Stau

Beiträge zum Thema Stau

Verkehr
Seit April schlängelt sich der Autoverkehr auf einer Hälfte der Wuhletalbrücke über die Märkische Allee.

Flaschenhals auf der Märkischen Allee
Wuhletalbrücke bleibt rund zwei Jahre ein Nadelöhr

Die Wuhletalbrücke ist bereits seit Monaten auf eine Spur pro Richtung eingeengt. Doch von Bauarbeiten auf dem gesperrten Teilstück war seither nichts zu sehen. Daran wird sich auch in den kommenden zwei Jahren nichts ändern. Der Senat musste die geplante Sanierung abbrechen. Die Brücke im Marzahner Norden überspannt das Wuhletal auf Höhe der Wuhletalstraße und ist ein Nadelöhr, durch das der Verkehr durch den Bezirk stadteinwärts und stadtauswärts fließt. Autos und Lkw müssen sich seit...

  • Marzahn
  • 10.10.18
  • 1.000× gelesen
Bauen

Provisorische Ampel regelt Verkehr: Weiterbau auf der Gatower Straße

Auf der Gatower Straße müssen Autofahrer wieder mit Stau rechnen. Denn seit dem 19. März wird ab Hausnummer 195 weitergebaut. Zehn Monate nach der beantragten Anordnung hat das Bezirksamt von der Verkehrslenkung Berlin (VLB) jetzt die Genehmigung zum Weiterbau der Gatower Straße erhalten. Am 19. März begann nun die Sanierung der Fahrbahn ab Gatower Straße 195 zwischen „Zur Haveldüne“ und „Biberburg“. Dort wird der Verkehr über eine Baustellenlänge von etwa 80 bis 130 Metern mit einer...

  • Gatow
  • 20.03.18
  • 69× gelesen
Verkehr

Fahrbahnsanierung in der Gotzkowskystraße

Moabit. Bis Ende September finden in der Gotzkowskystraße zwischen der Gotzkowskybrücke und der Kreuzung Alt-Moabit umfangreiche Sanierungsarbeiten statt. Die Erneuerung der Fahrbahnen erfolgt in mehreren Bauphasen. Die Straßen bleiben in dieser Zeit in allen Richtungen befahrbar. Mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen ist jedoch zu rechnen. KEN

  • Hansaviertel
  • 31.07.17
  • 45× gelesen
Verkehr
Wasser, Schleuse, Bahnanlagen, Kleingärten, Leitungen aller Art: Der Neubau der Rudolf-Wissell-Brücke wird eine Herausforderung.
  3 Bilder

Spezialfall Rudolf-Wissell-Brücke: Neubau-Projekt ist in seiner Komplexität einmalig

Charlottenburg. Die gerade in Angriff genommene Fahrbahnsanierung der Rudolf-Wissell-Brücke und die laufenden Sicherungsmaßnahmen an der Westendbrücke sind nur Vorboten der gewaltigen Sanierungs- und damit auch Stauwelle, die auf die Nutzer der A 111 und A 100 in den 2020er-Jahren zurollt. Weit oben auf der Agenda: Abriss und Neukonstruktion der Rudolf-Wissell-Brücke. Im Auftrag des Senats plant die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH die Runderneuerung der 13 Kilometer...

  • Charlottenburg-Nord
  • 17.07.17
  • 2.056× gelesen
Verkehr
Trotz grüner Ampel rollt der Verkehr auf der Gatower Straße nur im Schritttempo.
  5 Bilder

Autofahrer brauchen starke Nerven: Baustelle jetzt auch auf der Gatower Straße

Gatow. Verkehrsinfarkt im Süden: Seit voriger Woche wird jetzt auch auf der Gatower Straße gebaut. Autofahrer, Busse und Rettungsfahrzeuge stecken im Stau. Wer mit dem Auto nach Kladow oder Gatow will, braucht starke Nerven. Vor allem morgens und abends staut sich der Verkehr. Denn auf der Gatower Straße und der Potsdamer Chaussee wird seit dem 29. Mai zeitgleich gebaut. Eine Baustellenampel leitet Autos, Busse und Lkw auf beiden Straßen wechselseitig über eine Fahrbahnhälfte. Im Berufsverkehr...

  • Gatow
  • 03.06.17
  • 657× gelesen
  •  1
Verkehr
Verstopfte Arterie: Weil Bauarbeiter den Tunnel der U2 sanieren müssen, bleibt für Autos und Busse kaum noch Platz.

Monatelanger Verzug bei Baustelle auf der Hardenbergstraße

Charlottenburg. Im Stau stehen gehört fast schon zum Lebensgefühl der City West. Aber unter den reich gesäten, tückischen Baustelle ist die zwischen Bahnhof Zoo und Ernst-Reuter-Platz ein besonders harter Fall. Warum nur kommt die BVG bei ihren Tunnelarbeiten so langsam voran? Es ist Gras über die Sache gewachsen – im wahrsten Sinne des Wortes: Wer das nächste Mal auf der Hardenbergstraße im Stau steht, der achte einmal auf die ausgehobene Erde am Mittelstreifen. Hier wuchert das Gestrüpp, als...

