Alles zum Thema Stadtbibliothek Spandau

Beiträge zum Thema Stadtbibliothek Spandau

Kultur

Filmvergnügen Open Air

Spandau. Lustige, spannende, unterhaltsame, romantische, aufregende und anregende Kinonächte unterm Spandauer Altstadthimmel garantiert wieder das „OpenAirKino“ in diesem Sommer. Bis zum 22. September laufen im Herzen der Altstadt im Hof der Stadtbibliothek knapp 50 Filme unter freiem Himmel. Auf dem Programm stehen unter anderem „A Star ist born“, „Macki-Messer – Brechts Dreigroschenfilm“, die Oscargewinner „Green Book“ und „Bohemian Rhapsody“, „Monsieur Claude 2“ sowie der Gewinner des...

  • Spandau
  • 25.05.19
  • 42× gelesen
Kultur

Heintje, Hendrix, Beatles

Spandau. „Heintje, Hendrix, yeah-yeah-yeah!“. Diesen Titel trägt das große Happening mit Musik und Bildern am Donnerstag, 6. Juni, in der Stadtbibliothek Spandau. Worum geht es? Die Fünfziger Jahre sind öde, muffig, ungenießbar. Kein Land in Sicht. Aber dann: ein Sound, der die Welt verändern sollte. „Yeah! Yeah! Yeah!“, gespielt von vier jungen Männern aus Liverpool. Ein Song, der vor Energie, Lebensfreude und Inspiration nur so strahlt mitten im Kalten Krieg. Eine Schockwelle für die...

  • Spandau
  • 24.05.19
  • 42× gelesen
Kultur

Generation Weltuntergang

Spandau. „Generation Weltuntergang“ heißt das neue Buch von Stefan Bonner und Anne Weiss. Vorgestellt wird es am Donnerstag, 11. April, in der Stadtbibliothek Spandau. In ihrem Werk erzählen die beiden Autoren die aufrüttelnde Geschichte des Klimawandels und berichten, welche klimatischen Veränderungen zu erwarten sind und was der Einzelne dagegen tun kann. Die Lesung beginnt um 19 Uhr. Weil der Autorenlesefonds Berlin die Veranstaltung unterstützt, ist der Eintritt frei. Plätze können unter...

  • Spandau
  • 02.04.19
  • 87× gelesen
Soziales
Verleihen sich gern und haben viel zu erzählen: Gerhard, Andrea und Klaus im Gespräch mit Louise Kreuschner (2. von rechts).
2 Bilder

"Lebendige Bibliothek" stoppt in Stadtbibliothek
Wie ein offenes Buch

Die „Human Library“ ist eine Bibliothek der besonderen Art. Denn sie kommt ganz ohne Bücher aus. In der Stadtbibliothek hat sie sich jetzt vorgestellt. Im Foyer der Stadtbibliothek sitzen sich eine ältere Frau und ein ehemaliger Obdachloser an einem Tisch gegenüber. Sie unterhalten sich angeregt. Was haben die zwei nur gemeinsam? Wie kommen sie dazu, sich hier zu treffen, und worüber reden sie? Die beiden sind Teil einer Bibliothek der besonderen Art. Denn diese kommt ganz ohne Bücher...

  • Bezirk Spandau
  • 03.03.19
  • 258× gelesen
Soziales

Inklusiver Neujahrsempfang am 28. Februar im Rathaus
Aktionsplan für ein barrierefreies Spandau

Das Bezirksamt lädt am Donnerstag, 28. Februar, zum Inklusiven Neujahrsempfang ins Rathaus ein. Vorgestellt wird der neue Aktionsplan mit über 100 Aktivitäten für ein Spandau, das niemanden behindert. Ziel der Maßnahmen ist es, Barrieren im öffentlichen Raum abzubauen und mit gezielten Angeboten die Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung zu verbessern. Es ist bereits der 6. Neujahrsempfang dieser Art. Neu ist, dass die Spandauer diesmal direkt mit den Projektverantwortlichen ins...

