Stadtteilzentrum

Beiträge zum Thema Stadtteilzentrum

Soziales

Flohmarkt auf dem Freiaplatz

Lichtenberg. Ein nachbarschaftlicher Flohmarkt findet am 18. September von 10 bis 16 Uhr auf dem Freiaplatz statt. Veranstaltet wird er vom Stadtteilzentrum Lichtenberg Nord und dem FAN-Beirat. Jeder Haushalt kann auf dem Flohmarkt einen Stand für zehn Euro mieten. Wer etwas ertrödeln möchte, kann natürlich kostenfrei kommen. Für den Nachwuchs gibt es ein buntes Kinderprogramm. Weitere Informationen gibt es über sophia.sauber@kiezspinne.de. BW

  • Lichtenberg
  • 10.09.21
  • 51× gelesen
Soziales

Ausstellung
70 Jahre Kiezoase Schöneberg!

Die Kiezoase Schöneberg wird 70 und deshalb laden wir ein zum Start unseres Kunst- und Begegnungsprojekts teilvomganzen über Nachbarschaft. Drei große Säulen aus drehbaren Würfeln vor der Kiezoase und im Hof des Pestalozzi-Fröbel-Hauses zeigen das alltägliche Miteinander in der Nachbarschaft mit Fotos, Bildern und Geschichten aus 70 Jahren. Die Bezirksbürgermeisterin, Frau Schöttler, wird die Würfelsäulen am Dienstag, 7.9. ,13:00 h, an der Barbarossastraße und an der Goltzstraße...

  • Schöneberg
  • 03.09.21
  • 16× gelesen
Blaulicht

Den neuen KoB kennenlernen

Karow. Seit einigen Wochen ist Rainer Wiethöfer im Rahmen des Konzepts „KoB 100“ der Berliner Polizei als Kontaktbereichsbeamter im Polizeiabschnitt 14 tätig. Wer ihn kennenlernen möchte, hat dazu am Donnerstag, 26. August, ab 18 Uhr im Garten des Stadtteilzentrums „Der Turm“ in der Busonistraße 136 die Möglichkeit. Dort bietet er eine Sprechstunde für Karow an, bei der Bürgerinnen und Bürger mit ihm in Kontakt treten können. Nähere Informationen gibt es im Stadtteilzentrum unter der...

  • Karow
  • 10.08.21
  • 16× gelesen
Blaulicht

Sprechstunde mit dem neuen KoB

Karow. Im Rahmen des Konzepts „KoB 100“ der Berliner Polizei ist seit einigen Wochen Rainer Wiethöfer als Kontaktbereichsbeamter im Polizeiabschnitt 14 tätig. Wer ihn kennenlernen möchte, hat dazu am 29. Juli ab 18 Uhr im Garten des Stadtteilzentrums „Der Turm“ an der Busonistraße 136 die Möglichkeit. Dort bietet er seine erste Sprechstunde in Karow an. Nähere Informationen gibt es im Stadtteilzentrum unter der Rufnummer 94 38 00 97. BW

  • Karow
  • 22.07.21
  • 26× gelesen
Soziales

Krabbelgruppe trifft sich

Weißensee. Im Frei-Zeit-Haus Weißensee an der Pistoriusstraße 38 trifft sich den Sommer über wieder eine Krabbelgruppe. Willkommen sind mittwochs von 10 bis 12 Uhr Mütter und Väter sowie Omas und Opas mit Kleinkindern. In gemütlicher Atmosphäre und bei Tee oder Kaffee haben Eltern und Großeltern Zeit, um ins Gespräch zu kommen. Die Kinder können derweil spielen. Die Teilnehmer werden pro Treffen um zwei Euro gebeten. Anmeldung unter der Rufnummer 92 79 94 63. BW

  • Weißensee
  • 12.07.21
  • 16× gelesen
Soziales

Hier kann man Spiele ausleihen

Pankow. Einen „Kunterbunten Spieleverleih für die Kleinsten“ bietet das Familienzentrum im Stadtteilzentrum Pankow an der Schönholzer Straße 10 an. Die Spiele können für jeweils zwei Wochen ausgeliehen werden. Unter anderem warten Spiele wie „Karla Kuchenfee“, „Schnuffi, wuff!“, „Papperlapapp“ oder „Dragi“ darauf, ausgeliehen zu werden. Familien, die ein Spiel ausleihen möchten, melden sich unter der Rufnummer 49 98 70 900 oder über die E-Mailadresse familienzentrum@stz-pankow.de an. Abgeholt...

