Anzeige

Alles zum Thema Tauchsportklub Adlershof

Beiträge zum Thema Tauchsportklub Adlershof

Kultur
Otmar Richter hat das Sporttauchermuseum aufgebaut.
5 Bilder

Unter Wasser mit Marke Eigenbau: Sporttauchermuseum an der Wendenschloßstraße

Köpenick. Otmar Richter leitet das Sporttauchermuseum des Tauchsportklubs Adlershof. Der 78-jährige frühere Schauspieler hat als Mitarbeiter des Deutschen Fernsehfunks – daher Adlershof im Vereinsnamen – vor gut 60 Jahren den Klub mit begründet. Aus gesundheitlichen Gründen greift Otmar Richter nicht mehr zu Maske und Pressluftflasche, arbeitet dafür aber die Geschichte des Sporttauchens auf. „Ich habe vor Jahren mal ein paar selbst gebaute Unterwasserkameras in einer Vitrine ausgestellt. Das...

  • Köpenick
  • 04.02.17
  • 267× gelesen
Bauen
Aus der Spree geangelt: jede Menge Sperrmüll am Luisenhain.
2 Bilder

Tauchsportler holen jede Menge Müll aus der Spree

Köpenick. Rund drei Tonnen Sperrmüll haben Mitglieder des Tauchsportclubs Adlershof aus der Spree geholt. Am Luisenhain wurde der Unrat zunächst gesammelt und dann zum BSR-Hof an der Oberspreestraße transportiert. Spaziergänger bleiben stehen und staunen. Handys klicken und Kinder fragen ihre Eltern, warum die Fahrräder, Bänke und Eimer so komisch aussehen. Umhüllt mit dunklem Schlamm, dazwischen viele kleine Steine. Vier solcher ungewöhnlichen Haufen sind während der Saubermach-Aktion des...

  • Köpenick
  • 16.09.16
  • 560× gelesen
Bildung
Dieses Unterwassergehäuse für die Rolleiflex wurde mit dem Taucher Hans Hass entwickelt.
4 Bilder

Unterwasserkameras selbst gebaut: Tauchsportklub Adlershof für Museum ausgezeichnet

Köpenick. Im heutigen Tauchsportklub Adlershof geht man seit rund 60 Jahren auf Tauchstation. Seit gut einem Jahr dokumentiert der Verein die Geschichte des Sporttauchens im eigenen Museum. Dafür gab es jetzt eine Auszeichnung. Das Museum im Bootshaus an der Dahme in Wendenschloß ist das einzige Tauchsportmuseum in Deutschland. Angefangen hat alles mit ein paar alten Taucherbrillen und Unterwasserkameras. „Ich hatte vor rund zehn Jahren einige selbstgebaute Unterwasserkameras in einer Vitrine...

  • Köpenick
  • 30.10.15
  • 264× gelesen
Anzeige
Sonstiges
Otmar Richter mit einer 50 Jahre alten Unterwasserkamera.

Zur Eröffnung brachten Besucher neue Stücke mit

Köpenick. Seit Mitte Mai hat Berlin ein Museum zur Geschichte der Sporttaucherei. Es befindet sich in den Vereinsräumen des Tauchsportklubs Adlershof."Bereits am Eröffnungstag kamen rund 140 Besucher. Einige brachten uns auch weitere Ausstellungsstücke, darunter Kameragehäuse und Literatur zum Sporttauchen, mit", erzählt Otmar Richter, der Projektleiter. Der 76-Jährige, langjähriger Schauspieler beim Deutschen Fernsehfunk, hat den Tauchsportklub Adlershof vor über einem halben Jahrhundert...

  • Köpenick
  • 22.05.14
  • 145× gelesen