Tag der offenen Tür

Beiträge zum Thema Tag der offenen Tür

Bildung

Zwei Schulen stellen sich vor

Pankow. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet die Konrad-Duden-Sekundarschule, Rolandstraße 35, am 30. Januar von 17 bis 19.30 Uhr. Schüler, Lehrer, Kooperationspartner und Eltern stellen an diesem Abend die Schule vor, präsentieren Lernergebnisse, beantworten Fragen zu Unterricht, Kurse, Ganztagsbetrieb, Arbeitsgemeinschaften und Schulabschlüssen. Es wird experimentiert, musiziert, man kann sich sportlich betätigen oder in der Cafeteria stärken. Weitere Informationen auf www.isskd.de....

  • Pankow
  • 24.01.20
  • 47× gelesen
Bildung

OSZ Gastgewerbe stellt sich vor

Weißensee. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet das OSZ Gastgewerbe, die Brillat-Savarin-Schule in der Buschallee 23a, am 25. Januar. Von 9 bis 14 Uhr zeigen Schüler und Lehrkräfte, wie die Fachhochschulreife oder das Abitur an einem Oberstufenzentrum geschafft werden können. Viele Wege führen dorthin: Nach der zehnten Klasse die gymnasiale Oberstufe, nach der Berufsausbildung die Fachoberschule und die Berufsoberschule. Zudem wird eine duale Ausbildung mit Abitur gleich nach dem MSA...

  • Pankow
  • 19.01.20
  • 36× gelesen
Bildung

Sekundarschule stellen sich vor

Pankow. Mit zwei Tagen der offenen Tür stellt sich die Reinhold-Burger-Oberschule Schülern künftiger siebter Klassen und deren Eltern vor. Die Schule in der Neuen Schönholzer Straße 32 öffnet am 17. Januar von 16 bis 19 Uhr und am 18. Januar von 11 bis 14 Uhr ihre Türen. Diese Schule zeichnet sich vor allem durch ihr berufsorientierendes Profil aus. Weitere Informationen unter Tel. 49 97 99 41 und im Internet auf www.reinhold-burger-schule.de. BW

  • Pankow
  • 12.01.20
  • 52× gelesen
Bildung

Sekundarschule stellt sich vor

Pankow. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet die Kurt-Tucholsky-Oberschule in der Neumannstraße 9/11 am 11. Januar von 10 bis 14 Uhr. Sie verfügt über ein besonderes Fremdsprachenangebot. Neben Englisch und Französisch werden an dieser Schule auch Russisch und Latein unterrichtet. Außerdem hat sie ein kunst- und musikorientiertes Profil. Weitere Informationen unter Tel. 479 90 00 und auf www.kto-berlin.de. BW

  • Pankow
  • 05.01.20
  • 39× gelesen
Kultur
Die Künstler des Atelierhauses an der Prenzlauer Promenade öffnen am 21. September ihre Türen.
5 Bilder

Blick ins Atelier
Künstler laden zum Tag der offenen Tür ein

Zu einem Tag der offenen Tür unter dem Motto „Gemischte Platte 2019“ lädt das Atelier-, Kunst- und Kulturhaus Prenzlauer Promenade 149-152 am 21. September ein. Ab 13 Uhr ist jeder zu einem abwechslungsreichen Programm und zu einem Blick in die Ateliers der Künstler willkommen. Die Eröffnung findet um 13 Uhr vor dem Aufgang E des Gebäudes statt. Von 13.30 bis 19 Uhr können die Besucher dann mit Künstlern in den geöffneten Ateliers ins Gespräch kommen und sich über deren Arbeit informieren....

  • Pankow
  • 16.09.19
  • 149× gelesen
Politik

"Tag der Ein- und Ausblicke"
Bundestag lädt die Bürger ein

Mitte. Schon zum 15. Mal öffnet der Bundestag seine Türen für die Bürger. Am Sonntag, 8. September, von 9 bis 19 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr) können Besucher einen Blick hinter die Kulissen der Politik werfen und mit Abgeordneten direkt ins Gespräch kommen. Auf den Besuchertribünen des Plenarsaals werden die Vizepräsidenten über die Arbeit des Parlaments berichten. Auf der Fraktionsebene präsentieren sich die sechs Fraktionen des Bundestages mit eigenen Programmen. Im Paul-Löbe-Haus gibt es...

  • Mitte
  • 02.09.19
  • 282× gelesen
Politik

Blick hinter die Kulissen der Politik
Tag der offenen Tür im Berliner Abgeordnetenhaus

Mitte. Am Sonnabend, 7. September, öffnet das Landesparlament von 11 bis 18 Uhr seine Türen für einen Blick hinter die Kulissen. Ein thematischer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution und des Mauerfalls im November 1989. Dazu werden zwei Gesprächsrunden angeboten. Das Abgeordnetenhaus in der Niederkirchnerstraße 5 präsentiert außerdem eine Kurzfilmreihe zum Thema Revolution und Mauerfall. Die Fraktionen stellen sich und ihre Arbeit vor. Der...

