Alles zum Thema Stefan Paubel

Beiträge zum Thema Stefan Paubel

Leute
Kanaldeckel sind sein Hobby: Stefan Paubel präsentiert in seinem Buch mit Fotos aus zwölf Ländern.

Die bunte Vielfalt der Kanaldeckel: Stefan Paubel gibt neuen Bildband heraus

Es ist ein sehr ungewöhnliches Hobby: Stefan Paubel fotografiert und sammelt Bilder von Kanaldeckeln. Das Thema ist aber äußerst interessant. Wenn man sich näher mit Kanaldeckeln beschäftigt, kann man viel über Stadt-, Industrie- und Kunstgeschichte erfahren. Stefan Paubel beschäftigt sich nun schon seit sechs Jahren mit Kanaldeckeln und im vergangenen Jahr veröffentlichte er bereits ein Buch über die Berliner Abdeckungen. Das Fotoarchiv des 65-jährigen umfasst inzwischen rund 3500 Bilder....

  • Weißensee
  • 08.03.18
  • 460× gelesen
Leute
Stefan Paubel präsentiert an zwei der über hundert Kanaldeckel, die es im Komponistenviertel gibt, sein Buch. Foto: BW

Vernachlässigtes Kulturgut: Stefan Paubel widmet einen ganzen Fotoband dem Kanaldeckel

Weißensee. Wussten Sie eigentlich, wie vielfältig die Kanaldeckel in Berlin sind? Stefan Paubel zeigt das in seinem neuen Buch „Alte Kanaldeckel in Berlin“. In diesem 256 Seiten umfassenden Buch finden sich 1740 Abbildungen von Kanaldeckeln. Aber das ist nur eine Auswahl aus Paubels Fotoarchiv. In den vergangenen fünf Jahren fotografierte er etwa doppelt so viele in der ganzen Stadt. Dazu ist er durch über 1000 Berliner Straßen gelaufen. Seit Jahren erstellt Paubel besondere Panoramafotos. Er...

  • Pankow
  • 28.05.17
  • 282× gelesen
Kultur
An seinem Computer lässt Stefan Paubel seine Panoramen wie hier vom Rathaus Pankow entstehen.

Stefan Paubel zeigt in der Rathausgalerie verblüffende Panoramen

Pankow. Eine ungewöhnliche Fotoausstellung ist derzeit in der Galerie des Pankower Rathauses zu sehen. Wer sich die langgestreckten Fotografien anschaut, wird überrascht. Die auf den Bildern abgebildeten Bauwerke erkennt man sofort. Aber da stimmt was nicht. Frei stehend, ohne störende Autos und ohne die für Architekturfotos so typischen "stürzenden Linien". Wie bekommt man solche Fotos hin? Das weiß Stefan Paubel. In jahrelangen Versuchen hat er eine Methode entwickelt, imposante...

  • Pankow
  • 13.02.16
  • 188× gelesen
Kultur
Inzwischen hat er über 100 Bilder angefertigt. Stefan Paubel mit eine kleinen Auswahl.

Stefan Paubel montiert ungewöhnliche Stadtbilder

Weißensee. Auf seinen Bildern ist nichts so, wie es auf den ersten Blick scheint. Stefan Paubel montiert Fotos von Straßenzügen so zusammen, wie man sie sonst nie sehen würde.Er "versetzt" Häuser so, dass imposante langgestreckte Fotos entstehen. Am 2. März um 18.30 Uhr eröffnet in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek eine Ausstellung mit seinen Foto-Kunstwerken. An der Bizetstraße 41 zeigt er bis Ende April Bilder aus Berlin und anderen Städten. Der Mediengestalter, der nur wenige Häuser...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 18.02.15
  • 179× gelesen