Alles zum Thema SV Empor

Beiträge zum Thema SV Empor

Sport

Moerer behält die Nerven

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist hat am vergangenen Sonntag einen 2:1 (1:0)-Sieg bei Stern 1900 gefeiert. Rajemann gelang bereits nach 15 Minuten per Kopf die Führung, ehe Mittelfeldspieler Moerer für die Entscheidung sorgte. Er behielt bei einem nicht unumstrittenen Elfmeter die Nerven und versenkte den Ball im Winkel (83.). Für Empor war es der erste Erfolg nach zuvor elf sieglosen Spielen gegen Stern. In der Tabelle verbleiben die Prenzlberger auf Rang neun. Nun will das Team von...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.12.16
  • 8× gelesen
Sport

Traumtor von Nan-Danke

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist hat am vergangenen Sonnabend einen 4:2 (1:1)-Sieg gegen Schlusslicht 1. FC Wilmersdorf gefeiert. Höhepunkt der Partie war ein Traumtor von Angreifer Nan-Danke, der den Ball zum 2:1 in den Winkel drosch (49.) Ein frühes Gegentor (22.) schüttelten die Prenzlberger schnell ab. Stublla gelang kurz vor der Pause das brustlösende 1:1, ehe Trainer Nils Kohlschmidt von einem 3-5-2- auf ein 4-3-3-System umstellte und so das Flügelspiel belebte. Nach Nan-Danke traf...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.11.16
  • 4× gelesen
Sport

Zwei Gegentore nach Standard

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist hat am vergangenen Sonntag 1:2 (0:2) gegen Tabellenführer Tasmania verloren. Das Ergebnis fiel dabei knapper aus, als es der Spielverlauf hergab. „Wir sind momentan vom Verletzungspech gebeutelt“, sagte Trainer Nils Kohlschmidt, „aber in der zweiten Halbzeit haben wir uns immerhin gewehrt.“ Beide Gegentore kassierte Empor nach Standards: das 0:1 nach einer Ecke (28.), das 0:2 nach einem Freistoß (38.). Kapitän Jan Dietrich gelang mit einem scharfen Flachschuss...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.11.16
  • 4× gelesen
Sport

Erfolgsserie gerissen

Prenzlauer Berg. Nach acht Spielen ohne Niederlage riss am vergangenen Sonnabend die Serie des Berlin-Ligisten SV Empor. Mit 0:2 (0:0) unterlagen die Schützlinge von Nils Kohlschmidt der SD Croatia. In der intensiv geführten Partie auf Kunstrasen hatten beide Teams Schwierigkeiten, ins letzte Drittel des Gegners vorzudringen. Trotz einiger guter Chancen stand es zur Pause 0:0. Nach dem Wechsel nutzten die Gäste vor rund 90 Zuschauern zwei Standards zum Sieg. Binnen acht Minuten köpften Camara...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.11.16
  • 4× gelesen
Sport

Dietrich stellt die Weichen

Prenzlauer Berg. Der Positiv-Trend des Berlin-Ligisten hält an. Bei der Zweitvertretung des BFC Dynamo gewann Empor am vergangenen Sonntag klar mit 3:0 (1:0). Angreifer J. Dietrich stellte die Weichen früh auf Sieg, traf nach 23 Minuten zur Führung. Die Prenzlberger hatten die Partie danach weitestgehend im Griff, wenngleich die BFC-Reserve nach der Halbzeitpause spürbar zulegte. Torgefahr konnten die Gastgeber dabei allerdings nicht entwickeln. Stattdessen besorgten Paepke (79., Eigentor) und...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.11.16
  • 4× gelesen
Sport

Unentschieden trotz Überzahl

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist ist am vergangenen Sonnabend gegen den Berliner SC trotz 34 Minuten in Überzahl nicht über ein 0:0 hinausgekommen. „Die Gäste haben nach der Roten Karte alles in die Waagschale geworfen“, sagte Empor-Coach Nils Kohlschmidt. Rajemann hatte für die ersatzgeschwächten Prenzlberger zu Beginn noch die besten Chancen, zudem traf Höchst das Außennetz. Danach kam der BSC jedoch besser ins Spiel – bis zu Thieles Platzverweis wegen Nachtretens (56.). In der...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.10.16
  • 6× gelesen
Sport

