Tankstelle

Beiträge zum Thema Tankstelle

Wirtschaft

Neu eröffnet
Aral Mobility Hub

Aral Mobility Hub: Der Tankstellenbetreiber eröffnete den ersten „Mobility Hub“ im Zentrum von Berlin. Neben dem klassischen Kraftstoffangebot und einem REWE To Go-Shop werden verschiedenste Mobilitätsangebote gebündelt samt BVG-Jelbi-Station, Carsharing-Optionen von E-Scooter und E-Roller bis hin zum Bike Sharing sowie Ladesäulen. Holzmarktstraße 12-14, 10179 Berlin, tägl. 24 Stunden geöffnet Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

  • Mitte
  • 13.10.20
  • 60× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
JET Tankstelle

JET Tankstelle: Nach dreieinhalbmonatigem Umbau hat die Tankstelle in Biesdorf wieder rund um die Uhr geöffnet. Elisabethstraße 111, 12683 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Biesdorf
  • 04.09.20
  • 36× gelesen
Blaulicht

18-Jähriger nach Tankstellenraub in Residenzstraße festgenommen

Reinickendorf. Am Vormittag des 30. August wurde in Reinickendorf erneut eine Tankstelle überfallen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand betrat ein Mann gegen 10.20 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Residenzstraße, gab einen Schuss in die Luft ab, ging dann zum Verkaufstresen und forderte von der 48-jährigen Angestellten die Einnahmen. Daraufhin gab sie das Geld heraus und der Räuber floh mit der Beute. Alarmierte Polizeieinsatzkräfte nahmen noch in der Nähe einen Tatverdächtigen fest...

  • Reinickendorf
  • 31.08.20
  • 52× gelesen
Blaulicht

Maskierter überfällt Tankstelle am Kurt-Schumacher-Damm mit Schusswaffe

Reinickendorf. Am Abend des 29. August überfiel ein Unbekannter eine Tankstelle in Reinickendorf. Laut bisherigen Ermittlungen betrat der maskierte Mann gegen 19 Uhr die Tankstelle am Kurt-Schumacher-Damm und forderte den 41-jährigen Mitarbeiter mit einer vorgehaltenen Schusswaffe zur Herausgabe von Geld auf. Dabei zerschlug der Unbekannte mit der Waffe die Glasscheibe der Tresenablage. Nachdem der Tankstellenangestellte der Aufforderung nachgekommen war, floh der mutmaßliche Räuber in...

  • Reinickendorf
  • 31.08.20
  • 65× gelesen
Blaulicht

Polizei prüft Zusammenhang
Unbekannte überfallen mit Schusswaffe zwei Tankstellen

Waidmannslust. Am Abend des 23. August gegen 21.30 Uhr betrat ein Unbekannter den Verkaufsraum einer Tankstelle am Oraniendamm und fragte zunächst nach Zigaretten. Dann zog er eine Schusswaffe und forderte vom 32-jährigen Angestellten die Öffnung der Kasse. Als der Mitarbeiter daraufhin Alarm auslöste, flüchtete der Räuber ohne Beute zusammen mit einem zweiten Unbekannten, der sich draußen aufhielt. Gegen 23.30 Uhr wurde eine Tankstelle in der Blankenburger Straße in Niederschönhausen...

  • Waidmannslust
  • 24.08.20
  • 75× gelesen
Blaulicht

Maskierte überfallen Tankstelle

Spandau. Maskierte Männer haben den Kassierer einer Tankstelle an der Ruhlebener Straße mit Messern bedroht und das Bargeld aus der Kasse verlangt. Zudem raubten sie aus der Tankstelle am Abend des 13. Mai Zigarettenschachteln. Der Mitarbeiter bliebt unverletzt. Aufgrund seiner Personenbeschreibung nahmen alarmierte Polizeikräfte die Verfolgung auf und fanden einen der zwei Täter, 18 Jahre alt, in der Umgebung und nahmen ihn fest. Einen Teil der Beute hatte er dabei. Die Kripo ermittelt wegen...

