Sternenfischer Freiwilligenzentrum

Beiträge zum Thema Sternenfischer Freiwilligenzentrum

Leute
Karlheinz Ruschemeier spricht mit Menschen, die Hilfe in dieser schwierigen Zeit benötigen, und vermittelt ehrenamtliche Helfer.

Immer ein offenes Ohr für Hilfesuchende
Karlheinz Ruschemeier vermittelt in der Pandemie ehrenamtliche Helfer

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie haben viele Menschen Großartiges geleistet. Sie haben Nachbarn die Einkäufe nach Hause gebracht, Spenden gesammelt oder Telefonseelsorge betrieben, um Ängste und Sorgen zu nehmen. Dafür gebührt ihnen in diesem schwierigen Jahr ein besonderer Dank. Karlheinz Ruschemeier aus der Köllnischen Vorstadt ist einer von ihnen. Ehrenamtlich tätig ist der Rentner bereits seit Langem. Beruflich hat er jahrzehntelang in verschiedenen Unternehmen und Positionen im...

  • Köpenick
  • 27.12.20
  • 140× gelesen
Leute
Seit sie Rentnerin ist, arbeitet Jutta Schröder ehrenamtlich im Weltladen „Die Zwickmühle“.

Einkaufen zu fairen Preisen
Jutta Schröder engagiert sich seit 22 Jahren im Weltladen in der Bölschestraße

Seit 1997 gibt es den Weltladen „Die Zwickmühle“. Das Geschäft in der Bölschestraße 135 heißt deshalb so, weil sich die Kunden entscheiden müssen, ob sie billig oder zu fairen Preisen einkaufen wollen. Sie stecken damit quasi in einer Zwickmühle. Jutta Schröder arbeitet dort seit 22 Jahren ehrenamtlich. Das Freiwilligenzentrum Sternenfischer hat sie dafür nun mit dem „Stern des Monats Dezember 2020“ geehrt. Als sie mit 60 in Rente ging, zog die heute 82-Jährige mit ihrem Mann nach...

  • Friedrichshagen
  • 23.12.20
  • 101× gelesen
Leute
Mario Zwicker fährt gern alte Loks und erklärt Kindern, wofür diese früher gebraucht wurden.

Ein Museum zum Anfassen
Mario Zwicker setzt sich für die Feldbahn am FEZ ein

Seit er als 18-Jähriger den Lokführerschein gemacht hat, sind Schmalspurbahnen die große Leidenschaft von Mario Zwicker. Der heute 39-Jährige hat aus der Feldbahn am FEZ in der Wuhlheide ein aktives Museum gemacht. „Angefangen hat alles mit meiner TT-Modelleisenbahn. Mit 14 Jahren bin ich in die AG Modellbau im FEZ gegangen, weil ich Leute mit gleichen Interessen gesucht habe“, erinnert sich Mario Zwicker an die Anfänge. „Irgendwann schleppte jemand eine Lore an, die draußen aufgestellt wurde...

  • Oberschöneweide
  • 14.11.20
  • 106× gelesen
Soziales
Das Alpha-Siegel wurde an der Eingangstür angebracht.

Alpha-Siegel für Sternenfischer – Zugänglich trotz Leseschwierigkeiten

Treptow-Köpenick. Das Freiwilligenzentrum Sternenfischer hat im September das Alpha-Siegel erhalten, ein Qualitätssiegel des Grund-Bildungs-Zentrums Berlin. Es bedeutet, dass die Angebote von Sternenfischer auch für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten gut zugänglich sind. Rund 24 000 Erwachsene in Treptow-Köpenick können nicht ausreichend lesen und schreiben, deutschlandweit sogar 6,2 Millionen. „Auch Menschen mit geringer Lese- und Schreibkompetenz erhalten, falls gewünscht, eine...

  • Treptow-Köpenick
  • 14.10.20
  • 53× gelesen
Leute
Alexandra Voytenko-Ziehe will mit ihrem Verein ein Spielzeugmuseum in Treptow-Köpenick eröffnen.

Engagiert in Treptow-Köpenick
Alexandra Voytenko-Ziehe will ein Spielzeugmuseum eröffnen

Seit 2008 porträtiert das Sternenfischer-Freiwilligenzentrum Treptow-Köpenick jeden Monat eine ehrenamtlich tätige Person aus dem Bezirk. Gezeigt werden soll damit die Vielfalt des zivilgesellschaftlichen Engagements. Im September fiel die Wahl auf Alexandra Voytenko-Ziehe. Die 57-Jährige aus Oberschöneweide engagiert sich dafür, dass der Bezirk ein eigenes Spielzeugmuseum bekommt. 2016 war sie eine der Gründerinnen des gemeinnützigen Vereins „Historisches Spielzeug Berlin“. Dieser hat bis...

  • Oberschöneweide
  • 25.09.20
  • 251× gelesen
Soziales
Luisa Clauß (links) und Anne Eilert möchten das Netzwerk des Freiwilligenzentrums ausbauen.

