Stephan Machulik

Beiträge zum Thema Stephan Machulik

Soziales
Stephan Machulik bei der Übergabe im KiK-Jugend-Café an der Obstallee.

Überraschung im Jugendclub

Spandau. Stadtrat Stephan Machulik (SPD) überreichte vor dem Fest Weihnachtsbäume an alle Jugendfreizeiteinrichtungen im Bezirk. Die Besucher forderte er gleichzeitig auf, die Bäume kreativ zu schmücken. Wem das am besten gelingt, der bekommt einen zusätzlichen Preis. Ebenfalls verteilt wurden insgesamt 500 Weihnachtsüberraschungen. Angeregt von der Kinder- und Jugendbeauftragten Nicole Jantzen und eingepackt von den Mitarbeitern der Freizeitstätten.

  • Bezirk Spandau
  • 21.12.20
  • 76× gelesen
Bildung

Sprachrohr für den Nachwuchs

Spandau. Nicole Jantzen (hier mit Stadtrat Stephan Machulik, SPD) ist seit August die neue Kinder- und Jugendbeauftragte des Bezirks. Ihre Aufgabe verstehe sie als Bindeglied zwischen Politik und Verwaltung sowie Interessenvertreterin und Sprachrohr der Heranwachsenden, erklärte Nicole Jantzen anlässlich des Tags der Kinderrechte am 20. November. „Mein Ziel ist, dass die Ideen und Bedürfnisse der jungen Menschen einen gleichwertigen Platz haben.“ Sie könnten zum Beispiel bei Schulbauten und...

  • Bezirk Spandau
  • 29.11.20
  • 89× gelesen
Soziales

Sozialstunden im Geschichtsverein
Kooperationsvertrag mit Jugendamt unterzeichnet

Wenn Jugendliche und junge Erwachsene vor Gericht stehen, werden sie oft zum Ableisten von sozialer oder gemeinnütziger Arbeit verurteilt. Dafür braucht es Einrichtungen, die das ermöglichen. Im Bezirk gibt es dafür jetzt eine weitere: die „Heimatkundliche Vereinigung Spandau 1954 – Spandauer Geschichtsverein“. Am 29. Oktober unterzeichneten der Vereinsvorsitzende Karl-Heinz Bannasch und Jugendstadtrat Stephan Machulik (SPD) eine Kooperationsvereinbarung. Die Jugendlichen werden von der...

  • Bezirk Spandau
  • 06.11.20
  • 113× gelesen
  • 3
Bildung
Akteure des Bildungsnetz Heerstraße Nord zusammen mit Politikvertretern bei der Preisübergabe.
5 Bilder

Bildungsnetz Heerstraße Nord bekam Kita-Preis überreicht
Engmaschige Hilfe

Großer Bahnhof im Garten des Stadtteilzentrums an der Obstallee. Sogar Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) war am 25. September angereist. Ebenso wie Berlins Bildungssenatorin Sandra Scheeres. Kürzer war der Weg für Bürgermeister Helmut Kleebank und Stadtrat Stephan Machulik, unter anderem zuständig für Jugend (alle ebenfalls SPD). Anlass war die Verleihung des Deutschen Kita-Preises 2020 an das Bildungsnetz Heerstraße Nord. In der Kategorie „Lokales Bündnis für frühe Bildung des...

  • Staaken
  • 02.10.20
  • 131× gelesen
Verkehr
Abgestellter E-Roller am U-Bahnhof Rathaus Spandau.
2 Bilder

Begleitumstände vermehrten Scooter-Aufkommens
E-Roller als Ärgernis

Das neue Verkehrsmittel war in Spandau zunächst eher wenig präsent. Seit einigen Monaten ist das anders. E-Roller sind auch hier zu einem nicht mehr zu übersehenden „Player“ im Verkehr geworden. Die Scooter sorgen auch für einige Nebenwirkungen. Ihre Nutzer sind manchmal auf Gehwegen unterwegs, oder brettern durch die Altstadt. Gerne auch mit mehreren Personen auf einem Gefährt. Ein besonderer Spaßfaktor, gerade in Zeiten, wo andere Spaßgelegenheiten eingeschränkt sind. Ebenfalls für Missfallen...

