Anzeige

Alles zum Thema Tag der Pflege

Beiträge zum Thema Tag der Pflege

Soziales
Am Tag der Pflege dankte die Leitung des Johanniter-Stiftes Lichterfelde ihrem Pflegepersonal.
3 Bilder

Ausstellung stellt Pflegekräfte in den Mittelpunkt

Lichterfelde. Im Johanniter-Stift Lichterfelde, Finckensteinallee 123/125 ist noch bis Freitag, 26. Mai, eine Ausstellung mit Fotos von Bewohnern und Fachkräften zu sehen. Die Wanderausstellung will die Arbeit der Pfleger würdigen. Gezeigt werden insgesamt zwölf Foto-Motive, die im Rahmen der Johanniter-Fachkräftekampagne „Erfahrung braucht Pflege“ bei Foto-Shootings in Johanniter-Häusern entstanden sind. Jeweils drei Bilder gehören zusammen. Das erste zeigt einen Heimbewohner und die...

  • Steglitz
  • 19.05.17
  • 75× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Im Gesundheitsfürsorge-Raum nutzen die Mitarbeiter ihre Pause dazu, sich fit zu halten.

Auch wichtig: Gesundheit der Mitarbeiter

Der Geburtstag von Florence Nightingale, die als Begründerin der modernen Krankenpflege gilt, wird weltweit als Tag der Pflege begangen. Aus diesem Anlass stellten die Mitarbeiter des Seniorenzentrums Köpenick ihre eigene Gesundheit in den Fokus und machten den 12. Mai zum Tag für die Pflegenden. Das Angebot, sich den Blutzuckerwert oder Blutdruck messen zu lassen, Hilfsmittel zum rückenschonenden Arbeiten auszuprobieren oder sich über gute Ernährung zu informieren inklusive der Verkostung...

  • Friedrichshagen
  • 27.05.15
  • 20× gelesen
Soziales
Unter dem Motto "Nicht nur Blumen brauchen Pflege" machten Mitarbeiter des Johanniter-Stiftes in Lichterfelde auf ihre Situation aufmerksam.

Nicht nur Blumen brauchen Pflege

Lichterfelde. Unter dem Motto "Nicht nur Blumen brauchen Pflege" hat das Johanniter-Stift in Lichterfelde anlässlich des internationalen Tages der Pflege am 12. Mai Rosen verteilt."Was unsere Mitarbeiter tagtäglich leisten, ist unverzichtbar und anspruchsvoll. Sie geben Pflegebedürftigen und deren Angehörigen rund um die Uhr Halt und Unterstützung", sagt Einrichtungsleiterin Sieglinde Roicke. Mit den Blumen wollten sich Einrichtungs- und Pflegeleitung bei Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern...

  • Lichterfelde
  • 18.05.15
  • 77× gelesen
Anzeige
Soziales
Pflegedienstmitarbeiter des Evangelischen Johannesstifts verteilten am 12. Mai bunte Gerbera in der Altstadt.

Aktion zum Tag der Pflege

Spandau. "Nicht nur Blumen brauchen Pflege" - Unter diesem Motto verteilten Pflegedienstmitarbeiter des Evangelischen Johannesstifts am 12. Mai bunte Gerbera in der Altstadt. So kamen Katharina Kobs (links) und Bärbel Fuß auch mit der Spandauerin Bärbel Wiedmann (Mitte) ins Gespräch über Angebote und Finanzierungsmöglichkeiten für eine würdevolle Pflege im Alter. Anlass der Aktion war der Internationale Tag der Pflege. Ulrike Kiefert / uk

  • Spandau
  • 13.05.15
  • 206× gelesen
Soziales

Blumen für Pflegende

Charlottenburg. Angehörigen von Pflegebedürftigen Anerkennung ausdrücken - dies war das Ziel einer Dankeschönaktion der Diakonie. Am Tag der Pflege, dem 12. Mai, schenkten sie solchen Menschen Blumen und veranstaltete in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche eine Feier. Allein in Berlin und Brandenburg gebe es rund 100 000 Pflegebedürftige, deren Betreuung ausschließlich Angehörige übernehmen, erklärt die Diakonie. Es ist die Hälfte aller Pflegefälle. Thomas Schubert / tsc

  • Charlottenburg
  • 11.05.15
  • 20× gelesen