Anzeige

Alles zum Thema supermarkt

Beiträge zum Thema supermarkt

Blaulicht

Mit Messer verletzt

Kreuzberg. Am frühen Abend des 1. Juni sind vor einem Supermarkt in der Skalitzer Straße mehrere Personen in Streit geraten. Dabei soll einer der Beteiligten einen Kontrahenten mit einem Messer verletzt haben. Der Täter konnte flüchten. Sein Opfer musste ins Krankenhaus gebracht werden. tf

  • Kreuzberg
  • 04.06.18
  • 11× gelesen
Blaulicht

Supermarkt überfallen

Kreuzberg. Zwei Räuber überfielen am 20. Februar einen Supermarkt am Kottbusser Damm. Als die fünf Mitarbeiter gegen 21.30 Uhr das Geschäft verlassen wollten, wurden sie von den beiden Maskierten mit einem Messer bedroht und in das Büro zurück gedrängt. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Ein Überfallopfer erlitt einen Schock und musste im Krankenhaus behandelt werden. tf

  • Kreuzberg
  • 26.02.18
  • 20× gelesen
Blaulicht

Steine gegen Schaufenster

Friedrichshain. Die Angestellte eines Supermarktes in der Mühsamstrße hörte am 27. September gegen 7.30 Uhr einen lauten Knall. Als sie daraufhin auf den Gehweg ging, sah sie mehrere Kleinpflastersteine auf dem Boden und eine Einschlagstelle in der Schaufensterscheibe. Außerdem bemerkt die Frau, dass an mehreren Stellen der Fassade der Putz abgeplatzt war. In der Mühsamstrße fielen ihr zwei schwarz gekleidete und vermummte Personen auf. Als das Duo bemerkte, dass es entdeckt worden war,...

  • Friedrichshain
  • 29.09.17
  • 4× gelesen
Anzeige
Kultur
Neue Hoffnungsträger: Britta Steffenhagen und Marco Seiffert moderieren ab dem 7. September die rbb "Abendshow" immer wöchentlich am Donnerstag.
2 Bilder

rbb Fernsehen will besser werden: Alles neu ab 4. September!

BERLIN / POTSDAM - Fast schon euphorisch kündigt das rbb-Fernsehen große Änderungen ab September an - neue Formate, neue Sendezeiten, neue Shows. Was der Sender verschweigt: Änderungen sind bitter nötig. Die öffentlich-rechtliche Anstalt ist schon lange das Schlusslicht aller Dritten in der ARD.  "Wir senden von September an vier von fünf Werktagen zur Hauptsendezeit ein eigenes Programm aus unserer Region für die Menschen in unserem Sendegebiet", sagt rbb-Intendantin Patricia Schlesinger....

  • Friedrichshain
  • 02.08.17
  • 279× gelesen
  • 1
Wirtschaft Anzeige
SONY DSC
7 Bilder

LEDO AHRENSFELDE NEUERÖFFNUNG

Am 1. Juni 2017 wurde der LEDO - Supermarkt in Ahrensfelde feierlich eröffnet. Neben dem breiten Produktsortiment aus dem Bereich der Kaviar- und Fischdelikatessen aus eigener Produktion, wurde das Sortiment um zahlreiche weitere Produkte wie Obst, Gemüse, Milch- und Fleischprodukte, Getränke und durch regionale osteuropäische Spezialitäten erweitert. Bei LEDO erhalten Sie die frischesten Meeresdelikatessen zu einem unschlagbaren Preis. Informieren Sie sich über unsere aktuellen Angebote...

  • Marzahn
  • 12.07.17
  • 3034× gelesen
Blaulicht

Supermarkt überfallen

Hakenfelde. Zwei Unbekannte haben am 23. Mai einen Supermarkt an der Rauchstraße überfallen. Sie betraten kurz vor 22 Uhr maskiert den Laden und bedrohten die beiden Kassiererinnen mit Schusswaffen. Sie forderten Geld, was sie daraufhin auch bekamen. Mit der Beute flüchteten sie über den Parkplatz des Geschäfts in Richtung Maselakepark. Die beiden 59 und 62 Jahre alten Kassiererinnen blieben unverletzt. CS

  • Hakenfelde
  • 24.05.17
  • 36× gelesen
Anzeige
Kultur
Janna Falkenstein kommt selbst aus der Hauptstadt und präsentiert immer montags den "Super.Markt" im RBB

RBB "Super.Markt": Moderatorin Janna Falkenstein holt Traumquoten!

BERLIN / POTSDAM - Der Rundfunk Berlin Brandenburg (RBB) kann mit einem neuen Verbrauchermagazin punkten. Das Format "Super.Markt" fährt beachtliche Quoten ein. Das dritte Programm für Berlin und Brandenburg ist seit Jahren Schlusslicht in der ARD. Es kommen kaum neue Zuschauer hinzu. Treu bleiben dem Sender vor allem die älteren SFB-Stammseher. Intendantin Patricia Schlesinger und Programmchef Jan Schulte-Kellinghaus haben daher große Veränderungen in den letzten Wochen angepackt. Ein...