  • Mitte
  • 01.09.19
  • 170× gelesen
Politik

21. Tag der offenen Tür der Bundesregierung
Am 17. und 18. August 2019 heißt es: „Hallo, Politik“

Unter dem Motto „Hallo, Politik“ laden Bundeskanzleramt, Bundesministerien und Bundespresseamt am 17. und 18. August 2019 zu einer Entdeckungsreise durch das politische Berlin ein. Die Besucher haben die Möglichkeit, Bundeskanzlerin Angela Merkel und viele Kabinettsmitglieder aus nächster Nähe zu erleben. Mit vielen Ministern kann man in ihrem Dienstsitz diskutieren. In den 16 Häusern erwartet alle Interessierten ein abwechslungsreiches Programm - Mitarbeiter geben  Einblicke in ihre Arbeit...

  • Charlottenburg
  • 15.08.19
  • 1.890× gelesen
Politik

Bundesregierung lädt ein

Berlin. Am 17. und 18. August 2019 öffnen das Bundeskanzleramt, die Bundesministerien und das Bundespresseamt wieder ihre Türen. Zum 21. Mal wird für Bürger der rote Teppich ausgerollt. Auch in diesem Jahr gibt es ein breites Informations- und Unterhaltungsangebot. Im Mittelpunkt steht der Austausch mit Mitarbeitern und Mitgliedern der Bundesregierung. Weitere Details, das Programm und die Öffnungszeiten stehen auf www.bundesregierung.de. my

  • Mitte
  • 09.08.19
  • 164× gelesen
Wirtschaft
Diese Buntpapiere mit und ohne Metalliceffekt entwickelte Maja Kemnitz.
5 Bilder

Bunte Vielfalt auf Papier
Kunsthandwerkerin Maja Kemnitz öffnet ihre Manufaktur an der Friesickestraße

Sie betreibt einen der ungewöhnlichsten Kunsthandwerksbetriebe Berlins. Maja Kemnitz ist Inhaberin der Buntpapiermanufaktur. Mancher wird mit Buntpapier vielleicht Kinderbasteleien in Verbindung bringen. Doch das ist ein Irrtum. In der Manufaktur in der Friesickestraße 33 kann jeder erfahren, dass die Herstellung, Verarbeitung und Verwendung von buntem Papier äußerst vielfältig ist. Und zur Herstellung braucht man viel Fachwissen und Können. Damit jeder einen kleinen Einblick in das...

  • Pankow
  • 30.03.19
  • 177× gelesen
Kultur
In der früheren Australischen Botschaft an der Grabbeallee haben inzwischen Künstler ihre Ateliers.
4 Bilder

Es geht um die Zukunft
Künstler aus dem Atelierhaus Australische Botschaft laden zu einem großen Fest ein

„Goodbye or Hello?“: Unter diesem Motto laden die Künstler aus dem Atelierhaus Australische Botschaft (Ost) vom 29. bis 31. März zu Tagen der offenen Tür ein. Die Besucher haben die Möglichkeit, die 30 Künstler kennenzulernen, die dort seit etwa zwei Jahren arbeiten. Und sie können natürlich mehr über deren Kunstwerke erfahren. Das Gebäude der ehemaligen Australischen Botschaft in der DDR befindet sich in der Grabbeallee 34. Seit 2017 wird es als Atelierhaus und Veranstaltungsort genutzt....

  • Pankow
  • 27.03.19
  • 718× gelesen
Kultur

Frühlingshaftes in der Parkbücherei

Pankow. Die im vergangenen Herbst reaktivierte Parkbücherei im Bürgerpark veranstaltet am 20. März von 14 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür. Unterstützt wird sie dabei vom Bürgerpark Verein Pankow. „Die Kulturgruppe des Vereins, deren Ansprechpartnerin Cally Stronk ist, hat schon zahlreiche brandneue Bücher von Verlagen besorgen können und hilft bei der weiteren Planung und Ausleihe in der Parkbücherei“, informiert der Vereinsvorsitzende Christian Friedrich. Außerdem arbeitet die...

  • Pankow
  • 13.03.19
  • 90× gelesen
Bildung

Das Gymnasium kennenlernen

Pankow. Die Gymnasien im Bezirk Pankow sind überlaufen. Jedes Jahr wollen mehr Schüler aus der Grundschule in ein Gymnasium im Bezirk wechseln. Nicht alle finden einen Platz. Das Diesterweg-Gymnasium in der Böttgerstraße 2 im Nachbarbezirk Mitte wäre da eine Alternative. Dort gibt es meist noch freie Plätze, weil in seinem Einzugsbereich nicht so viele Schüler wohnen, die ans Gymnasium wechseln. Für alle, die die Schule kennenlernen möchten, findet am 30. Januar von 17 bis 20 Uhr ein Tag der...

