Straßensperrung

Beiträge zum Thema Straßensperrung

Bauen

Sperrung: Müllerstraße abgesackt

Wedding. Wegen einer kaputten Rohrleitung ist an der Müllerstraße/Ecke Dubliner Straße die Fahrbahn abgesackt. Die Straße muss dort jetzt saniert werden. Die Berliner Wasserbetriebe erarbeiten gerade das Sanierungskonzept. Die Bauarbeiten werden mindestens fünf Wochen dauern. In dieser Zeit bleibt die Müllerstraße an der Kreuzung in Richtung Reinickendorf auf beiden Fahrspuren gesperrt. Der Verkehr wird einspurig über den Parkstreifen umgeleitet. Radfahrer dürfen auf dem Gehweg fahren....

  • Wedding
  • 20.04.21
  • 59× gelesen
Verkehr

Baustellenstress im Sommer

Mitte. Im Sommer wird am meisten auf Berlins Straßen geschuftet. Das Wetter ist gut, viele Leute sind im Urlaub. Aber das Straßenamt von Mitte bekommt seine Baustellen nicht genehmigt. Es klingt wie eine gute Nachricht, zumindest für den Autofahrer. Denn auch in diesem Sommer kann das bezirkliche Straßenamt viele angemeldete Straßenbauarbeiten nicht beginnen, weil die Verkehrslenkung Berlin (VLB) die Straßensperrungen und Baustellen erst „straßenverkehrsbehördlich anordnen“ muss und wegen...

  • Mitte
  • 29.07.15
  • 159× gelesen
Verkehr

Tote Baustelle: Wasserbetriebe sperren Straße, obwohl Genehmigung fehlt

Wedding. Für Ärger und ewigen Stau sorgt seit Wochen die Baustelle auf der Prinzenallee. Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) verlegen hier neue Abwasserkanäle. Tun sie das wirklich?Tief durchatmen, sich mit stop and go durch die Prinzenallee quälen, und bloß nicht nach rechts gucken: Denn da gibt es außer den Absperrpollern nichts zu sehen. Rein gar nichts. Keinen Bagger, keinen Baucontainer, keinen Arbeiter. Autofahrer verstehen nicht, warum die tote Baustelle zwei von drei Fahrspuren blockiert,...

  • Wedding
  • 04.08.14
  • 460× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.