Weibliche Doppelspitze
Luisa Clauß und Anne Eilert übernehmen das Freiwilligenzentrum Sternenfischer

Seit August hat das Sternenfischer-Freiwilligenzentrum Treptow-Köpenick in der Oberspreestraße 182 nahe der Köpenicker Altstadt zwei neue Leiterinnen. Luisa Clauß und Anne Eilert, beide 33 Jahre alt, bilden das Führungstandem. Beide Frauen arbeiteten bereits zuvor für das Projekt und werden auch weiterhin in ihren bisherigen Aufgabenbereichen tätig sein. Luisa Clauß ist seit Juni 2019 bei Sternenfischer, hat Ethnologie studiert und einen Masterabschluss in Interkultureller Kommunikation. Sie...

  • Köpenick
  • 18.09.20
  • 213× gelesen
Soziales

Freiwilligentage stehen wieder an

Treptow-Köpenick. Das Sternenfischer-Freiwilligenzentrum lädt alle Interessierten dazu ein, die Vielfalt des ehrenamtlichen Engagements kennenzulernen. Dafür gibt es die Freiwilligentage Treptow-Köpenick, die vom 11. bis 20. September stattfinden. 32 Mitmach-Aktionen stehen dabei an zehn Tagen zur Wahl. Bürger können zum Beispiel in Nachbarschaftsgärten mithelfen, am kreativen Lesezirkel teilnehmen oder Stolpersteine im Elsengrund reinigen. Rund 40 gemeinnützige Einrichtungen und Initiativen...

  • Treptow-Köpenick
  • 06.09.20
  • 28× gelesen
Leute
Der Glaube spielt im Leben von Peter Gamroth eine wichtige Rolle. Wenn er Menschen besucht und sich mit ihnen unterhält, ist sein Australian Terrier "Kenny" immer mit dabei.

Zuhörer und Mutmacher
Peter Gamroth ist ehrenamtlich für Wohnungslose, Pflegebedürftige und Sterbende da

Peter Gamroth (81) ist ein ruhiger Typ. Er hört aufmerksam zu, erzählt aber auch gern von sich. Seit 25 Jahren kümmert sich der Lichtenrader um Menschen, denen es nicht gut geht – die keine Wohnung haben, süchtig sind oder im Sterben liegen. Ihnen gibt er Frieden und Trost. Dazu gekommen ist er, weil er selbst eine schlimme Erfahrung machte. Der jüngste seiner drei Söhne wurde als Teenager drogenabhängig. „Mit 18 war er schon auf Heroin“, blickt er zurück. „Er war ein schwieriger Charakter.“...

  • Lichtenrade
  • 21.06.20
  • 226× gelesen
Soziales

Gute Geschäfte machen, aber ohne Geld
Jetzt anmelden zum Marktplatz Treptow-Köpenick 2020

Zum neunten Mal organisiert das Sternenfischer Freiwilligenzentrum am  27. Mai den Marktplatz Treptow-Köpenick. Die Speeddating-Veranstaltung für Teilnehmer aus der Wirtschaft und dem Nonprofit-Bereich findet von 17.30 bis 19.30 Uhr in der freiheit fünfzehn, Freiheit 15, statt. Das Ziel ist, in zwei Stunden viele gute Geschäfte abzuschließen – und zwar ohne den Einsatz von Geld. Es geht um gewinnbringende Netzwerkarbeit und sichtbares Engagement für den Bezirk. Die Anmeldung ist ab sofort...

  • Treptow-Köpenick
  • 28.01.20
  • 119× gelesen
Leute
Gert Kaczmarek ist nicht nur „Stern des Monats“, sondern auch Held des Alltags.

Gert Kaczmarek leitet die Ausgabe von Laib und Seele
"Stern des Monats" kommt aus Spandau

Gert Kaczmarek ist 61 Jahre alt, ehrenamtlicher Leiter der Ausgabestelle von „Laib und Seele“ im Paul-Schneider-Haus und aktueller Träger der Auszeichnung „Stern des Monats“. Die vergibt das Sternenfischer Freiwilligenzentrum in Treptow-Köpenick seit 2008. Jeden Monat lassen die Sternenfischer in Berlin einen „Stern des Monats“ leuchten. Im September ist es Gert Kaczmarek. Wie kam der Spandauer zu seinem Ehrenamt und damit zur Auszeichnung? „Mit 58 Jahren wurde ich erwerbsunfähig und saß von...

  • Bezirk Spandau
  • 05.09.19
  • 346× gelesen
  • 1
Soziales

Freiwilligentage bei Sternenfischer

Treptow-Köpenick. Das Sternenfischer Freiwilligenzentrum lädt vom 13. bis 22. September zu den Freiwilligentagen des Bezirks ein. Rund 50 gemeinnützige Einrichtungen beteiligen sich. Im Industriesalon Schöneweide kann man zum Beispiel kreatives Upcycling ausprobieren und aus Werbebannern Taschen nähen. Im Haus Hebron sollen die Flure gestrichen werden, das Tagebuch- und Erinnerungsarchiv lädt Hobbyautoren ein, Erinnerungen zu 30 Jahre Mauerfall aufzuschreiben. Der Zirkus Cabuwazi bietet im...

