Steven Spielberg

Beiträge zum Thema Steven Spielberg

Kultur
Ron Segal berichtet, wie die geplante animierte Figur plötzlich einem realen Holocaust-Überlebenden ähnelt.
3 Bilder

Autor Ron Segal erschafft Animationsfilm zur Geschichte eines Holocaust-Überlebenden
Der lange Weg vom Roman zum Film

Mit einer Lesung des deutsch-israelischen Schriftstellers Ron Segal erlebten Schüler, Lehrer und Sozialarbeiter des Campus Hannah die ersten Schritte zur Verfilmung eines Erfolgsbuches. Mit dem Filmen fing es an, und mit dem Filmen geht es weiter. Ron Segal, 1980 in Israel geboren, studierte an der Sam Spiegel Film and Television School in Jerusalem. In Berlin, wo Segal seit 2009 lebt, befasste er sich mit der filmischen Dokumentation der Zeugnisse von Überlebenden im Rahmen der Shoah...

  • Märkisches Viertel
  • 02.03.20
  • 163× gelesen
Kultur

Thriller über Agentenaustausch

Alt-Hohenschönhausen. Das ehemalige Stasi-Untersuchungsgefängnis in der Genslerstraße diente jetzt Regisseur Steven Spielberg als Kulisse.Am 25. und 26. November fanden hier Dreharbeiten zu seinem Agententhriller mit dem Titel "St James Place" statt. Deshalb kam es auch kurzzeitig zu Einschränkungen beim Zugang zur heutigen Gedenkstätte. Spielbergs Film handelt von einem groß angelegten Austausch von Spionen zwischen der Sowjetunion und den USA Anfang der 1960er-Jahre. Der KGB-Spion Rudolf...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 27.11.14
  • 39× gelesen
Kultur

Steven Spielberg dreht Agenten-Thriller

Wannsee. Steven Spielberg dreht und die Glienicker Brücke wird für alle gesperrt. Von Donnerstag, 27. November, 19 Uhr, bis Montag, 1. Dezember, 14 Uhr, dient die Brücke mal wieder als Kulisse für einen Agenten-Austausch.Auf der Berliner Seite bleibt ab Donnerstagnacht die Königstraße bis zur Zufahrt Schlosspark Glienicke befahrbar. Auf der Potsdamer Seite ist die Berliner Straße bis Höhe Menzelstraße frei. Eine Umleitung zur Umfahrung der Glienicker Brücke ist ausgeschildert. Die...

  • Wannsee
  • 24.11.14
  • 37× gelesen
Kultur
Steven Spielberg beginnt mit den Dreharbeiten zu "St. James Place". Ein wichtiger Drehort in dem Agentenfilm ist die Glienicker Brücke.

Regisseur Steven Spielberg dreht Agententhriller

Wannsee. Die Glienicker Brücke goes Hollywood: Regisseur Steven Spielberg dreht ab Ende des Jahres in den Babelsberger Filmstudios den Agententhriller "St. James Place". Auf der Glienicker Brücke spielt eine Schlüsselszene.Die Glienicker Brücke, vor dem Mauerfall die Grenze zwischen Ost und West, wurde zwischen den 1960- und 1980er-Jahren berühmt als Agentenaustausch-Schauplatz. In dem neuen Film von Spielberg geht es um den ersten Austausch zwischen dem CIA-Spion und Airforce-Piloten Francis...

  • Wannsee
  • 13.10.14
  • 154× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.