tapezieren

Beiträge zum Thema tapezieren

Bauen und Wohnen
Wohlfühl-Schlafzimmer im skandinavischen Look: Mit Fototapeten aus einem hochwertigen und einfach zu verklebenden Vliesgewebe lässt sich eine ganzer Raum verwandeln.

Ein echter Wow-Effekt
Raumgestaltung mit Fototapeten

Ob als Blickfang oder Untermalung des persönlichen Stils: An einer Fototapete kommt keiner vorbei. Die Tapetentrends reichen von abstrakten und floralen Mustern bis hin zu extravaganten Wandbildern. Mit wenigen Handgriffen kann jeder einem tristen Raum durch eine individuelle Fototapete ein besonderes Flair mit echtem Wow-Effekt einhauchen. Tapeten sind wahre Verwandlungskünstler, wenn es darum geht, Farbe und Lebendigkeit in die eigenen vier Wände zu bringen. Dafür bedarf es nicht unbedingt...

  • Französisch Buchholz
  • 28.10.20
  • 71× gelesen
Kultur

Schönheitsreparaturen - Rechte für Mieter

Laut Deutscher Mieterbund streiten sich in Deutschland jedes Jahr 270.000 Mal Mieter und Vermieter vor Amts- und Landesgerichten. Selbst thematisch versierten Juristen ist es nicht mehr möglich, das deutsche Mietrecht in all seiner Komplexität richtig zu erfassen. Ihre Rechte und Pflichten kennen viele Mieter nur noch vom Hörensagen und beim Thema Auszug haben sich bei ihnen einige Fehlvorstellungen angehäuft. Allerdings trifft dieses Manko ebenso auf die Vermieterseite zu. Insbesondere beim...

  • Alt-Treptow
  • 24.10.16
  • 171× gelesen
  • 1
Bauen und Wohnen
Wird das Badezimmer renoviert, muss die Familie für Alternativen während des Umbaus sorgen. Das muss teils von langer Hand geplant sein.
2 Bilder

Leben im Provisorium: Richtig planen ist beim Renovieren wichtig

Es ist nötig, aber macht vielen keinen Spaß: renovieren. Schlimmer wird es noch, wenn sich die Renovierung hinzieht und in der Wohnung für Einschränkungen sorgt. "Eine Badsanierung kann mehrere Wochen dauern, da muss man sich überlegen, mit einem Provisorium zu leben", erklärt Birgit Thielmann vom Verband Wohnen im Eigentum in Bonn. Um Chaos beim Umräumen und zugestellte Räume zu vermeiden, sollte man einen Ausräumplan erstellen. "Helfen kann eine Skizze der Wohnung, auf der man sich...

  • Mitte
  • 16.12.15
  • 166× gelesen
Bauen und Wohnen

Kauf von Tapetenrollen

Bereits geringe Abweichungen in der Farbe können beim Tapezieren verschiedener Rollen später auffallen. Deshalb ist es gut, schon beim Kauf auf die Anfertigungsnummer im Beilegezettel einer jeden Rolle achten. Für eine zusammenhängende Wandfläche sollten nur Rollen mit der gleichen Nummer gekauft werden, erklärt das Deutsche Tapeten-Institut. So lassen sich farbliche Abweichungen vollständig ausschließen. mag

  • Mitte
  • 15.12.15
  • 29× gelesen
Bauen und Wohnen

Tapezieren der Fototapete

Die erste Bahn einer Fototapete kommt am besten in die Mitte der Wand. Dann wird nach links und rechts weitergearbeitet, erläutert die Heimwerkerschule DIY-Academy in Köln. Die einzelnen Bahnen der Fototapeten werden vor dem Tapezieren am besten in der richtigen Reihenfolge ausgelegt, so verwechselt der Heimwerker die einzelnen Bildteile beim Anbringen nicht. Dann setzt er das Motiv an der Wand zusammen, indem er jeweils das obere Drittel einer Bahn an der Wand ansetzt und die Übergänge...

  • Mitte
  • 14.04.14
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.