  • Friedrichshain
  • 10.05.17
  • 333× gelesen
Blaulicht

Hinweis führte zu Verdächtigem

Friedrichshain. Im Zusammenhang mit einem räuberischen Diebstahl in einem Supermarkt an der Andreasstraße hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Bei ihm handelt es sich um einen 17-Jährigen, zu dem ein Hinweis aus der Bevölkerung führte. Am 23. September 2016 war dem Filialleiter ein vermeintlicher Kunde aufgefallen, der ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen wollte. Als er ihn festzuhalten versuchte, schlug ihm der Dieb mehrfach ins Gesicht und flüchtete anschließend. Nach dem...

  • Friedrichshain
  • 07.02.17
  • 8× gelesen
Blaulicht

Supermarkt überfallen

Spandau. Unbekannte haben einen Supermarkt überfallen. Die Tat ereignete sich am Abend des 2. Februar. Laut Polizei stürmten die zwei Täter mit Schusswaffe und Reizgassprühgerät in das Geschäft in der Elstaler Straße, bedrohten einen jungen Kassierer und verlangten Geld von ihm. Dann flüchteten sie mit ihrer Beute. Der Mitarbeiter blieb unverletzt. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 2 ermittelt jetzt. uk

  • Spandau
  • 06.02.17
  • 38× gelesen
Blaulicht

Räuber flüchtet mit seiner Beute

Neukölln. Ein Maskierter hat am 1. Februar gegen 22.10 Uhr einen Lebensmittelmarkt am Kiehlufer überfallen. Der Räuber bedrohte einen Angestellten mit einer Machete und zwang ihn, die Kasse zu öffnen. Der Mann griff sich das Geld und flüchtete danach in Richtung Treptower Straße. Die Polizei ermittelt. sus

  • Neukölln
  • 03.02.17
  • 13× gelesen
Blaulicht

Überfälle mit Schusswaffen

Neukölln. Ein Supermarkt in Nord-Neukölln und ein Backshop in Gropiusstadt wurden am 26. Januar überfallen. An der Sonnenallee drangen drei Maskierte durch ein Toilettenfenster in einen Discounter ein und lauerten vier Angestellten im Personalbereich auf, die gegen 5.45 Uhr eintrafen. Die Täter waren mit Messern, Schusswaffe und Schraubendreher bewaffnet. Sie fesselten die Angestellten, forderten Geld und flohen durch das Toilettenfenster. Um 8.10 Uhr stürmte ein maskiertes Trio wieder einen...

  • Neukölln
  • 30.01.17
  • 18× gelesen
Blaulicht
Der gesuchte Tatverdächtige.

Fahndung nach Supermarkträuber: Polizei bittet um Mithilfe

Friedrichshain. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem Mann, der am 23. September einen räuberischen Diebstahl begangen haben soll. Die Tat passierte gegen 8.40 Uhr in einer Supermarktfiliale an der Andreasstraße. Der dortige Leiter beobachtete, wie der Verdächtige Waren einsammelte und anschließend versuchte, das Geschäft zu verlassen, ohne den Einkauf zu bezahlen. Als ihn der Marktchef festhalten wollte, schlug ihm der Dieb mehrfach mit der Faust ins Gesicht...

  • Friedrichshain
  • 04.01.17
  • 54× gelesen
Bauen
Im Frühjahr 2018 bezugsfertig: An der Köpenicker Straße 26-29 entstehen ein Supermarkt und 24 barrierefreie Mietwohnungen.
2 Bilder

Spatenstich für Supermarkt mit darüberliegenden Quartieren

Altglienicke. Mit dem ersten Spatenstich wurde Ende November ein Bauvorhaben mitten im Ortskern Altglienicke begonnen: An der Köpenicker Straße 26-29 entsteht ein moderner Supermarkt mit darüber liegenden Wohnungen. „Nach zehn Jahren Planung können wir das anspruchsvolle Projekt nun endlich umsetzen“, sagt Franz-Josef Glotzbach, Geschäftsführer der G. & G. Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG. Auf einer rund 5000 Quadratmeter großen Brache entsteht ein neuer Netto Marken-Discount. Nach Aussage...

  • Altglienicke
  • 03.12.16
  • 1495× gelesen
Blaulicht

Mit Schusswaffe bedroht

Lankwitz. Drei maskierte Männer haben in der Nacht zum 18. November Mitarbeiter eines Supermarkts in Lankwitz überfallen. Als die drei Angestellten das Geschäft in der Brieger Straße gegen 22.10 Uhr verließen, sprangen die drei maskierten Männer mit einer Schusswaffe und einem Messer bewaffnet aus einem Gebüsch. Nach Angaben der Polizei zwangen sie die Angestellten zurück in die Filiale und zur Herausgabe der Tageseinnahmen und flüchteten anschließend mit ihrer Beute. KaR

