Tamara Schwieger

Beiträge zum Thema Tamara Schwieger

Kultur
Das Werk „Ikarus, der 2. Versuch“, ein farbig gestalteter Linolschnitt.
3 Bilder

Kunst zu griechischen Mythen

Hellersdorf. Tamara Schwieger bevorzugt in ihrer künstlerischen Arbeit Techniken der Bildhauerei, Hochdruck und Collagen. Seit 2011 stellt die promovierte Biologin ihre Werke regelmäßig aus. Ihre neueste Ausstellung mit dem Titel „Metamorphosen“ ist vom 6. Dezember bis 28. Januar in der Ehm-Welk-Bibliothek, Alte Hellersdorfer Straße 125, zu sehen. Darin beschäftigt sich die Künstlerin mit griechischen Mythen, die sie mal ernst, mal ironisch aufgreift. PH

  • Hellersdorf
  • 02.12.21
  • 13× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.