Alles zum Thema Strohballenrollen

Beiträge zum Thema Strohballenrollen

Kultur
Der Wettbewerb im Strohballenrollen zieht seit Jahren viele Besucher an den Richardplatz.

Wenn die Strohballen rollen
Am Richardplatz heißt es am 8. September wieder „Popráci“

Am Richardplatz werden am Sonnabend, 8. September, wieder Strohballen gerollt. Dann heißt es „Popráci“. Das Strohballenrollen findet zum 185. Mal statt – mit viel Spaß und einem tollen Rahmenprogramm. Traditionell lockt es viele Besucher aus ganz Berlin an. Das Fest rund um den Richardplatz soll sowohl an die landwirtschaftlichen Traditionen in Rixdorf als auch an die böhmischen Einwanderer erinnern, die vor rund 200 Jahren aus religiösen Gründen nach Berlin gekommen sind. In diesem Jahr...

  • Neukölln
  • 05.09.18
  • 165× gelesen
Kultur
Mit ganzer Kraft: Bürgermeister Martin Hikel (links) beim Strohballenrollen.

Anmelden zum Strohballenrollen

Neukölln. Auch der heutige Bürgermeister Martin Hikel war schon bei Popráci dabei, und am 8. September geht es wieder im doppelten Sinne des Wortes rund: Riesige Strohballen werden ab 14 Uhr einmal um den Richardplatz gerollt. Viererteams können sich ab sofort für den Spaß, der der Ertüchtigung, der Erinnerung an die böhmischen Einwanderer und der Völkerverständigung dient, anmelden – unter anmeldung@popraci.de.

  • Neukölln
  • 20.07.18
  • 85× gelesen
Kultur
Christoph Böhm ist im Kiez ein bekanntes Gesicht.

Der Heimatpfleger: Christoph Böhm über seine Galerie "bauchhund" und den Kiez

Neukölln. „bauchhund“ steht in schwarzen, runden Buchstaben über dem Eingang des Salonlabors an der Schudomastraße 38. Ein seltsamer Name. Dahinter verbirgt sich eine bemerkenswerte Geschichte, die einiges über den Galeristen und Aktionskünstler Christoph Böhm erzählt. Die Lettern stammen aus dem Schriftzug der „Bickhardt’schen Buchhandlung“, die 107 Jahre lang ihren Sitz an der Karl-Marx-Straße 168 hatte. Als die Besitzer die Miete nicht mehr zahlen konnten und im Jahr 1996 schlossen,...

  • Neukölln
  • 23.01.18
  • 180× gelesen
Kultur
Beim Strohballenrollen zählen Kraft, Schnelligkeit und Geschicklichkeit.
6 Bilder

Großes Strohballenrollen am Richardplatz

Neukölln. Es darf sich rühmen, das rasanteste Dorffest Berlins zu sein: Am Sonnabend, 9. September, findet zum zehnten Mal „Popráci“, das Strohballenrollen rund um den Richardplatz, statt. Und nicht nur ein vergnügter sportlicher Wettkampf steht auf dem Programm, sondern auch Musik, Modenschau und Kinderbelustigung. Als die Künstlerkolonie Rixdorf im Jahr 2007 zum ersten Mal zum Wettrollen aufrief, ging es darum, eine alte deutsch-böhmische Tradition wiederzuleben – das behaupteten zumindest...

  • Neukölln
  • 06.09.17
  • 295× gelesen
Kultur

Anmeldung fürs Strohballenrollen

Neukölln. Zum zehnten Mal findet das heitere Strohballenrollen „Popraci“ rund um den Richardplatz statt – und zwar am Sonnabend, 9. September. Viererteams, die dabei sein wollen, schicken einfach eine E-Mail an anmeldung@popraci.de. sus

  • Neukölln
  • 08.08.17
  • 11× gelesen
Kultur
Beim Strohballenfest Popraci muss wieder ein fast 200 Kilogramm schwerer Strohkoloss einmal rund um den Richardplatz gerollt werden.

Jetzt anmelden für das 183. Rixdorfer Strohballenrollen

Neukölln. Im neunten Jahr in Folge wird im Rahmen der Rixdorfer Festspiele ein Straßenfest der besonderen Art gefeiert, „Popraci“. Vierer-Teams rollen rund um den Richardplatz fast 200 Kilogramm schwere Strohkolosse um die Wette. Anmeldungen dafür sind bis 26. August möglich. Zum Wettbewerb, der am 10. September ab 14 Uhr mit Vorläufen beginnt, werden dieses Jahr erneut etwa 30 Mannschaften mit jeweils vier Teilnehmern gegeneinander antreten, um einen Strohballen möglichst schnell, anmutig und...

  • Neukölln
  • 10.08.16
  • 62× gelesen
Kultur
Die Modenschau bei Kutschen-Schöne am Richard-Platz findet seit 2010 statt.
3 Bilder

Models und Helfer für Modenschau gesucht

Neukölln. In der Werkstatt von Marion Czyzykowski haben die Vorbereitungen für die große Modenschau am 12. September schon begonnen. Noch werden Models und andere Helfer(innen) gesucht. Seit Rixdorfs 650. Geburtstag im Jahr 2010 gestaltet Marion Czyzykowski die Modenschau auf dem Hof von Kutschen-Schöne am Richardplatz 18. Während auf der einen Seite der Kampf um Meter und Punkte beim Strohballenrollen "Popráci" tobt, geht es bei Kutschen-Schöne gelassener zu. „Wir wollten damals einen...

  • Neukölln
  • 25.08.15
  • 138× gelesen
Kultur
Die Sieger des vergangenen Jahres: Die Mannschaft „Cácorcata“ aus der tschechischen Partnerstadt Usti nad Orlici trat in Baby-Ausstattung auf dem Richardplatz an.
2 Bilder

Popráci: Jetzt anmelden für das Strohballenrollen-Fest rund um den Richardplatz

Neukölln. Zum Popráci treten im Herbst 30 Mannschaften in einem Turnier rund um den Richardplatz gegeneinander an. Sie rollen fast 200 Kilo schwere Strohkolosse um den Richardplatz. Noch werden Mannschafts-Kämpfer und ehrenamtliche Helfer gesucht. Es geht immer noch die Geschichte um, „Popráci“ (böhmisch: Feierabend) knüpfe an eine alte Tradition aus dem Jahr 1737 an. Damals sollen ein Dorfschulze und sein böhmischer Kollege den fröhlichen Wettstreit um die Strohballen in Rixdorf ins Leben...

  • Neukölln
  • 20.07.15
  • 218× gelesen
Soziales
2 Bilder

Rixdorfer Festspiele mit Strohballenfest Popráci

Neukölln. Zahlreiche Mannschaften messen sich beim 7. Strohballenrollen der Neuzeit rund um den Richardplatz am 13. September. In der Rixdorf Saga Teil 2 führen Bewohner auf dem Böhmischen Platz am 14. September auf, wie es in den vergangenen 100 Jahren in Rixdorf zuging.Das Strohballenrollen steht unter dem Zeichen der 25-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Neukölln und Usti nad Orlici. Popráci (böhmisch: Feierabend) knüpft der Legende nach an eine Tradition aus dem Jahr 1737 an: Ein...

  • Neukölln
  • 08.09.14
  • 557× gelesen