tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte

Beiträge zum Thema tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte

Blaulicht

Flaschen gegen Polizisten
Wieder Randale im Gleisdreieckpark

Der Park am Gleisdreieck hat sich in den vergangenen Wochen zu einer Art Hotspot für vor allem nächtliche Exzesse entwickelt. Das bisher jüngste Beispiel dafür gab es am Abend des 12. Juni. Laut Polizei hätten sich ab 19 Uhr bis zu 500 Jugendliche und junge Erwachsene dort versammelt. Nach ihren Angaben seien die vor allem einem Aufruf über soziale Medien zum Treff im Park gefolgt. Gegen 21.30 Uhr wäre die Zahl der meist alkoholisierten Personen bereits auf etwa 400 angestiegen. Weil von...

  • Kreuzberg
  • 16.06.20
  • 196× gelesen
Blaulicht

Aggressiver Beifahrer

Kreuzberg. Bei einer Verkehrskontrolle am 28. Mai in der Reichenberger Straße soll der Beifahrer die Polizisten zunächst beleidigt, dann angegriffen haben. Nach deren Angaben habe der Mann sofort aggressiv reagiert und sich über die Kontrolle aufgeregt. Als er aufgefordert wurde, aus dem Wagen zu steigen, hätten sich seine Schimpftiraden weiter gesteigert. Außerdem habe er einem Beamten mit der flachen Hand gegen die Brust gestoßen. Die Einsatzkräfte brachten den Mann danach zu Boden und...

  • Kreuzberg
  • 29.05.20
  • 47× gelesen
Blaulicht

Polizisten angegriffen

Kreuzberg. Polizeibeamte beobachteten am 25. Mai gegen 1.30 Uhr, wie ein Mann an der Kreuzung Mehringdamm/Dudenstraße/Platz der Luftbrücke und Tempelhofer Damm offenbar eine Baustellenlampe von einer Bake schlug und sich dann entfernte. Sie folgten ihm und hielten ihn, nach vergeblicher Aufforderung, stehen zu bleiben, in der Dudenstraße fest. Plötzlich sei ein weiterer Mann herangestürmt, habe die Einsatzkräfte aufgefordert, seinen Freund in Ruhe zu lassen und soll zu einem Schlag gegen einen...

  • Kreuzberg
  • 25.05.20
  • 45× gelesen
Blaulicht

Es begann mit einem Nackten
Ein Trio, das ausrastete

Tätlicher Angriff auf Vollzugsbeamte, versuchte Gefangenenbefreiung sowie Verdacht des Diebstahls. Es kam einiges zusammen während eines Polizeieinsatzes am 21. Mai in der Neuen Bahnhofstraße. Der begann damit, dass Zivilpolizisten gegen 22.45 Uhr ein unbekleideter Mann aufgefallen war, der sich auf einem geparkten Auto räkelte. Er war in Begleitung von zwei angezogenen Männern. Die Beamten forderten das Trio auf, sich von dem Fahrzeug zu entfernen, was, begleitet von Pöbeleien, passierte....

  • Friedrichshain
  • 25.05.20
  • 50× gelesen
Blaulicht

Nicht nur in der Rigaer Straße
Mehrere Attacken gegen Polizisten

 Zwischen 31. Januar und 2. Februar ist es an mehreren Stellen im Bezirk zu Angriffen auf Polizeibeamte gekommen. Zu den Tatorten gehörte einmal mehr die Rigaer Straße. An der Kreuzung Liebigstraße warfen am 1. Februar gegen 3 Uhr vermummte Personen mehrfach Kleinpflastersteine gegen Einsatzkräfte und deren Autos. Dabei wurde ein Polizist verletzt. Schäden gab es an vier Dienstfahrzeugen sowie sechs geparkten Pkw. Eine 19-Jährige wurde unter dem Tatverdacht der versuchten Gefangenenbefreiung...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 05.02.20
  • 75× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.