  • Bezirk Spandau
  • 21.09.20
  • 473× gelesen
  • 1
Soziales
Bezirksamt und WALL GmbH präsentierten die neue Kampagne gegen Alkoholkonsum werdender Mütter.

Bezirksamt und WALL starten Kampagne gegen Alkohol in der Schwangerschaft

Spandau. Die Stadträte Stephan Machulik (Ordnungsamt, SPD) und Frank Bewig (Bauen und Gesundheit, CDU) stellten am 9. September die Kampagne gegen Alkoholkonsum während der Schwangerschaft vor. Diese wird vom Bezirksamt und der WALL GmbH durchgeführt. Plakate auf insgesamt 127 Werbeflächen und in Einrichtungen verweisen auf die Gefahren für das ungeborene Kind. Sie werden unter der Bezeichnung „Fetale Alkoholspektrumsstörungen“ (FASD) zusammengefasst und können zu schweren Behinderungen führen....

  • Spandau
  • 09.09.20
  • 93× gelesen
Umwelt
Vermüllte Brücke im Spektegrünzug.
3 Bilder

Corona und die öffentliche Ordnung
Mehr Müll, mehr Lärm und eine überforderte Verwaltung

Es gibt Ärger in Grünflächen, an Badestellen und einige Schwierigkeiten ihnen Herr zu werden. Deutlich wurde das auch in der BVV am 26. August. Mehrere Anfragen konnten hier einem Komplex unter dem Titel „Zustand der öffentlichen Ordnung unter besonderer Berücksichtigung der aktuellen Corona-Lage“ zugerechnet werden. Denn die Pandemie habe manche Probleme noch einmal potenziert, erklärte der zuständige Stadtrat Stephan Machulik (SPD). Und andere wieder aufleben lassen, die zuvor als zumindest...

  • Bezirk Spandau
  • 28.08.20
  • 554× gelesen
Bauen
Protest vor der BVV-Sitzung: Eltern wollen das Taka-Tuka-Land für ihre Kinder retten.
3 Bilder

Kita Am Maselakepark muss schließen
Taka-Tuka-Land mit 75 Kindern steht vor dem Aus

Die Kita „Taka-Tuka-Land“ Am Maselakepark 6 steht vor dem Aus. Der Investor für das neue Carossa-Quartier hat ihr zum Jahresende gekündigt – will aber 102 neue Kitaplätze schaffen. Seit 31 Jahren gibt es die Kita „Taka-Tuka-Land“ am Maselakepark. Über 75 Kinder werden dort seit einer gefühlten Ewigkeit betreut. Nun muss die Kita ersatzlos weichen, was vor allem die Eltern verzweifeln lässt. Die müssen sich eine neue Betreuung für ihre Kinder suchen, Kitaplätze aber sind rar in Spandau. Mit...

  • Hakenfelde
  • 18.06.20
  • 1.780× gelesen
  • 2
  • 1
Soziales

Jugendklubs öffnen mit Gruppenangeboten und Hygienekonzept
Kids werden wieder "live" bespielt

Nach über acht Wochen Schließzeit öffnen jetzt auch Spandaus Jugendfreizeiteinrichtungen wieder. Dazu gehören der Jugendtreff Havelspitze, der „Quader“, Jona’s Haus, das KiK Obstallee, das Nachbarschaftshaus Kladow, Bauspielplätze und andere Jugendzentren. Zuerst gingen die Jugendtheaterwerkstatt, das „Jugendcafé Mitternachtssport“ und die Schülerklubs „Downtown“ und „Schülerhaus“ an den Start. Nun folgen die anderen 20 Jugendeinrichtungen in öffentlicher Trägerschaft. „Für die Jugendlichen...