Erster Saisonsieg

Prenzlauer Berg. Sechs Spieltage hatte der Berlin-Ligist auf den ersten Sieg der Saison warten müssen, ehe am vergangenen Sonnabend die Erlösung folgte. Gegen den Nordberliner SC gewannen die Prenzlberger klar mit 3:0 (1:0). Rajemann brachte Empor bereits in Durchgang eines in Führung (27.), ehe J. Dietrich (67.) und Moerer (86.) den Endstand herstellten. Neben den Torschützen überzeugte auch Torwart Momade. Nils Kohlschmidt atmete auf: „Endlich haben wir die drei Punkte geholt“, sagte Empors...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.09.16
  • 8× gelesen
Sport

Routinier Scharlau fällt aus

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist wartet weiter auf den ersten Sieg. Bei Blau-Weiß 90 mussten sich die Prenzlberger am vergangenen Sonntag mit einem 1:1 (0:0) zufrieden geben. Nach Brenneisens Führung (61.) fiel der Ausgleich erst zwei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit per Elfmeter. „Ich ziehe meinen Hut davor, wie die Mannschaft marschiert“, sagte Trainer Kohlschmidt, „aber wir müssen hier einfach den Deckel drauf machen.“ Bitter war zudem der Ausfall von Routinier Scharlau, der...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.09.16
  • 6× gelesen
Sport

Moerer behält die Nerven

Prenzlauer Berg. Die Prenzlberger haben dem amtierenden Berliner Pokalsieger BFC Preussen am vergangenen Sonntag einen Punkt abgeluchst. Das Berlin-Liga-Duell endete 1:1 (1:0). Dabei verschlief Empor die erste halben Stunde komplett, war mit nur einem Gegentreffer durch Fikic (6.) gut bedient. Danach aber fanden die Gäste besser ins Spiel – nach Foul an Rajemann gelang Moerer per Foulelfmeter der Ausgleich (52.). Das nötige Quäntchen Glück hatte die Elf von Trainer Kohlschmidt allerdings...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.09.16
  • 5× gelesen
Sport

Wenigstens steht die Null

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist wartet nach dem vierten Saisonspiel weiter auf den ersten Sieg. Auch gegen den TSV Rudow reichte es am vergangenen Sonnabend nicht zu drei Punkten. Bei großer Hitze mühten sich die personell dezimierten Prenzlberger zu einem 0:0. „Die Saison ist noch lang, wir bewahren die Ruhe“, sagte Trainer Nils Kohlschmidt, der nach einem mauen, tempoarmen Kick immerhin eine turbulente Schlussphase gesehen hatte. In der scheiterten Egas-Sanchez und Stuballa an Rudow-...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.08.16
  • 6× gelesen
Sport

Rajemann scheitert am Pfosten

Prenzlauer Berg. Nur ein Punkt nach drei Spielen – der Fehlstart des Berlin-Ligisten ist seit vergangenem Sonntag perfekt. Beim 2:3 (1:1) gegen den TuS Makkabi verpassten die Prenzlberger eine positive Trendwende. Rajeman hatte nach 13 Minuten nur den Pfosten getroffen, andernfalls hätte die Partie vielleicht eine andere Wendung genommen. So aber rannte Empor ständig einem Rückstand hinterher. Das 1:1 von Moerer (37.) und der 2:3-Anschlusstreffer von Scharlau (73.) blieben die einzigen...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.08.16
  • 3× gelesen
Sport

Ungefährdeter Start-Ziel-Sieg

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist hat die Saison mit einem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg beendet. Beim SC Charlottenburg gewann der SV Empor klar mit 7:0 (3:0). Egas-Sanchez und Moerer trafen jeweils doppelt, die weiteren Tore erzielten Salla, Reimer und Nan-Danke. Von Beginn an ließ Empor keinen Zweifel daran aufkommen, wer den Platz als Sieger verlassen würde. Mehr Ballbesitz und mehr Struktur, dazu drei Treffer aus fünf Chancen – die Pausenbilanz fiel eindrucksvoll aus. Und: Nach dem...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.06.16
  • 4× gelesen
Sport

