Stiftung Pfefferwerk

Beiträge zum Thema Stiftung Pfefferwerk

Bildung
Das Projekt-Team der Hagenbeck-Oberschule erhält eine Förderung für eine Sitztreppe im Bauerngarten der Schule.
3 Bilder

Ein neuer Kiosk und eine Sitztreppe: Die Stiftung Pfefferwerk fördert Jugendprojekte

Die Stiftung Pfefferwerk unterstützt erneut die Umsetzung von Ideen junger Leute. „Mit deiner Idee geht mehr!“ heißt ihr Förderprogramm. Immerhin elf Projekte erhielten und erhalten in diesem Rahmen Geld. Die Stiftung schüttet in diesem Schuljahr 30 000 Euro aus. Die entsprechenden Zusagen übergab Stiftungsvorstand Margitta Haertel im Rahmen einer Präsentationsveranstaltung bereits an die Vertreter der einzelnen Projekte. Gefördert werden Projekte in Schulen sowie in Kinder- und...

  • Pankow
  • 14.05.18
  • 274× gelesen
Bildung
Die Schüler aus 7. Klassen der Hagenbeck-Oberschule bauten an einer Sitzmauer im Bauerngarten der Schule mit.
6 Bilder

Sitzmauer im Bauerngarten: Hagenbeck-Oberschule setzte ein weiteres Vorhaben um

Weißensee. Der Bauerngarten an der Hagenbeck-Oberschule wächst weiter. In den vergangenen Wochen entstand im Schulgarten in der Gustav-Adolf-Straße 60 eine mehrstufige Sitzmauer. Gebaut wurde sie von Schülern der siebten Klassen mit fachlicher Unterstützung der Firma Best Garten- und Landschaftsbau. Mit der neuen Sitzmauer wurde der Masterplan zur Umgestaltung des Schulhofs weiter umgesetzt. Diesen entwickelten vor sechs Jahren zwei Landschaftsarchitektur-Studentinnen gemeinsam mit Schülern,...

  • Weißensee
  • 17.10.17
  • 369× gelesen
Soziales
Margitta Haertel (4. von rechts), Vorstand der Stiftung Pfefferwerk, mit dem Team der Hagenbeck-Oberschule, das in diesem Jahr für den Bau eines Lehmbackofens eine Förderung erhielt.

Auch für Reparaturen: Pfefferwerk Stiftung weitet Förderprogramm aus

Prenzlauer Berg. „SelbeR. Machen“ heißt das neue Programm der Stiftung Pfefferwerk. Damit möchte die Stiftung Jugendprojekte fördern. In diesen sollen die Teilnehmer die Möglichkeit erhalten, sich handwerklich auszuprobieren und etwas Praktisches zu lernen. Damit sollen sie auch eine berufliche Orientierung erhalten. Pro Jahr stellt die Stiftung für die Förderung solcher Projekte 80 000 Euro zur Verfügung. Mit dem neuen Programm baut die Stiftung auf ihr bisheriges auf, das unter dem Motto...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.07.17
  • 65× gelesen
Bildung
Im vergangenen Jahr nahm Stiftungsvorstand Margitta Haertel (vorn Mitte) an der Einweihung des zweiten Jause-Ecks der Janusz-Korczak-Schule teil. In diesem Jahr soll mit Stiftungs-Förderung ein drittes entstehen.
2 Bilder

Jause-Eck und Lehm-Häuschen: Die Stiftung Pfefferwerk fördert Jugendprojekte

Prenzlauer Berg. „Mit deiner Idee geht mehr!“ heißt ein Förderprogramm, mit dem die Stiftung Pfefferwerk die Umsetzung von Ideen junger Leute unterstützt. Sechs Projekte werden in diesem Jahr gefördert. Die entsprechenden Förderzusagen übergab Stiftungsvorstand Margitta Haertel im Rahmen einer Präsentationsveranstaltung an die Vertreter der einzelnen Projekte. Gefördert werden Projekte in einer Kita und in Schulen. Zu Beginn dieses Schuljahres startete die Stiftung ihre Ausschreibung „Mit...

