Stadtbibliothek Spandau

Beiträge zum Thema Stadtbibliothek Spandau

Kultur

Märchenhaftes im Lesecafé

Spandau. Märchenhaft wird es bei einer Autorenlesung mit Dörte Grimm und einer Ausstellung von Chiara Arsego am 7. November in der Stadtbibliothek. 1936 entwirft der jüdische Maler Felix Nussbaum die Figuren Pit und Peggs für einen Trickfilm. Doch bevor der Film fertig werden kann, wird Nussbaum in einem der letzten Züge nach Auschwitz deportiert. Andreas Illmann vom Schaltzeit Verlag entdeckt eines Tages die Bilder und entwickelt daraus ein Kinderbuch. Dörte Grimm hat die Geschichte zu den...

  • Spandau
  • 01.11.19
  • 39× gelesen
Kultur

25 Jahre "LesArt" in 25 Büchern

Spandau. In der Stadtbibliothek ist die aktuelle Ausstellung „Was bewegt die Welt? – 25 Jahre LesArt: Einblicke“ zu sehen. Der Künstler Ladislav Zajac hat aus 25 Büchern ein Buchobjekt entwickelt, das auf ganz eigene Weise „Einblicke“ gewährt. So will die Ausstellung zum lesen, fragen und nachdenken verführen. Der Besucher sollte sich also Zeit nehmen, um die Sprachkunst in Wort und Bild zu erleben. Die Ausstellung läuft noch bis zum 4. Oktober in der Kinder- und Jugendbibliothek der...

  • Bezirk Spandau
  • 17.08.19
  • 50× gelesen
Kultur

Menschen rund um die Welt

Spandau. Die Künstlerin Gabriele Lampropoulos stellt ihre „Menschen und Landschaften rund um die Welt“ in der Stadtbibliothek Spandau aus. In ihren Bildern und Collagen hält die Künstlerin Momentaufnahmen mit Pinsel und Farben fest. "Meine Kunst entstand schon während meiner Kindheit durch viele Urlaubsreisen und Auslandsaufenthalte mit meinen Eltern und auch in meinem späteren Leben", erzählt Gabriele Lampropoulos. Die Ausstellung ist bis zum 9. Januar 2017 während der Öffnungszeiten der...

  • Haselhorst
  • 31.10.16
  • 50× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.