Studie

Beiträge zum Thema Studie

Jobs und Karriere
Die Zahl der Gründungen durch Menschen mit Einwanderungsgeschichte (14 Prozent) ist mehr als doppelt so hoch wie die der nicht-migrantischen Bevölkerungsgruppe (6,6 Prozent).

WIRTSCHAFTSTREND
Hohe Gründungsquote und Start-ups in Deutschland

Eine positive Nachricht des aktuellen Global Entrepreneurship Monitor (GEM) ist die hohe Gründungsquote, die im Jahr 2021 mit 6,9 Prozent auf den zweithöchsten Stand seit Start des GEM in 1999 gestiegen ist. Das Gründungsgeschehen nähert sich damit dem Höchstwert aus dem Jahr 2019 (7,6 Prozent) an. „Die aktuellen Daten der repräsentativen GEM-Studie zeigen, dass im zweiten Pandemiejahr insbesondere viele Frauen, junge Menschen sowie Migrantinnen und Migranten in die Selbstständigkeit in...

  • Mitte
  • 28.06.22
  • 19× gelesen
Soziales

Probanden für Studie gesucht

Berlin. Trotz der steigenden Zahl an Menschen, die vollständig gegen Corona geimpft sind, besteht weiterhin ein großer Bedarf an früh wirkenden Medikamenten. Eine Studie will jetzt das Potenzial eines Wirkstoffs untersuchen, Infizierte vor einer schweren Form von Covid-19 zu schützen. Dafür werden noch Teilnehmer in Berlin gesucht. Personen zwischen 18 und 65 Jahren, bei denen aktuell eine Corona-Infektion festgestellt wurde, können sich für die Studie bewerben. Die Studienteilnahme beinhaltet...

  • Mitte
  • 01.06.22
  • 55× gelesen
Jobs und Karriere
Für 43 Prozent derjenigen, die  sich einen neuen Arbeitsplatz wünschen, ist es wichtig, auch im Homeoffice arbeiten zu können.

Homeoffice immer öfter eine Option
Arbeitgeber punkten mit Flexibilität und Sicherheit

Für 43 Prozent aller Deutschen ist spätestens seit der Corona-Pandemie klar: Die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten, ist ein wichtiges Kriterium bei der Wahl des Arbeitgebers. Das zeigt die Studie Randstad Employer Brand Research 2021. „Insbesondere Frauen möchten gern von zuhause arbeiten. Fast jede Zweite wünscht sich die Option auf mobiles Arbeiten“, weiß Petra Timm, Pressesprecherin von Randstad Deutschland. „Männer liegen mit 40 Prozent etwas unter dem Schnitt.“ Laut der...

  • Mitte
  • 30.05.22
  • 43× gelesen
Jobs und Karriere

ARBEITSMARKTTREND
Digitalisierung in Büroberufen

Büroberufe sind nicht stärker durch den technologischen Wandel gefährdet als andere Berufsfelder. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Die Anforderungen seien hier in den vergangenen Jahren durch die Digitalisierung wesentlich anspruchsvoller und komplexer geworden. Somit sind Büroberufe nicht in Gefahr, durch den technologischen Wandel überflüssig zu werden. Die Studie kann im Internet...

  • Mitte
  • 23.05.22
  • 27× gelesen
Jobs und Karriere

ARBEITSMARKTTREND
Steigender Bedarf an Tech-Experten

Bereits 2018 ermittelten Stifterverband und McKinsey einen Bedarf von etwa 700 000 Arbeitnehmern mit technologischen Kompetenzen bis 2023. Nach der aktuellen Befragung steigt dieser Bedarf bis 2026 auf 780 000 Personen. Dazu gehören nicht nur die neuen Kompetenzen wie Künstliche Intelligenz und die Fähigkeit, Daten analysieren zu können oder Quantencomputing, sondern auch Wissen um IT-Architektur sowie Softwareentwicklung. Hochschulen haben die Zahl spezialisierter Tech-Studiengänge...

