Berlin verlegt hat, lud er erstmals in Berlin-Spandau zum Bouletreff auf dem Westerwaldplatz ein. Es waren nicht viele da, einige wollten nur gucken um zu sehen wie es geht und wer so da ist. Einer spielte dann mit und wagte ein Spielchen mit dem Vorsitzenden, der Fragen zum Spiel beantworten konnte. Über 1,5 Stunden verteilt waren es insgesamt vier, die zum Bouletreff kamen und im Dezember...

  • Spandau
  • 07.11.16
  • 79× gelesen
  •  4
Sport

Inkognito in Spandau

Bouletreff am 6. November- Seit dem 26.10.16 gibt es einen neuen Verein in Berlin-Spandau. An diesem Tag stimmten die Mitglieder des SSC Inkognito 12 für die Verlegung des Vereinssitz von Hameln nach Berlin ab. Nach der Eintragung in das Vereinsregister wird der Wechsel an Havel und Spree dann amtlich. Der Name Inkognito ist der Leidenschaft des Vorsitzenden für Brettspiele, insbesondere dem Spiel Inkognito, zu verdanken. Der Spiel- und Sportclub kümmert sich in der Regel um...

  • Spandau
  • 31.10.16
  • 95× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.