Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf

Beiträge zum Thema Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf

Bildung

Lesung zu Multiple Sklerose

Charlottenburg. Die Autorin Nele Handwerker liest am 23. Oktober aus ihrem Buch „Multiple Sklerose? Keine Angst!“. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96. Im Anschluss beantwortet die Autorin Fragen und diskutiert mit den Zuhörern. Nele Handwerker erhielt 2004 selbst die Diagnose Multiple Sklerose. Sie hat einen persönlichen Erfahrungsbericht über ihre Krankheit geschrieben, der anderen Betroffenen und Angehörigen Mut machen soll. Der Eintritt ist...

  • Charlottenburg
  • 14.10.20
  • 82× gelesen
Kultur

Lustvoller Liederreigen

Charlottenburg. Die "LingoBarden" kommen am 11. September zum Konzert in die Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96. Martina Gebhardt (Gesang) und Martin Lillich (Bassello) präsentieren Werke von Johann Sebastian Bach sowie Texte von Heinrich Heine, Ludwig Uhland und Johann Wolfgang von Goethe. Ein reizender Reigen lustvoller Lieder und bezaubernder Balladen trifft auf exotisch anmutende Echos aus musikalischen Nachbargärten. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr bei freiem Eintritt....

  • Charlottenburg
  • 31.08.20
  • 51× gelesen
Kultur
Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek am U-Bf. Blissestraße in Wilmersdorf

Wie soll es mit den Bezirksbibliotheken weitergehen? – Teil 20*
Bibliotheksentwicklungsplan Charlottenburg-Wilmersdorf – Eine Kritik

Mit einer Ergänzung vom 18.9.2020 (Antwort des Bezirksamtes) Siehe auch "Stellungnahme zum Rahmenkonzept für die Bibliotheksentwicklungsplanung Berlin"       Diese Kritik beschränkt sich, der Lesbarkeit wegen, im 1. Teil auf die Prämissen des Bibliotheksentwicklungsplans für Charlottenburg-Wilmersdorf  (BEPl C-W), greift im 2. Teil einige wichtige Punkte heraus (weitere Punkte müssen einem späteren Beitrag vorbehalten bleiben) und schließt im 3. Teil mit unseren wichtigsten...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 27.07.20
  • 1.165× gelesen
  • 2
  • 2
Kultur
3 Bilder

Langjährige Frischzellenkur
Bezirk will seine Bibliotheken-Landschaft aufmöbeln

Die Bibliotheken des Bezirks hinken in Berlin den Standards hinterher. Anhand eines Entwicklungsplans will der Bezirk in den kommenden Jahren das Angebot und damit die Attraktivität seiner Standorte massiv erhöhen. Zum einen geht es darum, Fläche hinzu zu gewinnen. Für die circa 340 000 Einwohner von Charlottenburg-Wilmersdorf ist eine Gesamtfläche von etwas mehr als 4000 Quadratmeter viel zu wenig. „Die wollen wir vervierfachen“, kündigt die Bildungsstadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD)...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 19.04.20
  • 320× gelesen
  • 1
Bildung

Bibliotheken zeitgemäß weiterentwickeln - attraktiv und zugänglich für alle Menschen!

Bereits mehrfach kündigte die Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz im Kulturausschuss einen Bibliotheksentwicklungsplan und die damit verbundene Neu- und Umgestaltung der Bibliotheken an. In der Presse wurde heute darüber berichtet, wie sie Bibliotheken zu einem Ort für Digitale Medien, Musik oder Kunst umgestalten will. So solle künftig nicht nur ein Platz zum selbsttätigen Lesen, sondern auch ein Ort zum kreativen Arbeiten angeboten werden. Hierzu erklärt Frederike-Sophie Gronde-Brunner,...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 06.04.20
  • 72× gelesen
Bildung