  • Treptow-Köpenick
  • 22.08.19
  • 60× gelesen
Soziales

Welches Ehrenamt passt zu mir?

Friedrichshagen. Wer hat Lust auf gute Taten in Friedrichshagen? Bei einer Open Air-Beratung am 4. Juni von 15 bis 17 Uhr informiert die Freiwilligenagentur Sternenfischer über die vielfältigen Möglichkeiten, sich vor Ort zu engagieren. Der Infostand befindet sich vor dem Ladenlokal der Stadtmission, Bölschestraße 135. Im Ladenlokal berät das Lotsen-Team der Agentur darüber hinaus jeden ersten Donnerstag im Monat von 11 bis 13 Uhr. sim

  • Friedrichshagen
  • 29.05.19
  • 19× gelesen
Soziales
Die neue Broschüre.

Freiwilligenzentrum legt Broschüre auf
Ehrenamtliche und ihr Engagement vorgestellt

In der neuen Broschüre „Held*innen des Alltags“ stellt das Sternenfischer Freiwilligenzentrum 19 Ehrenamtliche und ihre Engagements vor. Die Fotografin Jule Halsinger hat sie porträtiert und einfühlsame Bilder geschaffen, die zeigen: Gute Taten bereichern und machen glücklich(er). Zu den Porträtierten gehören zum Beispiel Klaus Eckert, der die Techniksammlung im Industriesalon Schöneweide betreut, die Fußballtrainerin Shari Dittrich oder Effi Kindermann, die sich als Hundetrainerin bei der...

  • Treptow-Köpenick
  • 23.05.19
  • 77× gelesen
Soziales

Anmelden zu den Freiwilligentagen

Treptow-Köpenick. Das Sternenfischer Freiwilligenzentrum veranstaltet auch in diesem Jahr die Treptow-Köpenicker Freiwilligentage und lädt herzlich zur Teilnahme ein. Unter dem Motto: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es! (Erich Kästner) – Gemeinsam aktiv für Treptow-Köpenick!“ wird es vom 13. bis 22. September zehn bunte Mitmachtage für und mit Freiwilligen geben. Einrichtungen, Projekte und Initiativen, die Lust haben mitzumachen und ihre kreativen Ideen und Projekte umsetzen möchten,...

  • Treptow-Köpenick
  • 08.05.19
  • 44× gelesen
Soziales
Sarah Müller kümmert sich um junge Azubis und bekam dafür den "Stern des Monats September".

Stern des Monats: Junge Lichtenbergerin Sarah Müller für Ehrenamt geehrt

Lichtenberg. Sarah Müller ist 29 Jahre jung, Lichtenbergerin, ehrenamtliche Patin für Azubis und aktuelle Trägerin der Auszeichnung „Stern des Monats“. Die vergibt das Sternenfischer Freiwilligenzentrum in Treptow-Köpenick seit 2008. „Ich war schon immer gern mit Menschen zusammen“, sagt Sarah Müller. „Es macht mir einfach Spaß, ihnen Wissen zu vermitteln und Sachverhalte zu erklären.“ Das hat die junge Lichtenbergerin schon unmittelbar nach ihrer Ausbildung zur Bürokauffrau gemerkt. Damals...

  • Lichtenberg
  • 18.09.17
  • 315× gelesen
Soziales

Freiwilligenzentrum Sternenfischer lädt zu Freiwilligentagen 2017 ein

Treptow-Köpenick. Menschen, die ein Ehrenamt suchen, erhalten bei Sternenfischer, dem Freiwilligenzentrum im Bezirk, passende Angebote. Diejenigen, die unverbindlich in ein Engagement schnuppern möchten, können sich an den Freiwilligentagen im September ausprobieren. Am 8. und 9. September warten rund 30 Mitmachaktionen auf Helfer. Interessierte können sich ab sofort anmelden für eine Putzaktion im Kiezklub Johannisthal, bei der Stuhlpolster und Scheuerleisten gereinigt werden sollen....

  • Köpenick
  • 06.08.17
  • 100× gelesen
Soziales

Freiwilligenzentrum braucht Helfer

Treptow-Köpenick. Das Sternenfischer Freiwilligenzentrum braucht ehrenamtliche Mitstreiter für verschiedene Bereiche. Seit Anfang 2014 gibt es eine Außenstelle im Treptower Kunger-Kiez. Die sogenannten Sternen-Lotsen fördern, begleiten und vernetzen bürgerschaftliches Engagement vor Ort und tragen zu einer lebendigen Engagementkultur bei. Für das Team wird eine weitere Person gesucht. Ebenso für die Pflege der Datenbank mit den über 400 Angeboten der Freiwilligenagentur. Außerdem benötigt die...

  • Köpenick
  • 14.08.14
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.