Alles zum Thema Street-Art

Beiträge zum Thema Street-Art

Kultur
Die Werke des französischen Pop-Art-Stars Patrick Rubinstein verändern sich mit dem Blickwinkel des Betrachters. Bei der Vernissage zur Ausstellung im Schloss Charlottenburg wird Rubinstein persönlich anwesend sein.
2 Bilder

Eine Sache des Blickwinkels
Große Pop-Art-Ausstellung im Palais Langhans

Unter dem Titel „Diamonds of Art“ kann am Sonntag, 18. November, im Schloss Charlottenburg eine spektakuläre Ausstellung besucht werden. Im Palais Langhans präsentiert die Galerie Mensing rund 80 Werke von herausragenden Künstlern der internationalen Pop- und Street-Art-Szene. Darunter befinden sich Namen wie Romero Britto, Charles Fazzino, Luigi Rocca, Craig Alan oder Christiaan Lieverse. Die große Attraktion sind aber die Werke eines Stars der Szene: Patrick Rubinstein, der persönlich...

  • Charlottenburg
  • 11.11.18
  • 171× gelesen
Kultur

Fotografierte Street-Art

Kreuzberg. Street-Art-Motive, die er in den vergangenen acht Jahren vor allem in Kreuzberg und Neukölln entdeckt hat, zeigt der Fotograf Lupo Finto vom 7. Juli bis 23. August in einer Ausstellung im Café der Regenbogenfabrik, Lausitzer Straße 22. Die Vernissage beginnt um 18 Uhr. Geöffnet ist danach täglich außer sonnabends von 9 bis 17 Uhr. tf

  • Kreuzberg
  • 28.06.18
  • 88× gelesen
Kultur

„Mein Wedding“
Künstler können sich bewerben

Für die fünfte Open-Air-Galerie auf der Müllerstraße können sich interessierte Künstler noch bis zum 15. Juli bewerben. Im September werden die ausgewählten Wedding-Motive einen Monat lang auf riesigen Plakatwänden im Mittelstreifen der Müllerstraße gezeigt. Von den Kunstwerken werden auch Postkarten gedruckt. Die Open-Air-Galerie „Mein Wedding“ findet bereits zum fünften Mal statt. Die Idee dazu hatte die Standortgemeinschaft Müllerstraße. Kitas, Schulen oder Kunstschaffende sind...

  • Wedding
  • 24.05.18
  • 38× gelesen
Wirtschaft

Beast Pop-Up-Store

Beast Pop-Up-Store, Budapester Straße 50, 10787 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Noch bis zum 1. August zeigt der Cigarren Pop-Up-Store, was eine Legende unter den Rennwagen und eine Cigarre mit Charakter verbindet: im Käfig des Showrooms trifft der Beast Bentley auf die Beast Power-Cigarre. Bis 1. Juli präsentiert das Ron Miller Urban Art Kollektiv den Beast Pop-Up-Store mit einer Ausstellung und der künstlerischen Auslegung der Kombination von Street-Art und Cigarre oder von Street-Art und einem...

  • Charlottenburg
  • 28.06.17
  • 12× gelesen
Kultur
Handy hoch! Die Abhörstation weckt bei manchen Touristen mehr Emotionen als das Brandenburger Tor.
7 Bilder

Street Art-Tempel im Grunewald: Pächter öffnet den Teufelsberg für Besucher

Grunewald. Die vielleicht größte Street Art-Galerie der Welt auf dem beinahe höchsten Berg Berlins – solche Merkmale der alten Field Station will sich der neue Pächter Marvin Schütte mehr zunutze machen als alle vor ihm. „Teufelsberg“ steht auf dem Schild der U-Bahn. Endstation Sehnsucht, könnte man sagen. Aber natürlich ist der Zug nur als aufgesprühtes Wandbild real. Auf den 120 Meter hohen Teufelsberg führen noch keine Schienen. Immerhin war es noch nie so einfach, als Gast auf jenes...

  • Grunewald
  • 20.08.16
  • 283× gelesen
Kultur
Eine Galerie auf halber Höhe führt Museumsbesucher künftig näher an die Kunst heran.
6 Bilder

Kunst von der Straße kommt ins Museum

Schöneberg. „Sie sprayen Graffitis an Fassaden, benutzen Schablonen auf Mauern und bekleben Wandflächen mit Papiercollagen. Ihre Kunst ist rebellisch, verstörend, gefällig und populär.“ So hat Autor Frank Krämer die Kreativen einer neuen Kunstrichtung beschrieben. In Berlin werden diese Rebellen der Street Art jetzt "eingehaust", im Urban Nation Museum for Urban Contemporary Art. Am 19. Mai wurde der Baubeginn gefeiert. Bis Mitte 2017 wird aus dem Gründerzeitbau in der Bülowstraße 7 und...

  • Schöneberg
  • 25.05.16
  • 132× gelesen
Bildung

Arabischkurs und Street Art

Tempelhof. Der Verein TIK, Friedrich-Franz-Straße 11b, bietet in den Herbstferien vom 19. bis 30. Oktober Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren sowohl Deutsch- als auch Arabischunterricht an. In der zweiten Ferienwoche werden die Jugendlichen in die Street Art-Kunst eingeführt und können selber unter Anleitung eines Street-Art-Profis probieren, was in ihnen steckt. Alle weiteren Informationen, Termine und Anmeldung:  75 65 23 81. HDK

  • Tempelhof
  • 11.10.15
  • 66× gelesen
Soziales

Neue Kunstkurse ab März

Friedrichshain-Kreuzberg. In der bezirklichen Jugendkunstschule beginnen im März neue Kurse. Angeboten werden zum Beispiel digitale Fotografie, Street-Art und Action-Painting, eine Skulptur- und Experimentierwerkstatt sowie Aquarell-, Wand- oder Ölmalerei. Außerdem können angehende Abiturienten eine Bewerbungsmappe für eine Ausbildung in Richtung Kunst oder Architektur erstellen. Mitmachen können Schüler zwischen elf und 20 Jahren. Auch weitere Ideen und Wünsche sind von ihnen gefragt. Die...

  • Friedrichshain
  • 18.02.15
  • 33× gelesen