Weiter auf der Erfolgsspur

Prenzlauer Berg. Berlin-Ligist SV Empor spielt auch weiterhin eine richtig gute Saison. Am vergangenen Sonnabend besiegte das Team von Trainer Kohlschmidt den BSV Al-Dersimspor mit 4:2. Die Kreuzberger Gäste hatten in der ersten Hälfte gut mitgehalten, zur Pause stand es 2:2. Doch Kemter und Egas-Sanchez stellten mit sehenswerten Toren dann den 4:2-Endstand her. Mit 57 Punkten am vorletzten Spieltag ist die laufende Spielzeit in der Berlin-Liga die erfolgreichste der Vereinsgeschichte. Die...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.06.16
  • 6× gelesen
Sport

Drei Fehler nach der Pause

Prenzlauer Berg. Etwas unter Wert geschlagen kehrten die Männer vom Jahn-Sportpark vom Gastspiel beim TSV Rudow zurück. 0:3 (0:0) hieß es am Ende aus Sicht von Empor, das dadurch wohl die Saison auf Platz sieben beenden wird. „Wir hatten unsere Momente und Chancen“, sagte Trainer Nils Kohlschmidt, „aber wenn du gegen Rudow drei solche Fehler machst, ist es schwer, hier zurückzukommen“. Drei Tore innerhalb von 21 Minuten (50. bis 70.) brachten Empor auf die Verliererstraße. Dabei hatte J....

  • Prenzlauer Berg
  • 25.05.16
  • 3× gelesen
Sport

Moerer bringt neuen Schwung

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist hat gegen den Tabellendritten SV Tasmania einen Überraschungssieg knapp verpasst. Ein Zwei-Tore-Rückstand nach nur 27 Minuten konnte die Prenzlberger nicht schocken, stattdessen erkämpften sie sich ein 2:2 (1:2) und waren dem dritten Treffer in der Schlussphase sogar näher als die Gäste. Jan Dietrich, der sein 20-jähriges Klub-Jubiläum feierte, brachte Empor per Foulelfmeter zurück ins Spiel (29.). In Durchgang zwei brachte der eingewechselte Moerer neuen...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.05.16
  • 7× gelesen
Sport

Drei Tore von Egas-Sanchez

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist hat am vergangenen Sonntag einen ungefährdeten 5:0 (3:0)-Sieg beim Köpenicker SC gefeiert. Dreifach-Torschütze Egas-Sanchez traf bereits nach zwölf Sekunden – nach nur acht Minuten stand es bereits 3:0. „Wie viele Tore die Jungs in so einem Spiel machen, müssen sie selbst wissen“, sagte Trainer Nils Kohlschmidt. Sie ließen es angesichts der klaren Überlegenheit gemächlich angehen. Ohne Mühe kontrollierte Empor das Geschehen, spulte unaufgeregt sein...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.05.16
  • 4× gelesen
Sport

Momade hält einen Punkt fest

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist hat am vergangenen Sonnabend zwei Heim-Serien ausgebaut. Zum vierten Mal in Folge blieb Empor zu Hause ohne Gegentor, allerdings auch zum zweiten Mal ohne eigenen Treffer. Die Partie gegen den 1. FC Wilmersdorf endete folglich 0:0. Zum Garant für den Punktgewinn avancierteTorhüter Momade, der etliche Versuche der Gäste entschärfte. Besonders in der Schlussphase war der Keeper gefordert, blieb im Duell mit Stürmer Zaimov aber Sieger. In der Tabelle bleiben...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.04.16
  • 11× gelesen
Sport

Moerer wird zur tragischen Figur

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist hat am vergangenen Sonntag eine 1:3 (0:1)-Niederlage gegen den stark abstiegsbedrohten VfB Hermsdorf hinnehmen müssen. Zur tragischen Figur avancierte dabei Empors Mittelfeldspieler Moerer. Er traf zwar per Foulelfmeter zum zwischenzeitlichen 1:1 (62.), leitete eine Minute vor dem Abpfiff aber mit einem Fehler das entscheidende 1:3 ein. In der vergangenen Saison hatte Moerer noch selbst das Hermsdorfer Trikot getragen. In der Tabelle rutscht der SV Empor...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.04.16
  • 3× gelesen
Sport