  • Pankow
  • 23.01.19
  • 89× gelesen
Bildung

Viele Aktionen im Schulhaus

Pankow. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet die Konrad-Duden-Sekundarschule am 25. Januar von 17 bis 19.30 Uhr. Schüler, Lehrer, Kooperationspartner und Eltern stellen an diesem Abend die Schule vor, präsentieren Lernergebnisse, beantworten Fragen rund um Unterricht, Kurse, Ganztagsbetrieb, Arbeitsgemeinschaften und zu möglichen Schulabschlüssen. Es wird experimentiert, musiziert, man kann sich sportlich betätigen oder sich in der Cafeteria stärken. Die Konrad-Duden-Schule befindet sich an...

  • Pankow
  • 19.01.19
  • 178× gelesen
Kultur
Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke/rechts) besuchte im vergangenen Jahr die artspring-Ausstellung im Pankower Museum. Er ließ sich von Jan Gottschalk (Mitte) und Museumsleiter Bernt Roder (links) über das Projekt informieren.

Kunstmonat Mai
Hunderte Künstler öffnen auch 2019 zum „artspring“-Festival die Türen ihrer Ateliers

In diesem Jahr soll das Kunstfestival artspring noch länger und noch umfangreicher werden. Statt nur an einem Wochenende, soll es 2019 den ganzen Monat Mai über ein Veranstaltungsprogramm geben. Und der Höhepunkt wird natürlich wieder ein Wochenende mit geöffneten Ateliers im gesamten Bezirk Pankow sein. Dass solch ein Festival stattfinden kann, liegt vor allem daran, dass sich Pankower Künstler immer mehr vernetzen. Dafür sorgen vor allem die artspring-„Motoren“ Julia Brodauf und Jan...

  • Pankow
  • 11.01.19
  • 283× gelesen
BildungAnzeige

SchuleEins
Tag der offenen Tür - 11.10.2018

„Tag der offenen Tür“ der Gemeinschaftsschule SchuleEins für die Jahrgänge 1-13:   11. Oktober 2018 von 16:00 bis 19:00 Uhr Hadlichstraße 44 und Berliner Straße 120/121, 13187 Berlin ab 16:00 Uhr Besichtigung der Häuser (Klassen- und Fachräume, SchülerInnenführungen, Gespräche mit FachlehrerInnen, pädagogischem Personal und Schulleitung) 18:15 bis 19:00 Uhr Informationsveranstaltung im Betsaal Die einzelnen Fachbereiche stellen sich vor. Es gibt viel zu entdecken...

  • Pankow
  • 24.09.18
  • 527× gelesen
Sport
Auf dem Gelände trainieren Kinder das Reiten.
2 Bilder

Reiten und dabei Natur genießen
Der Verein Lindenhof stellt sich Familien vor

Der Kinder- und Jugendreitverein Lindenhof veranstaltet am 9. Juni ein Vereinsfest und einen Tag der offenen Tür. Dazu sind Besucher von 11 bis 16 Uhr auf dem Vereinsgelände an der Bahnhofstraße 4 willkommen. Die Besucher können Vorführungen von Kindern im Reiten und im Voltigieren erleben. Sie werden zeigen, was sie beim Training lernten. Weiterhin findet für Kinder ein Ponyreiten statt. Dazu sollte, wenn möglich, ein Fahrradhelm mitgebracht werden. Und natürlich können auch Pferde auf den...

  • Blankenfelde
  • 02.06.18
  • 277× gelesen
Bildung

Sekundarschulen stellen sich vor

Pankow. An zwei Tagen der offenen Tür stellt sich die Reinhold-Burger-Oberschule Schülern künftiger siebter Klassen und deren Eltern vor. Die Schule in der Neuen Schönholzer Straße 32 öffnet am 13. Januar von 16 bis 19 Uhr und am 14. Januar von 11 bis 14 Uhr ihre Türen. Sie zeichnet sich vor allem durch ihr berufsorientierendes Profil aus. Weitere Informationen unter  49 97 99 41 und auf www.reinhold-burger.cidsnet.de. Ebenfalls einen Tag der offenen Tür veranstaltet am 14. Januar von 11 bis 14...

  • Pankow
  • 29.12.16
  • 161× gelesen
Kultur
Am 18. Juni 2016 stehen im Konzerthaus Berlin zwischen 12 und 18 Uhr sämtliche Türen offen.