  • Pankow
  • 11.07.21
  • 16× gelesen
KulturAnzeige
Das Bild: "Rotfuchs" wurde mit Ölfarben auf Leinwand von Diana Achtzig gemalt und steht für die Schlauheit bei den 6 Menschentypen. Einzelausstellung im Stadtteilzentrum Biesdorf in Alt-Biesdorf 15 in 12683 Berlin mit den Themen: Tierallegorien, Inklusion und Digitalisierung.
3 Bilder

Inklusion
Stadtteilzentrum Biesdorf zeigt Diana Achtzig mit Tierportraits

Diana Achtzig präsentiert Tierportraits als Tierallegorien – eine inklusive Ausstellung Einführung zur Inklusion und Digitalisierung Die Einzelausstellung vom 24.07.2021 bis zum 05.09.2021 greift die Themen der Inklusion und Digitalisierung auf. Das Stadtteilzentrum Biesdorf (Alt-Biesdorf 15, 12683 Berlin) unter der Leitung von Herrn Zweigert möchte zeigen, wie eine Ausstellung trotz räumlicher Barrieren mit Hilfe der Digitalisierung inklusiv gestaltet werden kann. Über die Live-Übertragung der...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.07.21
  • 72× gelesen
Kultur

Zwei Generationen drehen Kurzfilm

Pankow. Unter dem Motto „Action“ findet am 7. und 8. August im Garten des Stadtteilzentrums Pankow von 10 bis 16 Uhr ein Filmworkshop-Wochenende für Kinder und Senioren statt. In diesem integrativen und inklusiven Projekt werden die Teilnehmer einen Kurzfilm drehen. Unter Anleitung der Medienpädagogin Annette Gowin und des Theaterpädagogen, Regisseurs und Drehbuchautors Dietmar von der Forst erfahren sie, wie ein kleines Drehbuch geschrieben wird, wie Szenen geprobt und dann der Film gedreht...

  • Pankow
  • 01.07.21
  • 11× gelesen
Bauen
Als Jugendclub ist das bisherige Gebäude des "Laiv" nur bedingt geeignet.

Architekturwettbewerb für Jugend- und Stadtteilzentrum läuft
Das "Laiv" soll ein neues Gebäude bekommen

Am Standort der Jugendfreizeiteinrichtung "Laiv" an der Auguste-Viktoria-Allee 16c ist der Bau eines Jugend- und Stadtteilzentrums geplant. Das Laiv befindet sich bisher in ehemaligen Lager- und Personalräumen des Grünflächenamtes. Sie seien "nur bedingt" als Jugendzentrum geeignet, räumte das Bezirksamt ein. Dazu wäre das Objekt viel zu klein und in schlechtem baulichen Zustand. Außerdem gebe es Defizite an Freizeit- und Begegnungsstätten im Auguste-Viktoria-Quartier. Neben dem Laiv existiert...

  • Reinickendorf
  • 08.06.21
  • 34× gelesen
Soziales

Neue Impulse fürs Quartier
Unionhilfswerk baut Stadtteilzentrum am Mehringplatz auf

Das Bezirksamt hat die Stiftung Unionhilfswerk Berlin beauftragt, am Mehringplatz ein Stadtteilzentrum aufzubauen. Im Februar hatte das Amt für Soziales in einem Interessenbekundungsverfahren den Aufbau des Stadtteilzentrums ausgeschrieben. Einziger Bewerber war die Stiftung Unionhilfswerk, die ein umfassendes Konzept vorlegte. Dieses wurde von einer Auswahlkommission bestehend aus Vertretern des Sozialamtes, der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales sowie des Verbands für...

  • Kreuzberg
  • 07.06.21
  • 50× gelesen
Kultur

Weltmusik im Garten

Weißensee. Zu einem Sommerkonzert mit der Band „Fräulein Winkelmann“ lädt das Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee für Sonnabend, 12. Juni, 17 Uhr, in seinen Garten an der Pistoriusstraße 23 ein. „Fräulein Winkelmann“ sind Hobby-Musiker aus Berlin und Brandenburg. Sie verbindet die Leidenschaft für Weltmusik. Mit Akkordeon und Ukulele, Banjo und Saxophon, Gitarre und Kontrabass, Flöten, Geigen, Trompeten, Schlagzeug, unplugged oder mit Verstärkung: Sie leben und lieben die Energie in ihrer...

