Stadtteilinitiative

Beiträge zum Thema Stadtteilinitiative

Verkehr
Zu Weihnachten gab es auch einen Weihnachtsbaum auf dem Leon-Jessel-Platz.

Trotz Corona war das Jahr erfolgreich
Stadtteilinitiative Leon-Jessel-Platz hat viel erreicht

Dank der Unterstützung vieler engagierter großer und kleiner Menschen aus der Nachbarschaft haben wir es in diesem Jahr – Corona zum Trotz – geschafft, unsere Aktion Spielstraße auf der Sigmaringer Straße durchzuführen. An mehr als zehn Freitagnachmittagen beherrschten nicht die Autos die Straße, sondern spielende Kinder und fröhliche Erwachsene. Alle miteinander haben wir in diesen Stunden erlebt, was eigentlich Selbstverständlichkeit in unserem verkehrsberuhigten Jessel-Kiez sein sollte....

  • Wilmersdorf
  • 22.12.20
  • 119× gelesen
Verkehr
Ole (l.) und Linn nehmen die Sigmaringer Straße mit Begeisterung in Beschlag. Sie freuen sich schon auf den 22. September, wenn es heißt: Die Straße wird zur Spielstraße.
5 Bilder

Die Straße den Fußgängern
Leon-Jessel-Kiez macht beim autofreien Tag mit

Am Dienstag, 22. September, ist der internationale autofreie Tag. In Berlin wird dieser Tag zum Anlass genommen, um mehr als zwei Dutzend Straßen zu temporären Spielstraßen zu erklären. Im Bezirk beteiligen sich vier Initiativen an der Aktion. Mit dabei ist auch die Stadtteilinitiative "Miteinander im Kiez" um den Leon-Jessel-Platz. Hier wird ein Abschnitt der Sigmaringer Straße für Autos und auch Radfahrer für mehrere Stunden am Nachmittag tabu sein. „Jeder kann alles machen, was die Straße...

  • Wilmersdorf
  • 15.09.20
  • 292× gelesen
Umwelt
Dagmar Kempf (l.), Fraktionsvorsitzende der Grünen in der BVV, und Sima Beigi, Anwohnerin, sind Nichtraucherinnen. Hier zeigen sie den Rauchern, wie es geht und wo die Kippe hingehört.
4 Bilder

Kippen in die Box statt auf die Straße
Leon-Jessel-Platz soll kippenfrei werden

Ob unter Sitzbänken, auf den Gehwegen, zwischen dem Kopfsteinpflaster, in Baumscheiben und Beeten – überall verdrecken Zigarettenkippen den Leon-Jessel-Platz. Dem will die Stadtteilinitiative „Miteinander im Kiez“ auf besondere Weise den Kampf ansagen: mit einer Kippen-Box. Der gelbe Kasten hängt jetzt an einer Laterne auf dem Leon-Jessel-Platz und soll Raucher dazu animieren, ihre Kippen nicht achtlos wegzuwerfen, sondern in der Box zu entsorgen. Der Clou: Jeder Stummel zählt. Denn mit jeder...

  • Wilmersdorf
  • 11.08.20
  • 307× gelesen
Soziales

Klar Schiff machen im Jessel-Kiez

Wilmersdorf. Zum Aktionstag „Gemeinsame Sache Berliner Freiwilligentage 2018“ lädt die Bürgerinitiative Jessel-Kiez dazu ein, das eigene Viertel fit für den Herbst und den Winter zu machen. Die Beete und Baumscheiben sollen geharkt und neu bepflanzt, Spielplätze aufgeräumt und die Bänke rund um den Leon-Jessel-Platz neu gestrichen werden. Das benachbarte Suchttherapiezentrum „Die Pfalzburger“ des Tannenhofs Berlin-Brandenburg haben bereits ihre tatkräftige Unterstützung zugesagt. Treffpunkt am...

  • Wilmersdorf
  • 30.08.18
  • 66× gelesen
Kultur

Sommerfest zum Jubiläum: Stadtteilinitiative wird 15 Jahre alt

Wilmersdorf. Unter dem Motto „15 Jahre Engagement im Kiez: Mitmachen lohnt sich!“ lädt der Verein „Miteinander im Kiez“ am Sonnabend, 19. September, zum Sommerfest auf dem Leon-Jessel-Platz ein. Das Fest, das von Schirmherr und Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) feierlich eröffnen wird, startet um 13 Uhr mit Bläsern und Trompeten der Friedenauer Blasmusik. Ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Tanz- und Sportvorführungen und vielen Ständen wird für Abwechslung und Unterhaltung sorgen. Durch...

  • Wilmersdorf
  • 13.09.15
  • 152× gelesen
Verkehr
Beschilderung wirkungslos: Renate Redeker und Michael Müller von "Miteinander im Kiez" fordern schlagkräftigere Mittel gegen Raserei.

Anwohner der Sigmaringer Straße kämpfen gegen Raser

Wilmersdorf. Was hat man nicht alles versucht: Schilder, Slalomkurse, Experimente mit Einbahnstraßen - so wollten Politiker und Anwohner am Leon-Jessel-Platz das Tempo drosseln. Stets ohne Erfolg. Jetzt startet die Stadtteilinitiative "Miteinander im Kiez" einen neuen Versuch.Den Gang einlegen, Kupplung kommen lassen, losrollen. Wie man Schrittgeschwindigkeit hält, das ist Fahrschulwissen. Aber es gilt auch als eine der Lektionen, die im Alltag am schnellsten in Vergessenheit geraten. Und im...

  • Wilmersdorf
  • 23.06.14
  • 280× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.