  • Lankwitz
  • 21.11.16
  • 18× gelesen
Blaulicht

Supermarkt überfallen

Hakenfelde. Unbekannte haben am 17. September einen Supermarkt an der Rauchstraße überfallen. Die zwei Maskierten waren kurz vor Feierabend gegen 22 Uhr an die Kasse des Geschäftes getreten, hatten die Angestellte mit Pfefferspray eingenebelt und waren anschließend mit der Geldkassette aus der Ladenkasse in einen angrenzenden Park geflüchtet. Die Frau wurde ambulant behandelt. CS

  • Hakenfelde
  • 19.09.16
  • 18× gelesen
Blaulicht

Angriff auf jungen Mann am Bahnhof Zoo

Charlottenburg. Blutiger Angriff auf 20Jährigen am Supermarkt beim Bahnhof Zoologischer Garten Der Supermarkt "Verbrauchermarkt Ullrich", unter der Brücke direkt am Bahnhof Zoo, war am Freitagabend gegen 23:15 Uhr gerade dabei zu schließen, als es zu einem Streit zwischen einem 36 Jährigen und einem 20 Jährigen kam. Angriff aus Eifersucht? Der 36 Jährige hatte sich mit seiner 19 Jährigen Freundin vor dem Supermarkt aufgehalten. Ein 20 Jähriger soll die junge Frau freundlich...

  • Charlottenburg
  • 03.07.16
  • 35× gelesen
Blaulicht

Messerstecherei im Supermarkt

Rummelsburg. Polizeibeamte nahmen am 15. Mai einen Mann fest, der zwei Mitarbeiter eines Supermarktes mit einem Messer verletzt hatte. Der 33-Jährige soll den derzeitigen Ermittlungen zufolge gegen 19 Uhr den Supermarkt in der Weitlingstraße betreten haben. Weil er eine Eisenstange in der Hand hielt, wurde er von zwei Sicherheitsmännern angesprochen. Daraufhin griff der Mann die beiden mit der Eisenstange an. Dann soll er auch ein Messer gezogen haben. Die 19 und 28 Jahre alten Wachmänner...

  • Rummelsburg
  • 18.05.16
  • 25× gelesen
Wirtschaft
Informationen vom Weinberaterautomaten. Auch das gibt es im neuen "Mein Hoffi".
6 Bilder

"Mein Hoffi" ist der neue Späti: Getränkefirma probiert neues Konzept im Graefekiez

Kreuzberg. Was aus dem bisherigen Getränke Hoffmann-Laden in der Graefestraße 21 wird, war zuletzt sogar Thema einer Anfrage in der BVV. Die Antwort: Dort gibt es auch nach dem Umbau eine Filiale der Firma für Flüssigkeiten aller Art. Allerdings in einem etwa anderen Gewand. Denn die am 26. Februar wieder eröffnete Dependance läuft jetzt unter dem Label "Mein Hoffi". Dahinter verbirgt sich ein neues Kiezladen-Konzept, das Getränke Hoffmann in der Graefestraße das erste Mal ausprobiert. Neben...

  • Kreuzberg
  • 04.03.16
  • 673× gelesen
Blaulicht

Waffe war aus Plastik

Kreuzberg. Der Filialleiter eines Supermarktes in der Skalitzer Straße hat sich am 25. Februar von einem Räuber nicht abschrecken lassen. Er entdeckte den Mann gegen 19.50 Uhr, als der sich in der Backstube verstecken wollte. Daraufhin habe der Unbekannte eine Waffe gezogen und ihn aufgefordert, ihm in das Lager zu folgen. Der Supermarktchef erkannte allerdings, dass er von einem Plastikimitat bedroht wurde. Deshalb packte er den Täter am Kragen und versuchte ihn, in einen nahe gelegenen Imbiss...

  • Kreuzberg
  • 01.03.16
  • 2× gelesen
Blaulicht

Überfall mit einem Beil

Kreuzberg. Mit einer Schusswaffe und einem Handbeil bewaffnet haben drei vermummte Männer am Morgen des 19. Januar zwei Angestellte eines Supermarkts in der Skalitzer Straße bedroht. Sie forderten Geld und flüchteten anschließend mit der Beute. tf

  • Kreuzberg
  • 20.01.16
  • 50× gelesen
Bauen
Im Falle einer Wohnbebauung soll dieser Flachbau mit dem Supermarkt abgerissen werden.

Die Gerüchteküche brodelt: Markt an der Vesaliusstraße soll drei Wohnhäusern weichen

Pankow. Verliert der Kiez Vesaliusstraße in absehbarer Zeit seinen Supermarkt? Dass er abgerissen und etwas neu gebaut werden soll, dieses Gerücht kursiert schon eine ganze Weile. Anwohnerin Karin Citrich wollte es nun genau wissen. „Ich wandte mich an das Bezirksamt. Dort bekam ich zwar ausführlich Antwort. Aber ich bin verwundert, dass man die Anwohner, die von der Schließung des Marktes betroffen sind, noch nicht informiert hat“, sagt sie gegenüber der Berliner...

  • Pankow
  • 26.11.15
  • 1691× gelesen