Sieben Meister: Das Turnier um den Nord-Ost-Pokal ist beendet

Pankow. Die Fußball-Nachwuchs-Hallenmeisterschaft des Bezirks Pankow für dieses Jahres ist beendet. Sieben Mannschaften aus allen Altersklassen können sich über den Gewinn des Nord-Ost-Pokals 2016 freuen. Recht souverän kam die G-Jugend des SV Pfefferwerk durch das Turnier. Sie gewann nicht nur alle Spiele, sondern blieb auch ohne ein einziges Gegentor. Knapp war die Entscheidung hingegen bei der F-Jugend. Hier entschied der SV Empor Berlin etwas glücklich erst im Sieben-Meter-Schießen das...

  • Pankow
  • 14.04.16
  • 247× gelesen
Sport

Momade hält den Punkt fest

Prenzlauer Berg. Der SV Empor hat sich am vergangenen Sonnabend mit einem 0:0 gegen den BFC Preussen zufriedengeben müssen. Langweilig war die Partie jedoch keineswegs. Gemessen an den Torchancen hätte das Duell gut und gerne auch 3:3 enden können. „Das war ein intensives Spiel, in dem beide Seiten Vollgas gegeben haben“, sagte Trainer Kohlschmidt. Bedanken konnten sich die Prenzlberger bei Keeper Momade, der in mehreren brenzligen Situationen den Punkt festhielt. In der Tabelle rutscht Empor...

  • Prenzlauer Berg
  • 13.04.16
  • 4× gelesen
Sport

Klarer Sieg gegen die Füchse

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist hat am vergangenen Sonnabend einen ungefährdeten 2:0 (0:0)-Sieg gegen die Füchse Berlin eingefahren. Paeschke (50.) per Kopf und Egas-Sanchez (68.) erzielten dabei die Tore. In der Tabelle kletterten die Prenzlberger am Wochenende auf Rang vier. Rundum zufrieden war Trainer Nils Kohlschmidt allerdings nicht. „Man hat gesehen, dass drei Spiele in acht Tagen nicht spurlos an uns vorüber gegangen sind“, sagte der Coach. Tatsächlich fehlte es über weite Strecken...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.04.16
  • 7× gelesen
Sport

Kemter vergibt den Ausgleich

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist hat am vergangenen Sonntag eine 0:1 (0:0)-Niederlage beim Tabellendritten Stern 1900 kassiert. Das spielentscheidende Gegentreffer fiel erst fünf Minuten vor Ende der regulären Spielzeit. Bitter: Empor-Stürmer Kemter stand in der Schlussphase allein vor dem gegnerischen Tor, traf aber den Ball nicht (87.). „Mehr Chancen bekommt man nicht“, sagte Trainer Kohlschmidt. „Die bekannten Weisheiten bewahrheiten sich halt immer wieder und haben uns diesmal hart...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.03.16
  • 7× gelesen
Sport

Rajemanns Tor reicht nicht

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist hat sich am vorigen Sonnabend mit einem 1:1 (1:0) gegen den Berliner SC begnügen müssen. Rajemann (14.) schoss den SV Empor in Führung, ehe Arnst der späte Ausgleichstreffer gelang (83.). Unmittelbar vor dem 1:1 hatte Empor die große Chance, das Spiel mit dem zweiten Treffer zu entscheiden, doch der ballführende Kemter traf in Überzahl die falsche Entscheidung, spielte Kühn statt des besser postierten Scharlau an. „Wir haben die große Chance zum 2:0 und...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.03.16
  • 4× gelesen
Sport

Zwei Kempter-Tore reichen nicht

Prenzlauer Berg. Der Berlin-Ligist hat am vergangenen Sonnabend eine 3:4 (3:3)-Niederlage gegen den Nordberliner SC hinnehmen müssen, verbleibt in der Tabelle aber auf Rang vier. Das erste Gegentor kassierte Empor bereits nach acht Sekunden (!). Kemter glich allerdings schnell aus (2.), ehe Salla zum zwischenzeitlichen 2:2 (25.) traf. Unmittelbar vor der Pause erhöhte Kemter gar auf 3:2 (44.), doch der erneute Ausgleich folgte postwendend. In der Schlussphase – Empor hatte nun deutlich mehr...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.03.16
  • 6× gelesen