Anzeige

Alles zum Thema Stralauer Allee

Beiträge zum Thema Stralauer Allee

Blaulicht

Sturz mit Motorrad

Friedrichshain. Beim Einbiegen von der Stralauer Allee in den Markgrafendamm ist am frühen Abend des 14. Juli eine Autofahrerin mit einem entgegen kommenden Motorrad zusammengestoßen. Der Lenker stürzte mit seiner Maschine und musste mit schweren Rumpfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock. tf

  • Friedrichshain
  • 17.07.18
  • 40× gelesen
Verkehr
Eines von vielen Schlaglöchern, hier an der Holzmarktstraße.
2 Bilder

Immer wieder Flickwerk: Schlaglochsanierung ist Dauerproblem

Wenn der Winter geht, kommen die Schlaglöcher. Die kalte Jahreszeit sorgte für neue Schäden. Dazu kommen alte, nicht nur auf Straßen, sondern auch auf Rad- und Gehwegen. Alle Jahre wieder bewegt sich auch der aktuelle Ausbesserungsbedarf in Friedrichshain-Kreuzberg bei ungefähr zehn Millionen Euro. Ihm stehen rund 2,4 Millionen Euro gegenüber, die zum Kampf gegen die Schlaglöcher eingesetzt werden können. Sie kommen je zur Hälfte aus Senats- und Bezirksmitteln. Ihr Einsatz sei aber häufig...

  • Friedrichshain
  • 14.04.18
  • 50× gelesen
Blaulicht

Schläger verletzt Polizisten

Friedrichshain. Mehrere Polizeibeamte sind am 7. Februar bei einem Einsatz wegen Ruhestörung leicht verletzt worden. Zunächst waren zwei von ihnen zu einer Wohnung an der Stralauer Allee alarmiert worden. Der Bewohner wollte weder seinen Ausweis zeigen, noch die Einsatzkräfte hereinlassen. Stattdessen schlug er um sich und traf die Polizisten am Kopf und den Armen. Die riefen daraufhin weitere Verstärkung, was die Lage aber nicht beruhigte. Als dem Schläger Fesseln angelegt werden sollten,...

  • Friedrichshain
  • 08.02.18
  • 6× gelesen
Anzeige
Verkehr
Ein geschützter Radstreifen auf dem Kottbusser Damm ist eines der Projekte mit Priorität im Radverkehrsplan, den der Bezirk jetzt vorlegte.

Vorfahrt für Pedaltreter: Friedrichshain-Kreuzberg beschließt Radverkehrsplan

Fahrrad fahren ist die von der Bezirkspolitik favorisierte Art der Fortbewegung. Deshalb soll in den kommenden Jahren viel Geld in den Ausbau und die Instandsetzung des Wegenetzes fließen. 49 Projekte listet der Radverkehrsplan für Friedrichshain-Kreuzberg auf, den das Bezirksamt beschlossen hat. Darunter befinden sich große Umbauvorhaben ebenso wie das Ausbessern und Erweitern vorhandener Verbindungen. Außerdem spielen sogenannte Begleitmaßnahmen eine Rolle. Bei den Großprojekten sind...

  • Friedrichshain
  • 03.02.18
  • 252× gelesen
Blaulicht

Polizist mit Laser geblendet

Friedrichshain. Ein Radfahrer richtete am 29. Juni gegen 1.30 Uhr auf der Stralauer Allee einen Laserpointer gegen einen Funkwagen der Polizei. Dabei wurde ein Beamter geblendet und musste wegen Augenreizung im Krankenhaus untersucht werden. Die Funkwagenbesatzung hielt den Radler an und ließ sich den Laserpointer aushändigen. Gegen den Mann wird jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und gefährlicher Körperverletzung ermittelt. tf

  • Friedrichshain
  • 29.06.17
  • 9× gelesen
Verkehr
Bauarbeiten für den Fahrradschutzstreifen im Bereich des Wassertorplatzes. Er soll in diesem Sommer im Abschnitt zwischen Kottbusser Tor und Böcklerstraße fertig sein.

Vorfahrt für Fahrrad: Bezirk plant zahlreiche Radverkehrsprojekte

Friedrichshain-Kreuzberg. Der beschleunigten Ausbau von Fahrradstreifen und -spuren ist ein postuliertes Ziel des rot-rot-grünen Senats. Das grün-rot-rote Friedrichshain-Kreuzberg möchte hier nicht hinterherfahren, sondern sieht sich weiter als Fahrrad-Avantgarde. Unterstrichen wurde das vor kurzem im Ausschuss für Umwelt und Verkehr, dem das Tiefbauamt ein Dutzend Radverkehrsprojekte präsentierte. Einige sind bereits im Bau, bei anderen handelt es sich um Ausbesserungen und manche sind neu....

  • Friedrichshain
  • 14.04.17
  • 271× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Polizist schießt auf Frau

Friedrichshain. Bei einem Polizeieinsatz am 8. April wurde eine Frau auf der Stralauer Allee durch einen Schuss aus der Dienstwaffe eines Beamten verletzt. Ein Mann hatte die Einsatzkräfte gegen Mittag in die Wohnung der 32-Jährigen alarmiert, weil die Nachbarin gedroht habe, sich umzubringen. Als die Polizisten dort ankamen, habe die Frau mit einer Schusswaffe in der Hand auf dem Sofa gesessen. Statt wie aufgefordert, die Waffe fallen zu lassen, zielte sie damit in Richtung der Beamten. Darauf...

