Alles zum Thema Stadtgut Blankenfelde

Beiträge zum Thema Stadtgut Blankenfelde

Kultur

Das Blankenfelder Gut erkunden

Heinersdorf. Zu einer Führung über das Gelände des gemeinnützigen Natur-, Kultur-, Wohn- und Arbeitsprojektes StadtGut Blankenfelde lädt der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf am 20. Oktober um 14 Uhr ein. Auf dem Gelände des früheren Stadtguts befinden sich heute unter anderem ein generationsübergreifendes Wohnprojekt, Werkstätten von Handwerkern, eine Schule und eine Obstwiese mit einem seltenen Baumbestand. Alle, die mehr über Geschichte und Gegenwart des StadtGuts wissen möchten,...

  • Heinersdorf
  • 14.10.18
  • 34× gelesen
Kultur

Blankenfelder Geschichte(n)

Blankenfelde. Zur Besichtigung der Ausstellung „Rieselfelder, Liegekur und Runkelrüben“ sind Interessierte am 10. Oktober willkommen. Christel und Helmut Liebram organisieren im Rahmen des Projektes „Gemeinsam Altes und Neues entdecken in Pankow“ einen Besuch dieser Ausstellung und einen kleinen Spaziergang durch Blankenfelde. Die Teilnehmer erfahren dabei mehr über die Geschichte des Ortsteils. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Haltestelle „Blankenfelde Kirche“ der Buslinie 107. Weitere...

  • Pankow
  • 29.09.18
  • 25× gelesen
Umwelt
Die „Artistokraten“ sorgen mit artistischen Einlagen für Spaß beim Fest.
2 Bilder

Das Stadtgut entdecken
Verein lädt am 15. September zum Spätsommerfest ein

Auf dem Gelände des Stadtguts Blankenfelde ist man zwar noch in Berlin, aber dort weht einem schon Landluft um die Nase. In den zurückliegenden Jahren entstand in der Hauptstraße 24-30 ein ganz besonderes Wohn- und Arbeitsprojekt. Dort leben Menschen unterschiedlicher Generationen auf einem großflächigen Gehöft zusammen. Es wird gegärtnert, Tiere werden gehalten, und auch Handwerker haben dort ihren Arbeitsplatz. Der Verein Stadtgut Blankenfelde veranstaltet am 15. September ein...

  • Blankenfelde
  • 11.09.18
  • 57× gelesen
Kultur

Blankenfelder Geschichte(n)

Blankenfelde. Zur Besichtigung der Ausstellung „Rieselfelder, Liegekur und Runkelrüben“ lädt der Freundeskreis der Chronik Pankow am 12. Oktober ein. In dieser erhalten die Besucher einen Überblick über die wechselvolle Geschichte des Stadtguts Blankenfelde und des Gutshofs an der Hauptstraße 30. Entstanden ist diese Ausstellung in Kooperation zwischen dem Museum Pankow und dem Verein „StadtGut Blankenfelde“. Treffpunkt für den geführten Rundgang ist um 10 Uhr an der Bushaltestelle Blankenfelde...

  • Blankenfelde
  • 04.10.16
  • 13× gelesen
Kultur
Der Eingang zum Stadtgut Blankenfelde. Eine Ausstellung zu seiner Geschichte ist jetzt im Museum Pankow zu sehen.
6 Bilder

Vom Rittergut zum Wohnprojekt

Prenzlauer Berg. „Rieselfelder, Liegekur und Runkelrüben“ heißt die neue Sonderausstellung des Museums Pankow. Diese widmet sich der wechselvollen Geschichte des Stadtguts Blankenfelde. Im nördlichsten Ortsteil des Bezirks kann man noch richtige Landluft riechen. In Blankenfelde gibt es Pferdehöfe, einen Reitverein, Felder, und hier fahren auch noch Traktoren und Mähdrescher. Der größte Hof in diesem Berliner Dorf befindet sich an der Hauptstraße 24-30. Hier leben Menschen, die sich zum Verein...

  • Pankow
  • 29.03.16
  • 414× gelesen
Kultur
Zur Grünen Woche sorgte unter anderem der Chor der Platanen-Grundschule für Aufmerksamkeit.

Landleben in Berlin: Ausstellung in Vorbereitung

Blankenfelde. Der Verein StadtGut Blankenfelde bereitet in Kooperation mit dem Museumsverbund Pankow eine Ausstellung vor.Die Schau mit dem Titel "Rieselfelder, Liegekur und Runkelrüben - Das Stadtgut Blankenfelde im Berliner Norden" wird einen Überblick über die Entwicklung des Dorfes und seines Gutes geben. Einen kleinen Einblick in die Entwicklung Blankenfeldes und des Stadtguts konnten bereits die Besucher der Grünen Woche gewinnen. In der Ausstellungshalle "Lust aufs Land" repräsentierte...

  • Blankenfelde
  • 05.02.15
  • 176× gelesen
Bauen

Benefiz fürs Spritzenhäuschen

Blankenfelde. Eine Benefizlesung zugunsten des Spritzenhäuschens auf dem Stadtgut Blankenfelde findet am 7. Februar um 18 Uhr statt. Zu erleben ist "Das Wintermärchen". Dieses Märchendrama von William Shakespeare bringen Elisabeth Richter-Kubbutat (Lesung) und Susanne Stock (Akkordeon) zu Gehör. Die Veranstaltung findet im Kursaal des Stadtguts an der Hauptstraße 30 statt. Es wird um fünf Euro Eintritt gebeten, die in die Sanierung des Spritzenhäuschens fließen. Weitere Informationen gibt es...

  • Blankenfelde
  • 28.01.15
  • 26× gelesen