  • Spandau
  • 14.05.20
  • 120× gelesen
Blaulicht

Überfall mit Gesichtsmasken

Weißensee. Die Vorsichtsmaßnahmen wegen der Corona-Krise nutzen leider auch Kriminelle aus. So überfielen drei Unbekannte mit Gesichtsmasken kürzlich eine Tankstelle in Weißensee. Die drei Männer betraten die Tankstelle an der Berliner Allee, und jeder von ihnen trug einen Mundschutz, um nicht erkannt zu werden. Die Angestellte der Tankstelle fand den Mundschutz zunächst nicht verwunderlich. Einer der Maskierten gab vor, einen Schokoriegel kaufen zu wollen. Als die Tankstellenmitarbeiterin, die...

  • Weißensee
  • 06.04.20
  • 401× gelesen
Blaulicht

Raubüberfall auf Tankstelle

Müggelheim. Ein bisher Unbekannter hat am 15. Januar die Tankstelle am Gosener Damm überfallen. Gegen 20.20 Uhr hatte ein Mann den Verkaufsrum betreten, die 59-jährige Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht und die Einnahmen gefordert. Mit dem Geld flüchtete der Räuber zu Fuß in Richtung Gosen, die Tankstellenmitarbeiterin blieb unverletzt. RD

  • Müggelheim
  • 16.01.20
  • 104× gelesen
Bauen
2 Bilder

Wegen Überfüllung geschlossen
Interesse zu groß, Kulturhaus Karlshorst zu klein: Einwohnerversammlung zur geplanten Flüchtlingsunterkunft Rheinpfalzallee

Wer zu früh kam, kam dennoch nicht rein. Das Interesse an dem Thema ist riesengroß und wie schon oft das Kulturhaus wieder zu klein. Für alle Interessierten Informationen der Homepage des Karlshorster Bürgervereins, Zitat: " Am 25.11.2019 erwies sich der Saal des Kulturhauses wieder einmal als zu klein. Eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Planung des Landes Berlin, eine bzw. mehrere MUF (Modulare Unterkünfte für Flüchtlinge) am Standort Rheinpfalzallee 83 zu bauen, ließ...

  • Karlshorst
  • 29.11.19
  • 520× gelesen
Bauen
Rechts das Dienstgebäude des Landeskriminalamts, davor die Überbleibsel der Ende September geschlossenen Tankstelle.
5 Bilder

Zu viel Lärm und Gestank
Tankstelle wurde auf Wunsch des LKA geschlossen

Benzingeruch und Lärm lassen sich an einer Tankstelle nicht vermeiden. Für das Landeskriminalamt am Tempelhofer Damm war dies jedoch zu viel des Guten. Auf Wunsch der Behörde machte die Esso-Tankstelle an der Kreuzung Bayernring am 29. September dicht. „Unsere Tankstelle wird für immer geschlossen und anschließend abgerissen. Wir bedanken uns für Ihre jahrelange Treue und Ihr Verständnis, dass wir nicht mehr die gewohnte Vielfalt für Sie vorhalten können“, informierten die Mitarbeiter ihre...

  • Tempelhof
  • 17.10.19
  • 980× gelesen
Blaulicht

Einbrecher in der Tankstelle

Hermsdorf. Polizisten haben am 16. Juli einen mutmaßlichen Einbrecher auf frischer Tat festgenommen. Der 22-Jährige hatte sich gegen 3.20 Uhr Zugang zum Verkaufsraum einer Tankstelle an der Berliner Straße verschafft, indem er einen Gullydeckel durch die Scheibe geschleudert hatte. Als ihn die Polizisten wenig später festnahmen, hatte er bereits diverse Zigarettenpackungen zum Abtransport bereitgelegt. CS

  • Hermsdorf
  • 16.07.19
  • 37× gelesen
Blaulicht

Tankstelle überfallen

Wedding. Eine 19-jährige Mitarbeiterin ist bei einem brutalen Überfall auf eine Tankstelle an der Müllerstraße verletzt worden. Sie kam mit Augen- und Atemwegsreizungen in ein Krankenhaus. Bisherigen Ermittlungen zufolge hat am 12. Juni kurz nach 2 Uhr der unbekannte Räuber am Nachtschalter der Tankstelle die 19-Jährige mit einer Pistole bedroht und gezwungen, die Eingangstür zu öffnen. Der Mann stürmte in den Verkaufsraum, drückte die Angestellte auf den Boden und nahm sich das Geld aus der...