  • Pankow
  • 10.05.17
  • 246× gelesen
Soziales
Blick auf das voll besetzte Jause-Eck, das dieses Jahr mit Unterstützung der Stiftung Pfefferwerk an der Janusz-Korczak-Schule entstand.
3 Bilder

Pfefferwerk fördert Projekte: Jugendliche können jetzt Antrag bei der Stiftung stellen

Pankow. Die Stiftung Pfefferwerk sucht in diesem Jahr erneut Projektideen von jungen Leuten im Bezirk Pankow, für deren Umsetzung diese eine Förderung benötigen. „Mit deiner Idee geht mehr!“ heißt der Wettbewerb, mit dem Jugendliche unterstützt werden, die sich in ihrem Umfeld engagieren und etwas neu- oder umgestalten möchten. Im Schuljahr 2016/2017 stehen dafür 25 000 Euro zur Verfügung. Um eine Förderung können sich junge Leute über einen freien Träger ihrer Wahl bewerben. Das kann zum...

  • Pankow
  • 16.11.16
  • 96× gelesen
Bildung
Elke Kühne-Kaminsky (im grünen Pullover) nahm zur Einweihung auf der Bank des Jause-Ecks neben Margitta Haertel (Mitte), Vorstand der Stiftung Pfefferwerk, und Schulleiterin Elke Janke Platz.
4 Bilder

Platz nehmen, bitte! Die Bank der Janusz-Korczak-Oberschule wächst und wächst

Pankow. Auf dem Schulhof der Janusz-Korczak-Oberschule konnte das neue „Jause-Eck unter Sonnensegeln“ eingeweiht werden. Gebaut wurde diese Sitzmöglichkeit aus Robinienholz von Schülern der Klassenstufe 9 unter Anleitung des Holzkünstlers Knuth Seim. Aber was ist überhaupt ein Jause-Eck? „Dort finden die Schüler Platz zum Frühstücken im Freien“, erklärt Elke Kühne-Kaminsky. Für diesen eher ungewöhnlichen Namen entschieden sich die Schüler und Lehrer, weil sich die Schule im Tiroler Viertel...

  • Pankow
  • 19.07.16
  • 538× gelesen
Bildung
Joana Strauch und Lennard Leyber aus der 9c der Janusz-Korczak-Oberschule bearbeiten einen Robinien-Stamm. Der wird in ein Jause-Eck verbaut, das an der längsten Schulbank Berlins entsteht.
2 Bilder

Kreative Ideen gefragt: Die Stiftung Pfefferwerk unterstützt junge Leute

Prenzlauer Berg. Der Neubau eines Lehmbackofens, der Weiterbau der längsten Schulhofbank Berlins, die Küchenausrüstung einer Jugendeinrichtung und die Neugestaltung eines Schulhofs: Das alles macht die Stiftung Pfefferwerk möglich. Zu Beginn dieses Schuljahres legte sie erneut ihr Förderprogramm „Mit deiner Idee geht mehr!“ auf. Bewerben können sich Kinder und Jugendliche mit ihren Ideen. Wer einen Projektzuschuss erhalten möchte, bringt seine Ideen erst einmal zu Papier. Diese können dann mit...

  • Pankow
  • 04.06.16
  • 180× gelesen
Soziales
Lixue Lin aus China spielte bei einem Resonanzen-Konzert auf der chinesischen Zither.
2 Bilder

Pacht wird zur Förderung: Stiftung Pfefferwerk unterstützt Projekte

Prenzlauer Berg. Die Stiftung Pfefferwerk konnte im zurückliegenden Jahr stattliche 67 Projekte freier Träger mit Zuschüssen fördern. Weiterhin erhielten 14 Bedürftige eine Unterstützung. Insgesamt gab die Stiftung über 200 000 Euro an Fördermitteln aus. Dass die Stiftung wiederum mehr Projekte als im Vorjahr unterstützen konnte, liegt auch daran, dass das Pfefferberg-Gelände bei Kreativen sehr beliebt ist. Die Stiftung Pfefferwerk ist nämlich seit 1999 Eigentümerin des Areals auf dem...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.01.16
  • 144× gelesen
Bauen
Projektsteuerer Erik Schmierbach vor der Baustelle des Hauses 12:Ende April soll das neue Bildungshaus auf dem Pfefferberg fertig sein.
2 Bilder