  • Bezirk Spandau
  • 14.02.19
  • 78× gelesen
Bildung

Ärger mit dem Tablet

Spandau. Wer Fragen zu seinem Tablet oder Smartphone hat, kann in die digitale Sprechstunde der Stadtbibliothek kommen. Die findet ab dem 7. Februar jeden Donnerstag von 13.30 bis 15.30 Uhr im Lesecafé statt. Das Endgerät sollte mitgebracht werden, die Beratung ist kostenfrei. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Anmeldung sinnvoll: 902 79 55 11. Ort ist die Stadtbibliothek an der Carl-Schurz-Straße 13. Das Angebot steht jedem offen, vorrangig aber Senioren. uk

  • Spandau
  • 21.01.19
  • 15× gelesen
Bildung

Kurs macht Senioren fit am PC

Spandau. Immer noch nicht fit am Computer? Die Stadtteilbibliothek hilft da weiter. Ab dem 5. Februar gibt es wieder Einführungskurse in E-Mail, Word und Co. Angesprochen sind vor allem Senioren. Die Teilnahme ist kostenfrei, einfache PC-Kenntnisse sind von Vorteil, aber keine Bedingung. Der Kurs findet jeden Dienstag von 9 bis 11 Uhr im Lesecafé der Bibliothek an der Carl-Schurz-Straße 13 statt. Treffpunkt ist am Eingang I im Bibliothekshof. Da die Plätze begrenzt sind, sollte man sich zügig...

  • Spandau
  • 07.01.19
  • 52× gelesen
Bauen
Das Gerüst ist weg, das Dach saniert. Jetzt ist die Fassade des Gotischen Hauses an der Reihe.
3 Bilder

Wichtige Projekte beginnen 2019
Altstadt wandelt sich merklich

Die Altstadt wandelt sich. Ihr Umbau beginnt 2019. Dafür gibt es bis zum Jahr 2025 bis zu 50 Millionen Euro aus dem Bund-Länder-Programm „Städtebaulicher Denkmalschutz“. Hier die ehrgeizigsten Projekte im Überblick – vorgestellt im 4. Altstadtplenum: Reformationsplatz: Spätestens im nächsten Sommer soll es mit dem ersten Bauabschnitt losgehen und zwar auf der Südseite des Platzes mit dem Denkmal Kurfürst Joachims II. Dort werden unter anderem das Pflaster erneuert, die Rasenspiegel...

  • Spandau
  • 21.12.18
  • 410× gelesen
Kultur

Lebendiger Adventskalender

Spandau. Die Stadtbibliothek wird zum lebendigen Aventskalender. Bis zum 22. Dezember gibt es täglich um 15 Uhr eine neue Überraschung für die Spandauer: Bilderbuchkino, Weihnachsbaumschmuck basteln, Stricken, Plätzchenrezepte tauschen oder Weihnachtslieder singen – für jeden ist etwas dabei. Geöffnet werden die Türchen in der Kinder- und Jugendbibliothek oder im Hauptfoyer, Carl-Schurz-Straße 13. uk

  • Spandau
  • 29.11.18
  • 12× gelesen
Wirtschaft
Ulf Jäger und Mitarbeiterin Manuela Haas möchten vor dem Rathaus bleiben.
2 Bilder

Markthändler sollen wegen Beschwerden Plätze tauschen
Dem Fischhändler "stinkt’s"

Der beliebte Fischstand auf dem städtischen Wochenmarkt soll seinen Standort wechseln. Rathausmitarbeiter fühlen sich vom Geruch belästigt. Ulf Jäger ist eigentlich eine Frohnatur. Immer gut gelaunt, so kennen ihn die Kunden. Doch seit kurzem ist der Fischhändler aus Bremerhaven grätig. Seit 20 Jahren steht er auf dem städtischen Wochenmarkt in Spandau. Fast immer an derselben Stelle, direkt vor dem Rathaus. Noch. Vor drei Wochen wurde dem 50-Jährigen mitgeteilt, dass er ab Januar den...

  • Spandau
  • 22.11.18
  • 188× gelesen
Bildung

Spielen analog und digital

Spandau. Die Bezirkszentralbibliothek, Carl-Schurz-Straße 13, hat zur achten Familiennacht in Berlin und Brandenburg am Sonnabend, 13. Oktober, von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Angeboten werden Workshops: 13 bis 14 Uhr Gaming digital, Einführung in die Entwicklung von einfachen Spielen für Eltern und Kinder ab der 4. Klasse. 15 bis 18 Uhr Let’s try, Programmieren lernen für Eltern mit Kindern von fünf bis sieben Jahren. 17 bis 19 Uhr Stein auf Stein, Geschichten bauen mit Lego. Für Kinder ab zehn...

  • Spandau
  • 04.10.18
  • 29× gelesen
Soziales

Hoffest von und für „Sprachprofis“: Spannende Mitmachangebote für Groß und Klein

Aufgepasst, die Spandauer Bibliothek wird am 5. Mai ihren Fokus auf Sprache und Bilder legen. Bei Spiel und Spaß für Groß und Klein. Die Sprachprofis, ein Zusammenschluss aus der Stadtbibliothek Spandau, dem Sven Walter Institut der gemeinnützigen Gesellschaft für berufsbildende Maßnahmen mbH (GFBM) und insgesamt zehn beteiligten Spandauer Kitas, laden am Sonnabend, 5. Mai, von 13 bis 17 Uhr zu einem gemeinsamen Hoffest auf den Hof der Bibliothek Spandau in der Carl-Schurz-Str. 13 ein. Das...

