Anzeige

Alles zum Thema Sturz

Beiträge zum Thema Sturz

Blaulicht

Radler verletzt sich bei Sturz schwer

Friedrichshagen. Ein Radfahrer ist bei einem Sturz im Fürstenwalder Damm schwer verletzt worden. Der 85-Jährige hatte versucht, am 11. Juli gegen 13.20 Uhr in eine Einfahrt abzubiegen. Beim Überfahren der Bordsteinkante stürzte er und prallte mit dem Kopf gegen eine Straßenbahn. Der Radler kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus, der 56 Jahre alte Tramfahrer erlitt einen Schock. RD

  • Friedrichshagen
  • 12.07.18
  • 68× gelesen
Blaulicht

Flucht vor Polizei mit Leben bezahlt

Friedrichsfelde. Tödlicher Balkonsturz in Friedrichsfelde: Vermutlich beim Versuch, einer Polizeikontrolle zu entkommen, stürzten am Abend des 29. Juni zwei Männer von einem Balkon im vierten Stock eines Friedrichsfelder Mietshauses. Dabei erlitt ein 37-Jähriger so schwere Verletzungen, dass er noch vor dem Haus in der Rhinstraße verstarb. Der andere Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Hintergrund der Kontrolle war ein Ermittlungsverfahren aufgrund des Verdachts von...

  • Friedrichsfelde
  • 03.07.18
  • 77× gelesen
Blaulicht

Radfahrer gestürzt

Friedrichshain. Bei einer Kollision zwischen zwei Radfahrern am 14. Mai in der Frankfurter Allee verletzte sich einer der Beteiligten schwer am Kopf und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Nach ersten Ermittlungen wollte er den vor ihm fahrenden Zweiradpiloten gegen 8.10 Uhr auf dem Radweg in Höhe Waldeyerstraße überholen. Nach Aussagen einer Zeugin sollen sich dabei die Lenker ineinander verhakt haben. Beide Männer stürzten. Der zweite Radler blieb unverletzt. tf

  • Friedrichshain
  • 16.05.18
  • 11× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Zwei schwere Motorradunfälle

Reinickendorf. Am 7. Mai haben sich im Bezirk gleich zwei schwere Motorradunfälle ereignet, einer mit tödlichen Folgen. Zunächst wurde ein 64-Jähriger gegen 11.30 Uhr auf der A 111 kurz vor dem Tunnel Flughafen Tegel von einem BMW geschnitten. Der Motorradfahrer musste nach links ausweichen und fuhr gegen einen Bordstein der Fahrbahnteilung. Er stürzte und und kam mit Rumpfverletzungen ins Krankenhaus.Der Autofahrer floh unerkannt. Der Tunnel Flughafen Tegel Richtung Saatwinkler Damm war bis...

  • Reinickendorf
  • 08.05.18
  • 148× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin schwer verletzt

Kreuzberg. Beim Überqueren der Lindenstraße wurde am 28. April eine Radfahrerin von einem Auto erfasst. Die Frau stürzte und musste mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. tf

  • Kreuzberg
  • 30.04.18
  • 15× gelesen
Soziales
Immer schön vorsichtig. Im Seniorenklub Herthastraße 25 gibt es einen Kurs zum Thema Sturzprävention.

Sicher gehen, sicher stehen

Grunewald. Über eine Erhebung gestolpert, ausgerutscht oder das Gleichgewicht verloren. Die Folge: Hand-, Arm- oder Beinbruch, Gelenke geschädigt oder Schlimmeres. Um das zu verhindern, gibt es jetzt den Kurs Sturzprävention im Seniorenklub Herthastraße 25. Immer montags, 14.15 bis 15.30 Uhr zeigt Jacqueline Gauvrit, wie Gleichgewicht, Kraft und Koordination für sicheres Gehen und Stehen trainiert und die Angst vor Stürzen vermieden werden. Anmeldung: 891 72 95, Teilnehmergebühr 35...