Tag der offenen Tür im Konzerthaus am Gendarmenmarkt

Mitte. Am 18. Juni 2016 stehen im Konzerthaus Berlin zwischen 12 und 18 Uhr sämtliche Türen offen. Musik in allen Räumen, vielfältige musikalische Familienaktivitäten zum Staunen und Mitmachen, Wunschkonzert mit dem Konzerthausorchester und Chefdirigent Iván Fischer, Führungen, Stände, Gastronomie und eine Außenbühne auf dem Gendarmenmarkt – von der berühmten Freitreppe aus kann das Publikum gemütlich zuhören. Der Eintritt ist frei. my

  • Mitte
  • 14.06.16
  • 326× gelesen
Bildung

Pankower Oberschulen stellen sich vor: Messe für Eltern und Schüler am 7. Januar

Weißensee. Welche Oberschulangebote es ab dem kommenden Schuljahr im Bezirk Pankow gibt, erfahren Schüler und Eltern auf einer Oberschulmesse. Diese findet am 7. Januar von 17.30 bis 20 Uhr in Deutschlands größtem Gastgewerbe-Oberstufenzentrum, in der Brillat-Savarin-Schule, Buschallee 23a, statt. Auf dieser Veranstaltung werden sich nicht nur die Gymnasien des Bezirks präsentieren, sondern auch alle Sekundarschulen. Die Schüler haben auch in den Sekundarschulen die Möglichkeit, alle...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 01.01.16
  • 565× gelesen
Soziales

Sterbende begleiten

Buch. Für sein stationäres Hospiz in Buch und seinen ambulanten Hospizdienst V.I.S.I.T.E. im Berliner Nordosten sucht der Humanistische Verband Deutschland (HVD) stets neue Ehrenamtliche. Damit Interessierte einen Einblick in diese Tätigkeit erhalten, lädt das Hospiz im Ludwigpark, Zepenicker Straße 2, am 25. September von 10 bis 16 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. An diesem Tag wird auch die Fotoausstellung „Nur für einen Augenblick“ eröffnet. Zu sehen sind Fotografien von Gabriela von...

  • Buch
  • 22.09.15
  • 97× gelesen
Kultur
Begehrtes Motiv: Am Rednerpult des Bundespresseamtes durften Besucher Probestehen.
19 Bilder

Das war der Tag der offenen Tür bei der Bundesregierung

Berlin. Tausende Besucher strömten am Tag der offenen Tür bei der Bundesregierung am 29. und 30. August 2015 wieder in Bundeskanzleramt und Ministerien: Der Tag unter dem Motto "25 Jahre Freiheit und Einheit" stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Wiedervereinigung. Vor Ort informierten Abgeordnete auf Diskussionen oder an Infoständen über aktuelle Themen. Das Straßenfest des Familienministeriums lud vor allem Kinder zum Mitmachen ein. Insgesamt 156.000 Besucher strömten in zwei Tagen ins...

  • Wilmersdorf
  • 31.08.15
  • 417× gelesen
  •  1
Soziales
Das Stadtteilzentrum lädt zum Tag der offenen Tür ein. Das Gebäude rechts soll demnächst ausgebaut werden.
5 Bilder

Drittes Gebäude kann ausgebaut werden: Tag der offenen Tür im Stadtteilzentrum Pankow

Pankow. Anders als in den zurückliegenden Jahren feiert das Stadtteilzentrum Pankow in diesem Jahr kein Sommerfest. Stattdessen laden die drei Träger des Hauses und Gruppen, die das Stadtteilzentrum nutzen, am 4. Juli zu einem Tag der offenen Tür ein. Der Grund: Als die Veranstaltungen für diesen Sommer geplant wurden, war noch nicht klar, ob die Bauarbeiten für die Erweiterung des Stadtteilzentrums begonnen haben würden. Aus Sicherheitsgründen entschied sich das Haus-Team, deshalb einen...

  • Pankow
  • 24.06.15
  • 243× gelesen
Bauen
Impressionen aus dem zukünftigen Berliner Stadtschloss. (Foto: Mélanie Leininger)
26 Bilder

Tag der offenen Baustelle im Berliner Schloss

Das Berliner Stadtschloss nimmt Gestalt an. Nachdem am 12. Juni mit einem feierlichen Akt Richtfest gefeiert wurde, hatten die Berliner am darauffolgenden Wochenende die Gelegenheit, sich das Gebäude von innen anzuschauen. Viele Tausende Besucher nahmen die Gelegenheit war, und spazierten am Tag der offenen Baustelle durch das zukünftige Berliner Schloss. Neben einem bunten Programm mit verschiedenen Musikdarbietungen gab es viele Informationen über die zukünftige Nutzung des Humboldt Forums....

  • Charlottenburg
  • 15.06.15
  • 793× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.