  • Mitte
  • 21.05.22
  • 28× gelesen
Jobs und Karriere

BEWERBUNGSPROZESS
Vertragsangebot wird oft abgelehnt

Wenn ein Einstellungsprozess abgebrochen wird, sind es längst nicht mehr nur die Bewerber, die eine Absage vom Personaler erhalten. Immer häufiger bekommt auch der Arbeitgeber einen Korb. Laut einer aktuellen StepStone-Studie entscheiden sich 29 Prozent der Fachkräfte gegen das Vertragsangebot, das sie am Ende des Bewerbungsprozesses bekommen. Damit verzichten Kandidaten im wirtschaftlich starken Deutschland fast doppelt so oft auf eine neue Jobmöglichkeit wie in Frankreich (15 Prozent) und...

  • Mitte
  • 29.04.22
  • 43× gelesen
Jobs und Karriere

SOZIALES
Studie zu Diversity bei Unternehmen

Neben Gehalt, Unternehmenskultur und Weiterbildungsoptionen ist es für Menschen immer wichtiger, dass der potenzielle Arbeitgeber für Vielfalt steht. StepStone hat 11 000 Menschen befragt, wie sehr sie darauf achten, dass sich ein Unternehmen für Themen wie Offenheit und Chancengleichheit einsetzt. Dabei geben 77 Prozent aller Befragten an, sich eher bei einem Unternehmen zu bewerben, das genau diese Vielfalt lebt. 78 Prozent sagen ausdrücklich, dass sie gern in einem diversen Umfeld arbeiten...

  • Mitte
  • 27.04.22
  • 16× gelesen
Jobs und Karriere

STUDIE
Vertrauensfrage im Homeoffice

Trotz der positiven Erfahrungen der letzten Monate mit Homeoffice, zeigen sich deutsche Führungskräfte in einer Studie von YouGov im Auftrag von LinkedIn noch nicht vom Erfolg neuer Arbeitsmodelle überzeugt. So fürchten 37 Prozent negative Folgen für ihr Unternehmen, wenn sie ihren Mitarbeitern flexibles Arbeiten ermöglichen. Im internationalen Vergleich ist diese Sorge nur unter den Teilnehmern aus Irland größer (40 Prozent). Die größten Bedenken der deutschen Führungskräfte sind, dass...

  • Mitte
  • 13.04.22
  • 49× gelesen
Jobs und Karriere

Die besten Arbeitgeber
Studie von Magazin stern und Statista

Ferrero Deutschland ist der beliebteste Arbeitgeber der Republik. Das ist das Ergebnis einer großen Studie zum Ruf von Arbeitgebern durch das Magazin stern und das Marktforschungsunternehmen Statista. Die deutsche Tochter des internationalen Süßwarenkonzerns Ferrero hat sich im Ranking von insgesamt 650 Arbeitgebern von Platz 19 auf Platz 1 verbessert. Den zweiten Rang erreicht der Sportartikelkonzern Adidas. Ebenfalls aufs Treppchen schafft es die deutsche Tochter des Schokoladenherstellers...

  • Mitte
  • 14.03.22
  • 65× gelesen
Jobs und Karriere
Viele Unternehmen schreiben auf ihrer Website Stellen aus. Arbeitssuchende könnten aber auf eine Bebilderung an dieser Stelle oftmals verzichten.

Ein Bild sagt weniger als 1000 Worte
Viele Bewerber verschmähen Bilder in Stellenanzeigen

Die Mehrheit der Bewerber halten Bilder in Stellenanzeigen für verschenkte Liebesmüh der Arbeitgeber. Das ist ein Ergebnis einer Studie der Königsteiner Gruppe, für die deutschlandweit 1059 Kandidaten zur Wirkung von Stellenanzeigen befragt wurden. Das genaue Ergebnis: Sechs von zehn Befragten geben an, in Stellenausschreibungen von Unternehmen nicht auf die dort abgebildeten Bilder zu achten. Auch multimediale Inhalte stehen nicht sehr hoch im Kurs der Bewerber. So halten gerade einmal 22...