  • Bezirk Spandau
  • 28.05.20
  • 128× gelesen
Politik

Haselhorster Kiezversammlung findet diesmal online statt

Haselhorst. Erneut treffen sich die Haselhorster zur großen Kiezversammlung. Diskutiert wird diesmal aber digital. Also das Tablet oder Smartphone geschnappt und ab auf’s Sofa. Am 9. Juni geht’s um 18.30 Uhr los. Experten beantworten Fragen rund um die Miete, Verkehr und Wohnungsbau im Kiez. Organisiert haben die Kiezversammlung wieder die SPD‑Politiker Daniel Buchholz und Swen Schulz. Digital zugeschaltet ist auch Ordnungsstadtrat Stephan Machulik (SPD). Alle Zugangsdaten stehen in Kürze auf...

  • Haselhorst
  • 28.05.20
  • 65× gelesen
Soziales
Auf Streife: Stephan Machulik und Ordnungshüter kontrollieren einen Wochenmarkt. Der darf nur Lebensmittel anbieten.
3 Bilder

Mehrzahl der Spandauer hält sich ans Kontaktverbot
Ordnungsamt kontrolliert Corona-Regeln

Im Schichtdienst kontrolliert das Ordnungsamt, ob Kontaktsperre, Abstandsregelungen und Verbote eingehalten werden. Die meisten Spandauer halten sich an die Corona-Regeln. Auf die Osterfeiertage blickt Stephan Machulik relativ entspannt zurück. „Keine besonderen Vorkommnisse, soweit ist alles gut gelaufen“, bilanziert der Ordnungsstadtrat. Zwar lockten die ersten schönen Frühlingstage viele Spandauer trotz Einschränkungen in Parks und Grünanlagen. Doch auf größere Gruppen oder belebte...

  • Bezirk Spandau
  • 16.04.20
  • 780× gelesen
Verkehr

Ordnungsamt kontrolliert auch in der Corona-Krise
Parkschein nicht vergessen!

Viele Spandauer vergessen in Zeiten der Corona-Krise offenbar, einen Parkschein fürs Auto zu ziehen. Doch die Ordnungshüter kontrollieren trotzdem, warnt das Bezirksamt. „Die Parkraumbewirtschaftung geht weiter“, lässt das Ordnungsamt die Spandauer wissen. Denn offenbar treffen die Ordnungshüter jetzt in der Corona-Krise vermehrt auf parkende Autos, in denen kein Parkschein ausliegt oder die Anwohnervignette ausgelaufen ist. Kontrolliert werde in der Krise aber trotzdem, nur würden die...

  • Bezirk Spandau
  • 09.04.20
  • 850× gelesen
Politik

Stadtrat Stephan Machulik hört Bürgern zu

Spandau. Der Stadtrat für Bürgerdienste, Ordnung und Jugend, Stephan Machulik (SPD), lädt am 2. März wieder zur Bürgersprechstunde ein. Ort ist von 15 bis bis 18 Uhr sein Büro in Zimmer 62 (Eingang über Raum 61) im Rathaus an der Carl-Schurz-Straße 2/6.  Anmeldung unter 902 79 22 91 oder buergerstadtrat@ba-spandau.berlin.de. uk

  • Bezirk Spandau
  • 25.02.20
  • 20× gelesen
Politik

Sieben Stellen vakant
Lebensmittelaufsicht in Spandau fehlen die Kontrolleure

Die Veterinär- und Lebensmittelaufsicht kann derzeit keine der gesetzlich vorgeschriebenen Aufgaben zu 100 Prozent erfüllen. Das teilte der zuständige Stadtrat Stephan Machulik auf Anfrage des Bezirksverordneten Thorsten Schatz mit. Die CDU will Aufklärung im Sonderausschuss. Der tagt am 14. Januar. Sieben Stellen sind in der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht des Bezirks derzeit nicht besetzt. Unter anderem fehlen zwei Tierärzte und drei Lebensmittelkontrolleure. „Die Veterinär- und...