  • Haselhorst
  • 29.04.18
  • 58× gelesen
Bildung

Digitale Sprechstunde

Spandau. Wer hat Fragen zu seinem Tablet oder Smartphone? Der kann ab dem 20. April in die digitale Sprechstunde der Stadtbibliothek kommen. Die findet jeden zweiten Freitag von 13 bis 15 Uhr im Lesecafé statt und richtet sich schwerpunktmäßig an Senioren. Die Teilnahme ist kostenfrei, das Tablet oder Smartphone sollte mitgebracht werden. Um unnötige Wartezeit zu verhindern, ist eine Anmeldung sinnvoll und zwar unter 902 79 55 11. Die Stadtbibliothek ist an der Carl-Schurz-Straße 13 zu finden....

  • Spandau
  • 08.04.18
  • 10× gelesen
Bildung
Oliver Bajon versorgt Johanna Pioch mit dem neuesten Lesestoff.
2 Bilder

Bücherei auf zwei Beinen: Oliver Bajon und Jennifer Croft sind Medienboten

„Lesen bildet“, heißt es. Oder „Lesen ist wie Kino im Kopf“. Doch nicht jeder kann selbst in die Bibliothek kommen, sei es wegen Krankheit oder Alter. Hier helfen die Spandauer Medienboten weiter. Zwei von ihnen sind Oliver Bajon und Jennifer Croft. Johanna Pioch ist schwach auf den Beinen und nicht mehr besonders beweglich. Ihr Zimmer im Pflegewohnheim im Johannesstift kann sie nur im Rollstuhl verlassen. „Es ist ein großes Glück für mich, dass es die Medienboten gibt“, sagt sie. „Ich...

  • Spandau
  • 25.03.18
  • 228× gelesen
Bildung

Senioren am PC

Spandau. Senioren tun sich oft schwer mit neuer Technik. Der Computer ist mehr Fluch als Segen. Gebraucht wird er im Alltag aber trotzdem. Die Stadtbibliothek Spandau hilft dabei, sich am PC zurechtzufinden. Jeden Dienstag um 9 Uhr gibt es eine kurze Einführung in die Grundlagen von Texverarbeitung und E-Mail-Programmen. Dann darf ausprobiert werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der nächste Einführungskurs beginnt am 10. Oktober. Da die Zahl der Plätze begrenzt ist, muss man sich anmelden....

  • Spandau
  • 10.09.17
  • 21× gelesen
Bildung
Bibliothekarin Gudrun Lauber sucht Lesestoff für die Medienboten zusammen.

Büchertausch beim Kaffeeplausch: Stadtbibliothek liefert auch per Bringedienst

Spandau. Den „mobilen Bücherdienst“ der Stadtbibliothek gibt schon lange. Jetzt werden weitere Helfer gesucht. Wenn die Medienboten vor der Haustür stehen, dann haben sie in der Regel zwei Dinge dabei: Bücher und Zeit. Sieben dieser ehrenamtlichen Helfer hat die Stadtbibliothek Spandau zurzeit. Sie bringen einmal pro Monat eine individuell zusammengestellte Auswahl an Medien zu den Kunden nach Hause. Gudrun Lauber würde dieses Angebot „liebend gern“ mehr Lesern machen. Doch dazu braucht es...

  • Haselhorst
  • 03.09.17
  • 98× gelesen
Bildung

Mit Youtube ein Star sein

Spandau. Mit Youtube berühmt werden? Wie funktioniert das eigentlich? Antworten auf diese Fragen gibt die Sommerferienaktion in der Stadtbibliothek Spandau am 15. und 16. August. Unter dem Motto „How to: Youtube-Star“ können Zehn- bis 14-Jährige herausfinden, was es bedeutet, ein Youtube-Star zu sein. Denn immer wieder hört man von Youtubern, die im Teenageralter mit ihren Videoclips Millionen verdienen. Aber ist ihr Leben wirklich so mühelos und so erstrebenswert, wie es scheint? Was ist ihr...

  • Spandau
  • 22.07.17
  • 108× gelesen
Bildung
Gerhard Hanke, Fahrbibliotheksleiterin Maria-D. Böhle und Fahrer Marco Schulz (rechts) eröffnen den Bus.
4 Bilder

Barrierefrei und viel Platz zum Lesen: Der neue Bücherbus ist da

Spandau. Nötig war er schon lange: Jetzt aber ist er da, der neue Bücherbus der Stadtbibliothek. Mit an Board hat er 5000 Bücher. Und barrierefrei ist der große „Blaue“ auch. Mehr als 15 Jahre hatte er auf den Achsen und musste zuletzt häufig in die Werkstatt. Jetzt aber wurde der alte Spandauer Bücherbus durch ein modernes Fahrzeug ersetzt. Die Stadtbibliothek Spandau präsentierte es am 17. März – sie durfte dafür den Rathausvorplatz als Plattform nutzen. Die Diskussion um einen neuen...