  • Grunewald
  • 07.02.18
  • 24× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Sturz vom Motorrad

Friedrichshain. Nach einem Verkehrsunfall am 24. Mai musste eine Motorradfahrerin ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sie wollte auf der Petersburger Straße auf die linke Fahrspur wechseln, um ein vor ihr fahrendes Auto zu überholen. Zeitgleich machte das aber auch dieser Wagen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die Frau und versuchte auszuweichen. Sie stürzte von ihrer Maschine und erlitt dabei innere Verletzungen sowie einen Schlüsselbeinbruch. tf

  • Friedrichshain
  • 26.05.17
  • 19× gelesen
Sport
Michael Alber (Mitte), zusammen mit seinen Vereinskameraden Louis Pape (links) und Marco Riege.
8 Bilder

Gestürzt, aufgestanden, gewonnen: Michael Alber siegt beim Lauf der Sympathie

Spandau/Falkensee. Mit einen Dreifach-Erfolg von Läufern der LG Nord Berlin endete der 28. Lauf der Sympathie am 19. März. Schnellster war Michael Alber (19), der für die zehn Kilometer Strecke von der Stadthalle in Falkensee zum Rathaus Spandau 31 Minuten und 52 Sekunden brauchte. Es folgten mit einem Rückstand von 20, beziehungsweise 25 Sekunden seine Vereinskameraden Louis Pape (16) und Marco Riege (23). Der Vorsprung des Siegers war bis kurz vor dem Ziel noch größer, aber dann passierte...

  • Spandau
  • 21.03.17
  • 280× gelesen
Blaulicht

Schwer verletzt nach Sturz

Kreuzberg. Eine Frau ist am späten Abend des 5. November an der Kreuzung Tempelhofer Ufer und Möckernstraße von ihrem Kleinkraftrad gestürzt und dabei mit einem Auto zusammen gestoßen. Sie musste mit schweren Kopf- und inneren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. tf

  • Kreuzberg
  • 07.11.16
  • 17× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Marzahn-Hellersdorf. Bei einem Unfall in der Gülzower Straße am Montag, 10. Oktober, wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Er war laut Zeugensaussagen gegen 17.20 Uhr nach einem Halt an einer roten Ampel bei Grün mit Vollgas angefahren. Durch die Beschleunigung geriet er ins Schleudern und prallte gegen einen Pkw, der in die gleiche Richtung auf der Straße fuhr. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Beim Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte war er nicht ansprechbar. Er...

  • Kaulsdorf
  • 11.10.16
  • 47× gelesen
Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

Spandau. Bei einem Unfall auf der Straße Bullengraben wurde am 21. September ein 29-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Er war auf dem Radweg in Richtung Päwesiner Weg unterwegs. Bisherigen Erkenntnissen zufolge fuhr der Mann ohne Beleuchtung am Rad und bog gegen 22.30 Uhr in Höhe der Abzweigung zum Grünhöfer Weg nach rechts ab. Hierbei stieß er mit seinem Rad gegen eine Brückenverankerung und stürzte. Er wurde von der Feuerwehr zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht....

  • Spandau
  • 22.09.16
  • 51× gelesen
Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt den Toten?

Friedrichshain. Mit der Veröffentlichung von Fotos eines unbekannten toten Mannes bittet die Kriminalpolizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Der Unbekannte wurde am Sonntag, 31. Juli, kurz nach 12 Uhr schwer verletzt auf dem Hinterhof des Hauses Lasdehner Straße 28 aufgefunden. Er war nicht ansprechbar und ist wenig später in einem Krankenhaus verstorben. Die Verletzungen ließen darauf schließen, dass der Mann aus großer Höhe in den Hof gestürzt war. Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden...

  • Friedrichshain
  • 11.08.16
  • 123× gelesen
Blaulicht

Zeugenaufruf der Polizei

Britz. Nach dem Zusammenstoß von zwei Fußgängern wendet sich die Polizei mit einem Zeugenaufruf an die Bevölkerung. Eine 82-jährige Frau war am 26. Juli zwischen 10.30 und 10.40 Uhr auf dem Gehweg vor der Reichelt-Filiale am Britzer Damm 55 mit einer unbekannten Person zusammengestoßen und gestürzt. Die Seniorin erlitt dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen. Die Polizei fragt nun, wer den Unfall beobachtet hat, wer Angaben zur Ursache oder zum unbekannten Fußgänger machen kann. Wer hat vor...