  • Mitte
  • 21.02.22
  • 84× gelesen
Jobs und Karriere
Deutsche Arbeitnehmer beklagen nachlassendes Führungsverhalten ihrer Vorgesetzten im Corona-Jahr 2021.

Chefs lassen nach
Angestellte beklagen mangelnde Führungskultur in 2021

Die Führungskultur in deutschen Büros und Produktionshallen hat 2021 gelitten. Das ist das Ergebnis eine Studie der Jobplattform www.joblift.de für die 1058 Beschäftigte deutschlandweit befragt wurden. Demnach beklagt jeder Vierte, dass das Führungsverhalten seiner Vorgesetzten im vergangenem Jahr schlechter geworden sei. Vor allem berufsunerfahrene und junge Beschäftigte nehmen dies so wahr. Von ihnen geben 34 Prozent an, ihre Führungskraft habe sich in ihrer Führungsarbeit verschlechtert....

  • Mitte
  • 07.02.22
  • 87× gelesen
Jobs und Karriere
Das richtige Gehalt sorgt nicht nur für eine größere Job-Zufriedenheit, sondern auch allgemein für mehr Lebensglück.

Lohntüte gut, alles gut?
Höhe des Gehalts ist ein wichtiger Wohlfühlfaktor

Die Hälfte aller Deutschen verbindet das eigene Lebensglück mit der Höhe des Gehaltsschecks. Das ist das Ergebnis einer aktuellen und repräsentativen Gehaltsstudie, für die die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu bundesweit 1595 Beschäftigte befragte. 49 Prozent der Befragten bezeichnen die Bedeutung ihres Lohns für ihr allgemeines Wohlbefinden im Leben als sehr wichtig. Vor allem junge Menschen zwischen 18 und 29 Jahren sehen das so (53 Prozent). Zum Vergleich: Für ihre Zufriedenheit im...

  • Mitte
  • 03.02.22
  • 66× gelesen
Jobs und Karriere
Viele Arbeitnehmer sehen die aktuelle wirtschaftliche Situation in Deutschland als persönliche Chance, ihrer Karriere voranzubringen.

WACHSENDE ZUVERSICHT
Arbeitnehmer schauen wieder optimistischer in berufliche Zukunft

Auf dem deutschen Arbeitsmarkt steigt die Zuversicht. Das ist ein Ergebnis des aktuellen HR Monitors des HR-Marktforschungsinstitutes Trendence. Demnach begreifen 45 Prozent der Menschen die aktuelle wirtschaftliche Situation als persönliche Chance, ihrer Karriere voranzubringen. Dies entspricht einem Anstieg von elf Prozent. Vor sechs Monaten teilten noch 34 Prozent der Arbeitnehmer diese Sichtweise. Gleichzeitig sank dagegen die Anzahl derjenigen, die sich beruflich unsicher fühlen in den...

  • Mitte
  • 28.01.22
  • 39× gelesen
Jobs und Karriere

STUDIE
Duzen am Arbeitsplatz liegt im Trend

Siezen oder duzen? Während die Etikette eine formelle Ansprache am Arbeitsplatz lange Zeit voraussetze, entscheiden sich heute immer mehr Unternehmen für eine Ansprache per Du. Dieser Trend zeichnet sich 2021 auch im Recruiting ab, denn in Stellenanzeigen wird immer häufiger geduzt – und das nicht nur etwa bei Schülerjobs und Lehrstellen. So das Ergebnis einer Untersuchung der Jobseite Indeed. In Deutschland hat sich der Anteil der Jobangebote mit einer Ansprache per Du in den letzten drei...

