StadtNaturRanger

Beiträge zum Thema StadtNaturRanger

Umwelt
Im Rahmen eines Modellprojekts der Senatsumweltverwaltung sind jetzt auch in Lichtenberg Stadtnatur-Ranger unterwegs.

Im Einsatz für die Stadtnatur
Ein Modellprojekt des Senats schickt nun Ranger ins Grüne

Im Bezirk sind jetzt die ersten Stadtnatur-Ranger im Einsatz. Hintergrund ist ein bundesweit einmaliges Modellprojekt. Die Experten sollen helfen, ökologisch bedeutsame Flächen zu pflegen und zu schützen. Außerdem beobachten sie die Umwelt, notieren den Status Quo und dienen als Ansprechpartner für die Berliner. Als solche sollen sie die Großstädter für den Naturschutz sensibilisieren. Damit leisten die Natur-Ranger einen Beitrag zur „Berliner Strategie zur Biologischen Vielfalt“. Mit zwölf...

  • Lichtenberg
  • 13.06.20
  • 107× gelesen
Umwelt
Meike Borchert am Roetepfuhl. Zu erkennen ist sie an ihrer braunen Kluft und dem grünen Aufnäher, der sie als Rangerin ausweist.
2 Bilder

Ansprechpartnerin für alle Naturfragen
Rangerprojekt in Neukölln angelaufen

Zu erkennen sind sie an den braunen Hosen und Jacken: In Britz sind seit kurzem zwei Stadtnatur-Rangerinnen unterwegs. Sie arbeiten in einem bundesweit einmaligen Modellprojekt der Senatsumweltverwaltung und der Stiftung Naturschutz. Eines der großen Ziele ist es, den Kiezbewohnern die Flora und Fauna vor ihrer Haustür näherzubringen. Momentan sind in sechs Bezirken Ranger-Duos eingesetzt: in Tempelhof-Schöneberg, Friedrichshain-Kreuzberg, Mitte, Steglitz-Zehlendorf, Lichtenberg und...

  • Britz
  • 31.05.20
  • 157× gelesen
Umwelt
Unterwegs in Mittes Natur: Simone Völker und Laura Damerius.
4 Bilder

Mit Kamera und Fernglas
Zwei Stadtnatur-Rangerinnen erforschen Mittes Parks und Brachen

Die Stiftung Naturschutz Berlin hat gemeinsam mit der Senatsumweltverwaltung das bundesweit einmalige Projekt „Stadtnatur-Ranger“ gestartet. Ausgebildete Naturexperten kümmern sich um den Schutz der Pflanzen und Tiere und sollen die Berliner für ihre Natur begeistern. Mehr als 20 000 Tier- und Pflanzenarten und rund 13 000 Hektar öffentliche Grünflächen machen Berlin zur Stadtnatur-Metropole. Ranger gibt es weltweit in Nationalparks und Biosphärenreservaten – in der Innenstadt ist das bisher...

  • Mitte
  • 20.05.20
  • 300× gelesen
Umwelt

Ranger weiterhin unterwegs
Berliner Senat finanziert das Pilotprojekt in nördlichen Schutzgebieten bis 2021

Das 2019 gestartete Pilotprojekt „StadtNaturRanger“ kann seine Arbeit in den Schutzgebieten fortsetzen, informiert der Stadtrat für öffentliche Ordnung, Daniel Krüger (für AfD). Ermöglicht werde das durch die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Steremat AFS GmbH und dem Umwelt- und Naturschutzamt. „Die Finanzierung des Projekts ist bis 2021 durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz gesichert“, so Krüger. Bei den wöchentlichen Begehungen der Ranger in zwölf Gebieten...

  • Pankow
  • 17.03.20
  • 25× gelesen
Umwelt
Björn Lindner bildet Kinder zu Junior-Rangern aus.
3 Bilder

Die nächste Ranger-Generation kommt
Naturwacht bildet seit 2008 Kinder zu Junior-Rangern aus

In anderen Bundesländern sind Ranger längst normal. In Berlin jedoch ist Björn Lindner noch immer ein Exot. Um das zu ändern, schult er mit seinem Team der Naturwacht seit mehr als einem Jahrzehnt den Nachwuchs. Inzwischen hat auch der Senat die Bedeutung erkannt. So startet demnächst das Pilotprojekt „StadtNaturRanger“. Dabei sollen in allen Bezirken – zunächst befristet bis Ende 2020 – Natur-Ranger zum Einsatz kommen. Die Stiftung Naturschutz Berlin hat dafür im Auftrag der...

  • Marienfelde
  • 10.08.19
  • 273× gelesen
Umwelt

Bezirksamt startet ein Pilotprojekt
In Schutzgebieten sind jetzt Ranger unterwegs

In den Naturschutzgebieten des Bezirks sind ab sofort StadtNaturRanger unterwegs. Dafür konnten Personen mit entsprechendem fachlichem Hintergrund angeworben werden, teilt das Bezirksamt mit. Im Team der StadtNaturRanger arbeiten sowohl Menschen mit langjähriger Berufserfahrung, als auch tatkräftige Hochschulabsolventen und Studenten. Die derzeit fünf StadtNaturRanger werden vorrangig in den Schutzgebieten Pankows tätig sein. Ihre Einsatzgebiete sind insbesondere die Landschaftsschutzgebiete...

  • Bezirk Pankow
  • 04.06.19
  • 393× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.