  • Bezirk Spandau
  • 01.01.20
  • 170× gelesen
Politik
Viele Spandauer werden ihn vermissen: Swen Schulz verabschiedet sich aus dem Bundestag.

Swen Schulz kandidiert nicht mehr für den Bundestag
"Das ist kein Abschied aus Spandau"

Swen Schulz (51) will nicht mehr für den Bundestag kandidieren. Warum der Sozialdemokrat nach 17 Jahren verzichtet, und wer seine möglichen Nachfolger sind, darüber sprach Swen Schulz mit unserer Reporterin Ulrike Kiefert. Sie haben schon vor einem Jahr bekannt gegeben, nicht erneut für den Bundestag kandidieren zu wollen. Warum so früh? Die nächste Bundestagswahl ist erst im Herbst 2021. Swen Schulz: Schon vor einem Jahr hat es in der Koalition heftig geknirscht, Horst Seehofer hatte seinen...

  • Bezirk Spandau
  • 04.09.19
  • 831× gelesen
Politik

Stadtrat in der Sprechstunde

Spandau. Der Stadtrat für Bürgerdienste, Ordnung und Jugend, Stephan Machulik (SPD), lädt am Montag, 19. August, zur Bürgersprechstunde ein. Ort ist von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Spandau, Zimmer 62, Carl-Schurz-Straße 2-6. Anmeldung unter 902 79 22 91 oder per E-Mail an: buergerstadtrat@ba-spandau.berlin.de. uk

  • Bezirk Spandau
  • 06.08.19
  • 26× gelesen
Politik

Bezirksverordneter kritisiert späte Trautermine
Heiraten in Regenjacke?

Am Heiraten am Wochenende haben die Spandauer laut Standesamt offenbar wenig Interesse. „Kein Wunder“, sagt der CDU-Bezirksverordnete Thorsten Schatz. „Wer will schon in Regenjacke heiraten.“ Denn die einzigen Termine für dieses Jahr liegen im Oktober und November. Erstmals können die Spandauer in diesem Jahr auch wieder am Wochenende heiraten. Wie berichtet hatte der zuständige Stadtrat Stephan Machulik (SPD) Anfang März dafür zwei Samstags-Termine angekündigt: den 19.10.2019 und den...

  • Bezirk Spandau
  • 06.04.19
  • 73× gelesen
Bauen

Mietensituation im Bezirk

Spandau. Der Kampf um bezahlbaren Wohnraum ist in Spandau angekommen. Der Druck auf die Mieter steigt, und die Angst vor Verdrängung und Wohnungsverlust nimmt zu. Welche Rezepte hat der Bezirk dagegen? Helfen Milieuschutzgebiete und Sozialpläne? Antworten auf diese Fragen will der Stadtrat für Bürgerdienste, Ordnung und Jugend, Stephan Machulik (SPD), am 17. April beim Mieter- und Verbraucherstammtisch geben. Dazu lädt der Alternative Mieter- und Verbraucherschutzbund (AMV) um 19.30 Uhr ins...

  • Bezirk Spandau
  • 04.04.19
  • 130× gelesen
Politik

Stephan Machulik will einen Artikel gelesen haben, der angeblich die Unwahrheit verbreitet
Stadtrat schwingt die Fake-News-Keule

In dem Artikel „Ratlos zum Nulltarif – Erweiterte Mieterberatung wieder ausgedünnt“ informierte das Spandauer Volksblatt darüber, dass der Bezirk sein kostenloses Angebot der offenen Mieterberatung zum neuen Jahr zurückgefahren hat. Der Artikel erklärte warum und kritisierte, dass das Bezirksamt die Spandauer davon nicht in Kenntnis setzt. Der zuständige SPD-Stadtrat Stephan Machulik bezeichnete den Artikel im Spandauer Volksblatt daraufhin auf Facebook und Twitter als „Fake News“ und „Fake“...