Mehr Raum für die Lehre: Auf dem Pfefferberg entsteht bis April ein Bildungshaus

Prenzlauer Berg. Auf dem Pfefferberg dreht sich wieder ein Kran. Auf einer Baufläche im Hof wird das Vorhaben „Bildungshaus“ umgesetzt. Das weitläufige Areal in der Schönhauser Allee 176 gehört der Stiftung Pfefferwerk. Sie fungiert als Verpächter der Flächen. Mit den Einnahmen finanziert sie gemeinnützige Projekte. Auf dem Gelände standen einst 21 Gebäude. Manche waren so marode, dass sie abgerissen werden mussten. Fast alle Flächen sind inzwischen wieder bebaut und die noch bestehenden...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.12.15
  • 420× gelesen
Soziales

Eigene Ideen umsetzen: Junge Leute können jetzt eine Förderung erhalten

Pankow. Die Stiftung Pfefferwerk hat ein neues Förderprogramm gestartet. Unter dem Motto „Mit deiner Idee geht mehr!“ will sie Pankower Jugendliche unterstützen, die sich in ihrem Umfeld engagieren und etwas neu- oder umgestalten möchten. Bis zum Sommer 2016 stehen 25 000 Euro an Fördermitteln zur Verfügung. Um eine Förderung können sich junge Leute aus dem Bezirk über einen freien Träger ihrer Wahl bewerben. Unterstützt werden zum Beispiel Projekte, in denen der Garten an einem Jugendklub...

  • Pankow
  • 11.11.15
  • 82× gelesen
Kultur
Lixue Lin aus China spielt beim Konzert Stücke auf der chinesischen Zither.
3 Bilder

Neue Veranstaltungsreihe auf dem Pfefferberg

Prenzlauer Berg. "Resonanzen - Internationale Klänge" ist ein neues Veranstaltungsformat auf dem Pfefferberg."Damit möchten wir Künstlern mit Migrationshintergrund eine Präsentationsplattform bieten", erklärt Anja Müller, Projektmanagerin der Stiftung Pfefferwerk. "Wir möchten sie unterstützen, bekannter zu werden und auf dem Musikmarkt anzukommen." Zugleich will die Stiftung Pfefferwerk dazu beitragen, über Musik Menschen aus unterschiedlichen Nationalitäten zusammenzubringen, und sie...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.06.15
  • 113× gelesen
Soziales

Sponsoren können Hilfsaktion für Flüchtlinge unterstützen

Prenzlauer Berg. Die Stiftung Pfefferwerk hat eine Leseaktion zugunsten von Flüchtlingsprojekten gestartet. Damit soll Geld für Bildungs- und Beschäftigungsangeboten für Flüchtlingsfamilien gesammelt werden.Das Ganze funktioniert folgendermaßen: Menschen erklären sich bereit, anderen vorzulesen. Für diese Leseleistung lassen sie sich dann von Sponsoren "entlohnen". Der Betrag geht allerdings nicht an den Vorleser, sondern wird auf das Konto der Stiftung überwiesen. "Sämtliche Einnahmen und...

  • Pankow
  • 02.01.15
  • 172× gelesen
Soziales
Zu den Festrednern zum 15. Geburtstag der Stiftung Pfefferwerk gehörte auch Wolfgang Thierse.

Stiftung Pfefferwerk feiert ihren 15. Geburtstag

Prenzlauer Berg. Der Pfefferberg ist inzwischen wieder ein viel besuchter Ort. Noch vor 25 Jahren sah das ganz anders aus. Viele Gebäude waren marode und baufällig. Überall bröckelte der Putz von den Hausfassaden.Aber 1990 begann der Verein Pfefferwerk, sich um die Entwicklung des Geländes zu kümmern. Aus ihm heraus gründete sich die gemeinnützige Pfefferwerk-Gesellschaft. Zunächst zogen vor allem sozio-kulturelle Projekte in die alten Brauerei-Gebäude ein. Bereits Mitte der 90er-Jahre legte...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.01.15
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.