Medienboxen für den Unterricht

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Stadtbibliothek bietet zwei neue Medienboxen zum Thema „Charlottenburg-Wilmersdorf – Bezirksgeschichte ins Klassenzimmer, Schulklassen ins Bezirksmuseum“ an. Die Boxen enthalten je 20 Bücher und Hefte sowie eine DVD zu Geschichte, Kunst und Kultur, zum Erkunden und Entdecken im Bezirk, außerdem ein Puzzlespiel mit Motiven aus dem Museum Charlottenburg-Wilmersdorf in der Villa Oppenheim. Dazu gibt es einen Leitfaden mit Anregungen für den Unterricht. Die Medien...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 07.02.20
  • 36× gelesen
Wirtschaft

Stadtbibliothek sucht Azubis

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Stadtbibliothek bildet ab dem 1. September 2020 wieder zwei Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (FaMI) mit der Fachrichtung Bibliothek aus. Menschen, die Interesse an der Arbeit mit Medien und Computern sowie Freude im Umgang mit Publikum haben, können sich bis zum 31. Januar bewerben. Bewerber müssen mindestens über einen Mittleren Schulabschluss (MSA) und gute Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch verfügen. Der Abschluss befähigt zum Einsatz...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 24.12.19
  • 38× gelesen
Bildung

Schreibwettbewerb für Kinder gestartet
Stories zum Thema "Stadt-Land-Ich!" sind gefragt

Im Herbst findet zum zweiten Mal ein Schreibwettbewerb um den Eberhard-Alexander-Burgh-Preis statt. Kinder der 4. und 5. Klasse des Bezirks sind aufgerufen, ihre erlebten oder ausgedachten Geschichten zum Thema „Stadt-Land-Ich! Meine Geschichte aus Charlottenburg-Wilmersdorf“ einzusenden. Zehn Kinder erhalten für ihre von einer Jury ausgezeichnete Geschichte den Preis und gewinnen Bücherschecks im Wert von je 50 Euro. Zudem werden die besten Geschichten veröffentlicht. Einsendeschluss ist...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 03.09.19
  • 156× gelesen
Bildung

Bibliotheken geschlossen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Aus dienstlichen Gründen wird am Freitag, 30. August, nur die Adolf-Reichwein-Bibliothek im Rathaus Schmargendorf, Berkaer Straße 7, von 14 bis 18 Uhr geöffnet sein. Alle anderen Standorte der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf bleiben an diesem Tag geschlossen. Leihfristverlängerungen sind online unter www.voebb.de, Medienrückgaben am Außenautomaten von 6 bis 22 Uhr in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96, und in der...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 23.08.19
  • 33× gelesen
Kultur

Gratis-Comic-Tag in den Büchereien
Am 11. Mai 2019 dreht sich alles um gezeichnete Geschichten

In Buchhandlungen, Comic-Läden und bei anderen Händlern werden am Sonnabend, 11. Mai, kostenlose Comics für Kinder und Erwachsene verteilt. Als einzige Bibliotheken in Berlin nehmen die Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek, Brandenburgische Straße 2, und die Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96, in diesem Jahr am Gratis-Comic-Tag teil. Viele Comicverlage produzieren eigens für diesen Tag Comic-Hefte, die sich die Fans kostenlos in den teilnehmenden Läden mitnehmen können. Die Auswahl...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 06.05.19
  • 197× gelesen
Bildung
Seit drei Jahren leitet Andres Imhof mit Leib und Seele die Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf.
3 Bilder

Ein perfekter dritter Ort
Die Stadtbibliothek ist so viel mehr als bloße Ausleihstation

Das Wetter ist ungemütlich, warum eigentlich nicht mal wieder eine Bibliothek aufsuchen? Sieben gibt es im Bezirk und ihre Programme haben längst viel mehr zu bieten, als die Ausleihe von Büchern und DVDs. 14 Uhr, Schule aus. Die Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus wird von einer Handvoll Halbstarker gestürmt. Sie laufen um die Wette zur Information, jeder von ihnen möchte einen der beiden Controller als Erster in der Hand haben. Das Rennen ist entschieden, die Meute läuft weiter in den...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 23.01.19
  • 706× gelesen
  • 2
  • 1
Wirtschaft