  • Britz
  • 04.08.16
  • 52× gelesen
Blaulicht

Sturz im BVG-Bus mit Folgen

Schöneberg. Bei einer scharfen Bremsung eines BVG-Busfahrers ist ein Fahrgast schwer verletzt worden. Die 67-jährige Frau kam mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Der Bus der Linie M48 war am 3. August kurz nach 12 Uhr auf der Potsdamer Straße in Richtung Bülowstraße unterwegs. Vor ihm sei ein Auto auf der Busspur gefahren und hatte den rechten Blinker gesetzt, gab der Busfahrer gegenüber der Polizei an. Er sei davon ausgegangen, der Autofahrer suche einen Parkplatz. Als der Busfahrer das Auto...

  • Schöneberg
  • 04.08.16
  • 25× gelesen
Blaulicht

Frau stürzt in den Tod

Charlottenburg. Vor einem Rätsel standen Ermittler nach dem Tod einer 48-Jährigen, die am 18. Juni aus dem achten Stock eines Wohnhauses in der Pulsstraße stürzte. Nachdem sie vom Balkon gefallen war, verstarb die Frau noch am Unglücksort. Ein ebenfalls 48 Jahre alter Bekannter, der sich wohl zuvor mit der Frau gestritten hatte, kam nach ersten Vernehmung wieder frei, weil offenbar kein dringender Tatverdacht bestand. Die Polizei ermittelt. tsc

  • Charlottenburg
  • 27.06.16
  • 28× gelesen
Blaulicht

Säugling im Bus verletzt

Tegel. Bei einem Verkehrsunfall am 8. Juni ist ein drei Monate alter Säugling verletzt worden. Nach den bisherigen Ermittlungen musste eine BVG-Busfahrerin gegen 17.20 Uhr auf der Bernauer Straße stark bremsen, da ein Autofahrer, vermutlich ohne auf den Fließverkehr zu achten, vom rechten Fahrbahnrand angefahren war. Durch dieses Bremsmanöver kippte der Kinderwagen einer 19-Jährigen im Bus um und ihr drei Monate alter Säugling fiel aus dem Wagen. Der kleine Junge musste mit mehreren Hämatomen...

  • Tegel
  • 09.06.16
  • 11× gelesen
Blaulicht

Vom Rad gestoßen

Rummelsburg. Ein Fahrradfahrer hat sich bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen. Der 61-Jährige war am 3. April gegen 18.30 Uhr auf dem Radweg der Frankfurter Allee unterwegs, als ihm auf Höhe der Lichtenberger Brücke vier Unbekannte entgegen kamen. Er fuhr an ihnen vorbei, doch zwei aus der Gruppe seien ihm wohl gefolgt. Sie haben ihn einen Stoß versetzt, worauf er schwer stürzte und sich verletzte. Die Gruppe leistete keine Hilfe, sondern floh in Richtung Rosenfelder Straße. Der Senior...

  • Rummelsburg
  • 07.04.16
  • 13× gelesen
Blaulicht

Auf Bahngleise gestürzt

Friedrichshain. Ein 23-jähriger Mann ist am 9. Februar gegen 2 Uhr von der Warschauer Brücke auf die Bahngleise gefallen. Der offensichtlich Alkoholisierte war zunächst auf das Geländer geklettert und dort möglicherweise von einer Windböe erfasst worden. Ein Fremdverschulden oder ein bewusster Sprung wurde danach ausgeschlossen. Denn Polizeibeamte hatten den Sturz des 23-Jährigen beobachtet. Er kam in ein Krankenhaus, wo trotz des Falls in acht Meter Tiefe nur leichte Verletzungen festgestellt...

  • Friedrichshain
  • 11.02.16
  • 25× gelesen
Senioren
Die Broschüre "Sicher leben auch im Alter. Sturzunfälle sind vermeidbar" richtet sich an Senioren ab 65 Jahre.

