Tauchclub FEZ

Beiträge zum Thema Tauchclub FEZ

Sport

Spendensammlung für FEZ-Finswimmer erfolgreich

Oberschöneweide. Die Spendensammlung von Sportlerin Johanna Schikora, Berliner Woche berichtete, war ein voller Erfolg. Bis zum Ablauf der Aktion über das Crowdfunding-Portal Fairplaid kamen 5000 Euro zusammen. Beteiligt hatten sich 65 Unterstützer, die ursprünglich geplante Summe von 4780 Euro wurde sogar übertroffen. Damit ist die Begleitung der Sportler durch Trainer und Physiotherapeuten zur Weltmeisterschaft in Sharm el Sheik gesichert. Johanna Schikora und ihre Teamkollegen gehören zum...

  • Oberschöneweide
  • 24.07.19
  • 120× gelesen
Sport
Die Flossenschwimmerin Johanna Schikora.

Durch Sponsoren zum Wettkampf
43 Menschen unterstützen Flossenschwimmerin

Vor Kurzem haben wir über die Flossenschwimmerin Johanna Schikora berichtet. Sie hatte per Crowdfunding versucht, das Geld für die Reise zum nächsten Wettkampf einzusammeln – mit Erfolg. Am Telefon erreichen wir eine fröhliche, gut gelaunte Sportlerin. „Es hat geklappt. Das Geld ist rechtzeitig zusammen gekommen, die Reise zum Weltcup Ende Februar in Ungarn ist gesichert. Da war fast wie ein etwas vorfristiges Weihnachtsgeschenk“, freut sich Johanna Schikora. Das Ziel, über das Portal...

  • Oberschöneweide
  • 18.12.18
  • 111× gelesen
Sport
Johanna Schikora auf dem Weg zum Training in die FEZ-Schwimmhalle. Sie sucht Sponsoren für die Teilnahme an Meisterschaften.

Flink durch die Fluten
Flossenschwimmerin Johanna Schikora braucht Unterstützung

Johanna Schikora (16) aus Kaulsdorf, ist in ihrer Altersklasse Deutschlands schnellste Flossenschwimmerin, sprich Deutsche Meisterin. Seit fünf Jahren trainiert sie beim Tauchclub fez in der Wuhlheide. Der größte Teil der Vereinsmitglieder tritt allerdings im Finswimming an, im Flossenschwimmen. Von den Weltmeisterschaften im September im thailändischen Phuket ist die Schülerin des Biesdorfer Otto-Nagel-Gymnasiums mit einem dritten Platz in der Gesamtwertung zurückgekommen. Derzeit hält sie...

  • Oberschöneweide
  • 05.12.18
  • 467× gelesen
Sport
Die Flossenschwimmer vom Tauchklub FEZ passten kaum auf die Bühne.

Bezirk ehrt seine besten Sportler des Jahres 2014

Grünau. Einmal im Jahr wird der Speisesaal des Sportamts an der Grünauer Regattastrecke zum Festsaal. Dann ehrt der Bezirk die Sportler, die von den verschiedenen Meisterschaften Medaillen mitgebracht haben.Im Jahr 2014 waren Sportler aus den Vereinen im Bezirk ganz besonders erfolgreich. Bei Weltmeisterschaften gab es fünf Gold-, eine Silber- und eine Bronzemedaille. Bei Europameisterschaften brachten Sportler fünf goldene, sechs silberne und fünf bronzene Medaillen mit nach Treptow-Köpenick....

  • Köpenick
  • 29.12.14
  • 98× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.