Alles zum Thema Störung

Beiträge zum Thema Störung

Wirtschaft
Sie sind wieder auf Sendung: Thomas Klug und Tatjana Ohm von WELT TV.

WELT sendet wieder: Panne bei Newssender!

BERLIN - Der Nachrichtensender WELT konnte seit Dienstag keine Nachrichten produzieren. Schuld war eine schwere technische Panne. Nun gibt es Entwarnung! Gestern lief den kompletten Tag bei WELT (früher N24) ein Notprogramm. Der Newssender aus Berlin hatte mit einem schwerwiegenden Problem zu kämpfen. Über den gesamten Dienstag wurden deshalb Dokus und ein Notprogramm gesendet. Betroffen waren auch die News von ProSieben, Sat.1 und Kabel ein, die WELT ebenfalls produziert.  Seit 7 Uhr gibt's...

  • Friedrichshain
  • 31.01.18
  • 573× gelesen
Verkehr

Weiterhin kein Regional- und Fernverkehr am Bahnhof Zoo

Der Brand in einem Technikraum im Bahnhof Zoo am Silvestertag hat große Schäden angerichtet. Bei der Begutachtung der Anlagen habe sich gezeigt, dass diverse Kabel durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen wurden, gibt die Deutsche Bahn AG bekannt. Das betrifft u.a. die Stromversorgung der Regional- und Fernverkehrsbahnsteige, als auch die Zugzielanzeiger und die Lautsprecheranlage im Bahnhof Zoo. Erst mit einem Maßnahmenplan, der derzeit noch erstellt wird, kann eine verlässliche...

  • Charlottenburg
  • 04.01.18
  • 424× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Das Tropical Island leerte sich am 13. Juni im Südseebereich. Es fegte ein kalter Wind von 18 bis mindestens 21 Uhr. Besonders für Kinder war es nicht nur dort viel zu kühl zum Baden.
2 Bilder

Tropical Island Panne: Besucher bibberten in der Südsee!

BERLIN / KRAUSNICK - Im größten Badeparadies Europas herrschte am Dienstagabend kein tropisches Klima, sondern frostige Stimmung. Auch Berliner waren vor Ort und zitterten mit ihren Kindern im Südseebecken. Reporter Marcel Adler hat's später noch in der Lagune kalt erwischt! Besonders an windigen Tagen, so wie gestern, zieht es die Berliner ins 60 Kilometer entfernte Krausnick. Zur Karibik ist's mit dem RE2 oder RB 24 von Hauptbahnhof bzw. Ostkreuz nur ein Katzensprung. Das Tropical Island...

  • Friedrichshain
  • 14.06.17
  • 2.600× gelesen
Bauen und Wohnen
Ist der Fahrstuhl außer Betrieb, besteht ein Mietminderungsanspruch. Dabei kommt es nicht auf ein Verschulden des Vermieters an.

Mietminderung bei Instandsetzungsarbeiten am Aufzug

Nach dem Gesetz ist die Miete automatisch gemindert, solange ein Mangel vorliegt. Der Mieter teilt dem Vermieter mit, dass er für die Dauer der Reparaturarbeiten, bei denen der Aufzug nicht funktionsfähig ist, eine Mietminderung geltend macht. "Die Rechtsprechung der unterinstanzlichen Gerichte sieht Mietminderungsansprüche zwischen 5 und 20 Prozent vor, zum Teil auch in Abhängigkeit davon, in welchem Stock sich die Wohnung befindet", sagt Reiner Wild, Geschäftsführer des Berliner...

  • Mitte
  • 26.10.15
  • 258× gelesen
WirtschaftAnzeige

Hilfe für Kinder mit Auffälligkeiten

Im Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) des Sana Klinikums Lichtenberg erwarb Gabriele Bothe Erfahrungen und Fachkompetenz für die Behandlung von Störungen in der kindlichen Entwicklung sowie bei chronischen Erkrankungen. Das Behandlungsspektrum umfasst Säuglinge, Kinder und Jugendliche mit Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten. Behandelt werden auch Säuglinge mit KISS-Syndrom, Schreikinder und Kinder mit motorischen Entwicklungsproblemen. Besuchen Sie die Praxis für Physiotherapie in der...

  • Lichtenberg
  • 04.06.15
  • 69× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten in der Warschauer Straße verzögern sich

Friedrichshain. Bis zum Herbst sollte eigentlich der Umbau der Warschauer Straße beendet sein. Nach dem aktuellen Stand werden die Arbeiten aber voraussichtlich erst zum Jahresende abgeschlossen.Schuld daran sind vor allem zahlreiche Strom- oder andere Versorgungsleitungen, die bei den Buddelarbeiten entdeckt wurden. Ob sie noch eine Funktion haben, kann zumindest auf die Schnelle meist nicht festgestellt werden. Denn oft sind sie in keinem Lageplan verzeichnet oder entsprechende Unterlagen...

  • Friedrichshain
  • 15.01.15
  • 174× gelesen
Gesundheit und Medizin

Bei einer Fazialisparese ist der Gesichtsnerv gelähmt

Plötzlich ist eine Gesichtshälfte schief. Stirnrunzeln oder Naserümpfen ist kaum möglich, das Augenlid kann nicht geschlossen werden, und der Mundwinkel hängt herab.Bei solchen Symptomen denken viele Betroffene sofort an einen Schlaganfall. Doch manchmal steckt auch eine Fazialisparese, eine Lähmung des Gesichtsnervs, dahinter. Meist tritt die Lähmung auf einer Seite auf. "Manch einer hat Missempfindungen an der Wange oder ein Druckgefühl am Ohr", berichtet Prof. Josef G. Heckmann von der...

  • Mitte
  • 10.07.14
  • 234× gelesen
Gesundheit und Medizin

Verdacht auf psychische Erkrankung

Je eher eine psychische Erkrankung erkannt und behandelt wird, desto besser sind die Heilungsaussichten.Anzeichen einer psychischen Veränderung kann sein, dass sich im Alltag Sorgen, Ängste oder Erschöpfung bemerkbar machen, für die es keine ausreichende Erklärung gibt. Betroffene sollten dann nicht lange zögern, einen Arzt aufzusuchen, rät die Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde in Berlin. Weitere Anhaltspunkte sind Schlafstörungen und...

  • Mitte
  • 10.07.14
  • 53× gelesen