  • Mitte
  • 27.01.22
  • 53× gelesen
Jobs und Karriere

ARBEITSMARKT
Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit

Mehr als sechs Stunden ihrer Freizeit verbringen Beschäftigte in Deutschland pro Woche im Schnitt mit beruflichen Aktivitäten. Dazu zählen beispielsweise das Beantworten dienstlicher E-Mails oder die Beschäftigung mit Fachliteratur. Umgekehrt entfallen durchschnittlich mehr als vier Stunden der Arbeitszeit auf private Erledigungen, etwa Social Media oder Online-Shopping. Das geht aus einer Befragung im Rahmen der Studie „Arbeiten in Deutschland“ hervor, die das Bonner Institut zur Zukunft der...

  • Mitte
  • 10.01.22
  • 37× gelesen
Jobs und Karriere
Die meisten dual Studierenden haben sich wegen der Verknüpfung von Theorie und Praxis für dieses Modell entschieden.

Theorie und Praxis von Anfang an
Dual Studierende sehen sich auf dem Arbeitsmarkt im Vorteil

Zwei von drei Personen, die dual studieren oder studiert haben, können ihr Wissen im Praxisunternehmen anwenden. Damit erfüllt das Studienmodell die Hoffnung, die die Mehrheit damit verbindet: 82 Prozent nennen die Verknüpfung von Theorie und Praxis als wichtigsten Beweggrund, dual zu studieren. Knapp 68 Prozent sind sogar davon überzeugt, dass ein duales Studium von Unternehmen im Vergleich zu einem klassischen Präsenzstudium als höherwertig angesehen wird. Das legt die neue Trendstudie zum...

  • Mitte
  • 09.01.22
  • 90× gelesen
Verkehr

Erste Klasse in der Bahn
Verkehrsstudie schlägt Premiumfahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr vor

Eine Bahnfahrt in einer Großstadt wie Berlin ist nicht jedermanns Sache. Die, die es sich leisten können, setzen sich da eher ins Auto als in die Bahn. Forscher haben jetzt vorgeschlagen, Besserverdienende mit teureren Premiumtickets zu locken. Für die Studie im Auftrag des Weltwirtschaftsforums (WEF) unter Federführung der Boston Consulting Group (BCG) und der Uni St. Gallen wurden die Verkehrssysteme in Berlin, Chicago und Peking untersucht. Es geht darum, wie man Mobilität in Städten...

  • Mitte
  • 04.01.22
  • 402× gelesen
  • 3
Jobs und Karriere

BEWERBUNG
Floskeln in Stellenanzeigen

Seit Jahren boomt die Fachkräftenachfrage in Deutschland, wenngleich sich aktuell die Relevanz in einzelnen Branchen geändert hat. Unternehmen versuchen daher verstärkt, mit Online-Stellenausschreibungen die Aufmerksamkeit der Fachkräfte zu gewinnen. Eine Studie der Online-Jobplattform StepStone zeigt, dass Jobsuchende allgemeinen und austauschbaren Formulierungen oft keinen Glauben schenken. Mehr als die Hälfte der Befragten hält plakative Floskeln für fragwürdig. Die komplette Studie findet...

  • Mitte
  • 23.12.21
  • 25× gelesen
Jobs und Karriere

STUDIE
Zur Idee einer Vier-Tage-Woche

Arbeitnehmer und Arbeitgeber können von einer Vier-Tage-Woche gleichermaßen profitieren. Denn weniger Arbeit macht bei gleicher Entlohnung die Arbeitnehmer nicht nur glücklicher. Die Mitteldeutsche Zeitung macht auf eine Studie der University of Auckland in Neuseeland aufmerksam, der zufolge sogar die Produktivität der Mitarbeiter in den Unternehmen zunimmt. Die pauschale Vier-Tage-Woche ist indes kein Erfolgsgarant. Sie flächendeckend in Deutschland einzuführen, wäre ein enormes Wagnis und...

  • Mitte
  • 07.12.21
  • 82× gelesen
Jobs und Karriere
Beschäftigte in Callcentern sind hohen Belastungen ausgesetzt. Eine gute Führung ist ein wichtiger Schlüsselfaktor für die Gesundheit der Mitarbeiter.

