Stich

Beiträge zum Thema Stich

Blaulicht

Lebensgefahr nach Stich

Friedrichshain. Beim Überqueren der Straße Am Oberbaum ist am Abend des 7. September ein Mann mit zwei Unbekannten in Streit geraten, die ihn auch attackierten. Als seine beiden Begleiter hinzukamen, flüchtete das Duo. Wenige Meter weiter bemerkte der Angegriffene zwei blutende Stichverletzungen an Bein und Brust. Weil Lebensgefahr bestand, musste er sofort im Krankenhaus operiert werden. tf

  • Friedrichshain
  • 09.09.19
  • 34× gelesen
Blaulicht

Stich bei einem Streit

Kreuzberg. Bei einer Auseinandersetzung an der Kreuzung Adalbert- und Oranienstraße am 1. September wurde einem Beteiligten mit einem unbekannten Gegenstand in den Oberkörper gestochen. Er kam in ein Krankenhaus. Nach Angaben von Zeugen sind zwei Männer nach der Tat geflüchtet. Einen Verdächtigen entdeckten Polizisten wenig später am Paul-Lincke-Ufer, wo er sich unter einem Auto verstecken wollte. Er wurde der Kriminalpolizei der Direktion 5 überstellt. tf

  • Kreuzberg
  • 02.09.19
  • 27× gelesen
Blaulicht

Bei Überfall verletzt

Kreuzberg. Zeugen waren am 19. Juli, kurz nach 3 Uhr, in der Oppelner Straße auf einen Streit aufmerksam geworden und hatten die Polizei alarmiert. Die Beamten trafen dort auf einen Mann mit blutverschmierter Kleidung. Deren Ursache war ein Einstich im Oberkörper sowie Schnittverletzungen an Arm und Gesicht. Nach Angaben des Verletzten hatten ihm unbekannte Täter sein Fahrrad und Portemonnaie geraubt. Er kam in ein Krankenhaus. tf

  • Kreuzberg
  • 23.07.19
  • 22× gelesen
Blaulicht

Nach Streit Stich in den Hals

Friedrichshain. In einer Bar an der Frankfurter Allee hat ein Unbekannter am 16. Dezember einem Gast in den Hals gestochen. Der Attacke vorausgegangen war ein Streit zwischen den beiden Männern. Der spätere Täter wurde daraufhin vom Wirt aus dem Lokal gewiesen. Kurze Zeit später kehrte er aber zurück und attackierte den Kontrahenten mit einem spitzen Gegenstand. Danach konnte der Angreifer entkommen. Sein Opfer musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Friedrichshain
  • 19.12.17
  • 14× gelesen
Blaulicht

Durch Stich verletzt

Friedrichshain. Nach Auseinandersetzungen zwischen zwei Jugendgruppen im Volkspark Friedrichshain ist am frühen Morgen des 2. April ein 16-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nach Polizeiangaben haben sich die Kontrahenten zunächst verbal attackiert. Als sich eine Gruppe entfernte, soll sie von zwei Mitgliedern der Gegenpartei verfolgt worden sein. Das Duo habe mit Bierflaschen geworfen und dabei den 16-Jährigen getroffen. Anschießend sei das Opfer zu Boden gebracht und geschlagen...

  • Friedrichshain
  • 04.04.17
  • 21× gelesen
Blaulicht

Spanier stirbt nach Messerstich am Oranienplatz

Kreuzberg. Auf dem Oranienplatz ist in der Nacht zum 7. November ein 26 Jahre alter Spanier tödlich verletzt worden. Nach den ersten Ermittlungen war er an der Ecke Dresdner Straße völlig überraschend von einem Unbekannten attackiert worden, der ihm einen Stich in den Oberkörper versetzte. Der 26-Jährige war mit einer Gruppe von Bekannten unterwegs. Sie bekamen das Geschehen erst mit, als er zusammenbrach. Zu diesem Zeitpunkt war der mutmaßliche Täter bereits geflohen. Er soll zwischen 25...

  • Kreuzberg
  • 09.11.15
  • 144× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.