Stadtbewegung

Beiträge zum Thema Stadtbewegung

Sport

Sport im Park
Fitness und Spiele am Teltowkanal

Im Rahmen des vom Berliner Senat geförderten Sommer-Programms "Sport im Park" findet auch ein kostenloses Bewegungsangebot am Teltowkanal statt. Das Angebot "Fitness und Spiele" lädt Nachbarinnen und Nachbarn ein, um gemeinsam Spaß zu haben und sich fit zu halten. Treffpunkt ist das Lilienthal Denkmal. Angeleitet wird das Training von Farid vom Verein Stadtbewegung e.V. Das Bewegungsangebot ist offen für alle. (Wieder-)Einsteiger:innen sind herzlich willkommen. Immer Samstags um 15 Uhr. Mehr...

  • Lichterfelde
  • 19.06.21
  • 83× gelesen
  • 1
Sport

Gemeinsam schwitzen

Berlin. Der gemeinnützige Sportverein Stadtbewegung bietet bis Ende September über 30 kostenlose Sport- und Bewegungsgruppen in Parks und Grünanlagen der Stadt an. Die wöchentlichen Kurse sind für Leute gedacht, die lange keinen Sport mehr gemacht haben. Es gibt Kurse in Fitness, Yoga, Laufen, Tanzen, Spiele, Qi Gong und Entspannung. Wer wieder etwas in Schwung kommen und etwas für seine Gesundheit tun möchte, findet alle Informationen sowie die Möglichkeit für eine Anmeldung im Internet auf...

  • Mitte
  • 17.07.20
  • 169× gelesen
  • 1
Sport

Sport im Park
Kostenlose Bewegungsangebote in ganz Berlin

Der gemeinnützige Sportverein Stadtbewegung e.V. bietet bis Ende September über 30 kostenlose Sport- und Bewegungsgruppe in Park und Grünanlagen an. Die Gruppen finden wöchentlich statt, werden von ausgebildeten Trainer*innen angeleitet und richten sich explizit auch an Menschen, die lange keinen Sport mehr gemacht haben. Im Angebot: Fitness, Yoga, Laufen, Tanzen, Spiele, Qi Gong und Entspannung. Die Trainings finden corona-bedingt mit Abstand und ohne Geräte statt. Die Anmeldung erfolgt über...

  • Kreuzberg
  • 15.07.20
  • 180× gelesen
  • 2
Sport

Fitnesstreff für jedermann

Gropiusstadt. Sport für jedes Niveau und alle Altersgruppen: Ab sofort treffen sich jeden Montag um 16 Uhr Menschen, die sich bewegen wollen, am Harry-Liedtke-Pfad. Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht und an der Geräten der Gropiusmeile. Ein Einstieg ist jederzeit und unverbindlich möglich, Sportkleidung ist nicht unbedingt nötig. Auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstalter dieses kostenlosen Angebots ist der Verein „Stadtbewegung“. Mehr Informationen gibt es unter...

  • Gropiusstadt
  • 16.06.18
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.