  • Wedding
  • 12.06.19
  • 121× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Räuber mit Fotos

Haselhorst. Nach dem Überfall auf eine Tankstelle sucht die Polizei die Täter jetzt mit Fahnungsfotos aus einer Überwachungskamera. Ein maskierter Mann hatte die Tankstelle Am Juliusturm am 17. März 2018 überfallen und die junge Angestellte mit einem Messer bedroht. Anschließend floh er mit dem Geld auf einem Fahrrad. Die Ermittler hoffen mit der Veröffentlichung der Fotos auf Hinweise aus der Bevölkerung und fragen: Wer kennt die abgebildete Person und/oder kann Angaben zu deren Aufenthaltsort...

  • Haselhorst
  • 21.05.19
  • 261× gelesen
Bauen
Kein schöner Anblick: Die verwaiste Zapfstelle an der Ecke Sonnenallee und Hobrechtstraße.
2 Bilder

Schandfleck alte Tanke
Immer noch kein Bauantrag für verwaistes Sonnenallee-Grundstück

Seit rund einem Jahr liegt die ehemalige Tankstelle an der Ecke Sonnenallee und Hobrechtstraße brach. Andreas Berg von der Arbeitsgemeinschaft Wohnumfeld im Reuterkiez will wissen, warum sich hier nichts tut. Deshalb nutzte er die Einwohnerfragestunde bei der jüngsten Bezirksverordne-tenversammlung und bat um Auskunft. „Auf dem Grundstück häuft sich der Müll. Es ist gerade bei Dunkelheit unangenehm, an diesem unwirtlichen Ort vorbeizugehen“, sagt er. Wie die Berliner Woche berichtete, will...

  • Neukölln
  • 22.04.19
  • 646× gelesen
Blaulicht

Tankstelle überfallen

Märkisches Viertel. Drei Maskierte haben am 4. März eine Tankstelle am Wilhelmsruher Damm überfallen. Sie betraten gegen 22.30 Uhr den Verkaufsraum, bedrohten den 28-jährigen Angestellten mit einem Schraubendreher und forderten die Herausgabe des Kasseninhaltes. Anschließend flüchteten die Kriminellen mit ihrer Beute zu Fuß in Richtung Eichhorster Weg. Der Überfallene blieb unverletzt. CS

  • Märkisches Viertel
  • 05.03.19
  • 126× gelesen
Blaulicht

Maskierter beraubt Tankstelle

Haselhorst. Ein Maskierter hat eine Tankstelle in der Straße Am Juliusturm überfallen. Dort zog er ein Messer und verlangte von der Mitarbeiterin das Geld aus der Kasse. Anschließend stahl der Mann noch mehrere Packungen Zigarillos und floh mit dem Fahrrad in unbekannte Richtung. Die junge Frau blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt zu dem Raub am frühen Morgen des 17. Dezember. uk

  • Haselhorst
  • 17.12.18
  • 57× gelesen
Blaulicht

Polizei fahndet nach Tankstellen-Zündler

Mitte. Mit der Veröffentlichung von Bildern und Filmsequenzen aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach einem jungen Mann, der am 30. September gegen 22.30 Uhr nach einem missglückten Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Holzmarktstraße zwei Zapfsäulen angezündet hat. Zum Glück konnte die alarmierte Feuerwehr den Brand schnell löschen, so dass nichts Schlimmeres passiert ist und niemand verletzt wurde. Der Räuber und Brandstifter wird wie folgt beschrieben: 18 bis 25 Jahre...

  • Mitte
  • 27.11.18
  • 20× gelesen
Blaulicht

Polizei stoppte Tankstellenräuber

Reinickendorf. Die Polizei hat am 13. November zwei mutmaßliche Tankstellenräuber festgenommen. Zwei Maskierte betraten gegen 20.20 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle am Eichborndamm und bedrohten die 21-jährige Mitarbeiterin mit einem Messer. Sie zwangen sie anschließend, die Kasse zu öffnen, und flüchteten mit ihrer Beute in einem Auto. Polizisten, die im Nahbereich unterwegs waren, konnten wenig später das Fluchtfahrzeug stoppen. Die beiden im Fahrzeug sitzenden Tatverdächtigen im Alter...

