Straßensperrung

Beiträge zum Thema Straßensperrung

Wirtschaft
Ein halbes Jahr lang wird die Friedrichstraße zur Fußgängerzone.

Ab 29. August autofrei
Friedrichstraße wird Ende des Monats zur Fußgängerzone

Nachdem der Start mehrfach verschoben wurde, soll es nun am 29. August losgehen. Ab diesem Tag wird die Friedrichstraße autofrei. Das gab Regine Günther (Bündnis 90/Grüne ), Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, am Donnerstag bekannt. Ein halbes Jahr lang wird der Abschnitt zwischen Leipziger und Französischer Straße zur Fußgängerzone. Am 21. August beginnen die Markierungsarbeiten für den vier Meter breiten Radweg in der Mitte der Straße, so dass die Sperrungen schon ab diesem Tag...

  • Mitte
  • 13.08.20
  • 1.268× gelesen
  • 1
  • 1
Verkehr

Baustellenstress im Sommer

Mitte. Im Sommer wird am meisten auf Berlins Straßen geschuftet. Das Wetter ist gut, viele Leute sind im Urlaub. Aber das Straßenamt von Mitte bekommt seine Baustellen nicht genehmigt. Es klingt wie eine gute Nachricht, zumindest für den Autofahrer. Denn auch in diesem Sommer kann das bezirkliche Straßenamt viele angemeldete Straßenbauarbeiten nicht beginnen, weil die Verkehrslenkung Berlin (VLB) die Straßensperrungen und Baustellen erst „straßenverkehrsbehördlich anordnen“ muss und wegen...

  • Mitte
  • 29.07.15
  • 158× gelesen
Verkehr

Kreuzung Invaliden- und Gartenstraße für vier Monate komplett gesperrt

Mitte. Ein Nadelöhr ist wieder offen. Die seit Juli 2014 komplett gesperrte Chausseestraße zwischen Invaliden- und Zinnowitzer Straße wird am 1. April für den Verkehr freigegeben.Die BVG hat monatelang den Tunnel der U6 abgedichtet. Zuvor war der südliche Abschnitt wegen Tunneldichtungsarbeiten komplett gesperrt. Außerdem wurde die Straße und die Kreuzung Invaliden- und Chausseestraße komplett neu gebaut. Die U-Bahn-Arbeiten wurden im Zuge des kompletten Ausbaus der Invalidenstraße gemacht....

  • Mitte
  • 29.03.15
  • 364× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.