  • Bezirk Spandau
  • 14.03.19
  • 285× gelesen
  • 1
  • 1
Politik

Stadtrat schlägt zwei Termine vor / CDU hofft auf keinen PR-Gag
"Ja" zur Heirat am Wochenende

Das Heiraten soll nun offenbar doch am Wochenende möglich sein. Zumindest sind mit Oktober und November 2019 zwei Termine im Gespräch. Heiratswillige sollen künftig auch außerhalb der üblichen Trauzeiten standesamtlich heiraten können und zwar am Wochenende. Das hat der zuständige Stadtrat Stephan Machulik (SPD) jetzt öffentlich angekündigt. Als mögliche Termine nennt er den „19. Oktober 2019“ und „9. November 2019“. Wo sich die Paare das „Ja-Wort“ geben, ob im Fürstenzimmer auf der Zitadelle,...

  • Bezirk Spandau
  • 07.03.19
  • 106× gelesen
  • 1
  • 1
Verkehr
Im Kemmannweg ist der Parkdruck hoch. Ein Kinderarzt, eine Krankenkasse und der Bahnhof liegen in der Nähe.
4 Bilder

Trotz Parkausweis finden Anwohner keinen Parkplatz
"Ohne Kontrolle funktioniert das nicht"

Die Parkvignette kommt Anwohnern des Kemmannwegs teuer zu stehen. Trotz Parkzone finden sie keinen Parkplatz – und zahlen trotzdem. Darum sollte das Ordnungsamt öfter kontrollieren, fordern sie. Der Kemmannweg ist Parkzone. Darum brauchen Anwohner wie Gerhard Ehlert eine Parkvignette oder „Bewohnerparkausweis“. 20,40 Euro löhnt Ehlert dafür alle zwei Jahre. Das ist auch okay für ihn, wenn er und seine Nachbarn im Gegenzug einen Stellplatz finden würden. Stattdessen kurven sie täglich genervt...

  • Spandau
  • 05.03.19
  • 1.191× gelesen
  • 2
Politik

CDU rügt Ausfall der Elterngeldsprechstunde im Februar
Vier Wochen ohne Beratung

Der wochenlange Sprechstundenausfall in der Elterngeldstelle hat in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) für heftige Kritik gesorgt. Einen kompletten Monat „die Schotten dicht zu machen“, das geht gar nicht, rügt die CDU. Die Kritik kam prompt. Einen Tag nach der Ankündigung von Jugendstadtrat Stephan Machulik (SPD), die Sprechstunde in der Elterngeldstelle den gesamten Februar über ausfallen zu lassen, um die Anträge aufarbeiten zu können, hat die CDU-Fraktion dieses Vorgehen in der BVV...

  • Bezirk Spandau
  • 24.01.19
  • 100× gelesen
  • 1
Politik

SPD am Stammtisch

Hakenfelde. Die Spandauer SPD lädt am Donnerstag, 31. Januar, zum Kiez-Stammtisch ins Café „Gemütliche Ecke“ ein. Vor Ort sind Stadtrat Stephan Machulik, Vertreter der SPD Hakenfelde mit ihrem Vorsitzenden Niklas Nagel sowie Bezirksverordnete aus der Fraktion. Sie beantworten Fragen rund um die Bezirks- und Kiezpolitik, nehmen Kritik und Anregungen auf. Der Stammtisch sitzt ab 19 Uhr im Café an der Streitstraße 55 zusammen. uk

  • Hakenfelde
  • 22.01.19
  • 29× gelesen
Umwelt

Illegaler Müll gemeldet

Spandau. Dem Ordnungsamt wurden seit Jahresbeginn rund 2380 Mal illegale Müllablagerungen im Bezirk gemeldet. Bei 1735 Anliegen ging es um Sperrmüll und sonstigen Müll wie alte Fahrräder, Weihnachtsbäume und Tierkadaver. In 642 Fällen handelte es sich um Sondermüll wie Elektroschrott, Autoteile oder Reifen. Das teilte Ordnungsstadtrat Stephan Machulik (SPD) in der Dezember-BVV auf eine Anfrage der FDP mit. uk

  • Bezirk Spandau
  • 13.12.18
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.