  • Charlottenburg
  • 21.11.16
  • 395× gelesen
Verkehr
Im Baustellenbereich steht nur noch eine Fahrspur zur Verfügung.
  3 Bilder

Verkehrschaos am Treptower Park: Fahrbahnsanierung sorgt für lange Staus

Alt-Treptow. Wer kann, sollte in den nächsten Tagen das Umfeld des Treptower Parks meiden. In der Puschkinallee wird die Fahrbahn saniert, das sorgt für lange Staus. Bekannt wurde der Baubeginn erst am Sonntag vor Beginn der Arbeiten durch eine Pressemeldung. Am Montag standen dann tausende überraschte Autofahrer rund um den Treptower Park im Stau, selbst auf der Köpenicker Landstraße mussten Kraftfahrer mit langen Verzögerungen rechnen. Der Grund – in der Puschkinallee wird die Fahrbahn...

  • Plänterwald
  • 21.09.16
  • 1.367× gelesen
Verkehr
Vorerst gesperrt: Im Tunnel am Adenauerplatz werkeln jetzt Bauarbeiter.

Tunnel am Adenauerplatz gesperrt: Störung des Verkehrs bis Herbst 2017

Charlottenburg-Wilmersdorf. Er ist das Herzstück einer der wichtigsten Nord-Süd-Achsen im Bezirk. Jetzt bleibt der Tunnel am Adenauerplatz wegen Sanierungsarbeiten bis zum Ende des Jahres voll gesperrt. Dieses 253 Meter lange Bauwerk, das den Kurfürstendamm unterquert und die Lewishamstraße in Charlottenburg mit der Brandenburgischen Straße in Wilmersdorf verbindet, erhält ab sofort eine Modernisierung in mehreren Schritten. Zum Jahreswechsel kann der Verkehr zumindest von Süd nach Nord...

  • Charlottenburg
  • 01.08.16
  • 340× gelesen
Bauen
Eine Baustelle dehnt sich aus: Ab März greifen die Absperrungen von der Hardenberg- auf die Bismarckstraße über.

Stau auf der Bismarckstraße: BVG erweitert Baustelle der U2 in Richtung Westen

Charlottenburg. Noch sind die Absperrungen von der Hardenbergstraße lange nicht verschwunden, da planen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) den nächsten Bauabschnitt. Wenn ab März der U-Bahnschacht unter der Bismarckstraße eine Sanierung erfährt, drohen über der Erde auch hier Behinderungen. „Knie“ hieß in früheren Zeiten die Biegung der U2 am heutigen Ernst-Reuter-Platz. Und in wenigen Tagen vollführt auch die Baustelle der BVG den Knick in Richtung Westen und arbeitet sich aus der...

  • Charlottenburg
  • 24.02.16
  • 810× gelesen
  •  1
Bauen
Wegen Fahrbahnerneuerung ist eine Fahrbahn der Rixdorfer Straße bis Ende August gesperrt.
  4 Bilder

Engpass Rixdorfer Straße: Straße wird saniert

Mariendorf. Autofahrer in der Rixdorfer Straße brauchen dieser Tage starke Nerven: In zwei Bauabschnitten wird zwischen Eisenacher Straße und Britzer Straße die Fahrbahndecke saniert. „Es handelt sich um eine dringende Straßenunterhaltungsmaßnahme zur Gefahrenabwehr und zur Wahrung der Verkehrssicherungspflicht“, erklärt Baustadtrat Daniel Krüger (CDU) und bittet um Verständnis sowie um eine weiträumige Umfahrung der Baustelle. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Für den ersten...

  • Mariendorf
  • 09.07.15
  • 748× gelesen
Bauen

Wichtige Ost-West-Verbindung wird zwei Jahre lang Baustelle

Gesundbrunnen. Die vielbefahrene Bornholmer Straße wird ab Mai zur Staufalle: Die Bösebrücke, auf der am 9. November 1989 der erste DDR-Schlagbaum hochging, muss saniert werden.Die Bösebrücke, früher auch Hindenburgbrücke, muss erneuert werden. Die Arbeiten dauern zwei Jahre. Bei der letzten Brückenprüfung im Jahr 2012 hat das Bauwerk nur eine Zustandsnote von 3,0 bekommen. Es müssen der Brückenüberbau, das östliche Widerlager, die beiden Treppenanlagen, die Stützwände und die Balustraden auf...

  • Gesundbrunnen
  • 30.03.15
  • 499× gelesen
Verkehr
Das Bauschild steht schon.

Falkenseer Chaussee wird abschnittsweise saniert

Falkenhagener Feld. Auf der Falkenseer Chaussee wird jetzt gebaut. Zwischen Zeppelinstraße und Westerwaldstraße kommt es zu Verkehrsbehinderungen.Wer in den kommenden Wochen von Spandau stadtauswärts Richtung Falkensee will, muss vor allem in den Spitzenzeiten mit Staus rechnen. Die Falkenseer Chaussee wird zwischen Zeppelinstraße und Westerwaldstraße auf einer Länge von rund 450 Metern komplett saniert. Die Bauarbeiten sollen bis zum 14. November andauern. Die Asphaltdeckschicht und die...

  • Falkenhagener Feld
  • 07.10.14
  • 138× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.