  • Spandau
  • 21.03.17
  • 363× gelesen
Kultur

Ein Gedicht für die Bibliothek

Spandau. Zum Welttag der Poesie kann jeder Spandauer zum Dichter oder zur Dichterin werden. Einfach ein selbst geschriebenes Gedicht oder Reime auf eine Karte schreiben und in der Stadtbibliothek abgeben. Dort werden sie dann ausgehängt und öffentlich vorgestellt. Zeit für die Abgabe der poetischen Werke haben die Hobbydichter vom 21. März bis 18. April. Die Stadtbibliothek Spandau ist an der Carl-Schurz-Straße 13 zu finden. Die Unesco hat im Jahr 2000 den 21. März zum Welttag der Poesie...

  • Haselhorst
  • 16.03.17
  • 31× gelesen
Kultur

Menschen rund um die Welt

Spandau. Die Künstlerin Gabriele Lampropoulos stellt ihre „Menschen und Landschaften rund um die Welt“ in der Stadtbibliothek Spandau aus. In ihren Bildern und Collagen hält die Künstlerin Momentaufnahmen mit Pinsel und Farben fest. "Meine Kunst entstand schon während meiner Kindheit durch viele Urlaubsreisen und Auslandsaufenthalte mit meinen Eltern und auch in meinem späteren Leben", erzählt Gabriele Lampropoulos. Die Ausstellung ist bis zum 9. Januar 2017 während der Öffnungszeiten der...

  • Haselhorst
  • 31.10.16
  • 44× gelesen
Bildung

Kitas und Bibliotheken im Tandem: Sprachförderprojekt für Kinder gestartet

Spandau. Wer lesen will, muss sprechen können. Das gilt vor allem für Kinder. Darum gibt es in Spandau jetzt ein Sprachförderprojekt mit Kitas und Bibliotheken im Tandem. „…und raus bist du!“ heißt das aktuelle Sprachförderprojekt der Stadtbibliothek Spandau. Gestartet ist es Ende Mai und wird bis 2018 finanziert. Sein Ziel: Kinder sollen gezielt und regelmäßig sprachlich gefördert werden. Die Stadtbibliothek führt das Projekt in seiner Hauptjugendbibliothek, den Stadtteilbibliotheken im...

  • Spandau
  • 30.05.16
  • 90× gelesen
Bildung

Praxis am Computer

Spandau. Die Stadtbibliothek Spandau führt praxisorientiert in Computer und Internet ein. Der Kurs beginnt am 5. April und richtet sich besonders an Senioren. Erlernt werden die Grundlagen der PC-Nutzung, E-Mail, Word und Soziale Netzwerke. Die Teilnahme ist kostenfrei. Erste Computerkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Geübt wird jeden Dienstag von 9 bis 10.30 Uhr in der Bibliothek an der Carl-Schurz-Straße 13. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten...

  • Haselhorst
  • 29.03.16
  • 51× gelesen
Bildung

Stadtbibliothek schließt feiertags

Spandau. Die Stadtbibliothek Spandau bleibt am 24. Dezember sowie vom 31. Dezember bis 3. Januar 2016 geschlossen. Das betrifft auch die Kinder- und Jugendbibliothek sowie die Spandauer Fahrbücherei. Ab dem 4. Januar hat das Haus an der Carl-Schurz-Straße 13 dann wieder zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. uk

  • Haselhorst
  • 16.12.15
  • 28× gelesen
Wirtschaft

Azubis gesucht: Stadtbücherei hat zwei Plätze frei

Spandau. Die Stadtbibliothek Spandau bietet zum Ausbildungsjahr ab September 2016 zwei Ausbildungsplätze an. Bewerben können sich junge Spandauer für den Beruf des Fachangestellten für Medien und Informationsdienste, Fachbereich Bibliothek. Die Ausbildung dauert drei Jahre mit Praxis in der Stadtbibliothek. Die Azubis sammeln Erfahrungen in den Bereichen Kundenberatung, Medienausleihe, Liefersysteme und Öffentlichkeitsarbeit. Wir suchen keine Bücherwürmer, sondern aufgeschlossene, junge...

  • Spandau
  • 01.12.15
  • 74× gelesen
  • 1
  • 2