  • Weißensee
  • 06.06.21
  • 18× gelesen
Soziales

Die Natur im Park erkunden

Französisch Buchholz. Unter dem Motto „rauskommen, runterkommen, ankommen“ bietet das Nachbarschaftszentrum Amtshaus Buchholz in Zusammenarbeit mit dem Projekt „naturbegleiter“ für Familien Aktionen im Volkspark Blankenfelde an. Die Familien können am 18. und am 25. Juni von 15 bis 16.30 Uhr die Parkanlage an der Blankenfelder Chaussee 5 erkunden. Weiterhin werden kleine Spiele und Übungen veranstaltet, mit denen alle Kraft in der Natur tanken können. Natürlich gibt es auch mehr über die Tiere...

  • Französisch Buchholz
  • 06.06.21
  • 7× gelesen
Kultur

In den Ferien Theater spielen

Pankow. Für Kinder, die gern Theater spielen oder sich schon immer mal im Theaterspielen versuchen wollten, macht das Stadtteilzentrum Pankow ein tolles Angebot. In den Sommerferien wird vom 28. Juni bis 2. Juli, jeweils von 9 bis 15 Uhr, ein Theaterstück einstudiert. Willkommen sind Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren. Unter Leitung der Theaterpädagogin und Schauspielerin Heidi Zengerle werden sie ein Stück unter dem Motto „Sommer in Pankow“ inszenieren. Interessierte Kinder können von...

  • Pankow
  • 05.06.21
  • 11× gelesen
Blaulicht

Den neuen KOB kennenlernen

Karow. Gemeinsam mit dem Präventionsteam der Polizei bietet das Stadtteilzentrum im Turm in der Busonistraße 136 den Juni über mehrere thematische Sprechstunden an. Am 8. Juni von 10 bis 12 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, den neuen Kontaktbereichsbeamten (KOB) für Karow kennenzulernen. Weiterhin finden am 16. Juni am Danewendplatz sowie am 22. Juni am Nerthusweg, am Vereinshaus, jeweils von 10 bis 12 Uhr Sprechstunden des Präventionsteams des Polizeiabschnitts 14 statt. Am 25. Juni von...

  • Karow
  • 29.05.21
  • 28× gelesen
Soziales

Wie funktioniert Jobcenter.digital?
Veranstaltung der Stadtteilzentren

Die Stadtteilzentren des Bezirks und das Jobcenter Berlin Pankow haben unter dem Titel „Mehr Möglichkeiten für Bildung und Beruf“ eine neue Veranstaltungsreihe organisiert. Im Rahmen von digitalen Formaten werden finanzielle Leistungen, Förderinstrumente sowie Möglichkeiten für den Einstieg in Ausbildung und Arbeit unbürokratisch und verständlich erläutert sowie Fragen dazu beantwortet. Die nächste Veranstaltung findet am Donnerstag, 3. Juni, von 10.30 bis 12.30 Uhr statt. In der...

  • Bezirk Pankow
  • 26.05.21
  • 26× gelesen
Umwelt

Pflanzen tauschen und Müll sammeln
Aktionen zum Tag der Nachbarn

Der Tag der Nachbarn am 28. Mai kann zwar nicht wie üblich begangen werden. Aber das Stadtteilzentrum im Turm in der Busonistraße 136 hat für diesen Tag trotzdem zwei Aktionen organisiert. Zum einen stehen von 11 bis 18 Uhr Tische vor dem Stadtteilzentrum bereit. An denen können Karowerinnen und Karower Pflanzen aus dem Garten oder vom Balkon an Nachbarn weitergeben, wenn sie Pflanzen oder Ableger übrig haben. In dieser Zeit stehen auch die Mitarbeiterinnen des Stadtteilzentrums für Anfragen,...

  • Karow
  • 23.05.21
  • 24× gelesen
Soziales

Wenn es Kindern nicht gutgeht

Weißensee. Das Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee bietet in seinen Räumen an der Pistoriusstraße 38 eine kinder- und jugendärztliche Beratung an. Als Beraterin steht Ute Hübschmann-Mehl zur Verfügung. Sie ist selbst Mutter und niedergelassene Kinder- und Jugendärztin. Mit ihrem kostenlosen Beratungsangebot möchte sie die hausärztlichen Kinderärzte unterstützen. Sie wird keine Problemlösungen anbieten, möchte aber Angebote machen und Wege zur Lösung aufzeigen. Grundsätzlich empfiehlt Ute...

  • Weißensee
  • 06.05.21
  • 12× gelesen
Soziales

Stadtteilzentrum mobil unterwegs

Buch. Weil der Publikumsverkehr in Stadtteilzentrum Buch wegen der Corona-Pandemie nur eingeschränkt möglich ist, hat sich das Team eine besondere Alternative überlegt. Am Dienstag, 20. April, ist es mit einem „mobilen Stadtteilzentrum“ im Kiez unterwegs. Auf einem Lastenrad wird alles verstaut, was für Treffen unter freiem Himmel nötig ist. Brigit Richter und Sabine Schümichen machen mit diesem Gefährt ab 14 Uhr am Einkaufszentrum Kaufland an der Walter-Friedrich-Straße Station. Dort ist...