  • Friedrichshain
  • 11.04.17
  • 28× gelesen
Blaulicht

Auto landet auf dem Dach

Friedrichshain. Bei einem Unfall an der Kreuzung Stralauer Allee und Oberbaumbrücke sind am 11. Februar drei Personen verletzt worden. Eine Autofahrerin, die auf die Brücke einbiegen wollte, hatte ein entgegenkommendes Taxi übersehen. Beim Zusammenstoß überschlug sich der Wagen der Frau und blieb auf dem Dach liegen. Die 26-Jährige sowie ihre Beifahrerin mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Taxifahrer erlitt einen Schock, konnte die Klinik aber nach ambulanter Behandlung wieder...

  • Friedrichshain
  • 15.02.17
  • 9× gelesen
Blaulicht

Wer fuhr das Unfallauto?

Friedrichshain. Beim Abbiegen von der Stralauer Allee auf die Oberbaumbrücke stieß am 18. Januar gegen 2.50 Uhr ein Fiat mit einem Mercedes Geländewagen zusammen. Dessen Fahrer erlitt dabei einen Armbruch, eine Begleiterin Kopfverletzungen. Für den Unfall soll nach eigenen Angaben eine Frau verantwortlich gewesen sein. Das wurde aber vom geschädigten Mercedes-Lenker bezweifelt. Nach seiner Beobachtung sei dort ein Mann am Steuer gesessen, der nach der Kollision die Flucht ergriffen habe. tf

  • Friedrichshain
  • 18.01.17
  • 12× gelesen
Bauen
Neue Mitbewohner soll es auch in den vierstöckigen Gebäuden an der Stralauer Allee geben.
2 Bilder

Die nächste Nachverdichtung: WBM will Häuser im Rudolfkiez aufstocken

Friedrichshain. Nach den Bauplänen in Friedrichshain-West forciert die Wohnungsbaugesellschaft WBM inzwischen ein weiteres Großvorhaben. Im Rudolfkiez sollen rund 200 neue Wohnungen entstehen. Geplant sei dort das Aufstocken von Gebäuden aus DDR-Zeit, vor allem im Bereich zwischen Stralauer Allee und Corinthstraße, Dannecker- und Rochowstraße, bestätigte das Unternehmen auf Nachfrage. Die meist viergeschossigen Häuser sollen um zwei Etagen erhöht werden. Für das Projekt hat die WBM, nach...

  • Friedrichshain
  • 29.10.16
  • 908× gelesen
  • 2
Verkehr

Sperrung wegen neuem Belag: kein Verkehr auf der Warschauer Straße

Friedrichshain. Vom 27. Mai ab 10 Uhr bis 29. Mai können Autos auf der Warschauer Straße zwischen Warschauer Brücke und Kopernikusstraße in nördlicher Fahrtrichtung nicht passieren. Der Grund dafür ist der Einbau einer Lärm reduzierenden Deckschicht in diesem Straßenabschnitt. Auch ein Queren von Fahrzeugen an der Revaler Straße ist nicht möglich. Außerdem wird am 28. Mai die Vollsperrung bis zur Grünberger Straße erweitert. Dann kann auch die Kopernikusstraße nicht mehr durchgängig...

  • Friedrichshain
  • 20.05.16
  • 58× gelesen
Blaulicht

Tourist starb nach Unfall

Friedrichshain. Ein britischer Tourist ist am 17. Juli an den Folgen eines schweren Autounfalls gestorben. Der 23-Jährige war am 16. Juli gegen 22.50 Uhr trotz roter Ampel auf die Fahrbahn der Stralauer Allee gelaufen. Dabei wurde er von einem Auto erfasst. Bei dem Unfall erlitt der Mann schwere Verletzung am Kopf, den Beinen und der Wirbelsäule, denen er einen Tag später erlag. tf

  • Friedrichshain
  • 21.07.15
  • 94× gelesen
Blaulicht

Tourist von Auto erfasst

Friedrichshain. Bei einem Verkehrsunfall am Abend des 16. Juli wurde ein 23-jähriger britischer Tourist schwer am Kopf, an Beinen und an der Wirbelsäule verletzt. Er war gegen 22.50 Uhr auf die Fahrbahn der Stralauer Allee gelaufen, obwohl die Ampel Rot zeigte. Dabei wurde er von einem Auto erfasst. tf

  • Friedrichshain
  • 20.07.15
  • 80× gelesen
Wirtschaft

Anlegestelle Osthafen

Friedrichshain. Die Stern und Kreisschiffahrt hat an der Stralauer Allee 8a die neue Anlegestelle Osthafen/diefernsehwerft eröffnet. Sie wird künftig regelmäßig von einem Linienschiff der Tour "Spreefahrt in die Innenstadt" angesteuert, die vom Treptower Park zur Charlottenburger Schlossbrücke und zurück verkehrt. Außerdem ist die Haltestelle Start- und Zielpunkt für individuelle Charterfahrten. Gerade hier habe es zuletzt verstärkte Nachfragen gegeben, so die Reederei. Bereits in diesem Sommer...

  • Friedrichshain
  • 20.05.15
  • 119× gelesen