Alles zum Thema Stern des Monats

Beiträge zum Thema Stern des Monats

Leute
Reginald Gramatté porträtiert Ehrenamtliche für das Magazin "Sternenzeit".

Ehrenamt mit Kamera: Reginald Gramatté

Seit fünf Jahren fotografiert Reginald Gramatté für das Magazin „Sternenzeit“ Ehrenamtliche aus dem Bezirk. Inzwischen wurde er selbst zum Repräsentanten für das Ehrenamt. Jeden Monat präsentiert das Freiwilligenzentrum „Sternenfischer“ mit dem Stern des Monats jemanden, der sich im Bezirk um die Allgemeinheit verdient macht. Jetzt wurde Reginald Gramatté (71) selbst auf diese Weise geehrt. Gramatté hat sein Leben lang als Produktionsleiter für das Fernsehen gearbeitet. Bis 1991 für...

  • Köpenick
  • 05.04.18
  • 143× gelesen
Leute
Spannende Lesegeschichten vermittelt Adzovi Adjogah hier Zehra und Sude (jeweils 8).
4 Bilder

Spaß an der Sprache: Adzovi Adjogah aus Togo vermittelt als Lesepatin Lust auf Literatur

Mein Name ist Adzovi Adjogah. Ich bin 37 Jahre alt und seit 2015 Lesepatin in der Nürtingen-Grundschule am Mariannenplatz. Über einen Vorlesetag bin ich zu dieser Arbeit gekommen. Ein Mal die Woche vermittle ich den Schülern Kenntnisse in deutscher Sprache und Literatur. Ich komme aus dem afrikanischen Staat Togo. Dort bin ich aber schon früh mit der deutschen Sprache in Berührung gekommen. Togo war einst eine deutsche Kolonie. Das ist zwar jetzt fast 100 Jahre her, aber das eine oder...

  • Kreuzberg
  • 24.11.17
  • 127× gelesen
Soziales
Der Stern des Monats geht im August an Mechthild von Schwerin.

Ein Stern für eine Streitschlichterin: Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Kreuzberg. Seit 2008 würdigt das Freiwilligenzentrum Treptow-Köpenick einmal im Monat Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren. Im Monat August wurde Mechthild von Schwerin (61) ausgewählt. Sie darf sich „Stern des Monats“ nennen. Mechthild von Schwerin lebt in Mitte, arbeitet aber ehrenamtlich für den Kreuzberger Verein „ZoffOff“. Der Vereinsname ist Programm, denn dort geht es praktisch darum, sich weniger zu streiten. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter sind ausgebildete Mediatoren. Das...

  • Kreuzberg
  • 16.08.17
  • 327× gelesen
Soziales
Wenn mal wieder Dokumente und Erinnerungsstücke gesicherte werden müssen, packt Sabrina Knüppel mit an, auch am Samstag.

Marzahnerin erhält Auszeichnung

Marzahn. Sabrina Knüppel ist „Stern des Monats August 2016“. Damit zeichnet STERNENFISCHER, das Freiwilligenzentrum Treptow-Köpenick, Ehrenamtliche für ihre Arbeit aus. Dass es diesmal eine Marzahnerin wurde, hat damit zu tun, dass sich die 35-Jährige in Treptow-Köpenick engagiert, als ehrenamtliche Vorstandsvorsitzende des Vereins Königsheider Eichhörnchen. Das ist kein Tierschutzverein. Das Eichhörnchen war das Maskottchen des einst größten Kinderheimes der DDR namens „A. S....

  • Kreuzberg
  • 21.08.16
  • 89× gelesen
Soziales
Fast drei Jahre arbeitete der Spandauer Doron Lukat (24) als ehrenamtlicher Helfer auf dem Schiff "Logos Hope".

Doron Lukat bereiste auf Schiff der guten Taten die Welt

Spandau. Der in Treptow-Köpenick ansässige Verein "Sternenfischer" fördert seit 2007 das ehrenamtliche Engagement. Als herausragendes Beispiel einer solchen Tätigkeit suchen die "Sternenfischer" alle vier Wochen den "Stern des Monats". Dabei ist der Verein im Januar 2015 in Spandau fündig geworden.Als "leuchtendes" Beispiel für ehrenamtliches Engagement wird zum Beginn des neuen Jahres der 24-jährige Doron Lukat hervorgehoben. Der Leiter einer kirchlichen Jugendgruppe in Spandau engagierte sich...

  • Spandau
  • 08.01.15
  • 112× gelesen