Gesunde Mitarbeiter durch gute Führung
Arbeitsschutz - BAuA veröffentlicht neue Web-Dokumentation

Sie führen zig Telefongespräche am Tag, stehen häufig unter Zeitdruck und die Kommunikation mit den Kunden ist nicht immer konfliktfrei. Beschäftigte im Callcenter sind häufig großen Belastungen ausgesetzt. Gute Führung ist unter diesen Bedingungen ein Schlüsselfaktor für die Gesundheit der Beschäftigten. In der multimedialen Web-Dokumentation der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) "Führung und Gesundheit" schildert Herbert Ferdinand, Prokurist bei der Telefon Direkt...

  • Mitte
  • 24.11.21
  • 35× gelesen
Jobs und Karriere

Was raubt uns die Arbeitslust?
Die Quellen von Frust im Job - eine Studie

Es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen im Job Frust schieben. In einer Studie hat Dr. Nico Rose, Hochschullehrer an der International School of Management (ISM), 900 Personen gefragt, was ihnen regelmäßig die Arbeitsfreude raubt. Ganz weit vorn: Knappe Ressourcen, keine Karriereperspektiven und zu wenig Vertrauen in die Führungsetage. Die Bandbreite an Nervtötern im Job ist groß. "Für Unternehmen ist es wichtig, die Ursachen für Unzufriedenheit am Arbeitsplatz zu kennen, denn es gibt...

  • Mitte
  • 19.11.21
  • 287× gelesen
Soziales

Hausarzt, Freiheit, Geld
Studie untersucht Strategien, die Impfbereitschaft zu erhöhen

Um eine Herdenimmunität zu schaffen, müssen sich mindestens 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung impfen lassen. Wissenschaftler der Humboldt-Universität (HU) haben untersucht, mit welchen Anreizen man Impfgegner überzeugen kann. Forscher der HU und des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) haben repräsentativ 20 500 Personen in ganz Deutschland zu ihrer Impfeinstellung befragt. In der Studie wurde auch untersucht, welchen Einfluss die drei Strategien – mehr Freiheiten für...

  • Mitte
  • 15.05.21
  • 254× gelesen
Verkehr

So sicher wie mit dem Auto oder Rad
Charité-Studie belegt kein höheres Infektionsrisiko im ÖPNV

Bus und Bahn sind genauso sicher wie Auto oder Fahrrad. Das ist das Ergebnis einer Studie des Charité-Forschungsinstituts CRO. In der sogenannten Pendler-Coronastudie wollten die Wissenschaftler von der Charité Research Organisation (CRO) herausfinden, ob die Fahrt in öffentlichen Verkehrsmitteln gefährlicher ist als die mit dem eigenen Auto oder Fahrrad. Das Ergebnis: Das Infektionsrisiko ist nahezu gleich. Auch innerhalb des ÖPNV wurden keine signifikanten Unterschiede zwischen den Fahrzeugen...

  • Mitte
  • 11.05.21
  • 72× gelesen
Verkehr
So sollen die Radschnellwege quer durch Berlin aussehen. An Hauptverkehrsstraßen sind sie Minimum drei Meter breit.

Von Tiergarten über den Alex nach Hellersdorf
Planer bescheinigen Radschnellweg die Machbarkeit

Die „Ost-Route“ ist eine von elf geplanten Radschnellwegen in Berlin und soll Mitte mit dem östlichen Stadtrand verbinden. Planer haben die untersuchte Vorzugstrasse jetzt für machbar erklärt. Für die Radschnellverbindung „Ost-Route“ von Tiergarten bis nach Hellersdorf (RSV 9) hat der Verkehrssenat jetzt den Abschlussbericht der Machbarkeitsuntersuchung vorgelegt. Im Fazit wird die Strecke „rechtlich und verkehrstechnisch“ als realisierbar eingestuft mit einem „positiven Kosten-Nutzen-Faktor“....

  • Tiergarten
  • 07.05.21
  • 300× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.