Ausbildung in der Bibliothek

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Stadtbibliothek bildet ab 1. September 2019 wieder zwei Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (FaMI) mit der Fachrichtung Bibliothek aus. Wer Interesse an der Arbeit mit Medien und Computern sowie Freude im Umgang mit Publikum hat, kann sich bis zum 31. Januar 2019 bewerben. Bewerber müssen mindestens über einen Mittleren Schulabschluss (MSA) und gute Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch verfügen. Am Ende der dreijährigen Ausbildung im dualen...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 28.11.18
  • 15× gelesen
Kultur
Belesen und weise wirkt das Maskottchen der Stadtbibliothek schon, leider hat er noch keinen Namen.

Papagei sucht einen Namen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Stadtbibliotheken suchen einen Namen für ihr Maskottchen. Was nützt der beste – männliche – Papagei, wenn man ihn nicht rufen kann? Alle Nutzer der bezirklichen Büchereien sind aufgerufen, Vorschläge zu machen und sie vom 1. August bis 30. September mit dem Betreff "Papagei" über die E-Mail-Adresse stadtbibliothek@charlottenburg-wilmersdorf.de oder direkt an einem der sieben Standorte einzureichen. Während der Familiennacht in der Heinrich-Schulz- und der...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 28.07.18
  • 55× gelesen
Kultur
Da wird doch wohl etwas dabei sein! In den Bibliotheken lässt sich bestens stöbern, schmökern und sinnvoll die Zeit vertreiben.

Paradies für Leseratten
Bibliotheken haben auch während der Ferien geöffnet

Die Freunde sind alle auf Ferienreise? Dazu mieses Wetter? Ein Besuch in der Heinrich-Schulz-Bibliothek vertreibt die Langeweile. Die Büchereien des Bezirks haben auch in den Ferien geöffnet und warten mit spannenden Angeboten auf. „Viele wissen nicht, dass wir in den Ferien geöffnet haben“, sagt Tabea Bader, gerade für die Öffentlichkeitsarbeit der Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus zuständig. Dabei biete sie sogar eigens Ferienveranstaltungen an. In ihrem Bilderbuchraum steht – wie...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 14.07.18
  • 227× gelesen
Kultur

Medienbasar in der Bücherei

Charlottenburg. Der Freundeskreis der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf veranstaltet am Mittwoch, 14. Februar, in der Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 96, von 14 bis 18 Uhr einen Bücherbasar. Es werden Romane und andere Medien zur Unterhaltung, Ratgeber und sonstige Sachliteratur angeboten. Die Medien werden gegen Spende abgegeben. Die Spendenerlöse aus dem Basar werden für die Erneuerung des Buchbestandes der Bibliothek verwendet. maz

  • Charlottenburg
  • 08.02.18
  • 30× gelesen
Wirtschaft

Stadtbibliothek sucht Azubis

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf bildet ab 1. September 2018 wieder zwei Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste (FaMI) mit der Fachrichtung Bibliothek aus. Menschen, die Interesse an der Arbeit mit Medien und Computern sowie Freude im Umgang mit Publikum haben, können sich bis zum 31. Januar 2018 bewerben. Bewerbungen sind zu schicken an das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf, Fachbereich Bibliotheken, Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek,...

  • Charlottenburg
  • 06.12.17
  • 34× gelesen
Kultur

Warten auf den Weihnachtsmann

Charlottenburg. In der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstraße 10, findet am Donnerstag, 30. November, ab 16 Uhr die Veranstaltung „Warten auf den Weihnachtsmann“ statt. Ulf der Spielmann kann Weihnachten kaum erwarten und versucht gemeinsam mit Kindern ab vier Jahren, die Wartezeit zu verkürzen. Viele alte und neue Lieder, Spiele und ein lustiger Weihnachtsmann helfen dabei. Der Eintritt ist frei, weitere Informationen gibt es auf www.stadtbibliothek.charlottenburg-wilmersdorf.de. maz

  • Charlottenburg
  • 22.11.17
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.