Stürze sind vermeidbar: Risikotest hilft Senioren

Balance und Kraft im Alter sind für sicheres Gehen besonders wichtig und können dazu beitragen, Stürze zu verhindern. Ein Selbsttest kann helfen, die eigene Fitness einzuschätzen. Dafür markiert man eine ebene Strecke von genau zehn Metern. Diese geht man zweimal in seinem normalem Tempo ab. Dabei starten Senioren ein paar Schritte vor dem Startpunkt und stoppen erst ein paar Schritte nach dem Ziel – so sind sie für die entscheidende Strecke im Schwung. Von der Start- bis zur Zielmarkierung...

  • Mitte
  • 19.01.16
  • 23× gelesen
Blaulicht

Sturz auf den Nachbarbalkon

Schöneberg. Ein 26-Jähriger ist am 5. Oktober in Schöneberg auf den Balkon seiner Nachbarin gestürzt. Die 74-Jährige alarmierte die Polizei. Die Beamten fanden in der Wohnung des jungen Mannes ein Drogenlager: 7000 Tabletten Ecstasy, 440 Gramm Marihuana, mehr als 379 Gramm Kokain, fast 280 Gramm Amphetamine und mehr als 160 Gramm Haschisch, kleine Mengen anderer Drogen sowie ein mit Marihuana gefülltes Glas. Der Mann wurde festgenommen. KEN

  • Schöneberg
  • 07.10.15
  • 62× gelesen
Blaulicht

Mann aus Wohnung gerettet

Rummelsburg. Zu einem Polizeieinsatz in einer völlig verqualmten Wohnung kam es am 22. Juli in der Wönnichstraße. Polizei und Feuerwehr wurden gerufen, weil Zeugen starken Rauch aus einem gekippten Küchenfenster einer Erdgeschosswohnungen drangen sahen. Offenbar brannte die Wohnung jedoch nicht. Aber die Polizeibeamte, hörten Hilferufe aus der Wohnung. Einer der Beamten kletterte über den Balkon und verschaffte sich Zugang. Im Schlafzimmer lag ein 72-Jähriger. Die herbeigerufenen Sanitäter...

  • Rummelsburg
  • 28.07.15
  • 29× gelesen
Blaulicht

Suche nach technischen Fehlern

Falkenhagener Feld. Ein 85-jähriger Mann ist am 17. August gegen 13 Uhr bei einem Sturz in den Aufzugschacht eines Hauses am Burbacher Weg ums Leben gekommen.Bei Redaktionsschluss dauerten die Ermittlungen von Kriminalpolizei und dem Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit an. Der 85-Jährige konnte am 17. August die Aufzugstür vom Hausflur aus im siebten Stockwerk des Wohnhauses öffnen, obwohl sich die Aufzugskabine nicht vor dem Zugang befand. Der Mann stürzte...

  • Falkenhagener Feld
  • 18.08.14
  • 5× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht nach Zeugen

Lankwitz. Die Polizei sucht nach Zeugen zu einem Unfall, der sich am 29. Juli ereignet hat.Gegen 5.10 Uhr bog nach Angaben eines Zeugen ein Motorradfahrer mit seiner Suzuki von der Birkbuschstraße rechts in die Siemensstraße ein und fuhr in Richtung Ostpreußendamm. Kurz darauf hörte der Zeuge einen lauten Knall und sah den Zweiradfahrer auf der Fahrbahn in Höhe Mozartstraße liegen. Bisher ist es unklar, wie es zum Sturz des Bikers kam. Der 49-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein...

  • Lankwitz
  • 04.08.14
  • 53× gelesen
Auto und Verkehr

Bremsen an Kinderrädern

Die Vorderbremse an Kinderfahrrädern darf nicht so stark greifen, dass das Kind bei einer abrupten Schreckbremsung über den Lenker fliegt. Davor warnt die Aktion Das sichere Haus (DSH). Bei der Einstellung ist also Fingerspitzengefühl gefragt, denn die Bremswirkung darf auch nicht zu schwach sein. Wichtig ist laut DSH zudem, dass der Sattel nicht zu hoch eingestellt ist. Nachwuchsradler müssen im Sitzen gut mit den Füßen auf den Boden kommen und sich sicher abstützen können. dpa-Magazin /...

  • Mitte
  • 22.05.14
  • 20× gelesen