Alles zum Thema Stadtlandschaften

Beiträge zum Thema Stadtlandschaften

Ausflugstipps

... Molecular Man ...
... also, es sind drei ...

Die Bezeichnung ist anscheinend MOLECULAR MAN. Dieser Suchbegriff führt jedenfalls zu Ergebnissen, z.B. denen der Wikipedia. Ich ziehe MOLECULAR MEN vor, da es offensichtlich drei (3) sind. Zu dieser figürlichen Konstellation fällt mir ein: Einer für alle, alle für einen. Aber aufgepasst. Dieses Motto gilt nicht nur für ein angenommenes Ganzes, es kann ebenso Teil der Corporate Identity einer Teilgruppe eines Ganzen sein.  ---  Gesehen, aufgenommen und bearbeitet im Juli 2018 von Johannes...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 23.07.18
  • 212× gelesen
Kultur
... nicht nur zur Weihnachtszeit, 1 ...
3 Bilder

... wohl Fahrt voraus ...

KÄTHE WOHLFART Wie das Leben so spielen kann: Dem "innerdeutschen Flüchtling" aus dem Vogtland, Wilhelm Wohlfahrt, und seiner Frau, Käthe Wohlfahrt, war im Süden der Bundesrepublik Deutschland eine Erfolgsgeschichte gelungen, der Aufbau eines Familienunternehmens, das vor allem Dekoratives zur Weihnachtszeit erfolgreich vermarktet. Das Foto zeigt in drei Variationen die Glasvitrine auf dem Gehweg vor dem Berliner Geschäft des Unternehmens am Kurfürstendamm, aufgenommen am Nikolaus-Abend...

  • Wilmersdorf
  • 22.12.17
  • 46× gelesen
Kultur
Tankstellenbild "Reisen mit Gelb".

Galerie zieht aus Wilmersdorf zu: „kunst krämer“ bald in Friedenau

Friedenau. Die Galerie „kunst krämer“ ist ins Künstlerviertel Friedenau umgezogen.2011 eröffnete die Architektin und bildende Künstlerin Katja Krämer am Prager Platz in Wilmersdorf ihre Galerie. Bald war sie Ort gut besuchter Lesungen und Diskussionen. Trotzdem hat es die weitgereiste Künstlerin gefreut, als sie vier Jahre später die ehemaligen Räume eines Installateurs in der Mainauer Straße 7, Ecke Südwestkorso entdeckte. Die Galerie wird gleichzeitig Atelier sein und wie bisher ein Ort der...

  • Friedenau
  • 18.06.15
  • 205× gelesen
Kultur

Ausstellung zur Stadtlandschaft

Charlottenburg-Wilmersdorf. Ab sofort bis einschließlich 19. Juli läuft im Museum Charlottenburg-Wilmersdorf, Schloßstraße 55, die Sonderausstellung "Stadtlandschaften - Ansichten von Charlottenburg und Wilmersdorf". Die insbesondere für Kitagruppen und Grundschulkinder ab fünf Jahren hervorragend geeignete Ausstellung beschäftigt sich damit, wie die Menschen in Berlin früher gekleidet waren, wie ihre Häuser ausgesehen haben und ob davon noch etwas im heutigen Stadt- und Straßenbild zu finden...

  • Charlottenburg
  • 04.06.15
  • 35× gelesen
Kultur
Museumsleiterin Sabine Witt schätzt die Studien Friedrich Kallmorgens für ihre Präzision - hier posiert sie vor seiner Interpretation der Gedächtniskirche.
3 Bilder

Villa Oppenheim zeigt die Sonderschau "Stadtlandschaften"

Charlottenburg. Von Anbeginn Stoff für Gemälde: Die neueste Ausstellung im Bezirksmuseum spürt dem Wachstum Charlottenburgs und Wilmersdorfs in Gemälden nach, beschreibt eine Zeitreise vom Gelage bei "Schramm am See" zum Bauboom der Gründerzeit - und ins Inferno.Dümpelnde Kähne am Pier. Dahinter: Bürgerhäuser, hingeduckt vor ersten Mietskasernen. Und dahinter der bauliche Triumph: das hoch aufgeschossene Rathaus Charlottenburg als Inbegriff der Moderne um 1905. "Alte Caprivibrücke" nannte Carl...

  • Charlottenburg
  • 11.05.15
  • 307× gelesen
  •  1