  • Buch
  • 06.04.21
  • 24× gelesen
Umwelt

Am Stadtteiltreff Pflanzen tauschen

Karow. Eine Pflanzentauschbörse findet am 23. April am Stadtteilzentrum Der Turm statt. Dazu sind alle, die Pflanzen verschenken oder tauschen möchten, von 15 bis 17 Uhr an der Busonistraße 136 willkommen. Im Frühjahr werden die Gärten und Balkone auf Vordermann gebracht und für die Saison vorbereitet. Dabei kommt auch manches zum Vorschein, wovon man zu viel hat oder was man nicht mehr benötigt. All das kann zur Börse, die vom Gartenklub des Turmes veranstaltet wird, mitgebracht werden. Wegen...

  • Karow
  • 29.03.21
  • 12× gelesen
Kultur

Sich digital austauschen

Weißensee. Das Stadtteilzentrum Frei-Zeit-Haus Weißensee macht jetzt Online-Angebote, die mit Mitteln aus dem bezirklichen Integrationsfonds gefördert werden. So findet an jedem zweiten und vierten Donnerstag im Monat von 18 bis 19.30 Uhr ein „Strickcafé – digital“ statt. Willkommen sind Anfänger und Fortgeschrittene, die gemeinsam mit anderen schöne Dinge aus Wolle kreieren möchten. Interessierte können sich dafür über die E-Mail-Adresse ulrike.meyer@frei-zeit-haus.de anmelden. Sie erfahren...

  • Weißensee
  • 16.03.21
  • 16× gelesen
Soziales

Familienzentrum verleiht Spiele

Pankow. Das Familienzentrum im Stadtteilzentrum Pankow bietet Familien einen „kunterbunten Spieleverleih für die Kleinsten“ an. Wer auf ein neues Spiel Lust hat, kann es sich im Familienzentrum an der Schönholzer Straße 10 für jeweils zwei Wochen ausleihen. Unter anderem warten Spiele wie „Karla Kuchenfee“, „Schnuffi, wuff!“, „Papperlapapp“, „Dragi“ oder "Socken zocken Schleudergang“ darauf, ausgeliehen zu werden. Familien, die ein Spiel ausleihen möchten, melden sich unter der Telefonnummer...

  • Pankow
  • 25.02.21
  • 10× gelesen
Kultur

Die Bücherkiste steht im Hof

Pankow. Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen kann derzeit die Bücherstube im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 nicht öffnen. Stattdessen hat sich das Team der Bücherstube etwas anderes einfallen lassen. Im Hof steht bei gutem Wetter eine Bücherkiste zum Stöbern, Tauschen und Mitnehmen. Vielleicht findet sich dort der eine oder andere Schatz für all jene, die Lust auf neue Lektüre haben. Gerne können dort auch Buchspenden abgegeben werden. Weitere Informationen gibt es unter...

  • Pankow
  • 24.02.21
  • 35× gelesen
Soziales

Maskenausgabe an weiteren Stellen

Steglitz-Zehlendorf. Kostenlose medizinische Schutzmasken für Menschen mit geringem Einkommen gibt es nicht nur in den Rathäusern in Zehlendorf, Steglitz und Lankwitz. Auch Nachbarschafts- und Betreuungseinrichtungen verteilen sie: im Gutshaus Lichterfelde, Hindenburgdamm 28, von Montag bis Freitag, 10 bis 16 Uhr, im Nachbarschaftshaus Lilienthal, Schütte-Lanz-Straße 43, von Montag bis Freitag, von 14 bis 18 Uhr, in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, von Montag bis Freitag von 10 bis 16...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 04.02.21
  • 14× gelesen
Blaulicht

Tipps für mehr Sicherheit

Karow. Das Präventionsteam des Polizeiabschnitts 14 bietet im Außenbereich des Stadtteilzentrums im Turm an der Busonistraße 136 mittwochs und donnerstags von 10 bis 12 Uhr eine Beratung zum Thema „Sicherheit im Wohnumfeld – sicheres Wohnen“ an. Diese Beratung läuft zunächst bis zum 25. Februar. Genutzt werden kann sie von jedermann, um mit dem Präventionsteam coronakonform ins Gespräch zu kommen. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine telefonische Terminvereinbarung unter 94 38 00 97...

  • Karow
  • 29.01.21
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.