  • Reinickendorf
  • 14.11.18
  • 47× gelesen
Blaulicht

Maskenmann überfällt Tanke

Mariendorf. Ein maskierter Unbekannter hat am Abend des 14. Juni eine Tankstelle am Mariendorfer Damm überfallen. Kurz nach 22 Uhr bedrohte er mit seiner Schusswaffe einen 18-jährigen Angestellten, der gerade den Müll wegbrachte. Er drängte ihn zurück ins Ladeninnere, nahm die Tageseinnahmen an sich und verstaute mehrere Zigarettenstangen in einer Tasche. Den Angestellten sperrte er in einem Büroraum ein und flüchtete anschließend. Die Polizei befreite das unverletzte Opfer kurze Zeit später....

  • Mariendorf
  • 15.06.18
  • 69× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
JET Tankstelle

JET Tankstelle: In Lichterfelde eröffnete am 7. Juni die neue Tankstelle, die den Kunden das Tanken und Shoppen so leicht und angenehm wie möglich machen will. Goerzallee 281, 14167 Berlin, täglich 6-22 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Lichterfelde
  • 15.06.18
  • 219× gelesen
Blaulicht

Räuber schnell gestellt
Bewaffneter Überfall auf Tankstelle

Die Freude an der Beute war nur kurz. Ein Maskierter hatte 21. Mai gegen 9.30 Uhr eine Tankstelle an der Bulgarischen Straße überfallen. Der Mann hatte einen Angestellten und zwei Kunden mit einer Schusswaffe bedroht. Dann nahm er Geld aus der Kasse, raubte noch mehrere Zigarettenschachteln und floh. Die Überfallenen blieben unverletzt. Kurze Zeit später entdeckten Beamte in der Nähe des S-Bahnhofs Treptower Park einen Radler, auf den die von den Überfallopfern gelieferte...

  • Plänterwald
  • 24.05.18
  • 64× gelesen
Blaulicht

Tankstelle  überfallen

Spandau. Ein Mann hat am Abend des 15. Mai eine Tankstelle überfallen und eine Mitarbeiterin mit Pfefferspray bedroht. Er forderte das Geld aus der Kasse und flüchtete anschließend mit seiner Beute. Ein weiterer Mitarbeiter der Tankstelle nahm die Verfolgung auf, musste aber abbrechen, weil ihn der Räuber mit dem Pfefferspray besprühte. Er entkam unerkannt in Richtung Flankenschanze. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. uk

  • Spandau
  • 16.05.18
  • 67× gelesen
Blaulicht

Tankstelle überfallen

Wilmersdorf. In den Abendstunden des 3. Mai hat ein Unbekannter eine Tankstelle überfallen. Laut Polizei betrat der Täter gegen 21.45 Uhr den Verkaufsraum der Station in der Blissestraße, bedrohte die 32 Jahre alte Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Der Räuber flüchtete mit seiner Beute in Richtung Volkspark Wilmersdorf, die Angestellte blieb unverletzt. maz

  • Wilmersdorf
  • 07.05.18
  • 31× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Tankstelle

Falkenhagener Feld. Ein Unbekannter hat am 26. Februar eine Tankstelle an der Zeppelinstraße überfallen. Nach Angaben einer 31 Jahre alten Mitarbeiterin wurde sie gegen 0.30 Uhr von dem Täter überrascht, als sie sich im Verkaufsraum aufhielt. Zuvor soll der Mann über ein geöffnetes Fenster in die Räume gelangt sein. Hier habe er sie unter Vorhalten einer Schusswaffe zur Herausgabe von Geld gezwungen, mit dem er anschließend flüchtete. Die Mitarbeiterin erlitt leichte Verletzungen an der Hand....

  • Falkenhagener Feld
  • 27.02.18
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.