Stadtbibliothek

Beiträge zum Thema Stadtbibliothek

Kultur

Markt für Gartenfans
Tauschen, plaudern, lernen

Zum ersten Mal soll in Marienfelde ein Tauschmarkt für Stauden und Samen stattfinden. Hobbygärtner sind am Sonnabend, 31. Oktober, zwischen 11 und 15 Uhr an der Bibliothek, Marienfelder Allee 107, willkommen. Dort hat jedermann die Gelegenheit, Samen, Stauden und Blumenzwiebeln mit seinen näheren und entfernteren Nachbarn zu tauschen und mit ihnen zu fachsimpeln. Außerdem ist eine Expertin vor Ort, die zwischen 12 und 14 Uhr alle möglichen Fragen rund um das Thema Garten beantwortet....

  • Marienfelde
  • 19.10.20
  • 61× gelesen
Kultur

Leseaktion „Wir lesen vor!“

Tempelhof. Auch im neuen Jahr geht die Leseaktion der Stadtbibliothek weiter. „Wir lesen vor!“ ist eine Gemeinschaftsaktion der Stadtbibliothek und des Vereins Lesewelt Berlin für Kinder ab 4 Jahren. Sie findet an jedem Donnerstag im Monat Januar von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek, „Eva-Maria-Buch-Haus“, Götzstraße 8/10/12, statt. Die Leseaktion gibt es an jedem Mittwoch von 16 bis 17 Uhr in der Stadtteilbibliothek Lichtenrade, „Edith-Stein-Bibliothek“ im Bürgerzentrum...

  • Lichtenrade
  • 31.12.17
  • 36× gelesen
Kultur

Öffnungszeiten der Bibliotheken

Tempelhof. Während der Weihnachtsferien haben die Bibliotheken veränderte Öffnungszeiten. Vom 27. bis 29. Dezember hat die Edith-Stein-Bibliothek im Bürgerzentrum Christophorus, Briesingstraße 6, Ferienöffnungszeit von 12 bis 18 Uhr, 902 77 82 86. Die Stadtteilbibliothek Marienfelde, Marienfelder Allee 107/109, bleibt vom 27. bis 29. Dezember geschlossen, 902 77 41 44. Die Fahrbibliothek 902 77 23 61, fährt am 21. und 22. Dezember die Mittagshaltestelle und Abendhaltestellen an. ...

  • Tempelhof
  • 18.12.17
  • 16× gelesen
Bildung

Tierische Geschichten

Tempelhof-Schöneberg. Noch bis Ende September läuft die Leseaktion der Stadtbibliothek „Spuren ins Abenteuer“ – Tierische Geschichten für Kinder von sieben bis elf Jahren. Die Kinder haben die Möglichkeit in allen neun Bibliotheken des Bezirks Fragen zu stellen wie: Können Tiere wirklich sprechen? Bekommen Eisbären wirklich kalte Füße? Und singen Löwenväter oder lügen Füchse manchmal?. 52 Buchtitel sind im Angebot. Die fleißigsten Teilnehmer werden mit einer Einladung zum Abschlussfest im...

  • Tempelhof
  • 10.08.17
  • 22× gelesen
Kultur

Wer knackt die Nuss?

Schöneberg. Noch bis zum 23. Dezember können die Kinder das große Weihnachtsrätsel in der Theodor-Heuss-Bibliothek, Hauptstraße 40, lösen. Leser im Alter von sieben bis zwölf Jahren können sich unter dem Motto „Wer knackt die Nuss?“ am Weihnachtsrätsel mit vielen Gewinnen beteiligen,  902 77 4343 KT

  • Friedenau
  • 01.12.16
  • 20× gelesen
Bildung

Abenteuerliches Lesevergnügen

Tempelhof-Schöneberg. Vor Beginn der Sommerferien hat die Stadtbibliothek mit Unterstützung der Berlin Recycling GmbH den „Abenteuersommer“ gestartet, ein Lesevergnügen für Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren. Bis zum 16. Oktober besteht die Möglichkeit, in allen Bibliotheken des Bezirks eine große Auswahl an Abenteuerbüchern mit vielen spannenden Geschichten zu lesen. Je mehr Bücher gelesen werden, umso größer ist die Chance, am Abschlussfest der Leseaktion teilzunehmen und zu gewinnen....

  • Tempelhof
  • 08.07.15
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.