Anzeige

Alles zum Thema Stressbewältigung

Beiträge zum Thema Stressbewältigung

Soziales

Für mehr Achtsamkeit im Hauptstadtdschungel

Warum entdecken immer mehr Menschen im urbanen Raum Achtsamkeitstraining für sich? Was verspricht sich die Szene von Meditation und Atemübungen: die Rettung der städtischen Wertegesellschaft oder doch nur die des eigenen Geistes? Der Alltag in der Großstadt bringt viele Herausforderungen mit sich. Eine davon ist die ständige Reizflut, der man sich schlicht beim Bewegen durch die Stadt aussetzt. Volle Straßen, aggressive Verkehrsteilnehmer, Werbeplakate, kommerzielle Verführungen, klingelnde...

  • Friedrichshain
  • 13.04.18
  • 77× gelesen
Leute
Stefanie Kunz aus dem Beratungshaus Friedrichshain im Gespräch

Ich verspreche den Teilnehmern keine Entspannung!

Stefanie Kunz leitet in der Praxis"Beratungshaus Friedrichshain" seit 2017 Achtsamkeitskurse. Ich sprach mit ihr über die Motivation ihrer Arbeit, die Menschen die zu ihr kommen und den Trend von Achtsamkeitstraining. Liebe Stefanie – warum Achtsamkeit? Seit wann praktizierst Du Achtsamkeitstraining, und was hat Dich dazu bewegt, damit anzufangen und es später dann auch selber weiterzugeben? Gab es dafür einen bestimmten Auslöser, einen Schlüsselmoment in Deinem Leben? Ich habe im Jahr...

  • Friedrichshain
  • 23.03.18
  • 77× gelesen
Sport
Am Sonnabend, 17. Februar werden einmal mehr weit über 500 Handball-Kinder beim Wuselturnier der SG Hermsdorf-Waidmannslust mit dabei sein.

Dabei sein ist alles: Handballer laden zum 16. Wuselturnier

Am Sonnabend, 17. Februar stehen die beiden Sporthallen der Romain-Rolland-Oberschule, Place Molière 4, wieder einmal ganz im Zeichen des Kinderhandballs: Die SG Hermsdorf-Waidmannslust lädt zu ihrem mittlerweile 16. Wuselturnier. Die 60 Startplätze an F-Jugendmannschaften der Jahrgänge 2009 und jünger aus Berlin und Umgebung sind natürlich längst vergeben. Eines der größten Minihandball-Turniere deutschlandweit erfreut sich auch in diesem Jahr bei allen Handballfreunden in Berlin und...

  • Waidmannslust
  • 09.02.18
  • 68× gelesen
Anzeige
Soziales Anzeige

Wann wird Angst zu einer Krankheit?

Angst ist eine natürliche und biologisch im Organismus verankerte Reaktion auf eine reale oder vorgestellte Bedrohung und für das Überleben notwendig. Die körperlichen Prozesse wie die Ausschüttung von Adrenalin, eine erhöhte Wahrnehmung und die Versorgung der Muskeln mit mehr Blut laufen unbewusst ab und lassen sich nicht willentlich steuern. Der Körper bereitet sich auf Kampf oder Flucht vor. Zwischen dem Reiz, der die Angst auslöst, und der körperlichen Reaktion befindet sich als Bindeglied...

  • Spandau
  • 06.10.16
  • 47× gelesen
Gesundheit und Medizin

Psychischer Stress erhöht das Risiko einer Erkältung

Sei es am Arbeitsplatz oder im Privatleben – Psychische Stresssituationen prägen inzwischen den Alltag vieler Menschen und können sich sogar negativ auf deren Immunabwehr auswirken. Termin- und Leistungsdruck sind nicht selten eine Folge der alltäglichen Anforderungen, durch die ein Balanceakt zwischen Beruf und Familie zusätzlich erschwert werden können. Doch wer sich zu viel zumutet kann eine erhöhte Anfälligkeit gegenüber Krankheitserregern riskieren, die u.a. Erkältungskrankheiten...

  • Mitte
  • 08.06.15
  • 632× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Hannelore Bettenhäuser

Stress und unsere Immunabwehr

So lange hat man sich auf den geplanten Jahresurlaub gefreut, alle geschäftlichen Termine erledigt, den Stapel auf dem Schreibtisch noch abgearbeitet und alles so organisiert, dass man guten Gewissens wegfahren konnte, und nun, ausgerechnet zu Beginn des Urlaubs, liegt man flach. Diese Situation, die sicher einige so oder so ähnlich schon erlebt haben, zeigt deutlich den Einfluss unseres Stress-Systems auf die Immunabwehr. Normalerweise befinden sich beide in Balance und regulieren sich...

  • Frohnau
  • 04.06.15
  • 12× gelesen
Anzeige
Soziales

Motivation trainieren

Steglitz. Jede Absage auf eine Bewerbung drückt auf das Selbstbewusstsein. Misserfolge machen es schwer, motiviert zu bleiben und unverdrossen weiter nach geeigneten Positionen zu suchen. In dem kostenlosen Workshop "Stressbewältigung - Der Weg zur eigenen Balance" vermittelt Dozentin Annette Hempel individuelle Strategien, um auch mit Misserfolgen umzugehen und eine positive Grundhaltung zu bewahren. Er findet in der Fraueninfothek, Gutsmuthsstraße 23, am Freitag, 17. April, 9.30 bis 14 Uhr...

  • Steglitz
  • 13.04.15
  • 41× gelesen