Stefan Evers

Beiträge zum Thema Stefan Evers

Bauen

Unterkunft für Geflüchtete kurz vor dem Baubeginn

Altglienicke. Für die geplante modulare Unterkunft für Geflüchtete (MUF) am Bohnsdorfer Weg finden aktuell bauvorbereitende Maßnahmen statt. „Hierzu gehören beispielsweise das Fällen von Bäumen, die Beseitigung von kontaminiertem Boden, das Aufstellen der Baucontainer und die Organisation der Baustellenlogistik. Der Baubeginn steht kurz bevor“, teilte die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales auf Anfrage des CDU-Abgeordneten Stefan Evers mit. Im Rahmen des Gesamtvorhabens planen...

  • Altglienicke
  • 11.12.21
  • 75× gelesen
Bauen
Die alte Altglienicker Brücke ist seit Jahren für den Verkehr gesperrt.

Großprojekt am Teltowkanal
Ersatzneubau der Altglienicker Brücke soll 2025 beginnen

Die Altglienicker Brücke verbindet das Ernst-Ruska-Ufer und die Köpenicker Straße in Adlershof mit dem Ortskern von Altglienicke. In den kommenden Jahren soll die Überquerung des Teltowkanals neu gebaut werden. Auf Anfrage des Abgeordneten Stefan Evers (CDU) gab die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK) jetzt Informationen des Wasserstraßen-Neubauamts Berlin weiter. Nach aktuellem Stand ist demnach vorgesehen, den Neubau nach Fertigstellung des Ersatzbaus der...

  • Altglienicke
  • 05.12.21
  • 146× gelesen
Bauen

Unterkunft Quittenweg bleibt eventuell Reserve

Altglienicke. Im Dezember wurde die Unterkunft für Geflüchtete am Quittenweg wie geplant aufgegeben. Seitdem ist sie nicht mehr belegt. Wie Staatssekretär Daniel Tietze von der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales auf Anfrage des Abgeordneten Stefan Evers (CDU) mitteilte, wird der Abbau der Container sechs Monate dauern und etwa zwei Millionen Euro kosten. Allerdings gelte derzeit eine Ausnahmeregelung. „Alle Tempohomes und Containerstandorte, für die unter Berücksichtigung der...

  • Altglienicke
  • 30.03.21
  • 86× gelesen
Verkehr

S-Bahnhof Altglienicke bleibt weiter ohne Dach

Altglienicke. Der S-Bahnhof Altglienicke wird auch in Zukunft kein Dach bekommen. Nach Ansicht der Senatsverkehrsverwaltung befinden sich dort „als ausreichend erachtete Wetterschutzhäuser für die relativ geringe Zahl an wartenden Reisenden“. Stefan Evers sieht das jedoch anders. Er werde immer wieder auf das fehlende Dach angesprochen, erklärte der CDU-Abgeordnete. In den vergangenen Jahren sei im Ortsteil viel gebaut worden, wodurch auch die Fahrgastzahlen stetig zugenommen hätten. Das...

  • Altglienicke
  • 27.03.21
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.