Anzeige

Alles zum Thema Stattbad Berlin

Beiträge zum Thema Stattbad Berlin

Bauen
Das Stadtbad Wedding soll abgerissen werden.
2 Bilder

Dem früheren Stadtbad Wedding droht jetzt die Abrissbirne

Gesundbrunnen. Das vor 14 Jahren geschlossene Stadtbad Wedding in der Gerichtsstraße 65 soll jetzt abgerissen werden. Der neue Eigentümer will an der Stelle ein Studentenwohnheim bauen. Es war in den vergangenen Jahren ein abgefahrener Ort für Partys, Künstler und Kreative, mit Konzerten und Ausstellungen in den leeren Schwimmbecken und Technopartys im Keller. Doch nach einer anonymen Anzeige hat das Bauamt im vergangenen Jahr Weddings „Hipster-Hotspot“ geschlossen. Der Technoclub war illegal,...

  • Wedding
  • 16.09.16
  • 585× gelesen
Kultur
Künstler Maximilian Bauer kann wie alle anderen Mieter nicht mehr in seine Raumfahrtagentur-Werkstatt  im „Stattbad Wedding“.
4 Bilder

Verärgerte Mieter: Das „Stattbad“ bleibt dicht

Gesundbrunnen. Die Künstler und vielen Untermieter in Weddings hippem Kreativzentrum „Stattbad“ im 2002 stillgelegten Stadtbad Wedding in der Gerichtsstraße 65 kommen seit zwei Monaten nicht mehr in ihre Ateliers. Sie bauen Elektrofahrräder, machen Radio oder designen Klamotten. Doch seit Mai darf die Werkstattgemeinschaft Raumfahrtagentur nicht mehr in ihre Räume im einstigen Solarium des früheren Stadtbades Wedding. Auch alle anderen Mieter kommen nicht mehr in ihre Büros und Ateliers in den...

  • Wedding
  • 23.07.15
  • 871× gelesen
Kultur

Die Macher des Zentrums „Supermarkt“ ziehen weiter

Gesundbrunnen. Nach vier Jahren im Brunnenviertel verabschiedete sich das Veranstaltungs- und Kreativzentrum „Supermarkt“ am 25. Juni von seinem bisherigen Standort in der Brunnenstraße 64. Die Initiatoren Zsolt Szentirmai, Ela Kagel und David Farine und ihre Mitstreiter blicken mit Wehmut unter anderem auf mehr als 300 erfolgreiche Konferenzen, Workshops, Ausstellungen und andere Veranstaltungen zurück. „Wir wären gern geblieben. Aber die Gründe für einen Standortwechsel sind komplexer...

  • Gesundbrunnen
  • 05.07.15
  • 156× gelesen
Anzeige
Politik
Das ehemalige Schwimmbad in der Gerichtsstraße wird seit Jahren trotz fehlender Genehmigung als Partylocation genutzt.

Bezirksamt schließt das "Stattbad" wegen Brandschutzmängeln

Gesundbrunnen. Das Bauamt hat die Veranstaltungslocation im 2002 stillgelegten Stadtbad Wedding in der Gerichtsstraße 65 geschlossen. Es gibt keinen ausreichenden Brandschutz.Konzerte und Ausstellungen in leeren Becken, regelmäßige Technopartys im Keller: Die frühere Schwimmhalle ist mittlerweile international als abgefahrene Partylocation bekannt. Tausende Besucher kommen an den Wochenenden ins "Stattbad", wie es jetzt heißt, um in den Katakomben unter den Schwimmbecken bei Technogewummer...

  • Gesundbrunnen
  • 26.05.15
  • 252× gelesen
Bauen
Raffinierte Konstruktionen. Die Baufachfrauen haben multifunktionelle Elemente für die Stadtbad-Terrasse entworfen.
2 Bilder

Stadtbad Wedding will Fördergelder

Gesundbrunnen. Das frühere Stadtbad Wedding in der Gerichtstraße 65 will der Eigentümer seit fünf Jahren zum Kunst- und Eventhaus ausbauen. Dafür möchte Arne Piepgras jetzt Fördergelder vom Senat.Ausstellungen und Konzerte in den Schwimmbecken, Ateliers und Arbeitsplätze in den einstigen Umkleideräumen - das Stadtbad Wedding ist ein abgefahrener Veranstaltungs- und Arbeitsort. Arne Piepgras hat die 2002 geschlossene Schwimmhalle vor fünf Jahren vom Liegenschaftsfonds (Lifo) gekauft. Ein Kunst-...

  • Wedding
  • 27.04.15
  • 1144× gelesen